Cinefacts

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 106
  1. #1
    Echter Lipper!
    Registriert seit
    15.02.09
    Ort
    OWL
    Alter
    44
    Beiträge
    799

    Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Hallo,
    weiß von euch einer, wann dieser mehrfach ausgezeichnete Film auch in Deutschland veröffentlicht wird.


    Seit 16.11.2009 gibt es die BD in UK zu kaufen.

  2. #2
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Der soll bei uns doch erst im Juli in die Kinos kommen. Wir hinken also einfach mal ein ganzes Jahr hinterher. Da fragt man sich wirklich, leben wir in Deutschland, oder irgendwo im afrikanischen Busch?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.03
    Ort
    Marburg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.085

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Hab mir kürzlich erst ie UK-BD bei play.com bestellt weil es mir einfach zu dumm wurde. Hat auch nur 12,99 gekostet

  4. #4
    Sägenschwinger
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    FFM
    Alter
    46
    Beiträge
    1.420

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Dito, habe ich auch gemacht. Tolle BluRay. Kommt wie gesagt hierzulande erst im Juli ins Kino...

  5. #5
    Echter Lipper!
    Registriert seit
    15.02.09
    Ort
    OWL
    Alter
    44
    Beiträge
    799

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Der soll bei uns doch erst im Juli in die Kinos kommen. Wir hinken also einfach mal ein ganzes Jahr hinterher. Da fragt man sich wirklich, leben wir in Deutschland, oder irgendwo im afrikanischen Busch?
    Jo, stimmt. Hab mal nachgesehen. Der Film kommt erst am 29.07.2010 bei uns in die KINOS

    Da Play aktuell den besten Preis (inkl.Versand) hat, werde ich vermutlich dort zuschlagen.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Sony ist derzeit Weltmeister für späte Kino-Starts.

    Auch The Road mit Viggo Mortensen kommt ein Jahr nach dem US-Kinostart bei uns ins Kino - Weltweit als letztes Land.
    http://www.imdb.com/title/tt0898367/releaseinfo

  7. #7
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?


  8. #8
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Sony ist derzeit Weltmeister für späte Kino-Starts.
    Was hat das denn mit Sony zu tun?
    Moon ist von Koch und The Road ist von Senator hierzulande.

    Und das kleine Labels in Deutschland kleine Filme massiv später bringen ist normal.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Das hat mich auch gewundert. Damals stand auf imdb, dass die Filme von Sony Pictures verliehen werden. Dann hat Sony offenbar die dt. Verleihrechte an Koch verkauft.

  10. #10
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Britischer Sci-Fi-Thriller MOON am 28. Januar auf Blu-ray Disc

    Nach dem Leihstart ist nun auch der Termin für die Kauf-Disc des britischen Sci-Fi-Thrillers Moon bekannt. So wurde der Geheimtipp mit Sam Rockwell in der Hauptrolle nun von Koch Media für den 28. Januar 2011 angekündigt. In den Videotheken steht die Blu-ray schon ab dem 3. Dezember 2010.

    Neben einer Single-Disc -Version erscheint eine 2-Disc Special Edition mit zusätzlichem Bonusmaterial. Während zu den Extras der einfachen Ausgabe ein Audiokommentar und der Originaltrailer gehören, umfassen die Special Features der 2-Disc-Variante zusätzlich den Kurzfilm Whistle, ein Making-of, eine Featurette zu den visuellen Effekten sowie Interviews. Für den Ton sorgen wie bei Koch Media üblich wieder Audiotracks in DTS-HD Master Audio 5.1.



    Quelle: http://www.zehnachtzig.de/blu-ray-ne...f-blu-ray-disc

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.02.07
    Beiträge
    160

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    bei amazon auf den 28.1. gelistet:
    http://www.amazon.de/Moon-Blu-ray-Sa...d=VUTFT2AMIXXW

  12. #12
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Dieser VÖ fiebere ich schon lange entgegen. Wird echt Zeit.
    Die 2- Disc Edition ist gekauft! Ich freu mich.

  13. #13
    Texte zum Film
    Registriert seit
    19.08.09
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    93

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Wir haben die BR (Single Disc) gesehen und schon etwas dazu geschrieben:

    I am the One and Only
    Moon (GB 2009, Duncan Jones)
    Autor: Stefan Höltgen
    http://www.f-lm.de/2011/01/02/i-am-the-one-and-only/

  14. #14
    Barada Nikto
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    2.504

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    @F.LM
    Kann nicht finden, wo ihr schon etwas zur BR geschrieben habt. Finde nur allgemeine Angaben und viel zum Film.?

  15. #15
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von Klaatu Beitrag anzeigen
    @F.LM
    Kann nicht finden, wo ihr schon etwas zur BR geschrieben habt. Finde nur allgemeine Angaben und viel zum Film.?
    Steht doch alles drin, welche Information fehlt dir denn?
    Wenn es dir speziell um Bild- und Tonqualität geht, kannst du hier nochmal gucken.

    Wieso man Moon auf Blu-ray hier in Deutschland als normale und 2-Disc-Special-Edition veröffentlicht, wo alles bequem auf eine Scheibe passt, ist mir ein Rätsel.
    Ein Grund mehr für mich, nicht ewig (in dem Fall über ein Jahr!) auf deutsche Veröffentlichungen zu warten (ist zumindest bei kleineren Filmen oft so).
    Da bin ich froh, dass ich mir die UK-Fassung geholt habe.
    Geändert von Roy Morgan (03.01.11 um 10:53:58 Uhr)

  16. #16
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    Steht doch alles drin, welche Information fehlt dir denn?
    Wenn es dir speziell um Bild- und Tonqualität geht, kannst du hier nochmal gucken.
    Wer sagt denn, dass man für die deutsche Disc den gleichen Transfer verwendet? Zur Quali der deutschen Spur findet man dort (logischerweise) auch nichts.

  17. #17
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    *seufz*
    Und scheinbar wieder mal keine engl. Untertitel...
    Dann ist leider doch wieder der Griff zu einer ausländischen VÖ angesagt.
    Schade!

  18. #18
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Vielleicht sollte man auch mal lieber deutsche Label unterstützen, insbesondere weil diese VÖ von Kochmedia kommt, die sich immer sehr bemühen adäquate Veröffentlichungen für den dt. Filmfreund zu zaubern. Da muss man dann vielleicht auch mal auf engl. UTs verzichten, obwohl ich mir diese auch wünsche. Die Logik, dann lieber auf die UK zurück zu greifen, wo dann direkt auch die dt. Synchro UND die dt. UTs fehlen, erschließt sich mir sowieso nicht so ganz.
    Man sollte sich halt vor Augen führen, dass eine solche VÖ für ein deutsches Label viel kostenintensiver ist, als für ein englischsprachiges. Allein schon wegen der dt. Synchro. Da schlagen englische UTs zusätzlich zu den dfeutschen, doch arg zu Buche.

  19. #19
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von God's Lonely Man Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, dass man für die deutsche Disc den gleichen Transfer verwendet? Zur Quali der deutschen Spur findet man dort (logischerweise) auch nichts.
    Ich denke der Transfer wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit identisch sein oder warum sollte Koch einen neuen anfertigen?
    O. k., zur deutschen Tonspur findet man da natürlich nichts.

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man auch mal lieber deutsche Label unterstützen, insbesondere weil diese VÖ von Kochmedia kommt, die sich immer sehr bemühen adäquate Veröffentlichungen für den dt. Filmfreund zu zaubern. Da muss man dann vielleicht auch mal auf engl. UTs verzichten, obwohl ich mir diese auch wünsche. Die Logik, dann lieber auf die UK zurück zu greifen, wo dann direkt auch die dt. Synchro UND die dt. UTs fehlen, erschließt sich mir sowieso nicht so ganz.
    Man sollte sich halt vor Augen führen, dass eine solche VÖ für ein deutsches Label viel kostenintensiver ist, als für ein englischsprachiges. Allein schon wegen der dt. Synchro. Da schlagen englische UTs zusätzlich zu den dfeutschen, doch arg zu Buche.
    Ist natürlich alles richtig, auf der anderen Seite muss man eben über ein Jahr auf einen aktuellen Film warten. Das ist einfach zu lange, zumindest für Leute wie mich, die sich über das aktuelle Filmgeschehen übers Internet informieren. Als die UK- und US-Fassungen schon ausgeliefert wurden, war ja noch nicht einmal klar, ob überhaupt eine deutsche Version erscheinen wird.
    Ich kaufe auch lieber deutsche Veröffentlichungen, auch wenn mich die Synchronisation und deutsche Untertitel nur am Rande interessieren, aber fehlende englische Untertitel, die ich bei schwer verständlichen Dialogen zuschalten kann, könnten durchaus den Kaufausschlag für eine ausländische Fassung geben.

    Wie auch immer. Ich hoffe der Film rechnet sich für Koch, denn er ist wirklich der beste SF-Film seit langer, langer Zeit.
    Geändert von Roy Morgan (03.01.11 um 21:26:32 Uhr)

  20. #20
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Moon ... VÖ-Termin für Deutschland ?

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    ...aber fehlende englische Untertitel, die ich bei schwer verständlichen Dialogen zuschalten kann, könnten durchaus den Kaufausschlag für eine ausländische Fassung geben.
    So schaut es bei mir hier aus.
    Ich durfte den Film auf dem Filmfest München im O-Ton sehen und benötige hier keine Synchro. Das wäre für mich in diesem Fall eine nette Dreingabe, mehr auch nicht.
    Und da ich in der Vorstellung das Problem hatte das ein oder andere Wort nicht zu verstehen, soll es natürlich eine engl. untertitelte Version ins Regal schaffen.
    (das selbe Problem habe ich bei "Black Dynamite" und "This is England")

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    Wie auch immer. Ich hoffe der Film rechnet sich für Koch, denn er ist wirklich der beste SF-Film seit langer, langer Zeit.
    Da stimme ich doch bedenkenlos mit ein.
    Allerdings: ein derart ruhiges Kammerspiel im Weltraum, in dem weder Aliens noch Lasergefechte im All vorkommen - das ist wohl (leider) einfach nichts für die breite Masse...
    Aber vielleicht kommt er ja bei Genre-Fans sehr gut an.

    @Nutty
    Da muss man dann vielleicht auch mal auf engl. UTs verzichten,..
    Muss man? Nee, ich muss garnichts.
    Ich hatte ja gehofft, dass ich mein Geld für die Koch VÖ ausgeben kann.
    Aber wenn ein Produkt nicht die Eigenschaften hat die ich von ihm erwarte, dann lasse ich es liegen. Ist ja nicht so, dass ich hier einen Haufen Geld auf der Seite liegen habe, welches ich nur für Artikel von Firmen ausgebe, "die sich halt Mühe geben".
    Ich weiß, dass von Koch viele ordentlich aufbereitete VÖs kommen - aber ich bin in keinem Wohltätigkeitsverein zur Unterstützung deutscher Firmen.

    Die Logik, dann lieber auf die UK zurück zu greifen, wo dann direkt auch die dt. Synchro UND die dt. UTs fehlen, erschließt sich mir sowieso nicht so ganz.
    Siehe oben.
    Es muss allerdings für dich auch nicht logisch sein, oder?
    Du kannst dein Geld ja verwalten wie du willst, da rede ich dir doch auch nicht drein.

    Man sollte sich halt vor Augen führen, dass eine solche VÖ für ein deutsches Label viel kostenintensiver ist, als für ein englischsprachiges. Allein schon wegen der dt. Synchro. Da schlagen englische UTs zusätzlich zu den dfeutschen, doch arg zu Buche.
    Das glaube ich ungesehen gerne, dass das kostenintensiver ist.
    Trotzdem verdiene ich persönlich nicht soviel, dass ich Wohltätigkeitskäufe von Produkten (dem in diesem Fall halt eine für mich unverzichtbare Komponente fehlt) tätigen kann.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Species III VÖ Termin in Deutschland?
    Von Trancer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02.08.08, 11:02:08
  2. Bad Moon
    Von splatteralex im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.02.08, 14:58:06
  3. Moon 44
    Von Buzz Lightyear im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.03.04, 00:41:10
  4. Down by Law - termin?
    Von Horrorcollector im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 18:44:28
  5. termin el cid
    Von horstwiese im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.02, 14:46:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •