Cinefacts

Seite 48 von 99 ErsteErste ... 384445464748495051525898 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 960 von 1969
  1. #941
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Ja ist Cruise
    Auch das noch

  2. #942
    Nightwalker
    Gast

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Ich dachte zuerst, dass ist ihr Freund und sie drehen einen Film - so nen ganz bestimmten

  3. #943
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Zitat Zitat von morikopf Beitrag anzeigen

    Im Review steht eindeutig, dass die Filme sehr gut aussehen und dass man nicht vergessen sollte, wie damals Filme in den 80igern ausgesehen haben.

    Darüber hinaus weist der Reviewer darauf hin, dass alle nicht mehr so unrealistische Erwartungen haben sollten, wozu eine Restauration in der Lage ist!

  4. #944
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Zitat Zitat von Nightwalker Beitrag anzeigen
    Ich wusste garnicht, dass die mal in nem Porno mitgespielt hat, wo sind den die weiteren Bilder, oder sind die nicht jugendfrei?
    Höchstens ein Babyporno.

  5. #945
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Im Review steht eindeutig, dass die Filme sehr gut aussehen und dass man nicht vergessen sollte, wie damals Filme in den 80igern ausgesehen haben.

    Darüber hinaus weist der Reviewer darauf hin, dass alle nicht mehr so unrealistische Erwartungen haben sollten, wozu eine Restauration in der Lage ist!
    Ja, und eben dieser Punkt ist mir gestern beim Lesen des Reviews auch ziemlich sauer aufgestoßen, da das meiner Meinung ziemlicher Unsinn ist. Die Sache ist doch die, daß bei BTTF von einer Restauration tendentiell überhaupt nicht die Rede sein kann. Hier hat man (jemand vom Fach möge mich korrigieren) mit Sicherheit nicht mal neu eingescannt, sondern wieder nur einen alten Transfer digital "aufpoliert". BTTF ist sicher nicht so eine Katastrophe wie Gladiator, leidet meiner Meinung aber unter den selben Problemen. Auch hier gibt es EE, DNR und weg geschrubbelte Funken (http://comparescreenshots.slicx.com/...5415/picture:2 - k.A. ob's hier schon diskutiert wurde, und wenn ich hier wieder als Erbsenzähler bezeichnet werde, ist mir das auch egal). Fakt dürfte jedenfalls sein, daß BTTF tendentiell sehr wohl deutlich besser aussehen könnte, wenn man entsprechend Geld in die VÖs (neuer Transfer!) stecken würde, und nicht nur ein Cleanup-Tool über einen (wahrscheinlich) alten Transfer laufen lassen würde .

    Ich hab' das Set vor kurzem jedenfalls erst mal wieder storniert. Momentan überlege ich, ob ich das Set überhaupt noch kaufe, dabei hatte ich ursprünglich sogar die UK Blechbüchse vorbestellt. Ich hab' nämlich keine Lust, in 5 Jahren nochmal eine 30th Anni Edition mit gutem Bild zu kaufen. Diese VÖ kaufe ich höchstens noch vom Grabbeltisch.

    Aber genug gemeckert, denn ich will die VÖ auch niemandem madig machen . Ich finde es einfach nur wieder enttäuschend.

  6. #946
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Wenn man kein Geld für einen neuen Transfer für einen solchen Klassiker reinsteckt, für welchen Universal Film dann?

    Das lässt für andere Klassiker, wie "Jaws" oder "Scarface" nichts Gutes vermuten......

  7. #947
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Tom Cruise nackt hätte jetzt nicht unbedingt sein müssen
    Na, dann sei froh, daß der Poster den Shot von Cruise´s Schniepel aus der Szene weggelassen hat

  8. #948
    Nightwalker
    Gast

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Wenn man kein Geld für einen neuen Transfer für einen solchen Klassiker reinsteckt, für welchen Universal Film dann?

    Das lässt für andere Klassiker, wie "Jaws" oder "Scarface" nichts Gutes vermuten......
    Wenn die Jaws nur in der 5.1 Fassung auf Blu-Ray schmieren, kann der mir eh gestohlen bleiben. Wenn sie allerdings das Bild schön aufpolieren und den Mono-Track dazu packen, würde ich den mir wohl doch kaufen.

    Aber Roy Scheider mit der Stimme von Eddie Murphy geht ja mal garnicht. Ich habe mir letzte Tage mal wieder Jaws angesehen mit dem Mono-Track und war mal wieder hin und weg, wie gut der Film auch heute noch wirkt, mal abgesehen von der Szene, als Mr. Hai auf's Bott draufknallt, das sah schon ein wenig komisch aus.

    Scarface als Neusynchro geht auch nicht, die Stimmen passen so mega gut, die könnte den Film ziemlich zerstören, eine Neuabtastung kann der aber sehr wohl vertragen.

    Die Labels sollten sich mal freuen, dass Fans überhaupt bereit sind, sich die Filme in 2-facher, 3-facher oder noch mehrfacher Version zuzulegen. Das tun sie aber vermutlich nur, wenn auch ein wenig mehr Arbeit reingesteckt wird. Warum sollten sonst Fans zugreifen, obwohl sie die jeweiligen Filme schon in mehrfacher Ausfertigung besitzen?

    Ich kaufe mir ja auch nicht einen zweiten Computer, nur weil er ein anderes Gehäuse hat, da muss sich im Inneren schon ein wenig mehr abspielen.

  9. #949
    Stunt Cock
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Recklinghausen
    Alter
    39
    Beiträge
    3.026

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Zitat Zitat von morikopf Beitrag anzeigen
    Ich find übrigens, dass die Screenshot ziemlich gut aussehen.

  10. #950
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Bob Gale hat im Interview ein bißchen über die Restauration verraten.

    Bob Gale studierte Filmwissenschaften an der University of Southern California. Einer seiner dortigen Kommilitonen war Robert Zemeckis, der zugleich Regisseur von „Zurück in die Zukunft“ ist. Bob Gale war CoProduzent aller drei Teile der Trilogie und arbeietete entscheidend an allen Drehbücher mit. Zusammen mit Robert Zemeckis hat er auch Filme wie „Wo bitte geht`s nach Hollywood“ (1979) oder „Trespass“ (1992) umgesetzt. Wir hatten Gelegenheit anlässlich der Veröffentlichung von „Zurück in die Zukunft“ auf Bluray Disc (28.10.2010) mit Bob Gale zu sprechen.

    Was haben Sie gedacht, als Sie die Arbeit an „Zurück in die Zukunft“ für das Bluray Debüt nach so langer Zeit wieder aufgenommen haben?

    Wir waren alle sehr aufgeregt und erfreut. Es ist schön zu sehen, dass die Filme heute noch so viele Menschen begeistern. Ich sehe das bei meiner Tochter. Als wir den ersten Film gemacht haben, war sie noch nicht einmal geboren, mittlerweile ist sie mit der Schule fertig und ihr, inklusive ihrer Freunde, gefallen die Filme. Es freut uns alle natürlich besonders, dass die Filme auch Leute in ihrem Alter begeistern können.

    Wann entschieden Sie sich, „Zurück in die Zukunft“ auf Bluray zu veröffentlichen und was war der Anlass dazu?

    Nun, wir haben das zusammen mit Universal entschieden. Wir dachten, dieses Jahr jährt sich der erste Teil zum 25. Mal, und das wäre ein guter Zeitpunkt dafür. Die Arbeit an den Filmen begann vor etwa einem Jahr. Damals war die Bluray Disc bereits erfolgreich genug, um die Filme auf diesem Medium zu veröffentlichen. Zudem ist hochauflösendes Fernsehen jetzt sehr erfolgreich. Ich denke, wenn man alles kombiniert, ist es eine gute Zeit. Es ist einfach toll, die Filme in HD zu sehen!

    War es eigentlich schwierig, die Filme zu restaurieren?

    Oh ja, das war wirklich sehr hart. Es gab jede Menge Schmutz zu entfernen. Jedes Mal, wenn man einen Film einlegt und er durch einen Projektor läuft, sammelt er Schmutz auf. Unsere Techniker haben mir erst kürzlich die Daten gegeben. Für den ersten Teil brauchten wir 147 Stunden, um ihn zu mastern, die Restauration mit Schmutzentfernung und Farbauffrischung dauerte 420 Stunden. Bei den Sequels ist es etwas weniger, da sich die Negative in einem besseren Zustand befanden. Der 2. Teil brauchte 87 Stunden, um gemastert zu werden und 379 Stunden für die Restauration. Beim 3. Teil war die Schmutzentfernung leichter. Dort benötigten wir etwa 47 Stunden für das Mastering und 257 Stunden, um den Film zu restaurieren.

    Was können wir dann von der Bildund Tonqualität des Films erwarten?

    Die Filme sehen besser aus, als sie es damals in den Kinos taten. Wir haben sie digitalisiert und überarbeitet. Beim Ton haben wir besonders das Hintergrundrauschen entfernt, wodurch die Filme jetzt viel klarer klingen als vorher. Sie sind wie neu.

    Zurzeit gibt es sehr viele Diskussionen um 3D-Filme. Könnten Sie sich vorstellen, die Trilogie jemals in 3D zu veröffentlichen?

    Nein, auf gar keinen Fall, da sie überhaupt nicht dafür gemacht sind. Es gibt viele Filme, die nicht für 3D gemacht sind und die dadurch richtig schlecht werden. Es sollte einfach bei vielen Filmen nicht angewendet werden. Vor kurzem habe ich einen Film in 3D gesehen. Der Film selbst war toll, aber er hätte einfach nicht in 3D sein sollen.

    Wenn nicht 3D, dachten Sie oder der Regisseur Mr. Zemeckis dann vielleicht einmal an ein Prequel des Films?

    Auch hier kann ich ganz klar verneinen, da es zu viele schlechte Beispiele gibt, wo man immer noch einen weiteren Teil dreht (lacht). Es gibt Filme, bei denen man immer sagt, das war ein Teil zu viel und so etwas wollten wir bei „Zurück in die Zukunft“ auf keinen Fall. Es ist gut so.

    Erst kürzlich haben wir von einem Videospiel zu „Zurück in die Zukunft“ erfahren, an dem Sie auch beteiligt sind. Können Sie uns hierzu vielleicht schon etwas sagen?

    Sehr gerne. Das Spiel erzählt einige neue Geschichten. Man kann zum Beispiel in die Rolle von Marty schlüpfen. Es ist ein aufregender anderer Weg, mit den Charakteren Spaß zu haben. Da es auch ein anderes Medium ist, müssen wir daran anders herangehen und damit umgehen, da die Kunden andere Erwartungen als an einen Film haben. Vermutlich wird es im Winter herauskommen.

    Danke für diesen tollen Einblick hinter die Kulissen von „Zurück in die Zukunft“. Verraten Sie uns zum Schluss noch, woran Sie als nächstes arbeiten?

    Das würde ich sehr gerne, aber dafür bin ich zu abergläubisch (lacht). Es sind viele verschiedene Sachen, lassen Sie sich überraschen!

    Quelle

  11. #951
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Ein Prequel wäre auch schwachsinnig. Die Geschichte wäre doch völlig an den Haaren herbei gezogen. Klar, durch die ganze Zeitreise-Thematik könnte man sich da etwas aus den Fingern saugen, aber ohne Doc und Marty und der Rest der Crew, das wäre ein völliger Unsinn.

    Gut dass die Macher das nicht wollen!

  12. #952
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Gebt mal bei youtube "Back to the Future Sex Scense" ein...geil!

  13. #953
    Echter Lipper!
    Registriert seit
    15.02.09
    Ort
    OWL
    Alter
    44
    Beiträge
    799

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Gebt mal bei youtube "Back to the Future Sex Scense" ein...geil!
    wie geil...

    btw. gibst du öfters solche Suchbegriffe ein

  14. #954
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Nö eigentlich nicht, war eigentlich auf der suche nach dem BTTF SpikeTV Trailer in HD (gibts aber glaube ich nur in 480p), aber der Titel da hat mich irgendwie angesprochen und wie man sieht hat sich der Klick gelohnt, einfach köstlich das Teil.

  15. #955
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Es sind noch ein paar Screenshots von Teil 1 aufgetaucht:








    Und auch wenn es schon älter ist, vielleicht kennt es ja der eine oder andere noch nicht:
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.
    Geändert von Red-Viper (18.10.10 um 18:22:58 Uhr) Grund: Korrigiert

  16. #956
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Bob Gale hat im Interview ein bißchen über die Restauration verraten.

    War es eigentlich schwierig, die Filme zu restaurieren?

    Oh ja, das war wirklich sehr hart. Es gab jede Menge Schmutz zu entfernen. Jedes Mal, wenn man einen Film einlegt und er durch einen Projektor läuft, sammelt er Schmutz auf. Unsere Techniker haben mir erst kürzlich die Daten gegeben. Für den ersten Teil brauchten wir 147 Stunden, um ihn zu mastern, die Restauration mit Schmutzentfernung und Farbauffrischung dauerte 420 Stunden. Bei den Sequels ist es etwas weniger, da sich die Negative in einem besseren Zustand befanden. Der 2. Teil brauchte 87 Stunden, um gemastert zu werden und 379 Stunden für die Restauration. Beim 3. Teil war die Schmutzentfernung leichter. Dort benötigten wir etwa 47 Stunden für das Mastering und 257 Stunden, um den Film zu restaurieren.
    Ich lese hier so viel von "Restauration" und von "Negativen", wenn ich mir die screen shots ansehe, fehlt mir aber irgendwie der rechte Glaube . Sollte man hier wirklich etwas neues, nachträglich derart (IMHO) versaubeutelt haben? Oder bin ich hier auf dem Holzweg, und die shots sehen alle ganz große Klasse aus? Und was versteht man dort denn unter Restauration?


    Kann hier evtl. mal jemand vom Fach (Torsten?) seine Vorabmeinung zu den diversen screen shots abgeben?

  17. #957
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    @andreasy969

    Das gleiche habe ich mir auch schon gedacht.

    Sämtliche Screenshots sehen wie ein verwursteter alter HD Transfer aus. Zwar immer noch so, dass man sich das ganze ohne Probleme ansehen kann und es auch eine klare Steigerung zur DVD darstellt aber eben nicht so aufwändig wie Gale im Interview schwärmt.

    Entweder der Mann hat als Produzent keine Ahnung oder diese restaurierten Transfers wurden im Encoding für die Blu Ray noch versaubeutelt.

    BTW:
    Die von q-tip verlinkten Screenshots sehen mir aber fehlerhaft aus was den Farbraum betrifft. Schwarz tendiert eher ins grau. Da hat der ersteller der Screenshots wohl einen Fehler gemacht.
    Geändert von DVD Schweizer (18.10.10 um 20:49:24 Uhr)

  18. #958
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Ich muss auch sagen, dass ich etwas mehr von der Bildqualität erwartet habe, vor kurzem habe ich den Trailer für die Trilogie auf ´ne BD gesehen, und war da schon leicht "underwhelmed" und die Screenshots bestätigen nun den Eindruck. Selbstverständlich, dass stimmt schon, muß man in Erwägung ziehen, wie und wann gedreht wurde, und die Art wie die visuellen Effekten kreiert und integriert wurden - dennoch, das Gelbste vom Ei haben wir hier nicht serviert bekommen. Es wäre mit Sicherheit mehr dringewesen.

    Sieht man sich demgegenüber das Restaurations-Resultat von "Aliens" an, welcher mit schwierigerem Ausgangsmaterial aufwartet, ist das, was ZiZ so bietet, erschreckend durchschnittlich. Wirklich schade.

    Eine blu-ray.com Wertung von 4,5 was die Bildqualität angeht, halte ich für überzogen, da wären wohl 3,5 realistischer gewesen. Da war wohl die nostalgische, rosarot gefärbte Brille mit im Spiel. Objektiv ist das in jedem Fall nicht. Ein paar andere Filme aus der gleichen Zeit hätten mit Sicherheit mit einer derartigen Bildqualität eine geringere Punktzahl bekommen...

  19. #959
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    BTW:
    Die von q-tip verlinkten Screenshots sehen mir aber fehlerhaft aus was den Farbraum betrifft. Schwarz tendiert eher ins grau. Da hat der ersteller der Screenshots wohl einen Fehler gemacht.
    Ja. Den Eindruck hatte ich auch. Bei den letzten Shots ist mir bei diesem (beim lila Ordner) oder diesem (Uhr) auch Aliasing aufgefallen, wo ich mich vorhin auch gefragt habe, ob das jetzt wirklich so auf der blu-ray ist (man weiß nicht, was schlimmer wäre ...). Die letzten screen shots würde ich daher ebenfalls mit Vorsicht genießen. Das meiner Meinung digital versaute Bild erkennt man aber leider auf allen screen shots, die ich bis dato sah .

    Ob es ein neuer oder alter Transfer ist, kann ich nicht beurteilen. Wenn man mich fragen würde, so würde ich aber sehr zielsicher letzteres vermuten.

    Diesbezügl. interessiert mich daher wirklich eine professionelle Einschätzung.

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Eine blu-ray.com Wertung von 4,5 was die Bildqualität angeht, halte ich für überzogen, da wären wohl 3,5 realistischer gewesen.
    Yup. Die blu-ray.com Wertung ist IMHO ein Witz. Es sei denn ich tue der Bildqualität massiv unrecht.

  20. #960
    Movie Junkie
    Registriert seit
    15.10.10
    Ort
    Ortenau
    Alter
    40
    Beiträge
    599

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box - wann ??

    Ich befürchte wohl leider nicht

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zurück in die Zukunft Trilogie - Welche Box ist besser?
    Von onkelben im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 04.03.17, 15:19:34
  2. Zurück in die Zukunft Trilogie
    Von DVD Schweizer im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.07.16, 21:28:50
  3. Zurück in die Zukunft Trilogie - The future is Blu....
    Von Kirk Lazarus im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.10.10, 22:09:20
  4. Zurück in die Zukunft Trilogie bei Karstadt
    Von Stingray im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 23:04:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •