Cinefacts

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Hallo,

    welches Papier könnt ihr mir für die Ausdrucke empfehlen?

    Ich habe letztens Kopierpapier für einen laser Drucker 160g genommen.

    Sieht schon klasse aus, aber der Glanz fehlt.

    Nun sehe ich bei Amazon ein Angebot an Papier, wo man schnell den überblick verliert.

    Sollte ich lieber 200g matt glänzend nehmen?

  2. #2
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Ich schwöre auf dieses Papier:
    http://www.amazon.de/Canon-HR-101N-I...cm_cr-mr-title
    Top Schärfe und super Farben und in der Hülle nicht von einem echten Cover zu unterscheiden! Habe sicher damit schon 1/3 meiner Sammlung mit dem Papier "verschönert"....

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Also wenn, dann hol ich mir das relativ güstige Fotopapier von den Dicountern, hatte da noch keine Probs mit und glänzen tuts auch.

  4. #4
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Alternativ geht auch ein billiges, hochauflösendes Papier, von z.B. Zweckform o.Ä. ab 100-120g/m²
    Wie gesagt, unter der Hülle macht es fast nichts ob glänzend oder matt, da die Hülle selber schon glänzt...

  5. #5
    Cartoonist&Illustrator
    Registriert seit
    28.12.02
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    54
    Beiträge
    1.201

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Finde aber die Farbgebungen bei matt und glänzend schon recht unterschiedlich.
    Auf glänzendem Papier knallen die Farben sehr kräftig, während sie auf Mattem eher blass daher kommen.
    Ich hatte einen Zeitlang das "Photo Edition Big Pack 230g" von Avery Zweckform verwendet, nur musste ich feststellen, dass zwar die Farben sehr gut haften, aber Schwarz dagegen schon bei leichtem drüberstreichen verschmiert

    Nun hab ich mal teures 250g Premium Papier versucht, von der selben Firma. Schaut soweit auch alles klasse aus, doch 10,99 für gerade mal 12 Blatt ist mir einfach zuviel.

  6. #6
    Jäger + Sammler
    Registriert seit
    03.02.02
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    335

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Im Allgemeinen benutze ich als mattes Papier den Typ: Elegance und als hochglänzendes Papier: Edelweiß -
    gibt's ziemlich günstig bei Pearl.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Zitat Zitat von ENTE Beitrag anzeigen
    ...dass zwar die Farben sehr gut haften, aber Schwarz dagegen schon bei leichtem drüberstreichen verschmiert
    Haste die Ausdrucke auch immer gut durchtrocknen lassen? Bei einigen stehts sogar extra auf der Packung druff...ca 10-15 min brauchen die, bis die wirklich komplett trocken sind und dann kann man da eigentlich ohne Probs rüberreiben.

  8. #8
    Vorhees11
    Gast

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Hi zusammen,

    ein Bekannter hat mir folgendes Papier empfohlen: http://www.amazon.de/gp/product/B00C...?ie=UTF8&psc=1

    Gestern kam es bei mir an, nur leider ist das Papier meiner Meinung nach viel zu dünn und beim ausdrucken eines Bluray Covers, sind mitten aufn Cover Streifen abgebildet. Hab davon mal 2 Screenshots gemacht. Und ein Screenshot vom Original Cover in meiner BD Filmsammlung.

    Blu-Ray Cover - Welches Papier?-auf-der-jagd1.jpgBlu-Ray Cover - Welches Papier?-auf-der-jagd2.jpgBlu-Ray Cover - Welches Papier?-auf-der-jagd3-original.jpg


    Jetzt hab ich mal bissl recherciert. Und auf Youtube ein tolles Video entdeckt:

    Er hat für dieses tolle Alternativcover folgendes Papier genommen: http://www.amazon.de/Sigel-IP713-Fot...gel+fotopapier

    Jetzt ist meine Frage: Welches Papier ist nun wirklich das richtige, will nicht schon wieder ein Fehlkauf machen.

  9. #9
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Das Papier aus deinem ersten Link (Druck mich) habe ich auch und bin absolut zufrieden damit, getestet im zweistelligen Bereich.
    Wenn diese Streifen nicht vom Drucker selber kommen, würde ich (auch als gelernter Drucker) darauf schließen, das du die falsche Seite bedruckt hast...

    Mußte mal ins Licht halten. Es gibt eine Seite, die hat eine leichte "Struktur" und die korrekte Seite ist absolut glatt und hochweiss!

  10. #10
    Vorhees11
    Gast

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Das Papier aus deinem ersten Link (Druck mich) habe ich auch und bin absolut zufrieden damit, getestet im zweistelligen Bereich.
    Wenn diese Streifen nicht vom Drucker selber kommen, würde ich (auch als gelernter Drucker) darauf schließen, das du die falsche Seite bedruckt hast...

    Mußte mal ins Licht halten. Es gibt eine Seite, die hat eine leichte "Struktur" und die korrekte Seite ist absolut glatt und hochweiss!

    Hab alles richtig gemacht. Das Papier ist ja zu dünn. Und anscheind brauch man ja eher hochglänzendes und nicht mattes. Die Originalcover sind ja auch nicht matt.

  11. #11
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    sieht für mich auch eher nach drucker bzw. durckeinstellungen aus. Evtl. druckst du nur in der Qualitätsstufe Normal oder Entwurf. Da würde ich mal hoch/maximal wechseln, dann sollten solche streifen nichtmehr auftreten.
    (so heisst bei canon, bei anderen drucken wirds wohl anders heissen).

    Streifen kommt ja am ehestens daher, daß zuwenig tinte aufs papier oder das papier zuviel tinte aufsaugt. wenn das papier zu dünn wäre würden die farben eher verlaufen bzw. ineinanderlaufen.

  12. #12
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Zitat Zitat von Vorhees11 Beitrag anzeigen
    Hab alles richtig gemacht. Das Papier ist ja zu dünn. Und anscheind brauch man ja eher hochglänzendes und nicht mattes. Die Originalcover sind ja auch nicht matt.

    Wie gesagt, bin gelernter Drucker und empfinde das Papier in Kombination mit meinem Canon Tintenstrahl als absolut qualitativ. Das Papier finde ich auch nicht zu dünn und trocknet dazu schnell durch. Kann auch gerne Beispiele Fotografieren...
    Wer etwas mehr Brillanz haben will (und gerade bei der Fabe schwarz noch mehr Tiefe) sollte ein Glanzpapier nehmen.
    Habe auch, wie gesagt, schon locker die Hälfte meiner Sammlung in Alternativen umgepackt und mit dünnem, hochauflösendem Papier fast nur gute Erfahrungen gemacht (ausser mal mit, glaube ich, Zweckform, das war nicht so pralle).

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    sieht für mich auch eher nach drucker bzw. durckeinstellungen aus. Evtl. druckst du nur in der Qualitätsstufe Normal oder Entwurf. Da würde ich mal hoch/maximal wechseln, dann sollten solche streifen nichtmehr auftreten.
    (so heisst bei canon, bei anderen drucken wirds wohl anders heissen).

    Streifen kommt ja am ehestens daher, daß zuwenig tinte aufs papier oder das papier zuviel tinte aufsaugt. wenn das papier zu dünn wäre würden die farben eher verlaufen bzw. ineinanderlaufen.
    War auch meine erste Vermutung und stelle meinen Canon auch so ein, wie du beschrieben hast (Druckqualität hoch, hochauflösendes Papier, etc.)
    Macht auch sehr viel von der Qualität aus! Falsche Einstellungen, falsches Ergebnis.

  13. #13
    Vorhees11
    Gast

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Hab jetzt mal paar Screenshots gemacht von den Druckeinstellungen. Habe den Drucker Epson Expression Home Xp-405.

    Blu-Ray Cover - Welches Papier?-drucker1.pngBlu-Ray Cover - Welches Papier?-drucker2.pngBlu-Ray Cover - Welches Papier?-drucker3.png

    Patronen muss ich mir auch bald wieder kaufen. Hoffe, das man ne Lösung findet, woran es liegen könnte.
    Ich nutze das Programm UnderCoverXP

  14. #14
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    was stellst du denn bei Typ ein? bei dir stehts ja noch auf normalpapier. kenne das papier nicht, würde aber mal z.B. mit Epson Photo oder Semigloss versuchen. und oben bei qualitätsoption auch auf "Optimales Foto" stellen.

  15. #15
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Statt Text und Bild würde ich mal Foto/optimales Foto probieren. Als Papier Epson Matte (da das "Druck Mich" Papier eben auch matt ist).
    Druckvoreinstellungen sehen komisch aus. Wenn dann vieleicht wirklich A4 hohe Qualität oder vielleicht was Benutzerdefiniertes erstellen (oder auch mal Foto probieren).

  16. #16
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Blu-Ray Cover - Welches Papier?

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ich schwöre auf dieses Papier:
    http://www.amazon.de/Canon-HR-101N-I...cm_cr-mr-title
    Top Schärfe und super Farben und in der Hülle nicht von einem echten Cover zu unterscheiden! Habe sicher damit schon 1/3 meiner Sammlung mit dem Papier "verschönert"....
    Bin auch zufrieden mit dem Papier und habe bisher um die 40 Cover damit ausgedruckt.

    Die schwarzen 007 Cover aus dem Coverthread sehen klasse aus imo. Dazu schwarze BD Hüllen und die Sammlung wirkt gleich hochwertiger.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Offtopic] Wieviel Blätter Klo-Papier benutzt ihr?
    Von teufelman im Forum Umfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.08, 01:00:29
  2. Woher bekommt man Papier-Schutzhüllen für LDs
    Von tteich im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.05, 17:16:23
  3. DVD Cover Papier
    Von Neve Campbell im Forum Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.12.04, 13:52:15
  4. Die Glücksritter: Welches Cover habt IHR !
    Von Yoshua im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.01.03, 17:43:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •