Cinefacts

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 170
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.01.08
    Beiträge
    116

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Criterion?
    Paramount?

  2. #82
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Auf der offiziellen Concorde-Homepage wird jetzt endlich ein Datum für die VÖ von Polanski´s "Tess" auf Blu-Ray angegeben. Hierzulande wird der Film am 13.01.2013 veröffentlicht. In Frankreich bereits am 05.12.2012 von Pathé. Der Film wurde unter Aufsicht des Regisseurs in 4k restauriert.

  3. #83
    ausgew. Schnäppchen-Jäger
    Registriert seit
    01.11.07
    Alter
    29
    Beiträge
    725

    Tess

    Jedoch noch ohne Preis und Cover.

  4. #84
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Cover wurde bei amazon jetzt aktualisiert, wie auch am Beitrag über meinem ersichtlich. Gefällt mir definitiv besser als das Bild der früheren DVD-Veröffentlichung. Hier nochmal im Großformat:


  5. #85
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Wird "Tess" ungekürzt sein, gibt es dazu Infos? Ein Blick in die ofdb verriet mir, dass es den Film bisher überall nur gekürzt auf DVD gab. Aber wenn der Film unter Polanskis Aufsicht restauriert wurde, hoffe ich zumindest auf eine ungeschnittene Fassung.

    http://www.ofdb.de/film/13639,Tess

    EDIT: auf der Concorde Seite steht 171 Minuten, also wohl nicht Uncut. Laut ofdb sollte es mal einen 190 Minuten DC geben. Klasse, immernoch nicht.

  6. #86
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    auf der Concorde Seite steht 171 Minuten, also wohl nicht Uncut. Laut ofdb sollte es mal einen 190 Minuten DC geben. Klasse, immernoch nicht.
    Laufzeitangaben für solche Infoseiten werden gerne mal irgendwo anders abgeschrieben und müssen nicht unbedingt stimmen. Erstmal abwarten würde ich sagen...

  7. #87
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Ok, kann gut sein. Mal sehen was nächsten Monat in Frankreich kommt.

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.03
    Beiträge
    229

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Irgendwo habe ich das hier auch schon mal gepostet: "Tess" wird in diversen Filmlexika mit einer Originallänge von 190 Minuten bei der Uraufführung angegeben. Diese Länge soll aber nur zustande gekommen sein, weil die Overtüre und die Intermission mit eingerechnet wurden, die aber bereits bei der späteren Kinoauswertung sowie auf DVD und Video fehlten.

    Der Film müsste demnach bei allen bisherigen Veröffentlichungen (VHS oder DVD) die korrekte Laufzeit gehabt haben, die bei PAL-Speedup 164 Minuten betrug. Vom eigentlichen Film dürfte da nichts gefehlt haben. Wenn die Blu-ray jetzt mit 171 Minuten angegeben wird, sollte das genau passen.
    Es sei denn, ihr legt auf Overtüre / Intermission (ähnlich wie bei "2001") Wert.

  9. #89
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von ZeroGravity Beitrag anzeigen
    Irgendwo habe ich das hier auch schon mal gepostet: "Tess" wird in diversen Filmlexika mit einer Originallänge von 190 Minuten bei der Uraufführung angegeben. Diese Länge soll aber nur zustande gekommen sein, weil die Overtüre und die Intermission mit eingerechnet wurden, die aber bereits bei der späteren Kinoauswertung sowie auf DVD und Video fehlten.

    Der Film müsste demnach bei allen bisherigen Veröffentlichungen (VHS oder DVD) die korrekte Laufzeit gehabt haben, die bei PAL-Speedup 164 Minuten betrug. Vom eigentlichen Film dürfte da nichts gefehlt haben. Wenn die Blu-ray jetzt mit 171 Minuten angegeben wird, sollte das genau passen.
    Es sei denn, ihr legt auf Overtüre / Intermission (ähnlich wie bei "2001") Wert.
    Danke für die Antwort, wenn vom Film sonst nichts fehlt, wäre ich zufrieden. Overtüre und Intermission sind zwar nett, aber müssen mMn nicht sein, zumindest nicht wenn sie knapp 20 Minuten gehen. Könnte ich mir zumindest so lange nicht anhören. Anderen mag daran aber wieder was liegen.

    Ich schreibe nachher mal Concorde an, ob die bei einem so langen Film nicht eine BD50 verwenden. Wäre ja ansonsten extrem mies. Klasse auch, wenn noch andere Interessenten da ebenfalls hinschreiben, damit die sehen das es uns Käufern juckt und wir gerne bereit sind ein paar Euro dafür mehr zu bezahlen. Hier die Adresse: info@concorde-home.de

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.11.05
    Alter
    37
    Beiträge
    340

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    in der doku es war einmal tess gibt es ein paar aussagen. für den schnitt hat polanski wohl lange gebraucht, 2 jahre?
    seine erste fertige fassung ging rund 3h9min, also 189 minuten. es gab dann streitereien wegen der länge und er sollte kürzen.
    die premiere für deutschland wurde auf 2h57min, 177 minuten geschnitten. für amerika nochmal geschnitten auf 2h44 min, 164 minuten.

    achso nochwas. hat nastassja kinski sich selbst in deutsch synchronisiert, bei tess bin ich mir da relativ sicher? bzw. welche filme hat sie selbst ins deutsche synchronisiert.
    Geändert von ganymed# (11.11.12 um 22:48:52 Uhr)

  11. #91
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Rosemaries Baby erscheint von Paramount im Februar 2013 mit dem Bonusmaterial der DVD wie es aussieht.

    http://www.zehnachtzig.de/2012/11/14...-februar-2013/

  12. #92
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray


  13. #93
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Rosemaries Baby erscheint von Paramount im Februar 2013 mit dem Bonusmaterial der DVD wie es aussieht.
    Schön, daß der Deutschland-Release angekündigt wurde. Darauf habe ich gewartet. Enttäuschend allerdings, dass offensichtlich nicht das neue Bonusmaterial der Criterion-Edition übernommen wird. Aber bei Paramount muss man ja froh sein, wenn der Blu-Ray-Release überhaupt Extras bietet....


    Zitat Zitat von ganymed# Beitrag anzeigen
    in der doku es war einmal tess gibt es ein paar aussagen. für den schnitt hat polanski wohl lange gebraucht, 2 jahre?
    seine erste fertige fassung ging rund 3h9min, also 189 minuten. es gab dann streitereien wegen der länge und er sollte kürzen.
    die premiere für deutschland wurde auf 2h57min, 177 minuten geschnitten. für amerika nochmal geschnitten auf 2h44 min, 164 minuten.
    Die Doku habe ich bisher noch nicht gesehen. Ich weiß aber, daß Polanski nach Fertigstellung des Drehbuches ursprünglich eine Laufzeit von 2 Stunden 15 Minuten angepeilt hatte. Bei Schnitt des Filmes (es wurde in nicht weniger als 5 Schneideräumen parallel gearbeitet) kristallisierte sich dann heraus, dass der innere Rhythmus des Filmes eine längere Laufzeit erforderte. Produzent Claude Berri der mehr oder weniger Haus und Hof für das enorme Budget von "Tess" verpfändet hatte, war davon wenig begeistert, sah er doch durch die lange Laufzeit das kommerzielle Potential des Streifens gefährdet und war der Ansicht, das Werk müsse um 1 Stunde gekürzt werden. Die Premieren in Deutschland und Frankreich standen unmittelbar bevor, sodass ein Re-Cut für diese Märkte nicht mehr in Frage kam. Für den lukrativen amerikanischen Markt (für den bisher kein Verleih gefunden worden war) schlug Polanski als Kompromiss die Anheuerung von Editor Sam O´Steen vor, mit dem er bereits bei "Rosemary´s Baby" gute Erfahrungen gemacht hatte. Die kürzere O´Steen Version sah Polanski jedoch schlußendlich als minderwertig an. Es wurden in den USA einzelne Screenings beider Versionen veranstaltet und eine Firma beauftragt die Zuschauermeinungen zu beiden Varianten zu analysieren. Die längere Fassung wurde vom Publikum favorisiert und nachdem in den USA auch das Award-Potential des Streifens erkannt wurde fand das Werk mit Columbia auch endlich seinen Verleiher für den US-Markt.
    Geändert von paleiko (18.11.12 um 00:17:55 Uhr)

  14. #94
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Diese Woche ist es soweit und "Tess" erscheint hierzulande auf Blu-Ray. Habe mal direkt vorbestellt.

  15. #95
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Tess hab ich noch nicht gesehen. Lohnt der sich ?

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.11.05
    Alter
    37
    Beiträge
    340

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Tess hab ich noch nicht gesehen. Lohnt der sich ?
    bei polanski kann man blind kaufen denk ich.

    tess ist einer meiner lieblingsfilme. wenn du nichts gegen dramen und gemächliche erzählweise hast lohnt er.

  17. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    auf dem Cover von 'Tess' steht 171 Minuten drauf.

  18. #98
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Habe den Film gestern auf Blu-Ray gesichtet und kann eine Empfehlung aussprechen. Die Restaurierung des Filmes kann sich sehen lassen und erwartungsgemäß ist die Blu-Ray gegenüber der DVD eine enorme Steigerung bezüglich der Bildqualität. Natürlich kann "Tess" diesbezüglich weder mit aktuellen Produktionen, noch mit spektakulären Restaurierungen wie "Ben Hur" oder "Lawrence of Arabia" mithalten (welche ja auch auf 65 mm gedreht wurden). Die erste Stunde des Filmes kam mir was die Bildschärfe anbelangt etwas soft vor, doch dieses ändert sich (meiner persönlichen Wahrnehmung nach) mit zunehmender Laufzeit. Laut bluray-disc.de ist die deutsche Scheibe eine BD-50. Kann ich leider nicht selber auslesen/überprüfen.

    Höre gerade wieder den fantastischen Score von Philippe Sarde.

  19. #99
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.11.03
    Beiträge
    229

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Vielen Dank für die erste Einschätzung! Dann werde ich mir die BD auch holen.

  20. #100
    through the Looking-Glass
    Registriert seit
    14.11.06
    Ort
    Innsmouth
    Beiträge
    997

    AW: Roman Polanski - Filme auf Blu-Ray

    Nächste Woche erscheint hierzulande auch endlich "Rosemary´s Baby" auf Blu-Ray. Anscheinend wird der Release jetzt doch auch neues Bonusmaterial analog zum Criterion-Release enthalten. Auf der offiziellen deutschen Paramount-Seite wird unter Special-Features aufgeführt: "Exklusives retrospektives Interview mit Regisseur Roman Polanski, dem ausführenden Produzenten Robert Evans und dem Produktionsdesigner Richard Sylbert, Making-of-Featurette." Ich hoffe, damit ist die neue Doku "Remembering Rosemary's Baby" der Criterion-Scheibe gemeint. Das Bildformat wird auf der deutschen Paramount-Seite mit 1.78:1 angegeben. Gehe davon aus, das dies ein Fehler ist. 1.85:1 wäre korrekt. Habe die BR jedenfalls schon vorbestellt und freue mich auf eine Sichtung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Roman Polanski Box Set (3 Discs)
    Von nothingname im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.05, 18:50:27
  2. Was? (Roman Polanski)
    Von HeadHunter im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.05, 21:46:10
  3. Roman Polanski Box Set von Anchor Bay/UK
    Von FHM im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 14:33:23
  4. Der Pianist - Roman Polanski
    Von remedeX im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.02, 11:58:51
  5. macbeth von roman polanski
    Von Helmi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.02, 22:35:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •