Cinefacts

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 106
  1. #21
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Natürlich kann das jeder so machen wie er meint. Ich möchte niemanden was aufzwingen. Ich dachte nur dass man im Prinzip bei der deutschen VÖ mehr für sein Geld bekommt (wenn man schon sparen muss). Ob man dann allerdings dt. Syncho und dt. UTs gegen englische Untertitel tauschen will, kann jeder selbst entscheiden. Da hat halt jeder seine eigenen Prioritäten.

  2. #22
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Eben. Dann sind wir uns ja einig.
    Ich find´s ja selber sehr schade nicht die Koch VÖ nehmen zu können...

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.08
    Beiträge
    213

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    fazit bleibt: die releasespanne einiger titel ist einfach zu groß, als das es sich lohnen würde auf einen (meist sogar schwächeren) deutschen release zu warten, aktuell mehr denn je:

    scott pilgrim: anfang nov. 2010 > bei uns: ende feb. 2011
    expendables: nov 2010 > bei uns ende jan. 2011
    machete: anfang jan. 2011 > bei uns ende april 2011

    und moon setzt dem ganzen echt die krone auf! das teil ist für mich schon ein oldie....
    das teil wird wie blei in den regalen liegen, um dann schnellstmöglichst für 7,99 stapleweise verkloppt zu werden.

    von der flatschenproblematik mal ganz abgesehen.
    Geändert von django, kill (04.01.11 um 16:41:29 Uhr)

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.06
    Beiträge
    398

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von django, kill Beitrag anzeigen
    von der flatschenproblematik mal ganz abgesehen.
    Bei Koch gibt es doch Wendecover, oder etwa nicht (mehr) ?

  5. #25
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von wetswan Beitrag anzeigen
    Bei Koch gibt es doch Wendecover, oder etwa nicht (mehr) ?
    Das hab ich mich auch schon gefragt. Ich hab solche und solche Koch-Titel gesehen. Und wenn's am Ende ein Digi oder ähnliches werden sollte, ist dann immer noch die Frage, ob mit festem Flatschen oder nicht.

    Zur VÖ-Spanne: Die oben genannten Titel halten sich doch wirklich noch im Rahmen. "The Expandables" hatte ich mir bei Amazon.com bei VÖ bestellt und vor einer Woche erst im Briefkasten gehabt - wenn, dann bestell ich da nur noch per Kurier. Im Grunde hätte ich so auch die deutsche VÖ abwarten können.
    Viel krasser war es doch beispielsweise bei "The Road" (den ich als UK schon ewig in meiner Sammlung habe) oder aktuell "Winter's Bone", den ich seit heute als US-Blu-Ray habe und der Erst Ende März bei uns ins Kino (!!!) kommt.

  6. #26
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von django, kill Beitrag anzeigen
    fazit bleibt: die releasespanne einiger titel ist einfach zu groß, als das es sich lohnen würde auf einen (meist sogar schwächeren) deutschen release zu warten
    und moon setzt dem ganzen echt die krone auf! das teil ist für mich schon ein oldie....
    Das stimmt leider, aber das nun mal nicht die Schuld des Labels. Ähnliches Beispiel ist 'The Road'
    Trotzdem warte ich meist auf das dt. Release aus genannten Gründen.
    Ich muss auch nicht heute aus dem Kino kommen und morgen die Scheibe im Regal haben. Die Zeitspanne bei diesen Filmen ist aber einfach unglaublich, da gebe ich dir Recht. Das liegt aber natürlich daran, dass man die Filme bei uns erst so spät ins Kino gebracht hat.
    Zitat Zitat von django, kill Beitrag anzeigen
    das teil wird wie blei in den regalen liegen, um dann schnellstmöglichst für 7,99 stapleweise verkloppt zu werden.
    von der flatschenproblematik mal ganz abgesehen.
    Das glaube ich nicht. Zum Flatschen: Bei Koch gibt es Wendecover!

  7. #27
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Ich kaufe nur mit dt. Tonspur.
    Ob mit oder ohne Flatschen ist mir egal.
    Wie lange der Film nach dem Kinostart kommt ist mir auch egal.
    Extas sind mir ebenfalls egal.
    Ich glaube ich bin der optimale Kunde deutscher Releases.

  8. #28
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Da schlagen englische UTs zusätzlich zu den dfeutschen, doch arg zu Buche.
    Das ist kein Kostenfaktor, sondern einfach eine Rechtegeschichte. Für den englischsprachigen Raum hat Sony die Rechte gekauft, also hat allein Sony das Recht den Film mit englischen UT zu veröffentlichen. Koch hat die Rechte für Deutschland, also haben sie das Recht deutsche UT drauf zu packen. FTD hat die Rechte für Frankreich und darf französische UT drauf packen usw. Mit Geld hat das nichts zu tun.

  9. #29
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Ist das so? Das kann ich nicht so ganz glauben. Was ist dann mit der Tonspur, die wäre ja dann wohl eher betroffen als UTs.
    Ich habe auch genügend Beispiele hier im Schrank, bei denen das nicht so ist.
    Infestation z.B. (gerade gekauft) englische und deutsche UTs von CAPELIGHT - Das Original von ICON / Brügge sehen und sterben...? deutsche und englische UTs von UNIVERSUM - die Originalfassung von UNIVERSAL / Gangs of NY dt. und engl. UTs von SPLENDED - Das Original von MIRAMAX (US) oder ENTERTAINMENT (UK) usw.
    Ich glaube dass es mal so sein kann, wie du sagst, aber auf keinen Fall immer, wie die Beispiele zeigen. Wie es nun im Fall MOON aussieht weiß man natürlich nicht. Sollten es Rechteprobleme sein ist Koch das natürlich noch weniger anzulasten, als die fehlende Finanzierung von UTs.

  10. #30
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Es ist eigentlich der Normalfall, natürlich gibt es Ausnahmen, wenn es dem Licensor egal ist. "Infestation" lag z.B. über Monate wie Blei bei Icon, sie schafften es nicht ihn zu verkaufen - die werden froh gewesen sein, ihn los zu sein.

    Tatsächlich sind die Untertitel beim Filmhandel ein Unterscheidungsmerkmal der Territorien, denn synchronisiert wird ja nicht überall. In vielen Ländern läuft der Film im Originalton mit Untertiteln, von daher kann der Ton grundsätzlich schon kein Merkmal sein.

  11. #31
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von django, kill Beitrag anzeigen
    fazit bleibt: die releasespanne einiger titel ist einfach zu groß, als das es sich lohnen würde auf einen (meist sogar schwächeren) deutschen release zu warten, aktuell mehr denn je:

    scott pilgrim: anfang nov. 2010 > bei uns: ende feb. 2011
    expendables: nov 2010 > bei uns ende jan. 2011
    Sind diese Beispiele als Negativbeispiele wirklich ernst gemeint?
    Wenn ja kann ich dazu nur folgenden Blick anfügen:
    Und dann ein

    Seit wann sind 3/4 Monate eine Ewigkeit??
    Bei Expendables sogar nur 2.

    Ich glaube einige sind schlicht weg zu ungeduldig geworden. Ganz ehrlich.
    Terminunterschiede wie bei Moon nenn ich krass. Aber doch nicht wenn ein Titel nur paar Monate später kommt.
    Jedenfalls hab ich genug anderes zu schauen.
    Geändert von DVD Schweizer (06.01.11 um 02:29:34 Uhr)

  12. #32
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    Es ist eigentlich der Normalfall, natürlich gibt es Ausnahmen, wenn es dem Licensor egal ist.
    Na ja, das sind mir doch ein bisschen viel "Ausnahmen", die ich hier im Regal habe. Außer den Genannten, kann ich noch ein halbes Dutzend aufführen. Und 'egal' gibt es mit Sicherheit bei keinem Lizenzgeber, oder glaubst du irgend ein Unternehmen hat heute was zu verschenken? Ich denke mal eher, dass die UTs Verhandlungssache sind und die hat wie immer mit Geld zu tun.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.05
    Alter
    45
    Beiträge
    774

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Gerade die Blu-Ray aus der Videothek geholt. Bild ist o.k. wenn auch in einigen Szenen unscharf. Beim Ton passiert nicht viel, da sehr Dialoglastig. Nur beim Score von Clint Mansell entsteht sowas wie Raumklang.

    Nach den durchwegs guten Kritiken waren die Erwartungen wahrscheinlich zu hoch, fand ihn nur mittelmäßig. Der ähnlich gelagerte Solaris von Soderbergh hat mir wesentlich besser gefallen. Auch der Soundtrack von Clint Mansell hat bei mir auch nicht richtig gezündet, obwohl ich ihn im Moment für den besten Komponist überhaupt halte (ein Oscar wäre mal überfällig).

  14. #34
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von darren aronofsky Beitrag anzeigen
    Auch der Soundtrack von Clint Mansell hat bei mir auch nicht richtig gezündet


    Zitat Zitat von darren aronofsky Beitrag anzeigen
    obwohl ich ihn im Moment für den besten Komponist überhaupt halte (ein Oscar wäre mal überfällig).

  15. #35
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    "Darren Aronofsky" muss das sagen. Ist sein Haus- und Hofkomponist :-D

    Nee, aber stimmt schon. "Requiem for a Dream" ist immer noch der Hammer-Score schlechthin. Auch (oder gerade weil?) er ständig für diverse TV-Sendungen als Hintergrundmusik missbraucht wird. Und "Black Swan" wäre ohne den Score (die klassische Ballettmusik aus dem "Schwanensee" mal außen vor gelassen) auch nur halb so intensiv.

  16. #36
    cts
    cts ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.02
    Beiträge
    5.869

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    ohne den score von clint ist für mich fast jeder film nur halb so intensiv
    der jung trifft bei mir im tiefsten innersten irgendwie n nerv mit seinem score!

  17. #37
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Gibt es mittlerweile Klarheit bzgl. des Flatschens bzw. der Verpackung (insbesondere der Special Edition)? Würde im Zweifelsfall sonst zur normalen Disc greifen, da Koch ja in der Regel Wendecover anbietet. Bei Sonderverpackungen von Koch ist es ja leider oft so, dass der Flatschen nicht gestickert ist.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.06
    Beiträge
    398

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Auf der Facebook-Seite von Koch Media gibts seit ein paar Tagen dieses Foto:


    Hab mal nachgefragt wie es mit dem Flatschen aussieht. Sobald ich eine Antwort habe, schreib ich es natürlich hier. (Ich kann mich irren, aber auf dem Foto sieht es für mich wie ein Aufkleber aus...)

  19. #39
    Graf Wasserrutsche
    Registriert seit
    26.12.04
    Ort
    Hameln
    Alter
    46
    Beiträge
    168

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Habe die Blu grade bekommen. Ist ein Schuber mit FSK Aufkleber. Auf der Blu selber is nix.

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.06
    Beiträge
    398

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von darthhajopei Beitrag anzeigen
    Habe die Blu grade bekommen. Ist ein Schuber mit FSK Aufkleber. Auf der Blu selber is nix.
    Sehr schön
    Koch Media hat das vorhin auch noch auf Facebook bestätigt. Meine SE ist auch schon unterwegs

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Species III VÖ Termin in Deutschland?
    Von Trancer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02.08.08, 11:02:08
  2. Bad Moon
    Von splatteralex im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 14:58:06
  3. Moon 44
    Von Buzz Lightyear im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.03.04, 00:41:10
  4. Down by Law - termin?
    Von Horrorcollector im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 18:44:28
  5. termin el cid
    Von horstwiese im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.02, 14:46:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •