Cinefacts

Seite 72 von 99 ErsteErste ... 226268697071727374757682 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.421 bis 1.440 von 1969
  1. #1421
    Nightwalker
    Gast

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    @DVD Schweizer

    Hi,

    da du die Scheiben ja jetzt ausreichend getestet hast, und ich zur Zeit lediglich über ein 42 Zoll Plasma-Fernseher von Panasonic schaue und du findest, dass die DVD Auflage noch einen sehr guten Eindruck hinterlässt, mal ne Frage:

    Würde sich deiner Meinung nach ein Kauf der Blu-Ray Box für mich lohnen oder kann ich auch noch gut bei meiner DVD Auflage bleiben?

  2. #1422
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Ich habe mich die Formulierung "Sonderschuleditionen" auf die Goldwaage gelegt und mich daran gestört. Aber wir sind beide übers Ziel hinausgeschossen, denke ich. Mein Beitrag liest sich auch schlimmer, als er gemeint war

    Und nun freuen wir uns wieder über die ZidZ-Veröffentlichung

  3. #1423
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Zitat Zitat von Nightwalker Beitrag anzeigen
    Würde sich deiner Meinung nach ein Kauf der Blu-Ray Box für mich lohnen oder kann ich auch noch gut bei meiner DVD Auflage bleiben?
    Was für eine Frage? Lies doch einfach mal Schweizers Post genau und dann entscheide für dich, oder soll er dir die Entscheidung abnehmen. Zur Qualität gerade in Bezug auf die DVD ist doch vom Ihm alles gesagt worden.

  4. #1424
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    688

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Habe heute meine limitierte TIN von Amazon UK erhalten, leider mit Delle.
    Daher gleich Umtausch beantragt, Versandkosten soll ich selbst zahlen, werden aber pauschal erstattet.

    Was habt ihr da für Erfahrungen mit Rückversand, billigster (unversichert) oder als Paket?
    Bekomme ich die Portokosten direkt auf meine Kreditkarte oder auf das Amazon Kundenkonto?

  5. #1425
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Was für eine Frage? Lies doch einfach mal Schweizers Post genau und dann entscheide für dich, oder soll er dir die Entscheidung abnehmen. Zur Qualität gerade in Bezug auf die DVD ist doch vom Ihm alles gesagt worden.
    Ich habe es ja auch gepostet. Der Unterschied zur DVD ist gewaltig.

  6. #1426
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Zitat Zitat von Turbo-T Beitrag anzeigen
    Habe heute meine limitierte TIN von Amazon UK erhalten, leider mit Delle.
    Daher gleich Umtausch beantragt, Versandkosten soll ich selbst zahlen, werden aber pauschal erstattet.

    Was habt ihr da für Erfahrungen mit Rückversand, billigster (unversichert) oder als Paket?
    Bekomme ich die Portokosten direkt auf meine Kreditkarte oder auf das Amazon Kundenkonto?
    Auch wenns hier nicht hingehört. Ich habe bei Rücksendungen immer das tatsächliche Porto auf mein amazon Konto gut geschrieben bekommen an dem Tag, wenn die Rücksendung bei denen eingetroffen ist. Sowohl de als auch uk.

  7. #1427
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Zitat Zitat von Turbo-T Beitrag anzeigen
    Habe heute meine limitierte TIN von Amazon UK erhalten, leider mit Delle.
    Meine kam auch heute an. Keine Delle, zumindest sehe ich keine. Wie sieht deine Delle denn aus?`Fühlt man das nur?

  8. #1428
    Nightwalker
    Gast

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Was für eine Frage? Lies doch einfach mal Schweizers Post genau und dann entscheide für dich, oder soll er dir die Entscheidung abnehmen. Zur Qualität gerade in Bezug auf die DVD ist doch vom Ihm alles gesagt worden.
    Das die Blu-Rays insgesamt besser als die DVD's sind, darauf bezog sich meine Frage ja nicht und er soll mir auch nicht die Entscheidung abnehmen, sondern lediglich seine Meinung mir gegenüber kundtun, wie er die Sache einschätzt. Die Frage bezog sich also auf DVD Schweizer's Aussage, dass die DVDs zu ZidZ recht gut sind und man sich diese durchaus auch auf Leinwand noch ansehen kann. Nur ist das Bild halt da nicht ganz so scharf und knackig wie man es von HD gewohnt ist.

    Da er die Blu-Ray's auch auf seinen 46 Zoll FullHD LCD angesehen hat und ihm auch dort schon unschöne Dinge aufgefallen sind, ich aber zur Zeit weder einen Beamer noch einen 46 Zoll Fernseher besitze, sondern lediglich einen 42 Zoll Plasma-Fernseher, frage ich mich halt, wie wohl der tatsächliche Zugewinn aussehen mag gegenüber der DVD Auflage.

    Wenn die DVD's jetzt bei ihm auf der Leinwand immer noch eine ganz gute Figur machen, dann werden sie wohl auf meinem 42 Zoll Plasma-Fernseher nicht scheisse aussehen.

    Die Frage ist jetzt eben, lohnt sich ein Kauf der Blu-Ray's für Besitzer eines kleineren Plasma's, die nicht im Besitz eines Beamers sind oder können diese auch weiterhin noch ganz gut mit den DVD's leben, weil der Zugewinn - abgesehen vom etwas schärferen Bild (welches aber halt überschärft sein soll) und den besseren Farben nicht allzu groß ausfällt. Der Ton in deutsch soll ja ziemlich identisch zu den bisherigen DVD's sein und etwas mehr an Bonusmaterial enthalten.

    Wenn der Zugewinn in meinem Fall nicht allzu groß ausfällt, warte ich lieber noch zwei Jahre und hoffe auf eine bessere Auflage, als jetzt Geld auszugeben und hinterher meinen Kauf bereuen zu müssen.
    Geändert von Nightwalker (30.10.10 um 18:36:50 Uhr)

  9. #1429
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Zitat Zitat von Nightwalker Beitrag anzeigen

    Die Frage ist jetzt eben, lohnt sich ein Kauf der Blu-ray's für Besitzer eines kleineren Plasma's.
    JA!! JA!! JA!! JA!!

  10. #1430
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Zitat Zitat von BornChilla Beitrag anzeigen
    Ich habe mich die Formulierung "Sonderschuleditionen" auf die Goldwaage gelegt und mich daran gestört. Aber wir sind beide übers Ziel hinausgeschossen, denke ich. Mein Beitrag liest sich auch schlimmer, als er gemeint war

    Und nun freuen wir uns wieder über die ZidZ-Veröffentlichung
    Alles ok. Nicht immer so aufregen, wegen nix...
    also zurück...in die Zukunft.


  11. #1431
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    688

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Meine kam auch heute an. Keine Delle, zumindest sehe ich keine. Wie sieht deine Delle denn aus?`Fühlt man das nur?
    Sieht man deutlich, auf dem Foto nur auf der Seite, von oben aber auch deutlich zu sehen beim DeLorean vorne :


    Nochmal zu Amazon UK, wenn die das Porto auf das Kundenkonto transferiert haben,gibts da ne Möglichkeit, das auf Amazon DE oder gar wieder zurück zur Kreditkarte zu transferieren?
    Ich werde vermutlich lange nicht mehr auf Amazon UK bestellen.
    Geändert von Turbo-T (30.10.10 um 22:03:47 Uhr)

  12. #1432
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Ich denke, es gibt nur ein amazon Konto. Egal ob uk oder de.

  13. #1433
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.11.06
    Beiträge
    218

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Meine Kam heute auch endlich an OHNE Mängel

    Glückgehabt, die Verpackung fand ich ziemlich fehl am Platz

  14. #1434
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    @Nightwalker,
    da Red-Viper ja so genervt zu sein scheint sage ich Dir, daß ich, obwohl ich auf Leinwand schaue, erst einmal bei den DVDs bleibe.
    Ich gehe aber davon aus, daß Du auch bei einem 42"-TV mit den BDs einen Gewinn bei der Bildqualität haben wirst. Trotz aller Bearbeitungen.
    It's your call, anyway

  15. #1435
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    @ Nightwalker

    Schon bei einem einigermaßen korrekt justierten 37-Zöller werden Unterschiede mehr als klar erkennbar sein. Ich weiß, wovon ich rede, schließlich habe ich fast drei Jahre auf einem solchen Schirm geschaut. Und mir sind die Unterschiede zwischen SD- und HD-Material stets unmittelbar aufgefallen.


    Kauf´die Box, und dann ist gut. Solide Full HD-Qualiät ist besser als solide DVD-Qualität - und lohnt bei dem Preis die zusätzliche Anschaffung. Bereuen wirst du´s bestimmt nicht.

  16. #1436
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Also ich will hier die Edition jetzt nicht schlecht reden. Also nicht das einiges zu krass rüberkommt. Das ich etwas kritischer bin liegt hier sicher auch daran, dass ich viele Reviews im Netz als etwas über euphorisch ansehe.
    Aber ich hatte nach dem Nit-Picking viel Spass an den ZidZ Blu Rays. Ich hatte es definitiv schlimmer erwartet nach den Screenshots und wurde positiv überrascht. Viele andere Universal Titel haben eine wesentlich schlimmere Bearbeitung erwischt in Sachen Rauschfilter etc.
    Gerade der Rauschfilter war ja hier bei ZidZ überraschenderweise gar nicht mein Problem. Fand da ist noch genügend Rauschen vorhanden damit es nicht Wachsmuseum aussieht. Ein Problem hatte ich mit dem etwas überschärft wirkenden Bild was man halt vor allem auf 2m Bildgrösse sieht. Aber auch hier: Es ist jetzt nicht so das ich sagen würde "bäääääähhhhhh....scheusslich" sondern höchstens "hmm..etwas unschön.....aber hätte schlimmer kommen können". Ich bin auch jemand der bis zu einem gewissen Grad der digitalen Spielereien noch nicht so anti reagiert wie andere oder die Leute im US AVS Forum. Ein tolles Forum aber die Pixel-für-Pixel Analyse dort geht mir mächtig zu weit. Momentan wird ja sogar Alien völlig auseinandergenommen und analysiert dort von wegen zu tiefes Schwarz, Detailverlust etc. Da klinke ich mich dann jeweils aus

    Bei ZidZ ist es halt einfach so, dass es mich nervt das Universal nicht den vollen Weg gegangen ist bei so nem Prestige Titel.
    4 von 5 beim Bild ist nun wahrlich nicht schlecht.
    Aber die Box kostet knapp 30 Euro. Gerade für diesen Preis ist sie MEHR als nur Empfehlenswert. Und nein natürlich akzeptiere ich nicht automatisch bei günstigen Preis schlechte Qualität. Wäre die Quali nicht gut wäre mir der Preis egal.
    Damit will ich sagen, dass zu dem kleinen Preis dieser kleine Nervfaktor der Bildmanipulation noch etwas besser verschmerzbar ist weil man immer noch genügend Bildquali bekommt um sich nach dem ersten Ärger gemütlich ins Sofa zu lehnen und zu geniessen.
    Die DVD sieht zwar wie erwähnt für ne DVD wirklich überraschend ok aus. Auch auf 2m Bild. Aber sie wirkt gegenüber der Blu Ray wie ein nicht richtig fokussierter Film. Also der Unterschied ist klar sichtbar.
    Ich denke also, dass auch alle FullHD TV Besitzer bedenkenlos umsteigen können. Aber auf TV Grösse kann man bei der Anzahl Releases die momentan kommen sicher auch noch etwas warten. Denn wenn die DVD auf 2m Bild noch ok aussieht ist sie das auf TV Grösse erst recht.
    Muss jeder selbst wissen schlussendlich.

    Ich bin jedenfalls froh die ZidZ BDs gekauft zu haben und habe nach anfänglichem leichtem Ärger inzwischen viel Spass weil das positive gott sei Dank überwiegt.
    Trotzdem wäre ich bei einer 4K Restauration ohne digitale Manipulation sofort wieder dabei

    Wo ist eigentlich unser andreas geblieben?
    Seine Eindrücke von Teil 2 und 3 würden mich auch sehr interessieren zumal er auf die digitalen Spielereien hier scheinbar heikler reagiert hat als ich.

  17. #1437
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Ich denke, die Wertung "solide" ist doch dann wirklich zutreffend, oder?

    Ach ja, die digitalen Erbsenzähler...schrecklich! Muß ein wirklich trauriges Leben sein, wenn man seine Zeit damit verbringt, möglichst alles unter Berufung "des absoluten Wissens" schlechtzureden. Wird alles immer schlimmer...

    Filme sind dazu da, um sich an ihnen zu erfreuen, und nicht, um sie auf Pixelebene kaputtzuanlaysieren. Sieht was mies aus, erkennt man es auf den ersten Blick. Sieht es gut aus, erkennt man das auch. Und die Mitte ist auch schnell gefunden...

  18. #1438
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    461

    Die Überschärfung nervt.

    Bei den Extras sind ja die "Nicht verwendeten Fimszenen", die teilweise in FullHD vorliegen, da kann man sich doch ein relativ gutes Bild machen, wie die Filme unmanipuliert hätten aussehen können, wenn man sich bei der Restaurierung nur auf Bilddefekte und Farbanpassungen beschränkt hätte.

    In der Tat finde ich die flackernden Muster von z.B. den Jacken (oder bestimmten Buchstabentexten) wegen der Überschärfung schon (sehr) störend, weil es doch unnatürlicherweise isoliert beim Betrachten sofort ins Auge fällt und man ablenkt wird, wenn auch sonst gut restauriert wurde.
    Geändert von moehrensteiner (31.10.10 um 05:15:29 Uhr)

  19. #1439
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    Ja diese Überschärfungseffekte sind mühsam wie schon erwähnt.

    Ich muss wohl übrigens eh noch mal über die Bücher bei Teil 2 und 3. Irgendwie passte es mir nicht, dass meine Eindrücke zu den beiden Teilen andersrum waren als bei vielen anderen Bewertern. Ergo habe ich das ganze noch mal ausführlich durchgecheckt vorhin auf 3 Displays (LCD, Beamer, PC) und recherchiert. Dies obwohl ich nach Last Boy Scout eigentlich ins Bett wollte.
    Jedenfalls:
    Ich bin mir da inzwischen doch nicht sicher ob Teil 2 und 3 wirklich von sich aus weniger Rauschen habe oder da schlicht mehr rauschgefiltert wurde. Weil die Gesichter sind teils schon etwas detailarm und das Bild glatt.
    Im Internet gibts zudem gute Screenshots von Teil 2 und 3 als Anhaltspunkt die sehr "waxy" aussehen. Wiederum ist dies in dem krassen Ausmass aber nicht das was ich in Bewegung auf Leinwand sehe. Trotzdem sind korrekt erstellte Shots meistens nicht Welten vom tatsächlichen Ergebnis weg was DNR und EE betrifft.
    Der vorhandene Filmgrain wirkt bei Nerd-mässiger Analyse recht "digital" und kaschiert aber wohl auch in Bewegung evtl. diese "Waxness". Ich bin da seit "Name der Rose" vorsichtig. Denn scheinbar kann mich ein Transfer leicht "austricksen" wenn eine Art von Rauschen vorhanden ist und ich nehme einige Probleme dann nicht mehr so wahr.
    Gerade bei Teil 3 sehen die Details am glattesten aus. Auch die Doppelkonturen sind bei Teil 3 auffälliger. Und auch hier gibt es vernichtende Screenshots die eigentlich darauf deuten, dass Teil 3 am meisten gefiltert wurde.
    Komischerweise sehen einige dieser Shots wie ein Predator UHE Desaster aus. Aber das spricht eigentlich schon gegen das was ich in Bewegung sehe. Hätte ich es so schlimm wahrgenommen wäre ich nämlich geschockt gewesen.
    Ist etwas schwer.
    Vielleicht kann einer der wirklichen Fachmänner hier im Forum dazu noch etwas genaueres schreiben. Torsten?

    Hier mal 3 Beispiele für "wachsmuseum lässt grüssen" Screenshots von ZidZ3:
    http://www.doblu.com/wp-content/uplo.../bt3tf3840.jpg
    http://www.doblu.com/wp-content/uplo.../bt3tf4446.jpg
    http://www.doblu.com/wp-content/uplo...bt3tf10649.jpg

    Hier sieht man die Doppelkonturen um Doc Brown sehr gut:
    http://www.doblu.com/wp-content/uplo.../bt3tf3411.jpg

    Ich frage mich einfach wieso das in Bewegung nicht so krass rüberkam als ich das ganze auf 2m Bild betrachtet habe. Ganz im Gegensatz zur Predator UHE die auch in bewegtem Bild so krass aussieht.
    Bei solchen Sachen werd ich noch schizophren. Da gibst ne Bewertung ab, fängst dann an zu zweifeln, betrachtest das ganze neu, suchst dir weitere Infos zusammen, entdeckst dann sowas etc.

    Manchmal habe ich echt das Gefühl zuviel recherchieren schadet nur.....
    Andererseits will man das Bild so korrekt bewerten wie möglich und wenn ich mir DAS so ansehe und dann die Blus am PC mal in Ruhe und mit "schärferem" Auge betrachte muss ich sagen, dass ich evtl. mit Teil 2 und 3 wirklich um einiges zu gnädig war. Und mein Bewertungsbeitrag war erst gestern Nachmittag.
    Kann doch nicht sein das man sowas dermassen übersieht. Weil wenn ich selbst nen Screenshot mache am PC sieht das Bild exakt so glattgebügelt aus.
    Ich glaube das US AVS Forum steckt mich langsam an

    Ich bleibe natürlich dabei, dass das Wort "solide" das ganze nach wie vor gut trifft.
    Und in Bewegung wird hier einiges kaschiert. Aber offenbar muss man aufpassen wenn man das ganze korrekt bewerten will, dass man nicht von gewissen Eigenschaften des Transfers geblendet wird wie zB den Farben und der Tatsache das das Bild generell einen schönen "pop" hat.
    Das Filmmässige fehlt einfach.
    Ich kann bei der Box gut damit leben wovon ich selbst erstaunt bin btw. Des wegen lass ich meine Bewertungen an sich mal so stehen wie ursprünglich geschrieben. Ist sicher auch am übereinstimmendsten mit den meisten hier.
    Aber schaut man genauer hin wie ich das jetzt noch mal getan habe fällt die ganze Filterei umso mehr auf.
    Muss ich schon sagen nach erneuter etwas detaillierteren Betrachtung.
    Geändert von DVD Schweizer (31.10.10 um 06:32:35 Uhr)

  20. #1440
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Zurück in die Zukunft - Trilogie Box

    gucke gerade teil 1 - sagt mal, wurde der neusynchronisiert????? hab leider die dvds nicht mehr zum vergleich...

    waren die sprecher immer schon so ausdruckslos???? das klingt ja schrecklich...

    ich geb aber zu, dass ich BTTF das letzte mal zur Vö der dvds geguckt habe

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zurück in die Zukunft Trilogie - Welche Box ist besser?
    Von onkelben im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 04.03.17, 15:19:34
  2. Zurück in die Zukunft Trilogie
    Von DVD Schweizer im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.07.16, 21:28:50
  3. Zurück in die Zukunft Trilogie - The future is Blu....
    Von Kirk Lazarus im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.10.10, 22:09:20
  4. Zurück in die Zukunft Trilogie bei Karstadt
    Von Stingray im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 23:04:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •