Cinefacts

Seite 15 von 48 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 944
  1. #281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.04
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.444

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen
    Hier ein paar Shots der US-Scheiben.

    Bei Anruf Mord:
    http://www.blu-ray.com/movies/Dial-M...3/#Screenshots
    Die Screenshots bei dvdbeaver sehen hingegen sehr gut aus:
    http://www.dvdbeaver.com/film/DVDCom...mformurder.htm

    Zitat Zitat von ronn Beitrag anzeigen
    Übrigens, mir gefällt die Bildqualität von "Der unsichtbare Dritte" bei Weitem besser, wie die von "Bei Anruf Mord"!
    Der Vergleich ist natürlich nicht ganz fair. "North by Northwest" ist in horizontalem VistaVision gedreht und hat daher schon auf dem Kameranegativ eine vielfach höhere Bildqualität. Allerdings hätte sich Warner den leichten Rauschfilter bei "Northwest" schenken können. "Dial M" sieht dagegen (zumindest nach den Screenshots zu urteilen) ungefiltert aus - wie es sein soll.

  2. #282
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Ich hab mein Päckchen von Amazon (zusammen mit den letzten beiden Potter Ultimate Editions) heute schon bekommen. Bestellt hatte ich die 3er Box, da ich "North By Northwest" auch noch nicht auf BD hatte.
    Die Box sieht recht schick aus, das FSK-Logo ist ein Sticker auf der Folie. Reißt man die Folie ab ist die Box also direkt komplett flatschenfrei! Allerdings sind auf den Covers der Amarys wieder FSK 12-Logos drauf. Bei den Amarys handelt es sich bei "Der unsichtbare Dritte" und "Der Fremde im Zug" leider auch nur um so ein Ecopack mit entsprechender Ausstanzung im Innenleben der Hülle. "Bei Anruf Mord 3D" hat wie es aussieht eine normale Amary bekommen, die keine Ausstanzung hat.
    Zur Qualität der Blu-rays kann ich noch nichts sagen, da hab ich noch nicht reingeschaut.

  3. #283
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Noch ein Nachtrag zur Box, was mir gerade erst aufgefallen ist: Auf der Rückseite der Box klebt eine Art Flyer, auf dem die Inhaltsangaben und technische Infos draufstehen. Der lässt sich abziehen und dann hat man auf der Rückseite der Box nur noch die Inhaltsangaben. Da hat sich Warner wirklich Mühe gegeben!

  4. #284
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Da ich keinen der Filme bis jetzt hatte ,wollte ich auch nicht stornieren.Besser werden wir die Filme nicht mehr bekommen. Nun hat Amazon auch bereits geliefert.
    Der Schuber ist aus stabiler Hartpappe. Und der Flatschen nur ein Aufkleber. 12 Euro pro Film ist ja noch im Rahmen. Zur Qualitätskontrolle komme ich erst heute abend. Da der Phillips Player (aus bekannten Gründen) bereits verpackt zur Rücknahme ist.
    Auf die 3D Fassung bin ich am meisten gespannt.Aber nun sind meine Erwartungen recht niedrig gehalten.




    Deinem Posting nach,denke ich,das du "Der unsichtbare Dritte" bereits hattest.
    Dann ist das in der Tat zu teuer. In meinem Fall wohl eher nicht....
    Kleine Qualitätskontrolle:
    Der unsichtbare Dritte: Ein Wahnsinsbild. Besser geht nicht.... Aber das war ja schon lange bekannt.
    Der Fremde im Zug: Eigentlich ganz okay. Hatte nie eine DVD davon. Kann also nichts zu einem Qualitätsunterschied sagen.
    Bin aber mit dem Bild zufrieden.
    Tja....Und "Bei Anruf Mord" in 3D,bin ich dann doch etwas enttäuscht. Da sind viele Doppelkonturen die sehr negativ auffallen. Mangelnde Schärfe usw. Farbgebung ist gut. Da hätte man viel mehr draus machen können.(Sieht man bei den alten Bonds)
    Trotzdem habe ich den Kauf nicht bereut. 12 Euro pro Film geht in Ordnung.
    Wenn man allerdings bereits im Besitz des unsichtbaren Dritten ist,dann sollte man sich den Kauf gut überlegen.Dies Scheibe ist garantiert keine 24 Euro wert. Da es aber nur die Combo gibt,muss das jeder selbst entscheiden. Da kann man genauso gut,auf einen
    Preisverfall warten.

  5. #285
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Meine Box ist leider schon unterwegs. Mir ging es hauptsächlich um Bei Anruf Mord. Den unsichtbaren Dritten habe ich schon und beim Fremden im Zug hätte ich auch erst noch mit der DVD leben können. Wenn ich jetzt die Kommmentare lese, hätte ich den Kauf wohl lieber lassen sollen. Der Hitchcock-Fluch endet wohl nie.

  6. #286
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Ich hab mir heute BEI ANRUF MORG geholt. Nach den ganzen Prophezeiungen hatte ich wirklich Bedenken. Aber ich bin zufrieden mit der BD. Es gibt ein paar Szenen, die sind wirklich seeeehr weich. Aber eine Vielzahl sind auch kristallklar mit schönem Filmkorn. Ich geh davon aus, dass Warner hier das beste rausgeholt hat, was das schwierige 3D-Material hergab. Auf der Arbeit konnte ich auch kurz in die 3D-Version reinschauen. Wow, die Credits kommen einem so nah wie nie.
    Jeder sollte sich sein eigenes Bild zuhause machen. Ich hab wie gesagt schlimmeres erwartet.

    Viele Grüße
    hitch

  7. #287
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Habe Bei Anruf Mord 3D bereits auch gesehen. Genau genommen ist das 3D von der Tiefenwirkung kaum schlechter als heutige Filme. Hitchcock hat im vielen Szenen extra Objekte im Vordergrund platziert, um den Ebeneneffekt zu verbessern. Ob es das 3D hier wirklich braucht, sei dahin gestellt. Aber einen richtig netten Nostalgiebonus hat das und es sieht mal sehr ungewöhnlich aus. Zudem gibt es einige sehr nette Einstellungen und als Grace Kelly nach der Schere greift meint man sie grabscht nach einem.
    Leider leidet das 3D eben stark unter dem alten Material. Die Einstellungen schwanken qualitativ stark und es gibt vielerlei Probleme bei der Konvergenz was zu Ghosting und Doppelkonturen führt. Dennoch miss ich Warner danken, dass man sich die Mühe überhaupt gemacht hat.

  8. #288
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Hab als erstes den unsichtbaren Dritten aus der Box geschmissen und gegen die bereits vorhandene Einzel-Disc ersetzt, da diese noch eine vernünftige Hülle hatte. Aber sehr schön dagegen, dass der Schuber kein windiges Falt-Teil ist.

  9. #289
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Hab als erstes den unsichtbaren Dritten aus der Box geschmissen und gegen die bereits vorhandene Einzel-Disc ersetzt, da diese noch eine vernünftige Hülle hatte. [...]

    Hab' ich da irgendwas verpasst? Ist die Blu-ray vom UNSICHTBAREN DRITTEN eine andere als die bereits länger schon erhältliche? Und wenn's aber doch die gleiche ist, wieso ersetzt Du sie mit einer identischen Disc?

  10. #290
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen

    Hab' ich da irgendwas verpasst? Ist die Blu-ray vom UNSICHTBAREN DRITTEN eine andere als die bereits länger schon erhältliche? Und wenn's aber doch die gleiche ist, wieso ersetzt Du sie mit einer identischen Disc?
    Ist natürlich die gleiche. Nur hat Warner damals noch nicht diese furchtbaren Hüllen mit den Mottenlöchern verwendet.

  11. #291
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Ist natürlich die gleiche. Nur hat Warner damals noch nicht diese furchtbaren Hüllen mit den Mottenlöchern verwendet.
    Sorry, es ist schon spät, aber ich verstehe immer noch nur Bahnhof: Du hast zweimal die UNSICHTBARE DRITTE Blu-ray und ersetzt jetzt die aus der alten "vernünftigen" Einzel-Blu-Ray-Hülle mit der aus der Hitchcock-Box? Und was machst Du mit der ersten Scheibe? Und was soll das ganze??? Hilfe...

  12. #292
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Er ersetzt die Hülle.

  13. #293
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Richtig. In der Box ist jetzt die alte mit der guten Hülle und über die andere darf sich evtl. bald ein guter Freund freuen. Für 33,99 habe ich eben trotzdem die Box gekauft, weil das sogar günstiger war, als die beiden anderen Filme einzeln.

  14. #294
    ronn
    Gast

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Schaue gerade "Familiengrab" auf ZDF HD. Der Film ist aber öde bisher....

  15. #295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von ronn Beitrag anzeigen
    Schaue gerade "Familiengrab" auf ZDF HD. Der Film ist aber öde bisher....
    ???

  16. #296
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Ist natürlich die gleiche. Nur hat Warner damals noch nicht diese furchtbaren Hüllen mit den Mottenlöchern verwendet.
    Wo es gerade noch einmal zur Sprache gebracht wird: Was ist so schlimm an den Eco-Hüllen mit den "Mottenlöchern"?
    Weil die Front und der Rücken nicht durchgehend "stark" sind?!? Hatte bislang nie negative Erfahrungen mit diesen Verpackungen, selbst wenn ich solch eine Hülle mal mit "auf Reisen" genommen habe...

  17. #297
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Die Dinger schwabbeln ohne Ende und die Einleger können auch Schaden nehmen, da sich die Ausstanzungen des Plastiks ins Papier drücken.

  18. #298
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    DER FREMDE IM ZUG:

    Da hat Warner aber nicht ordentlich gearbeitet. Schon bei Min. 7:26 sind zwei Sätze nicht lippensynchron. 3 Sekunden Versatz sind das locker. Es folgt eine kurze Stelle auf Englisch mit deutschen Untertiteln.
    Ich hoffe, das missglückte Flickwerk geht icht weiter. Mal schauen.

    Viele Grüße
    hitch

  19. #299
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Ok, der nächste Flickenteppich zwischen Minute 32:02 bis 32:11: Teilsatz (wie von DVD bekannt) neusynchronisiert, der Rest nicht lippensynchron. Das ist schon sehr ernüchternd, weil die Bildqualität mehr als gut ist.

    Viele Grüße
    hitch

  20. #300
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Schreib mal bitte falls Dir da noch mehr Fehler auffallen. Ist die deutsche Kinofassung tatsächlich nicht anwählbar? Ich weiß es ist sogut wie ausgeschlossen, da es ein internationales Release darstellt, aber hoffen darf man doch noch.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alfred Hitchcock
    Von yours im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 31.01.12, 10:33:11
  2. Alfred Hitchcock Box Set
    Von JohnLaw im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 16:07:26
  3. Alfred Hitchcock Collection
    Von MrThomas im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.03, 12:00:49
  4. Alfred Hitchcock
    Von RemedeX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.02.03, 15:53:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •