Cinefacts

Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 335
  1. #61
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Screenshots von Verdammnis:
    [...]
    Das Bild ist sicher nicht optimal (und, ebenso wie Verblendung, in 1080i50-Format). Aber wer hier "unteres DVD-Niveau" sieht, sollte vielleicht mal sein Equipment überprüfen ...
    Screenshots sind nur bedingt ein Beweismittel. Bildrauschen ist ja in Bewegung und ne Momentaufnahme sieht da immer besser aus, wie ne Sequenz. Jedenfalls find ich die Blu-ray auch grottenschlecht. Mit Verblendung bin ich recht zufrieden, aber Verdammnis war echt ein Qualitätsschock. Das hat auch nichts mit Stilmittel zu tun. Für mich sieht das nach nem verhunzten Transfer aus. Dunklere Grauwerte sind ne richtige Grieselsuppe. Insbesondere die Kleidung der Darsteller sieht zum Teil katastrophal aus. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das so auf der Kinoleinwand ausgesehen hat.

    Zitat Zitat von Dr. Phibes Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau so, es gibt Szenen, die wirklich etwas komisch aussehen, aber genau so gibt es einige HD-Situationen. Vielleicht sollte man nicht jede BD mit Avatar vergleichen. Da gibt es viel schlimmere BDs als Verdammnis.[...]
    Gibt´s das echt?!?! Eine schlechtere ist mir bislang noch nicht untergekommen. Bin aber auch erst vor kurzem eingestiegen.
    Geändert von showbiz (25.09.10 um 18:29:11 Uhr)

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis


  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Schade, ich muss sagen, dass der 1. Teil die beste BD-Qualität hatte. Teil 2 und 3 haben eine schlechtere Qualität. Wurde beim Trilogie-Pack das gleiche schlechte Bild-Master verwendet?

  4. #64
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Habe die BDs gerade bekommen. Die Aufmachung ist echt sensationell. Bin begeistert. Und um das Bild mache ich mir keine Gedanken. Bei diesen Filmen kommt es doch eher auf die Story an.
    Meine Box hat keinen Flatschen drauf.
    Geändert von Red-Viper (04.10.10 um 16:41:51 Uhr)

  5. #65
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Schade, ich muss sagen, dass der 1. Teil die beste BD-Qualität hatte. Teil 2 und 3 haben eine schlechtere Qualität.
    Könnte das daran liegen, dass Teile 2+3 ursprünglich gar fürs Fernsehen gedreht wurden, sogar in 1080i statt 1080p?

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.08
    Alter
    84
    Beiträge
    55

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Wurden die überhaupt digital produziert? Dem oft körnigen Bild nach scheint es eher nicht so zu sein.

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.05
    Beiträge
    438

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Momentan kostet die BD box bei Amazon ~40, die DVD Box ~30 Euro. Ist die Qualität der Blurays so schlecht, als dass die 10 Euro Aufpreis nicht gerechtfertigt wären?

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Habe mir heute die BD "Vergebung" für 12,99 € bei Saturn geholt. Immerhin noch günstiger als die aktuelle MM-Werbung und Amazon.

    Entweder in Schweden wird technisch nicht so gut produziert oder keine Ahnung.

    Sind die qualitativ schlechtesten BD's die ich zu Hause habe.

  9. #69
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von Red-Viper Beitrag anzeigen
    Habe die BDs gerade bekommen. Die Aufmachung ist echt sensationell. Bin begeistert. Und um das Bild mache ich mir keine Gedanken. Bei diesen Filmen kommt es doch eher auf die Story an.
    Meine Box hat keinen Flatschen drauf.
    Ernsthaft? Also wohl nur ein Aufkleber oder Infoblatt unter der Einschrumpffolie? Drin stecken doch sicher die normalen Einzel-VÖs im Amaray/Elite-Case mit Flatschen, oder?

  10. #70
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Könnte das daran liegen, dass Teile 2+3 ursprünglich gar fürs Fernsehen gedreht wurden, sogar in 1080i statt 1080p?
    die wurden doch komplett fürs tv gedreht.
    1080i ist mir auch negativ aufgefallen.
    auch der dritte teil bietet keine referenz qualität, allerdings kommt es bei der reihe doch sowiso mehr auf die story an und die blurays sind den dvds schon allein bei der kompression überlegen.

  11. #71
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Ernsthaft? Also wohl nur ein Aufkleber oder Infoblatt unter der Einschrumpffolie? Drin stecken doch sicher die normalen Einzel-VÖs im Amaray/Elite-Case mit Flatschen, oder?
    Kein Flataschen und Digi-Pak
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Verblendung/Vergebung/Verdammnis-1.jpg  

  12. #72
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Schick! Und mit einer Bonus-Disc... gleich mal bestellt.

  13. #73
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Ja geil.... was geht denn mit Warner ab? Die werden am Ende ja noch ihren Titel als Schrottmajor verlieren, wenn die so weitermachen

  14. #74
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Ja geil.... was geht denn mit Warner ab? Die werden am Ende ja noch ihren Titel als Schrottmajor verlieren, wenn die so weitermachen
    Unterscheiden wir mal zwischen Darbietung und Bildqualität.

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    1.145

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Hab die Box auch seit Samstag und bin wirklich zufrieden Tolle VÖ

  16. #76
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Unterscheiden wir mal zwischen Darbietung und Bildqualität.
    Ich meine, bei AVS einen Bildvergleich zwischen verschiedenen BluRay-Fassungen gesehen zu haben, und da war die deutsche Version noch fast mit dem besten Bild...

  17. #77
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Könnte das daran liegen, dass Teile 2+3 ursprünglich gar fürs Fernsehen gedreht wurden, sogar in 1080i statt 1080p?
    Dass die für´s Fernsehen gedreht wurden, muss aber nicht zwangsläufig schlechte Qualität bedeuten. Dieses komische körnige Bildrauschen sieht mir einfach nach Pfusch beim Transfer aus. Heutige Digitalkameras sind auch in dunklen Szenen in der Lage, glasklare Bilder zu liefern. Ganz brutal gesagt liefert da mein Consumer-Full-HD-Camcorder bessere Bildqualität. Hab die (Einzel)-Blu-ray am Montag erhalten. Selbige Rauschen, wie schon bei Vergebung. Dunkle Flächen sind teilweise nur graugrieselnder Matsch.

    Bin übrigens der Meinung, dass es auch bei guter Story sehr wohl auf die Optik ankommt. Ich mag einfach gute Kameraarbeit. Als Stilmittel kann ich körnige Bilder durchaus gut finden. Aber wie ein Stilmittel sieht mir das hier nicht gerade aus ...

    Wer hat denn die Filme im Kino gesehen? Würde mich brennend interessieren, wie die da ausgesehen haben ..
    Geändert von showbiz (05.10.10 um 10:21:44 Uhr)

  18. #78
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Hab mal bei imdb geguckt:
    http://www.imdb.com/title/tt1343097/technical

    "Film negative format (mm/video inches)
    35 mm"

  19. #79
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    was ist eigentlich genau auf der bonus-disc drauf? bzw, besser gefragt : lohnt die sich?

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.04
    Alter
    56
    Beiträge
    233

    AW: Verblendung/Vergebung/Verdammnis

    Zitat Zitat von showbiz Beitrag anzeigen
    Wer hat denn die Filme im Kino gesehen? Würde mich brennend interessieren, wie die da ausgesehen haben ..
    Der2. und 3. Teil sah im Kino genau so aus. War allerdings Digital projeziert, wie wohl immer mehr üblich.

Seite 4 von 17 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Strasse der Verdammnis
    Von kinnbart im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.07.12, 11:25:21
  2. BR- Verblendung
    Von ethan.edwards im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.10, 14:01:53
  3. Straße der Verdammnis
    Von purzel1968 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.06, 00:38:24
  4. Haus der Verdammnis - S.K.
    Von Mr.Silver im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.08.02, 06:57:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •