Cinefacts

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.542

    Traffic - 27.4. Universal

    Die Info ist ja nicht neu, aber inzwischen gibt es zwei Reviews, bei denen ich jetzt nicht schlecht geguckt habe:
    http://www.highdefdiscnews.com/?p=41453
    http://www.dvdbeaver.com/film/DVDRev...dvd_review.htm

    Die Unterschiede zu meiner dt. Disc sind ja mal extrem . Zum einen ist die US um ein vielfaches körniger, zum anderen sind meist auch die Farben völlig unterschiedlich.

    Bei Beaver, wo die Disc mit der kanadischen Disc verglichen wird, sieht man im Prinzip schon was ich meine, da das Bild der kanadischen Disc der dt. Disc recht ähnlich ist (die dt. ist aber noch besser als die kanadische, und es gibt in bestimmten Szenen auch deutliche Unterschiede zwischen der dt. und der kanadischen Disc - das aber nur am Rande). Ich hab' jetzt jedenfalls mal ein paar Screenshots von der dt. Disc gemacht, damit man mit den Bildern des highdefdiscnews/beaver Reviews vergleichen kann:









    und mal ein paar ausgewählte Beispiele:
    D vs. US
    D vs. US
    D vs. US
    D vs. US
    D vs. US

    Um fachkundige Meinungen wird gebeten.

    Achso, hat jemand eine Ahnung, ob die Universal Disc evtl. auch noch woanders veröffentlicht werden könnte? Die US ist ja so ein dämlicher Filpper...

  2. #2
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.026

    AW: Traffic - 27.4. Universal

    Die gute Nachricht ist, dass Universal ein neues Master haben anfertigen lassen. Nach dem unsäglichen Debakel mit TRAFFIC auf HD-DVD, bei der das Master auf einem Upconvert des USA Films NTSC Mastertapes basierte, ist dies auch dringend notwendig gewesen.
    Vorausgesetzt, diese von zwei verschiedenen "Anbietern" präsentierten grabs sind auch nur annähernd repräsentativ dem Universal Blu-ray image, sind die shots re: Farbkorrektur der finalen Kopierung zumeist wesentlich ähnlicher als bei dem Master der Deutschen Blu-ray Fassung, wenn auch nicht bei allen. Im großen und Ganzen bedeutete dies nochmals eine Verbesserung.
    Die Schärfeanhebung ist aber leider deutlich über das Ziel hinausgeschossen, und nicht mehr dem Material entsprechend. Das von Splendid erworbene Master ist hingegen sehr "konservativ" was Focus und Schärfe betrifft. Das Universal Master wäre, so alles wirklich annähernd repräsentativ sein sollte, im Vergleich sicher vorzuziehen, aber weniger Schärfeanhebung via Farbkorrekturkonsole wäre dann auch mehr gewesen.


  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.542

    AW: Traffic - 27.4. Universal

    @Torsten
    Vielen Dank für den hilfreichen Kommentar .

    Ich werde mir wohl auch noch die Universal Scheibe zulegen.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.542

    AW: Traffic - 27.4. Universal

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Achso, hat jemand eine Ahnung, ob die Universal Disc evtl. auch noch woanders veröffentlicht werden könnte? Die US ist ja so ein dämlicher Filpper...
    Falls noch jemand die Universal Scheibe haben möchte, aber keine Flipper mag, dann kann er sich die neue (!) kanadische Disc bestellen, und zwar diese von 2010. Dabei handelt es sich ebenfalls um ein DVD/blu-ray Combo Set, allerdings nicht als Flipper, sondern in Form von zwei Discs.

    Meine kam heute an, und ich kann sowohl die getrennten Discs, als auch die Universal Scheibe bestätigen (den Hinweis hatte ich aus avforums).

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.480

    AW: Traffic - 27.4. Universal

    Werd mir die US Disc mal ordern, kostet bei play gerade mal 13 Pfund. Flipper juckt mich jetzt nicht wirklich, und die Bildquali ist ja scheinbar trotz der Mankos eine Pracht im Vergleich zu den DVDs (hatte neulich kurz die DVD drin und diese dann auch bald wieder rausgeholt weil's von der Bildquali einfach sehr schlecht war, ähnlich ging's mir auch damals bei Casino, reingeschaut, erschrocken über die Unschärfe und die BD bestellt
    Bin schon sehr gespannt wie das alles in Bewegung wirkt, aber durch die absichtliche Bildmanipulation wird das Überschärfen u.Ä. wohl nicht ganz so stark auffallen, und Filmgrain liebe ich

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.542

    AW: Traffic - 27.4. Universal

    ^^^ Mir gefällt die Universal Scheibe jedenfalls besser als meine alte dt. Disc (ich hab' vorhin mal etwas durch gezappt). Das Bild ist einfach deutlich schärfer, und ich mag ein scharfes Bild. Daß da jetzt evtl. noch etwas nachgeschärft wurde, stört mich nicht wirklich. Grainhasser sollten aber tunlichst die Finger von der Disc lassen, denn das grieselt teilweise wirklich außerordentlich heftig.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [SONSTIGE WELT] Universal Blu-Rays vs. Universal HD-DVDs
    Von Eastkhan im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 12:14:50
  2. Traffic HD DVD
    Von lonesam im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.08, 11:01:38
  3. [CA] Sex Traffic DVD
    Von Greed im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.06, 19:10:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •