Cinefacts

Seite 16 von 48 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 944
  1. #301
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Die Dinger schwabbeln ohne Ende und die Einleger können auch Schaden nehmen, da sich die Ausstanzungen des Plastiks ins Papier drücken.
    Ok, das mit den Ausstanzungen sehe ich noch grob ein, aber "schwabbeln"? Wozu braucht ihr die Hüllen, zum Rodeln?

  2. #302
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    Schreib mal bitte falls Dir da noch mehr Fehler auffallen. Ist die deutsche Kinofassung tatsächlich nicht anwählbar? Ich weiß es ist sogut wie ausgeschlossen, da es ein internationales Release darstellt, aber hoffen darf man doch noch.
    Leider ist nur die US-Fassung und die Preview-Fassung auf der Blu-ray. Die DVD hatte wenigstens noch dir kürzere deutsche Filmfassung mit dabei.

    Ich werde berichten, wenn mir weitere Fehler auffallen.

    Viele Grüße
    hitch

  3. #303
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Ich weiß grad nicht genau. Wurde in der deutschen Fassung was inhaltlich verändert, oder waren das damals nur reine Zensurschnitte.

    Also konkret, ergibt der Film denn wenn man ihn sich jetzt in deutsch auf Blu-ray ansieht inhaltlich überhaupt noch einen Sinn?

  4. #304
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wo es gerade noch einmal zur Sprache gebracht wird: Was ist so schlimm an den Eco-Hüllen mit den "Mottenlöchern"?
    Weil die Front und der Rücken nicht durchgehend "stark" sind?!? Hatte bislang nie negative Erfahrungen mit diesen Verpackungen, selbst wenn ich solch eine Hülle mal mit "auf Reisen" genommen habe...
    Also wenn die im Regal stehen, stört mich das auch nicht. Wenn man allerdings einzelne Filme in den USA bestellt und da unterwegs was schweres draufliegt, kann das Cover schon beschädigt werden und das ist zumindest nicht schön.

  5. #305
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    Ich weiß grad nicht genau. Wurde in der deutschen Fassung was inhaltlich verändert, oder waren das damals nur reine Zensurschnitte.

    Also konkret, ergibt der Film denn wenn man ihn sich jetzt in deutsch auf Blu-ray ansieht inhaltlich überhaupt noch einen Sinn?
    Es waren nur Zensurschnitte. An manchen Stellen wurde sogar nur ein Satz geschnitten, den man damals für zu anzüglich empfand.

    Viele Grüße
    hitch

  6. #306
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Weitere Fehler sind mir beim Schauen von DER FREMDE IM ZUG nicht aufgefallen. Die Blu-ray wird am Montag zurück gegeben. Die Wechsel zwischen Deutsch und Englisch sind ja noch einigermaßen verkraftbar, aber die schludrige Arbeit mit der Lippensynchronität möchte ich doch nicht hinnehmen. Mir reicht meine DVD, in die ich danach nochmal reingeschaut habe. Die bietet die deutsche Kinofassung und die ist für mich völlig ok. Schade, dass Warner uns diese Fassung auf Blu-ray vorenthalten hat.

    Viele Grüße
    hitch

  7. #307
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Gab es die Asynchronitäten bei der US-Fassung denn auch schon auf der DVD?

  8. #308
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Kann ich gar nicht sagen, weil ich diese Fassung auf DVD nicht gesehen hab.

    Viele Grüße
    hitch

  9. #309
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    838

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Die bietet die deutsche Kinofassung und die ist für mich völlig ok.
    Vorfahrt für eine zensierte Fassung? "Nur" Zensurschnitte? Kann ja wohl nur ein schlechter Scherz sein!

  10. #310
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Also nach Lachen ist mir nicht zumute. Wieso zitierst Du mich ohne Zusammenhang und gehst mich so blöd an, wenn für mich die Kinofassung auf DVD okay ist? Ich hab mir damals sogar mit meinem alten VHS-Kauftape den deutschen Vorspann nachgebaut, erstens wegen den deutschen Anfangscredits und zweitens wegen des durchlaufenden Erklärungstextes.

    Pinheadraiser fragte doch, ob es inhaltliche Änderunge gab (die ja dann in der längeren Fassung vielleicht vielleicht vom Sinn her nicht mehr zusammen gepasst hätten) oder NUR Zensurschnitte. Darauf meine Antwort, dass es NUR Zensurschnitte sind. Unser NUR war dabei völlig wertfrei...

    Viele Grüße
    hitch

  11. #311
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.12
    Ort
    Im alten Wald
    Beiträge
    401

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Weitere Fehler sind mir beim Schauen von DER FREMDE IM ZUG nicht aufgefallen. Die Blu-ray wird am Montag zurück gegeben. Die Wechsel zwischen Deutsch und Englisch sind ja noch einigermaßen verkraftbar, aber die schludrige Arbeit mit der Lippensynchronität möchte ich doch nicht hinnehmen. Mir reicht meine DVD, in die ich danach nochmal reingeschaut habe. Die bietet die deutsche Kinofassung und die ist für mich völlig ok. Schade, dass Warner uns diese Fassung auf Blu-ray vorenthalten hat.
    Ich habe den Film (DER FREMDE IM ZUG) noch nie gesehen, aber das soll sich jetzt ändern...
    Nun bin ich etwas unsicher, soll ich mir die BD holen oder macht's auch die DVD?
    Die DVD hat 3 Versionen, die BD nur 2 Versionen des Films. Ist die Bildqualität der BD deutlich besser zur DVD?

    Ich würde zur DVD tendieren, wegen der deutschen Kinofassung, die nicht auf der BD ist.
    Aber wie ist die Bildqualität, gibt es deutliche Unterschiede? Mann eh!!!

  12. #312
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Die Blu-ray hat eine hervorragende Bildqualität. Das allein macht aber ein Filmerlebnis nicht komplett, wenn der Ton nicht stimmt. Der Ton wechselt zahlreich von deutsch auf Englisch und wieder zurück. Hinzu kommen die schlampigen Asynchronitäten. Die DVDs basieren wahrscheinlich auf dem gleichen Material, haben für DVD-Verhältnisse immer noch ein gutes Bild. Ich würde Dir auf jeden Fall die DVD mit den drei Fassungen ans Herz legen. Dann kannst Du die deutsche Filmfassung sehen und danach immer noch die erweiterten mit den auf Englisch aufgefüllten Szenen.

    Viele Grüße
    hitch

  13. #313
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Die Bildquali der BD ist hervorragend. Die beiden Tonbugs sind schon ärgerlich. Es ist eindeutig ein Fehler in der Bearbeitung der Tonpur und kein fehlendes Material an der Stelle. Vielleicht gibts da noch eine Korrektur von Warner. Das würde ich abwarten.

    Ansonsten ist die DVD wohl nur für Leute interessant, die unbedingt die deutsche Fassung (mit dt. Credits) haben wollen. Die Uncut-Fassung ist auf der DVD nur komplett OmU!

  14. #314
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Ansonsten ist die DVD wohl nur für Leute interessant, die unbedingt die deutsche Fassung (mit dt. Credits) haben wollen. Die Uncut-Fassung ist auf der DVD nur komplett OmU!
    Die DVD bietet die deutsche Kinofassung mit ENGLISCHEN Credits. Eine Fassung mit DEUTSCHEN Credits hab ich mir selber gebastelt. Mit Uncut-Fassung meinst Du die Preview-Version?

    Viele Grüße
    hitch

  15. #315
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Die DVD bietet die deutsche Kinofassung mit ENGLISCHEN Credits. Eine Fassung mit DEUTSCHEN Credits hab ich mir selber gebastelt. Mit Uncut-Fassung meinst Du die Preview-Version?
    Sorry, ich habe lange nicht mehr in die DVD reingesehen. Ich dachte es wäre die dt. Kinofassung inkl. dt. Credits. Das macht die DVD eigentlich noch etwas uninteressanter, denn die dt. Fassung ist ansonsten ja einfach nur gekürzt.

    Mit der Uncut-Fassung meine ich die US-Kino-Fassung. Die ist auf der DVD ja genauso wie die Preview-Fassung nur OmU.

  16. #316
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Alles klar. Dann ist ja auch cvs' Frage nach Asynchronitäten bei der US-Fassung auf der DVD beantwortet.

    Hatte nicht auch Arte mal die US-Fassung mit aufgefülltem deutschen Ton gesendet? Da war meiner Mei8nung nach nichts asynchron.

    Viele Grüße
    hitch

  17. #317
    fieser Pirat
    Registriert seit
    23.05.04
    Beiträge
    838

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Hier mal genauere Informationen zu den unsäglichen Verstümmelungen für die deutsche Zensurfassung. Gerade die größeren Schnitte finde ich derart unerhört, dass mir schleierhaft bleibt, wie man sich für diese schäbige Zensur auch noch begeistern kann.

  18. #318
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Danke für den Link. Wo ich mich für die Deutsche Fassung BEGEISTERT habe ist mir schleierhaft. Wenn Dir diese Fassung nicht gefällt, dann ist das Deine Sache. Mir hier so einen Unfug zu unterstellen ist echt unverschämt! Diese deutsche fassung ist nunmal so entstanden und gehört für mich ebenfalls erhalten. Auf der DVD hat man ja die Wahl, sich dann auch die verstümmelte und unverstümmelte Fassung anzusehen.

    Viele Grüße
    hitch

  19. #319
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Danke für den Link. Wo ich mich für die Deutsche Fassung BEGEISTERT habe ist mir schleierhaft. Wenn Dir diese Fassung nicht gefällt, dann ist das Deine Sache. Mir hier so einen Unfug zu unterstellen ist echt unverschämt! Diese deutsche fassung ist nunmal so entstanden und gehört für mich ebenfalls erhalten. Auf der DVD hat man ja die Wahl, sich dann auch die verstümmelte und unverstümmelte Fassung anzusehen.

    Viele Grüße
    hitch
    Es ist für mich verständlich, dass man gerne eine durchgängige dt. Synchro haben möchte, aber es gibt eben auch viele Einstellungen ohne Dialog die gekürzt wurden und diese enthältst du dir mit der dt. Fassung ebenfalls vor.
    Eigenmächtige Schnitte des dt.Verleihs sind im übrigen nicht erhaltenswert. Ob bei diesem oder vielen anderen Beispielen auch nicht. Als Hitchcock-Fan, der du sicher laut deines Avatars bist, verstehe ich deine Meinung überhaupt nicht. Schließlich will man den Film doch so sehen wie der "Meister" ihn gewollt hat und nicht die Version die ein Verleih eigenmächtig zusammen gebastelt hat.
    Ich gehe aber mit dir konform, dass man bei dieser Gelegenheit, die fehlenden Dialogszenen, im Jahr 2012, hätte nachsynchronisieren können. Soviel sollte der deutsche Käufer den Warner-Brüdern schon wert sein.

  20. #320
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.512

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Sorry, ich habe lange nicht mehr in die DVD reingesehen. Ich dachte es wäre die dt. Kinofassung inkl. dt. Credits.
    Das hätte zuviel Speicherplatz beansprucht. Die Kinofassung wurde ein Mal aufgespielt, bei Anwahl der deutschen Tonspur wurden einfach die Stellen, die in der deutschen Fassung fehlen, übersprungen (wahrscheinlich Seamless Branching).
    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Hatte nicht auch Arte mal die US-Fassung mit aufgefülltem deutschen Ton gesendet?
    Jahre vor der DVD wurde die ungekürzte Fassung im ZDF gezeigt - übrigens auch mit englischem Vor- und Abspann. An Asynchronitäten kann ich mich nicht erinnern. Dafür aber an fehlerhafte Untertitel. Diese wurden leider nicht im Stile der Synchronisation gehalten, sondern völlig unabhängig davon übersetzt, was zu Stilbrüchen führte: In der Synchronisation wurden die Anreden korrekt ins Deutsche übersetzt, in den Untertiteln hingegen beließ man sie im Original. Personen, die in der Synchronisation per Sie waren, duzten sich in den Untertiteln. Ziemlich schlampig, das Ganze.
    Geändert von Norbert (21.10.12 um 12:21:03 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alfred Hitchcock
    Von yours im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 31.01.12, 10:33:11
  2. Alfred Hitchcock Box Set
    Von JohnLaw im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 16:07:26
  3. Alfred Hitchcock Collection
    Von MrThomas im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.03, 12:00:49
  4. Alfred Hitchcock
    Von RemedeX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.02.03, 15:53:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •