Cinefacts

Seite 15 von 17 ErsteErste ... 511121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 335
  1. #281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Könnte mal jemand, der die Dir. Cut Blu-rays hat übeprüfen, ob bei ihm auch immer mal wieder leichte Bildruckler zu beobachten sind? Mir ist das jetzt schon einige Male aufgefallen, wenn ich dann aber auf Zeitlupe stelle, dann scheinen alle Frames da zu sein. Im Normallauf scheint aber in den besagten Situationen ein Frame zu fehlen.

    Im ersten Teil Verblendung ist mir so eine Stelle bspw. bei Timecode 01:47:07 (hh:mm:ss) aufgefallen, wenn man den Komplettfilm (Teil 1+2 abspielen) wählt. Könnte das mal freundlicherweise jemand überprüfen? Vielleicht spinnt ja auch mein Blu-ray Player.
    Hi,

    also ich habe eben mal bei meinen Dir.Cut BD´s deine Timecode Angaben getestet. Mir ist nichts aufgefallen und als ich die Filme alle komplett geschaut habe war auch kein Stocken , Bildruckler etc... zu beobachten.

    Als Player nutze ich die PS3 Slim.

  2. #282
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Danke, dann liegt es wohl tatsächlich an meinem Player. Werde es auch noch mal auf anderen Standalone-Playern testen.

  3. #283
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Ich hatte bei Verblendung nur einen kleinen Ruckler beim Wechsel zwischen den beiden Teilen, ansonsten war alles OK. Die anderen habe ich noch nicht geguckt.

  4. #284
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Komisch finde ich nur, dass ich mit keiner anderen Blu-ray derartige Probleme habe. Nun ja, der Test auf anderen Player bei mir steht ja noch aus.

  5. #285
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Hi eine Frage, habe leider am So ein paar Min vom letzten Teil verpasst. War da viel? Bin eingestiegen, wo Lisbet im Krankenzimmer da bisschen ihre Geschichte auf den Rekorder spricht.

    PS: bis jetzt hat mir die zweite Hälfte von zweiten Teil am besten gefallen. Hälfte ein letzter Teil war sehr politisch und fand ich langweilig. Hoffe jetzt auch eine spannende letzte Hälfte vom letzten Teil.

  6. #286
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Das interessante am "politischen" dritten Teil war, dass er ja in der Tat auf wahren Begebenheiten beruhte (es gab eine "Sektion" innerhalb des Sicherheitsdienstes, die, glaube ich, in den 70ern von Journalisten entlarvt wurde). War in der Doku über Stieg Larsson zu hören.

  7. #287
    Romanes eunt domus
    Registriert seit
    31.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    336

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Kurze Frage, wurde sicher schon beantwortet in diesem Thread, aber ich will mich jetzt nicht spoilern lassen.

    Ich lese gerade die Bücher und möchte mir danach dann die Filme ansehen. Welche sind denn mehr zu empfehlen, die Extended oder die Kinofassungen?

  8. #288
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.09.09
    Ort
    Hamburg
    Alter
    45
    Beiträge
    387

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von Kotzekocher Beitrag anzeigen
    Kurze Frage, wurde sicher schon beantwortet in diesem Thread, aber ich will mich jetzt nicht spoilern lassen.

    Ich lese gerade die Bücher und möchte mir danach dann die Filme ansehen. Welche sind denn mehr zu empfehlen, die Extended oder die Kinofassungen?
    Dann kannst Du Dir Kinofassungen sparen. Wenn Du die Bücher gelesen hast und anschließend die Kinofassungen anschaust, wird Dir einfach immens viel fehlen. Erst die Extended Versionen bringen die Bücher vernünftig rüber. Die KF ist im Grunde genommen eine Einanderreihung der wichtigen Szenen ohne Tiefgang. Verblendung ist hier noch am besten gelungen. Verdammnis und Vergebung sind der Extended gar gänzlich gefühlte neue Filme durch extrem viele Schnittänderungen.

  9. #289
    Romanes eunt domus
    Registriert seit
    31.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    336

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Alles klar, danke.

    Dann werde ich die Kinofassungen mal links liegen lassen.

  10. #290
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Das ZDF zeigt die "Millennium-Trilogie" ab heute noch einmal auf ZDFneo. Im Unterschied zum ZDF, laufen die drei Filme auf ZDFneo in der Kinofassung – allerdings auch nur in PAL da es von ZDFneo bislang noch keine HDTV-Version gibt.

    "Millenium"-Trilogie auf ZDFneo

    Verblendung: 21.03. 23.10 Uhr
    Verdammnis: 29.03. 23.00 Uhr
    Vergebung: 05.04. 23.00 Uhr

  11. #291
    DJ Schlüpferstürmer No. 1
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    Bielefeld / NRW
    Beiträge
    2.676

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Die 2. und 3. Blu-ray (Verdammnis und Vergebung) des Director´s Cut weisen bei mir ein ständiges, sehr störendes Bildgrisseln auf. Ist das ein bekanntes Problem und gibt es seitens des Publishers ein Austauschangebot?

  12. #292
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Das "Problem" ist bekannt und gehört zum Filmmaterial. Ausgetauscht wird da natürlich nix, da kein technischer Fehler der BD.

  13. #293
    DJ Schlüpferstürmer No. 1
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    Bielefeld / NRW
    Beiträge
    2.676

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Habe die TV-Ausstrahlung des Sechsteilers nicht gesehen. War da das Bildgrisseln auch so heftig? Und was ist mit der DVD Fassung?

  14. #294
    life is funnier than shit
    Registriert seit
    01.02.02
    Ort
    Pott
    Alter
    49
    Beiträge
    13.193

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von Flapman Beitrag anzeigen
    Fuck! Ohne den genialen gezeichneten Vorspann verzichte ich definitiv auf die Box und werde dann halt notgedrungen auf eine internationale VÖ der Extended Editions warten.
    Naja, mir persönlich sind englische Untertitel bei jeder Art von O-Ton eh lieber.
    Trotzdem sehr ärgerlich!
    Es gibt inzwischen übrigens eine UK-Box mit O-Ton plus englischer Synchro plus englischen Untertiteln plus dem genial gezeichneten Vorspann. Habe die seit gestern hier liegen und bin froh, daß ich so lange mit dem Kauf gewartet habe.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	817hgaGrNTL._AA1500_.jpg
Hits:	315
Größe:	182,9 KB
ID:	70790

    http://www.amazon.co.uk/gp/product/B0051NH5OA

  15. #295
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Vielen Dank für die tolle News! Darauf habe ich gewartet!

  16. #296
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    523

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von Flapman Beitrag anzeigen
    Es gibt inzwischen übrigens eine UK-Box mit O-Ton plus englischer Synchro plus englischen Untertiteln plus dem genial gezeichneten Vorspann. Habe die seit gestern hier liegen und bin froh, daß ich so lange mit dem Kauf gewartet habe.

    http://www.amazon.co.uk/gp/product/B0051NH5OA
    ...na endlich.. THX..

    wie sind die blu´s denn verpackt.. ? die dicken UK Hüllen in nem Schuber.. oder Digipak-/stack..?

  17. #297
    life is funnier than shit
    Registriert seit
    01.02.02
    Ort
    Pott
    Alter
    49
    Beiträge
    13.193

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Ist ein Digipak mit allen vier Discs im Pappschuber, relativ schlicht gehalten. Ich finde das Cover-Motiv des Schubers zwar nicht berrauschend, aber das Digi sieht schon wesentlich besser und und im Inneren findet sich auf einer Seite noch eine ziemlich geile Foto-Collage. Die Bonus-Disc ist übrigens "nur" eine DVD; die englischen Subs sind auch bei der O-Ton-Spur optional ein-/auschaltbar.

    Edit: Das Bild liegt natürlich auch in 1080p vor, also nicht diese "Interlaced-Kacke" wie bei der deutschen VÖ ...
    Ab dem zweiten Teil hat das Bild allerdings auch eine höherer Körnigkeit. Man sieht halt schon nach wie vor, daß nur Teil 1 in voller Kinoqualität produziert wurde.

    Edit 2: Website zur VÖ: http://thegirl.co.uk/
    Geändert von Flapman (06.10.11 um 20:07:05 Uhr)

  18. #298
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.02
    Beiträge
    523

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von Flapman Beitrag anzeigen
    Ist ein Digipak mit allen vier Discs im Pappschuber, relativ schlicht gehalten. Ich finde das Cover-Motiv des Schubers zwar nicht berrauschend, aber das Digi sieht schon wesentlich besser und und im Inneren findet sich auf einer Seite noch eine ziemlich geile Foto-Collage. Die Bonus-Disc ist übrigens "nur" eine DVD; die englischen Subs sind auch bei der O-Ton-Spur optional ein-/auschaltbar.
    super.. THX.. das ist die Info die ich hören wollte ))

  19. #299
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    44
    Beiträge
    438

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Auch von mir vielen Dank für die Info...

  20. #300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Sehr schön. Ich hatte schon drüber nachgedacht, die schwedische Box zu importieren und mit den Fansubs da selbst was zu basteln...

    Flapman: Hast Du die Möglichkeit, die Discs im PC zu lesen? Die schwedische Box hat nämlich 24fps und nicht 23,976. Wäre interessant, ob die schwedische Version einfach übernommen wurde...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Strasse der Verdammnis
    Von kinnbart im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.07.12, 11:25:21
  2. BR- Verblendung
    Von ethan.edwards im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.10, 14:01:53
  3. Straße der Verdammnis
    Von purzel1968 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.06, 00:38:24
  4. Haus der Verdammnis - S.K.
    Von Mr.Silver im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.08.02, 06:57:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •