Cinefacts

Seite 19 von 48 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 944
  1. #361
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Jo, denn Ostern fällt 2013 auch auf Weihnachten.

  2. #362
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen die englischen Passagen machen etwa 6-7 Minuten des Films aus. Manchmal wie gesagt nur Sätze, manchmal auch ein großes Stück.
    Ich habe mir gestern Abend die BD von "Der Fremde im Zug angeschaut".

    Hier meine Eindrücke:

    1. Die Bildqualität ist nicht wirklich beeindruckend. Ein Aha-Effekt im Vergleich zur DVD gab es bei mir nicht. In einer Szene, bei ca. 30 Minuten gab es auf meinem TV sogar deutlich sichtbare Nachzieheffekte (Grossaufnahme des Hauptdarstellers wie er die Treppe vor seinem Haus heruntergeht, nachdem ihn der Fremde von der anderen Straßenseite aus gerufen hat).

    2. Der Anteil an Szenen mit UT in der dt. Synchro ist weniger schlimm als ich erwartet hatte. Ich würde mal auf ingesamt vielleicht 3 Minuten tippen. Wenn überhaupt. Es gibt eine etwas längere Szene zu Beginn im Zug mit UT, danach sind es meist nur einzelne Sätze. Ingesamt kommen die UT vielleicht sechsmal zum Einsatz.

    3. In der Szene als der Hauptdarsteller einen Brief des Fremden bekommt, wird dieser nicht mit UT übersetzt. Ist aber nicht weiter schlimm, einfaches Schulenglisch reicht um den Brief zu verstehen.

    4. Wiederholt ist mir aufgefallen, dass teilweise (nicht durchgehend) die Syncho stark von den Lippenbewegungen abweicht. Ich weiss nicht, ob es auf der DVD auch schon so war, aber ich vermute jetzt mal, dass damals schlampig synchronisiert wurde.

    5. Der Film ist nach wie vor sehenswert. Die Aufnahme des Mordes auf der Insel ist genial (Spiegelung in Brille). Hitchcock war einfach ein Meister seines Faches.

  3. #363
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich habe mir gestern Abend die BD von "Der Fremde im Zug angeschaut".

    Hier meine Eindrücke:

    1. Die Bildqualität ist nicht wirklich beeindruckend. Ein Aha-Effekt im Vergleich zur DVD gab es bei mir nicht. In einer Szene, bei ca. 30 Minuten gab es auf meinem TV sogar deutlich sichtbare Nachzieheffekte (Grossaufnahme des Hauptdarstellers wie er die Treppe vor seinem Haus heruntergeht, nachdem ihn der Fremde von der anderen Straßenseite aus gerufen hat).

    2. Der Anteil an Szenen mit UT in der dt. Synchro ist weniger schlimm als ich erwartet hatte. Ich würde mal auf ingesamt vielleicht 3 Minuten tippen. Wenn überhaupt. Es gibt eine etwas längere Szene zu Beginn im Zug mit UT, danach sind es meist nur einzelne Sätze. Ingesamt kommen die UT vielleicht sechsmal zum Einsatz.

    3. In der Szene als der Hauptdarsteller einen Brief des Fremden bekommt, wird dieser nicht mit UT übersetzt. Ist aber nicht weiter schlimm, einfaches Schulenglisch reicht um den Brief zu verstehen.

    4. Wiederholt ist mir aufgefallen, dass teilweise (nicht durchgehend) die Syncho stark von den Lippenbewegungen abweicht. Ich weiss nicht, ob es auf der DVD auch schon so war, aber ich vermute jetzt mal, dass damals schlampig synchronisiert wurde.

    5. Der Film ist nach wie vor sehenswert. Die Aufnahme des Mordes auf der Insel ist genial (Spiegelung in Brille). Hitchcock war einfach ein Meister seines Faches.
    Danke für diese Bewertung.

  4. #364
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    2. Der Anteil an Szenen mit UT in der dt. Synchro ist weniger schlimm als ich erwartet hatte. Ich würde mal auf ingesamt vielleicht 3 Minuten tippen. Wenn überhaupt. Es gibt eine etwas längere Szene zu Beginn im Zug mit UT, danach sind es meist nur einzelne Sätze. Ingesamt kommen die UT vielleicht sechsmal zum Einsatz.
    Angabe auf der alten DVD: Deutsche Version (ca. 93 Min), US-Version (ca. 97 Min). Das macht einen Unterschied von 4 Minuten. Die Blu-ray läuft langsamer, also kann man schon von min. 5 Min. Untertitelstellen ausgehen.

    Viele Grüße
    hitch

  5. #365
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Angabe auf der alten DVD: Deutsche Version (ca. 93 Min), US-Version (ca. 97 Min). Das macht einen Unterschied von 4 Minuten. Die Blu-ray läuft langsamer, also kann man schon von min. 5 Min. Untertitelstellen ausgehen.

    Viele Grüße
    hitch
    Wenn 5 Minuten durchgequatscht wird

  6. #366
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich habe mir gestern Abend die BD von "Der Fremde im Zug angeschaut".

    Hier meine Eindrücke:

    1. Die Bildqualität ist nicht wirklich beeindruckend. Ein Aha-Effekt im Vergleich zur DVD gab es bei mir nicht. In einer Szene, bei ca. 30 Minuten gab es auf meinem TV sogar deutlich sichtbare Nachzieheffekte (Grossaufnahme des Hauptdarstellers wie er die Treppe vor seinem Haus heruntergeht, nachdem ihn der Fremde von der anderen Straßenseite aus gerufen hat).
    Hm, in der neuen TV SPIELFILM wird ausdrücklich ein "sensationell scharfes Bild" dieser Bluray gelobt. Dies deckt sich ja nun so gar nicht mit meiner Einschätzung. Gibt es mittlerweile weitere Userbewertungen hier zur Bildqualität?

  7. #367
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Hm, in der neuen TV SPIELFILM wird ausdrücklich ein "sensationell scharfes Bild" dieser Bluray gelobt. Dies deckt sich ja nun so gar nicht mit meiner Einschätzung. Gibt es mittlerweile weitere Userbewertungen hier zur Bildqualität?
    Ich hab die Blu-ray einmal gesehen, bevor ich sie wg. der Asynchronitäten zurückgegeben hab, und ich fand die Bildqualität sehr gut.

    Viele Grüße
    hitch

  8. #368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.10
    Alter
    34
    Beiträge
    1.278

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Hey, mal ne kurze Frage. Welche Hitchcocks gibt es außer der Universal und Warnerbox noch, die mal auf BD kaufen kann? Bin jetzt auf den Geschmack gekommen

  9. #369
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.011

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    ohne deutschen ton (us) spellbound, rebecca, notorious, 39 steps, the lady vanishes, the man who knew too much (uk) lifeboat, the lodger

  10. #370
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.10
    Alter
    34
    Beiträge
    1.278

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Ne, nur deutsche, weil mein Player Code 1 nicht kann. Gibt's da noch andere? Der Bootfilm kommt im Dezember, aber sonst

  11. #371
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Die BDs aus UK kannst Du auch abspielen.
    Wenn, übrigens, dann Code A (Code 1 sind DVDs). Wobei ich nicht mal sicher bin, ob alle US-Hitchcocks gelockt sind.
    Da sind sicher auch codefree-Scheiben bei.

  12. #372
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Cthulhu Dude Beitrag anzeigen
    Hey, mal ne kurze Frage. Welche Hitchcocks gibt es außer der Universal und Warnerbox noch, die mal auf BD kaufen kann? Bin jetzt auf den Geschmack gekommen
    "Über den Dächern von Nizza" gibt es noch in D.

  13. #373
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von wolff Beitrag anzeigen
    ohne deutschen ton (us) spellbound, rebecca, notorious,
    sind zwar auch auf der Hülle Code A beschriftet, sind aber Codefree. (Hab ich selbst)

    39 steps ist ein SD Upscale und nicht wirklich besser als die DVD
    (Die Criterion is bisschen besser aber Code A)

    To catch a thief (Über den Dächern von Nizza) unbedingt die US codfree Blu (auch kein dt. Ton/UT). Auf der UK und Dt. fehlt das gesamte üppige Bonusmaterial!

  14. #374
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    To catch a thief (Über den Dächern von Nizza) unbedingt die US codfree Blu (auch kein dt. Ton/UT). Auf der UK und Dt. fehlt das gesamte üppige Bonusmaterial!
    Bedauerlich. Nur ist mir der deutsche Ton wichtiger als Bonus.

  15. #375
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von wolff Beitrag anzeigen
    the man who knew too much (uk)
    sicher?
    Ich habe nur die US von Criterion gefunden. Und die ist ja leider Code A.

  16. #376
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.011

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    sicher?
    Ich habe nur die US von Criterion gefunden. Und die ist ja leider Code A.
    steht bei (us) dabei. criterion only!

  17. #377
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von wolff Beitrag anzeigen
    steht bei (us) dabei. criterion only!
    Du hattest UK in Klammern dahinter geschrieben. Dass dann Fragen aufkommen, ist doch wohl klar?

  18. #378
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.011

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Du hattest UK in Klammern dahinter geschrieben. Dass dann Fragen aufkommen, ist doch wohl klar?
    nein, ganz und gar nicht. aber für dich nochmals us = the man who und andere uk = lifeboat, lodger
    alles klar

  19. #379
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Warum gibt Amazon als VÖ-Datum vom Rettungsboot eigentlich 2 Wochen später an, als andere? 17.12. statt 04.12. Wie man die kennt, werden sie erst zu dem Datum verschicken, das sie im System haben.

    btw. kostet die BD im ofdb-Shop nur 9,98€.

  20. #380
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Wurde die Synchro vom Rettungsboot nicht für die Premium Edition DVD erstellt? Hoffentlich hat man da auf 24 Bilder pro Sekunde eingesprochen.

    Viele Grüße
    hitch

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alfred Hitchcock
    Von yours im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 31.01.12, 10:33:11
  2. Alfred Hitchcock Box Set
    Von JohnLaw im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 16:07:26
  3. Alfred Hitchcock Collection
    Von MrThomas im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.03, 12:00:49
  4. Alfred Hitchcock
    Von RemedeX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.02.03, 15:53:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •