Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 51
  1. #21
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Die glorreichen Sieben

    Ich geb's echt auf.

    Da ist mal die deutsche Tonspur bei einem MGM-Release wenigstens nicht zu tief, schon gibt es wieder andere Probleme, diesmal mit der Synchronität.

    Das beweist doch nur, dass sich wirklich niemand Mühe macht, VOR Produktion der Scheiben mal eine Endkontrolle durchzuführen. Angeblich werden ja nur stichprobenartige Tests für jede Tonspur durchgeführt, also wohl zwei-dreimal die Kapitel-Vorspul-Taste betätigt. Da entgeht einem natürlich, dass der Ton in 4 Kapiteln asynchron ist.

    Mann mann, die müssten doch nur mal ein paar Studenten für ein paar Euro pro Stunde engagieren, die jede Tonspur wenigstens einmal komplett auf solche groben Fehler durchhören.
    Diese andauernden Austauschprogramme können doch wirklich nicht günstiger sein und wirken sich zudem echt negativ auf den "guten Ruf" (sofern vorhanden) der Labels aus...

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.07
    Ort
    Hannover
    Alter
    44
    Beiträge
    385

    AW: Die glorreichen Sieben

    Oh, das ist aber wirklich blöd. Da werd ich leider noch länger bis zur nächsten Auflage warten müssen. Hatte mich eigentlich schon gefreut mir den kommende Woche zu holen.

  3. #23
    Klassiker-Fan
    Registriert seit
    31.08.01
    Beiträge
    231

    AW: Die glorreichen Sieben

    Die asynchrone deutsche Tonspur und der unsägliche Flatschen haben mich mal wieder zum Wechsel auf die amerikanischen BD gezwungen. Gut, dass ich mich von meiner bisherigen Kaufmentalität, meine Lieblingsfilme blind zu kaufen, verabschiedet habe. Ohne Vorabrezension kommt mir kein Film mehr in den Schrank.

  4. #24
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Die glorreichen Sieben

    Die deutschen Dialoge klingen so muffelig, als ob sie durch ein Taschentuch gesprochen wurden. Da ist sogar meine TV-Aufzeichnung besser.

  5. #25
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Die glorreichen Sieben

    Ich habe den Film schon so oft gesehen, da kann ich jetzt getrost auf diesen Blu-ray Bock verzichten.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Die glorreichen Sieben

    Zitat Zitat von opera Beitrag anzeigen
    Scheinbar ist die deutsche Tonspur in Kapitel 12 -15 asynchron.
    http://www.dvduell.de/artikel/die-gl...scher-tonspur/
    Bei bluray-disc.de ist ein ausführliches Redaktions-Review der BD, denen ist der Fehler nicht aufgefallen .

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    355

    AW: Die glorreichen Sieben

    Vllt gibt es Discs die den Fehler nicht haben? Das selbe gab es bei einigen Leute die " Der Soldat James Ryan " auch in UK bestellten ...

  8. #28
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Die glorreichen Sieben

    Zitat Zitat von masterbreak Beitrag anzeigen
    Vllt gibt es Discs die den Fehler nicht haben? Das selbe gab es bei einigen Leute die " Der Soldat James Ryan " auch in UK bestellten ...
    Das kann gut möglich sein, meine läuft einwandfrei (allerdings muss ich LJSilver bezüglich der Dialoge recht geben...)

  9. #29
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: Die glorreichen Sieben

    Konnte auch auf dem Panasonic BD35 (FW 1.8) keinen Fehler hören, genausowenig wie bei SAVING PRIVATE RYAN (UK).

  10. #30
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Die glorreichen Sieben

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Konnte auch auf dem Panasonic BD35 (FW 1.8) keinen Fehler hören, genausowenig wie bei SAVING PRIVATE RYAN (UK).
    Mit meinem Pioneer FD 51 konnte ich auch keinen Fehler feststellen (ich habe die NL BD, sie hat auch den dt. Ton dabei).
    Ich habe mehr als genau hingeschaut und zum Schluss hatte ich mir schon eingebildet das gar die englische Spur etwas hinterher hängt .
    Hm ich weiß nicht ... .

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Die deutschen Dialoge klingen so muffelig, als ob sie durch ein Taschentuch gesprochen wurden. Da ist sogar meine TV-Aufzeichnung besser.
    Das kann ich jedoch zu 100% so unterschreiben.

  11. #31
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Die glorreichen Sieben

    Bei der deutschen Tonspur der Glorreichen 7 fällt es nicht immer sofort auf, da die übersetzten Dialoge ja ohnehin nicht wirklich lippensynchron sind. Sehr deutlich sieht man es z.B. in der Minute 1:35:00. Beim "Hütchenspiel" kommt der Ton beim Aufsetzen der Tassen zu spät, und beim folgenden Dialog ab ca. 1:35:30 hinkt der Ton deutlich den Lippenbewegungen hinterher.

    Daß es unterschiedliche Discs gibt, halte ich für ausgeschlossen.

  12. #32
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Die glorreichen Sieben

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch die englische Tonspur asynchron ist ab Kapitel 12, da ist es mir nämlich aufgefallen. Und trotz Umzug dürfte sich eigentlich nix an den LipSync-Einstellungen verändert haben.

  13. #33
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Die glorreichen Sieben

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Bei der deutschen Tonspur der Glorreichen 7 fällt es nicht immer sofort auf, da die übersetzten Dialoge ja ohnehin nicht wirklich lippensynchron sind. Sehr deutlich sieht man es z.B. in der Minute 1:35:00. Beim "Hütchenspiel" kommt der Ton beim Aufsetzen der Tassen zu spät, und beim folgenden Dialog ab ca. 1:35:30 hinkt der Ton deutlich den Lippenbewegungen hinterher.

    Daß es unterschiedliche Discs gibt, halte ich für ausgeschlossen.
    Auf der PS3 getestet und der Ton passt beim Hütchenspiel einwandfrei - die englische Tonspur habe ich aber nicht probiert...

  14. #34
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Die glorreichen Sieben

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch die englische Tonspur asynchron ist ab Kapitel 12, da ist es mir nämlich aufgefallen. Und trotz Umzug dürfte sich eigentlich nix an den LipSync-Einstellungen verändert haben.
    Hm, Du könntest recht haben. Bei 1:36:25 wirft Horst Buchholz seinen Hut auf den Tisch. Der Ton kommt zu spät. Allerdings scheint es mir generell sehr viel weniger ausgeprägt zu sein als bei der deutschen Spur. Könnte auch durch ADR sein. Oder doch nicht? Argh.

  15. #35
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Die glorreichen Sieben

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Bei der deutschen Tonspur der Glorreichen 7 fällt es nicht immer sofort auf, da die übersetzten Dialoge ja ohnehin nicht wirklich lippensynchron sind. Sehr deutlich sieht man es z.B. in der Minute 1:35:00. Beim "Hütchenspiel" kommt der Ton beim Aufsetzen der Tassen zu spät, und beim folgenden Dialog ab ca. 1:35:30 hinkt der Ton deutlich den Lippenbewegungen hinterher.

    Daß es unterschiedliche Discs gibt, halte ich für ausgeschlossen.
    Das halte ich auch eher für ausgeschlossen.
    Das mit den Synchros ist ja eh immer so eine Sache wie Du schon Richtig bemerkt hast. Ich muss mir das die Tage wohl nochmal reinziehen aber das hier von Euch Beiden lässt mich zumindest nicht ganz verzweifeln als das ich nichts mehr mitbekommen würde:

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch die englische Tonspur asynchron ist ab Kapitel 12, da ist es mir nämlich aufgefallen. Und trotz Umzug dürfte sich eigentlich nix an den LipSync-Einstellungen verändert haben.
    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Hm, Du könntest recht haben. Bei 1:36:25 wirft Horst Buchholz seinen Hut auf den Tisch. Der Ton kommt zu spät. Allerdings scheint es mir generell sehr viel weniger ausgeprägt zu sein als bei der deutschen Spur. Könnte auch durch ADR sein. Oder doch nicht? Argh.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.01
    Ort
    Rheinfelden
    Alter
    40
    Beiträge
    1.790

    AW: Die glorreichen Sieben

    Hmmm, muss bestätigen, auch wenn es einem nicht gleich auffällt. Unter diesen Umständen werde ich die BD ggf. an Amazon als fehlerhaft retournieren oder auf einen Austausch warten, mal sehen.

  17. #37
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Die glorreichen Sieben

    Kann leider auch bestätigen, das der Englische Ton gegen Ende des Films leicht asynchron ist.

    Ich hoffe Fox/MGM korrigieren das...

    Gruß,

    Mav

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.04.08
    Alter
    30
    Beiträge
    541

    AW: Die glorreichen Sieben

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Bei der deutschen Tonspur der Glorreichen 7 fällt es nicht immer sofort auf, da die übersetzten Dialoge ja ohnehin nicht wirklich lippensynchron sind. Sehr deutlich sieht man es z.B. in der Minute 1:35:00. Beim "Hütchenspiel" kommt der Ton beim Aufsetzen der Tassen zu spät, und beim folgenden Dialog ab ca. 1:35:30 hinkt der Ton deutlich den Lippenbewegungen hinterher.

    Daß es unterschiedliche Discs gibt, halte ich für ausgeschlossen.
    Da ich den Film bereits komplett deutsch gesehen hatte, mir aber deine Aussage keine Ruhe ließ, habe ich eben besagtes Hütchenspiel nochmal gesehen.

    Das komplette Kapitel 12 inkl. Hütchenspiel läuft bei mir sowohl deutsch als auch englisch synchron. Sprache passt zu den Lippenbewegungen, Geräusche der Tassen, Hüte usw. passen ebenfalls. Player: Denon DVD-2500BT

    Einzige Auffälligkeit: Englisch hört man bei jeder Tasse ein Geräusch, bei der deutschen Tonspur kann man nicht wirklich beim Aufsetzen jeder Tasse ein deutliches Geräusch hören.

    Entweder bin ich und evtl. einige Andere so arg unempfindlich, dass ich es nicht bemerkt habe, oder es muss eine andere Ursache geben.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.01
    Ort
    Rheinfelden
    Alter
    40
    Beiträge
    1.790

    AW: Die glorreichen Sieben

    Zitat Zitat von tpguservst Beitrag anzeigen
    Da ich den Film bereits komplett deutsch gesehen hatte, mir aber deine Aussage keine Ruhe ließ, habe ich eben besagtes Hütchenspiel nochmal gesehen.

    Das komplette Kapitel 12 inkl. Hütchenspiel läuft bei mir sowohl deutsch als auch englisch synchron. Sprache passt zu den Lippenbewegungen, Geräusche der Tassen, Hüte usw. passen ebenfalls. Player: Denon DVD-2500BT

    Einzige Auffälligkeit: Englisch hört man bei jeder Tasse ein Geräusch, bei der deutschen Tonspur kann man nicht wirklich beim Aufsetzen jeder Tasse ein deutliches Geräusch hören.

    Entweder bin ich und evtl. einige Andere so arg unempfindlich, dass ich es nicht bemerkt habe, oder es muss eine andere Ursache geben.
    Also mir kam es erst auch so vor, als wäre alles synchron. Aber schau nochmal weiter... dann stellt sich ein, dass es so auf max. 1 sec asynchron ist.. man merkt es kaum, aber man merkt es. Guck den Dialog mal weiter, der darauf folgt. Und ja, Geräusche der Tassen höre ich auch nicht, eine eher dumpfe Tonspur kann ich auch bestätigen.

    Mehr Meinungen?

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.01
    Ort
    Rheinfelden
    Alter
    40
    Beiträge
    1.790

    AW: Die glorreichen Sieben

    Sonst keiner ???

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Glorreichen Sieben
    Von Brakus im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.11.08, 23:27:40
  2. Die glorreichen Sieben
    Von TheCount im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.11.06, 19:58:59
  3. Die Glorreichen Sieben
    Von Wolfgang68 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.03, 11:01:55
  4. Die glorreichen Sieben Box
    Von jessejames im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.03.03, 23:36:45
  5. The Magnificent Seven/ Die glorreichen Sieben Box aus UK mit dt. Ton?
    Von Cop Murphy im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.03, 08:23:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •