Cinefacts

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 80 von 80
  1. #61
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Zitat Zitat von HolgerS Beitrag anzeigen

    Wie sieht die Sache eigentlich bei "Tremors" und "Liebe braucht keine Ferien" aus?
    Tremors ist okay vom Bild her. Zwar kein besonders gutes,aber um Welten besser als die DVD. Und kein Cleaner oder Filter drin.
    Die Daylight Kritik halte ich ebenfalls für ziemlichen Qatsch.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Tremors ist okay vom Bild her. Zwar kein besonders gutes,aber um Welten besser als die DVD. Und kein Cleaner oder Filter drin.


    Tremors ist eine DNR-Katastrophe und in dieser Beziehung eine der schlimmsten (wenn nicht DIE schlimmste) Universal-Disc überhaupt.

  3. #63
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Und kein Cleaner oder Filter drin.
    Keine neue Brille zu Weihnachten bekommen?
    Ne ernsthaft: Tremors gehört zu den grössten Universal Filterkatastrophen überhaupt. Das Bild ist dermassen kaputtgefiltert das es weh tut.

    Die Blu Ray habe ich echt nur in der Sammlung weil ich den Film wirklich liebe und die Letterbox DVD auf 2m Leinwand wirklich überhaupt nicht ansehbar ist während die BD mit zähneknirschen guckbar ist.

    Zitat Zitat von andreasy969
    Tremors ist eine DNR-Katastrophe und in dieser Beziehung eine der schlimmsten (wenn nicht DIE schlimmste) Universal-Disc überhaupt.
    Na halleluja...wir sind mal wieder einer Meinung
    Der einzige Unterschied ist wohl, dass du auf die Scheibe verzichtest und ich den Film lieber so schaue als gar nicht. Stimmts?

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Na halleluja...wir sind mal wieder einer Meinung
    Das Jahr ist ja noch jung .

    Der einzige Unterschied ist wohl, dass du auf die Scheibe verzichtest und ich den Film lieber so schaue als gar nicht. Stimmts?
    Im Prinzip schon. Tremors hätte ich aber auch mit gutem Bild nicht gekauft.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.12.04
    Beiträge
    269

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Hier noch mal zum Thema "Apollo 13" ein interessanter Screenshot-Vergleich zwischen der BD, der HD-DVD und der Syfy HD TV Ausstrahlung:

    BD: http://www.bilder-hochladen.net/file...5f-1v-3295.png
    HD-DVD: http://www.bilder-hochladen.net/file...5f-1w-735b.png
    SyFy HD: http://www.bilder-hochladen.net/file...5f-1x-a3f3.png

  6. #66
    Wonky:Eye:Wota
    Registriert seit
    29.11.04
    Ort
    Rostock
    Alter
    32
    Beiträge
    1.747

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal


  7. #67
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Finger weg von der US BD von "Die durch die Hölle gehen":

    http://www.dvdbeaver.com/film/DVDCom...deerhunter.htm

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Ohne Worte.

  9. #69
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Bähhh! Und da haben schon einige Leute über die KW Scheibe gemotzt. Die Universal sieht ja böse aus!

  10. #70
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Gebügelt, aber von der Farbgebung her, gefällt mir die Universal tatsächlich besser als unsere Studiocanal.

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.04
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.444

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Die "Deer Hunter"-Blu-ray zeigt mal wieder, dass die Aussage, man wolle keine Filmkörnung wegfiltern (im Werbeclip zur Jubiläumsreihe) gelogen ist. Nichts anderes macht Universal die ganze Zeit. Ich kann mir dann wohl schon mal die alte amerikanische "The Birds"-DVD bestellen - was Besseres wird wohl kaum kommen.

  12. #72
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Gebügelt, aber von der Farbgebung her, gefällt mir die Universal tatsächlich besser als unsere Studiocanal.
    Für mich zu viel Kontrastboost und zu übersättigt bei den Farben, mit Hang zum Gelbstich.
    Aber man kann ja zwischen den Auflagen wählen (ausser man braucht deutschen Ton...)

  13. #73
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Ich bin mit der Studiocanal zufrieden, nur im Vergleich fand ich, wie gesagt die SC etwas zu rot.

  14. #74
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    und am Ende steht bei Beaver dieses Fazit:
    Anhang 76012
    die scheinen demnach die Universal-Scheibe zu favorisieren...

  15. #75
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Ich bin mit der Studiocanal zufrieden, nur im Vergleich fand ich, wie gesagt die SC etwas zu rot.
    Da gebe ich dir recht. Der Hang zum Rot ist ein bischen zu viel...

  16. #76
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    838

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Uabhängig vom Rotstich unserer bisherigen Fassung überzeugte mich das Gesamtbild der neuen Universal beim ersten Ansehen des Beaver-Reviews überhaupt nicht. Farben und Kontrast sind anders (aber auch nicht eindeutig besser, wahrscheinlich nicht mal akkurater), dazu kommt die unnötige Bügelorgie, die gnadenlos Details vernichtet. Wirkt auf mich ein wenig wie das Bildäquivalent zum "Loudness-War" bei den Tonträgern. Eben nicht Hauptsache laut, sondern Hauptsache knallig in Farbe und Kontrast.

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Dragonheart darf auch auf die Liste gesetzt werden. Die kommende US-BD wurde wie erwartet nochmal mit DNR bearbeitet.

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.12.04
    Beiträge
    269

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Dragonheart darf auch auf die Liste gesetzt werden. Die kommende US-BD wurde wie erwartet nochmal mit DNR bearbeitet.
    Oh je, schon wieder ein vermurkster Universal Blu-ray Katalogtitel....
    Woher hast du die Info?

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal


  20. #80
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Sammelthread: "Verschlimmbesserte" BDs von Universal

    Um keinen neuen Thread hierfür aufzumachen (aber dafür einen alten hochzuholen, der seit einem halben Jahr schlummert...):

    Universal ist für mich das Label mit der durch die Bank schlechtesten BD-Bildqualität!

    Habe letztens einige Katalogtitel erstanden, z.B.:
    - The Frighteners
    - Quadrophenia
    - Dante's Peak

    und bei allen drei genannten ist deftiges Edge-Enhancement im Bild auszumachen, wodurch die Schärfe ständig zu hoch wirkt!
    Dreht man aber die Schärfe am Beamer so weit nach unten, daß die Kanten nicht mehr ganz so arg hervorstehen, wird hingegen alles matschig.
    Also Pest oder Cholera...

    Im Zuge dieses "Reinfalls" werde ich ein besonderes Augenmerk auf weitere Universal-Titel legen und wirklich nur noch unvermeidbare Titel updaten, so lange sich diese Untugend seitens Universal nicht bessert.

    Evtl. kommen die Titel ja auch irgendwann nochmal in neuen Abtastungen heraus, aber eher nicht;
    Universal hat ja auch auf DVD schon keine Meisterleistungen vollbracht und war neben MGM das Label mit den meisten nicht-anamorphen Discs.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.10, 19:33:06
  2. Universal: "Rockford" und "Notruf California" auch in D?
    Von CINETEQ im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.07, 14:03:08
  3. Columbo S3 "Publish or Perish" Orig. Master Universal UK vs. dt.Master Universal DE
    Von DVD Schweizer im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.07, 17:44:44
  4. "Universal Soldier" und "Stargate" auch als Premium Edition in Planung?
    Von DVD-SAMMLER im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.12.05, 16:17:30
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 19:14:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •