Cinefacts

Seite 20 von 48 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 944
  1. #381
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Auf zehnachtzig wurden mittlerweile die Details der Rettungsboot-BD bekannt gegeben. Das Making-of und das Interview mit Hitchcock wurden von der DVD übernommen. Wie es aussieht, fehlt aber der AK, den es auf der DVD gab.

    Ansonsten gibt es deutschen und engl. Ton sowie deutsche UT.

  2. #382
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Auf zehnachtzig wurden mittlerweile die Details der Rettungsboot-BD bekannt gegeben. Das Making-of und das Interview mit Hitchcock wurden von der DVD übernommen. Wie es aussieht, fehlt aber der AK, den es auf der DVD gab.

    Ansonsten gibt es deutschen und engl. Ton sowie deutsche UT.
    Also für mich passt es, bis auf das grausame Cover kann man eigentlich zufrieden sein.

  3. #383
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    52
    Beiträge
    128

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    4. Wiederholt ist mir aufgefallen, dass teilweise (nicht durchgehend) die Syncho stark von den Lippenbewegungen abweicht. Ich weiss nicht, ob es auf der DVD auch schon so war, aber ich vermute jetzt mal, dass damals schlampig synchronisiert wurde.
    In der Regel wurde damals viel sorgfältiger und zeitaufwändiger synchronisiert als heute. Ich denke, das sind Asynchronitäten aufgrund von leicht abweichenden Schnittfolgen in der Originalfassung gegenüber der damaligen Version für den deutschen Markt. So etwas müsste natürlich beim Mastering der Blu-ray auffallen und angepasst werden. In der erweiterten Fassung, die früher im ZDF lief (deutsche PAL-Version + zusätzliche Szenen aus US-NTSC-Version), sind mir nie asynchrone Stellen aufgefallen.

  4. #384
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Thaddäus Tentakel Beitrag anzeigen
    Ich kam gestern auch mal dazu, mir die 3D-Fassung von "Bei Anruf Mord" anzuschauen - und ich bin wirklich positiv überrascht! Der 3D-Effekt ist für das Alter des Films echt erstaunlich gut und auch die paar Pop-Effekte (Credits, der Griff zur Schere) kommen gut rüber.
    Das teils auffällige Ghosting trübt den Filmgenuss zwar etwas, aber alles in allem hätte ich nicht erwartet, dass die 3D-Fassung doch so gut ist. Ich denke viel mehr war da (auch in 2D) schon wegen des Ausgangsmaterials nicht mehr zu holen. Man sieht es ja daran, dass einzelne Shots nahezu perfekt, andere aber eher bescheiden aussehen. Ich glaub kaum, dass die nur den halben Film restauriert haben.
    Einzig das Ghosting wäre vielleicht zu vermeiden gewesen. Aber das ist bei Warner ja leider auch nicht zum ersten Mal so - ich denke da nur mal an die beiden Potter-Filme in 3D, die da irgendwo in meinem Schrank stehen...
    Ich habe mal ein paar (vielleicht dumme) Fragen: Ist die 3D-Fassung auf einem normalen LCD-TV mit Brille anzusehen? Ist sie besser als die grottige arte-Austrahlung von 2011? Und ist sie ebenso wie diese monochrom oder vollfarbig?

    Gruß
    Markus

  5. #385
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von youngman Beitrag anzeigen
    Ich habe mal ein paar (vielleicht dumme) Fragen: Ist die 3D-Fassung auf einem normalen LCD-TV mit Brille anzusehen? Ist sie besser als die grottige arte-Austrahlung von 2011? Und ist sie ebenso wie diese monochrom oder vollfarbig?

    Gruß
    Markus
    Für die 3D-Fassung braucht man 3D-Player, 3D-TV und Brillen. Es ist also echtes 3D und keins durch farbige Brillen erzeugtes, wie das bei Arte der Fall war. Demnach ist diese Blu-ray-Fassung vollfarbig.

    Viele Grüße
    hitch

  6. #386
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Danke!

    Gruß
    Markus

  7. #387
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von classis Beitrag anzeigen
    In der Regel wurde damals viel sorgfältiger und zeitaufwändiger synchronisiert als heute. Ich denke, das sind Asynchronitäten aufgrund von leicht abweichenden Schnittfolgen in der Originalfassung gegenüber der damaligen Version für den deutschen Markt. So etwas müsste natürlich beim Mastering der Blu-ray auffallen und angepasst werden. In der erweiterten Fassung, die früher im ZDF lief (deutsche PAL-Version + zusätzliche Szenen aus US-NTSC-Version), sind mir nie asynchrone Stellen aufgefallen.
    Das ist natürlich gut möglich, dass hier beim Ansetzen der alten dt. Kinosynchro an die längere Originalfassung geschlampt wurde. Also ich schaue mir eine BD wirklich nicht mit dem Vorsatz an, möglichst viele Fehler zu finden. Aber in diesem Fall ist mir die teilweise lippenungenauigkeit der Synchro einfach ins Auge gestochen.

  8. #388
    steve
    Gast

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Das Problem mit mangelhafter Lippengenauigkeit kennen wir ja seit DVD, weil hier zum ersten Mal seit langem alte deutsche Master ersetzt wurden durch neue internationale Master, wo der Ton neu angelegt wurde. Dass das jetzt so vermehrt wieder bei BD auftaucht, ist schon ärgerlich, v.a. weil man hier alles so scharf sieht. Im Vergleich zu den hier geschilderten Fällen ist für mich aber immer noch "Die Spur des Falken" von Warner die schlimmste Erfahrung, so daneben hatte ich sonst bisher noch keine Tonspur auf BD...

  9. #389
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    Im Vergleich zu den hier geschilderten Fällen ist für mich aber immer noch "Die Spur des Falken" von Warner die schlimmste Erfahrung, so daneben hatte ich sonst bisher noch keine Tonspur auf BD...
    Dann schau dir mal "Meuterei auf der Bounty" (Laughton/Gable) an.

  10. #390
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Äh? Der deutsche Ton ist da stark asynchron, oder was? Ist mir nicht aufgefallen. Hab den schon aufmerksam geschaut aber jetzt nicht speziell auf die synchronität. Sowas fällt mir aber im allgemeinen auch bei geringsten Abweichungen auf. Vllt. war ich auch nur so abgelenkt vom tollen HD Bild.

  11. #391
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von classis Beitrag anzeigen
    In der Regel wurde damals viel sorgfältiger und zeitaufwändiger synchronisiert als heute...
    das ist sicher richtig, aber...
    Zitat Zitat von classis Beitrag anzeigen
    So etwas müsste natürlich beim Mastering der Blu-ray auffallen und angepasst werden...
    heutzutage wird auch der dt. Ton gern mal in den USA angesetzt, da interessiert das in der Regel scheinbar niemanden, wenn es dabei zu Asynchronitäten kommt.
    Schade, ist aber wohl so.

    Der dt. Ton bei "Der schwarze Falke" stark asynchron? Interessant. Mir ist es nie aufgefallen, wei ich den nur noch in englisch schaue (zudem die HD-DVD habe, wobei es hier auch so sein dürfte). Aber ein Freund, der nur dt. Ton schaut, hat nie etwas gesagt, und der stört sich an so etwas für gewöhnlich sehr.
    Muss ihn mal dazu befragen.

  12. #392
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    "Die Spur des Falken" = Hughston & Bogart

    und nicht
    "Der schwarze Falke" = Ford & Wayne

  13. #393
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    John Huston hieß der Mann

  14. #394
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Oh, wie peinlich

    "Die Spur des Falken" ist einer meiner Lieblingsfilme

    Dennoch, bwz. umso ärgerlicher. Denn den sehe ich auch gern in deutsch.
    Auch wenn die Musik komplett anders ist. Eigentlich gefällt es mir sogar sehr gut mit der Jazzmusik.

  15. #395
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    Äh? Der deutsche Ton ist da stark asynchron, oder was? Ist mir nicht aufgefallen. Hab den schon aufmerksam geschaut aber jetzt nicht speziell auf die synchronität. Sowas fällt mir aber im allgemeinen auch bei geringsten Abweichungen auf. Vllt. war ich auch nur so abgelenkt vom tollen HD Bild.
    Jo, bei "Bounty" an mehreren Stellen.
    Was die Spur des Falken betrifft, da ist mir Asynchronität nicht aufgefallen. Einer der wenigen Filme, die ich eigentlich auch lieber im O-Ton schaue, wegen der grausam verhunzten Synchro durch den Einsatz von Jazzmusik.
    Da wäre mal echt eine Neusynchro angebracht gewesen.

  16. #396
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Jo, bei "Bounty" an mehreren Stellen.
    Was die Spur des Falken betrifft, da ist mir Asynchronität nicht aufgefallen. Einer der wenigen Filme, die ich eigentlich auch lieber im O-Ton schaue, wegen der grausam verhunzten Synchro durch den Einsatz von Jazzmusik.
    Da wäre mal echt eine Neusynchro angebracht gewesen.
    Würde wahrscheinlich wenig bringen. Dann lägen sogar 70 Jahre zwischen Original und Synchro und der Bruch könnte sich doch unangenehm anhören. Zumal ja auch kein M&E-Track mehr vorliegt und nu wieder andere library music zum Einsatz käme. Nee der Falke ist leider auf deutsch verloren...

  17. #397
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Gut das wäre jetzt nicht das Riesen-Problem. Den Soundtrack findet man ja noch als CD, weshalb es ja auch noch ein Original-Master geben sollte. Wie man eine Synchro auf "alt" klingen lässt hat Universal doch gerade bei der "Mumie" gezeigt. Geht alles, wenn man will. Ich glaube nur, dass Warner sich davon, nicht so recht einen Gewinn versprechen wird.

  18. #398
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Dennoch, bwz. umso ärgerlicher. Denn den sehe ich auch gern in deutsch.
    Auch wenn die Musik komplett anders ist. Eigentlich gefällt es mir sogar sehr gut mit der Jazzmusik.
    Auch ganz schön komisch, weil du in einem anderen Thread nicht mal eine dt. Titelgestaltung akzeptiert.
    Diese totale Abwandlung vom Original, in Form eines völlig unpassenden Soundtracks, scheint dich aber nicht nur nicht zu stören, es gefällt dir sogar besser.
    Das soll einer verstehen ...

  19. #399
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    [...] Den Soundtrack findet man ja noch als CD [...]
    Echt? Das wäre ja der Hammer, wenn es den Soundtrack tatsächlich gäbe. Kannst Du bitte mal einen Link schicken? Ich kannte bislang nur die 1943er Radio Production (ist natürlich mit Dialogen und daher nicht verwendbar) und die Neueinspielung des Moscow Symphony Orchestra. Oder meintest Du letztere? Das wäre dann allerdings kein Beleg für ein Original Master.

  20. #400
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Alfred Hitchcock auf Blu-ray

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Echt? Das wäre ja der Hammer, wenn es den Soundtrack tatsächlich gäbe. Kannst Du bitte mal einen Link schicken? Ich kannte bislang nur die 1943er Radio Production (ist natürlich mit Dialogen und daher nicht verwendbar) und die Neueinspielung des Moscow Symphony Orchestra. Oder meintest Du letztere? Das wäre dann allerdings kein Beleg für ein Original Master.
    Ich hab nur mal kurz gegoogelt. Da gab es etliche Angebote. Ob da die Originaleinspielung dabei war, hab ich nicht genau eruiert.
    Aber selbst eine Neueinspielung wäre besser als das unsägliche Jazz-Gedudel

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alfred Hitchcock
    Von yours im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 31.01.12, 10:33:11
  2. Alfred Hitchcock Box Set
    Von JohnLaw im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.09, 16:07:26
  3. Alfred Hitchcock Collection
    Von MrThomas im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.06.03, 12:00:49
  4. Alfred Hitchcock
    Von RemedeX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.02.03, 15:53:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •