Cinefacts

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 81 bis 100 von 100

Thema: Dracula 3D

  1. #81
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Dracula 3D

    Der Trailer gefällt mir bis auf die unfertigen Effekte und die Gottesanbeterin ausgesprochen gut, freu mich sehr auf den Streifen!

  2. #82
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Dracula 3D

    Die Effekte sind das kleinste Problem bei dem Promoclip, die Inszenierung ist einfach nur peinlich, das erinnert mich eher an TOT ABER GLÜCKLICH vom acting und allem her.
    Trash ist da noch untertrieben.
    MOTHER OF TEARS gefällt mir im übrigen sehr gut, genau wie beide Masters of Horror Beiträge, auch NON HO SONNO finde ich sehr gelungen, CARD PLAYER und HITCHCOCK dagegen ziemlich mies und nun der krönende Abschluss...

  3. #83
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Dracula 3D

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ogottogott.

    Ich schätze Dario Argento sehr. Aber dieser Trailer läßt mich Schlimmes befürchten. Man kann nur hoffen, daß es sich wie bei Maestro Krekel um irgendwelche schlunzigen Szenen handelt, die nicht aussagekräftig für den Film sind.

    Vielleicht hat Dario auch Nierensteine und sein 3. Kameramann mußte den Trailer schnell für eine Regional-TV-Sendung zusammenkloppen. Oder vielleicht sehen Filme, die "In real 3D" gedreht sind, im 2D-Trailer immer so gurkig aus und der fertige Film bläst einen dann weg.

    Am völlig unpassend fehlbesetzten Thomas Kretschmann wird aber wohl nicht mal mehr das spektakulärste 3D der Welt etwas ändern. Da hilft nur noch ein "Transformed Dracula".
    Du hast aber jenseits von "Non ho sonno" aber schon irgendwelche Argento-Filme aus den letzten zwanzig Jahren gesehen, oder?

    Obwohl ich mal in die Bresche springen muss um zu sagen: Das wie vielte Mal in letzter Zeit ist es eigentlich, dass sich so ziemlich alle hier das Maul zerreißen bei einigen noch nicht color-gegradeten, semi-unbearbeiteten Workprint-Aufnahmen, die bereits als Trailer auf die eine oder die andere Art und Weise ihren Weg ins Netz finden?
    Der fertige Film dürfte wohl etwas besser aussehen, als jetzt noch in dem Trailer. Wenn auch nicht viel besser, ist ja immer noch der aktuelle Argento, ne!?!

    Und WHAT THE FUCK war eigentlich das mit der riesigen Gottesanbeterin?!? Daran kenn ich mich vom Buch irgendwie so gar nicht mehr erinnern!

  4. #84
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Dracula 3D

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Du hast aber jenseits von "Non ho sonno" aber schon irgendwelche Argento-Filme aus den letzten zwanzig Jahren gesehen, oder?
    Ja, habe ich, und ich gebe stur die Hoffnung nicht auf, daß es Argento noch einmal gelingt, die Klospülung in seinem Kopf zu stoppen. Ich kann nicht verstehen, wo seine Virtuosität, sein Inszenierungstalent, ach, was sage ich, seine ganze Handschrift hin ist.

    Andere Regisseure haben im hohen Alter auch noch passable Beiträge oder gar Meisterwerke abgeliefert.

    Ich zweifle nur nach dem Trailer daran, daß "Dracula 3D" so ein Beitrag sein wird. Da geht es mir gar nicht mal so sehr ums Colorgrading oder die unfertigen Effekte, sondern beispielsweise um die auch von Dir angesprochene Gottesanbeterin, die mir die Zähne klappern läßt.

    Ich weiß, Argento mag Insekten, aber muß er sie gleich SO mögen?
    Geändert von Waffler (16.12.11 um 18:40:26 Uhr)

  5. #85
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Dracula 3D

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ja, habe ich, und ich gebe stur die Hoffnung nicht auf, daß es Argento noch einmal gelingt, die Klospülung in seinem Kopf zu stoppen. Ich kann nicht verstehen, wo seine Virtuosität, sein Inszenierungstalent, ach, was sage ich, seine ganze Handschrift hin ist.

    Andere Regisseure haben im hohen Alter auch noch passable Beiträge oder gar Meisterwerke abgeliefert.

    Ich zweifle nur nach dem Trailer daran, daß "Dracula 3D" so ein Beitrag sein wird. Da geht es mir gar nicht mal so sehr ums Colorgrading oder die unfertigen Effekte, sondern beispielsweise um die auch von Dir angesprochene Gottesanbeterin, die mir die Zähne klappern läßt.

    Ich weiß, Argento mag Insekten, aber muß er sie gleich SO mögen?
    Naja, schaun wir mal, wie die in die Geschichte eingearbeitet wird? Vielleicht als kunstvoller Alptraum, der in sich windenden, verschnörkelten Kamerafahrten die heimliche Todessehnsucht voll schrecklicher Unausweichlichkeit zu wohklingender Musik thematisiert?
    ...hehe. Oder Argento ist einfach mal der aktuelle Argento und lässt Dracula zu nem Monster morphen, um einen der Penner kalt zu machen, yo! Fick ja!

    Und was Argento angeht, der scheint irgendwann Ende der 80er einen echt schlechten Trip eingeworfen zu haben und sieht seitdem die Welt aus der Sicht von Jim Wynorskis debilem Bruder.

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Dracula 3D

    Ich bin mal gespannt, ab wann man den Film endlich sehen kann. Mir hat der Trailer ganz gut gefallen.

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.138

    AW: Dracula 3D

    Das sieht richtig übel aus, positiv gesprochen, ich bin sehr gespannt. Schlechter als diese ganzen Wes Cravens präsnetiert Dracula 1-100 kann es gar nicht sein. Teilweise hält man sich wohl an das Original, auch wenn der Typ für mich alles ist, nur kein Dracula. Sicherlich wird das Ding mies, aber im Gegensatz zu Cardplayer und terza madre könnte das unterhaltsamer Trash werden.

  8. #88
    holly_california
    Gast

    AW: Dracula 3D

    Neuer Trailer, in meinen Augen aber abgesehen vom Colourgrading nur unwesentlich besser...

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.



    "Variety" löst außerdem das Rätsel um die Gottesanbeterin:
    Kretschmann's Dracula appears largely anemic, although the character is quite well-played on the CG side, as the count takes the form of a swarm of insects or, in a hilariously awful scene, a gigantic praying mantis.
    Geändert von holly_california (04.11.12 um 14:56:44 Uhr)

  9. #89
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Dracula 3D

    Nun IST es color-gegradet, aber es sieht noch immer nach Strunz aus.

    Wenn man die CGIs sieht, könnte man meinen, Argentos Computerkünstler hätten sich seit den lustig purzelnden Pillen aus dem "Stendhal Syndrom" nicht auffällig weiterentwickelt.

  10. #90
    knocc out
    Gast

    AW: Dracula 3D

    also mit gefällts. werd ich mir auf jeden fall reinziehen.

  11. #91
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Dracula 3D

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Nun IST es color-gegradet, aber es sieht noch immer nach Strunz aus.

    Wenn man die CGIs sieht, könnte man meinen, Argentos Computerkünstler hätten sich seit den lustig purzelnden Pillen aus dem "Stendhal Syndrom" nicht auffällig weiterentwickelt.

    Right!
    Sieht teilweise wirklich übel aus...

  12. #92
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Dracula 3D

    Argento goes Krekel - like a boss.

  13. #93
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Dracula 3D

    Das sieht ja mal ordentlich übel aus. Hoffentlich läuft der bei uns in den Midnight Movies. Sowas darf man doch nicht verpassen.

  14. #94
    Der Doctor Schnabel von Rom
    Gast

    AW: Dracula 3D

    Wann staret der Film in den Ital. Kinos?

  15. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Dracula 3D

    Sieht aus wie semiprofessioneller DTV-Grabbelkistenramsch. Dass der Film in 3D gedreht wurde, reißt da auch nichts mehr. Sch**ße bleibt Sch**ße, ob nun in 3D oder 2D. Optisch sieht das einfach nur mäßig aus. Die auf mich zum größten Teil amateurhaft wirkenden Darsteller gliedern sich da "perfekt" ein. Einen guten Film braucht man von Argento aber wohl auch nicht mehr zu erwarten. Der letzte brauchbare Film, den er noch hinbekommen hat, war für mich "Sleepless". Seit dem - die Masters-Of-Horror-Episode mal ausgeklammert - produziert er mehr oder weniger nur noch Schrott. Argento täte sich und seinem Publikum einen Gefallen, wenn er das Filme machen bleiben ließe, denn er hat es ja offensichtlich einfach nicht mehr drauf.

  16. #96
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Dracula 3D

    DVD, BD sowie 3D-BD erscheinen am 27. März
    http://www.thrauma.it/elenco.php?det...idattore=41934

  17. #97
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Dracula 3D

    Und hoffentlich zeitgleich erscheint eine deutsche 3D Blu, denn den Schwachsinn hier sollte man sich wohl ohnehin in einem Zustand geben, der gerade noch so aufnahmefähig, geschweige denn Untertitel-kompatibel sein sollte.

    Vielleicht wäre ein Screening bei den FFF Nights was?!?

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Dracula 3D

    Hat sich endlich mal ein deutsches Label dem Film angenommen?

  19. #99
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Dracula 3D

    Ich gehe mal stark davon aus das sich niemand um den Film reißt. Die ersten Kritiken waren ja mehr als nur vernichtend.

    Nur hier habe ich einen recht enthusiastischen deutschsprachigen Bericht gefunden.

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Dracula 3D

    Naja, es gibt so viel Mist, da kann man auch ruhig mal den neuesten Argento veröffentlichen Hab zwar schon die Italo Scheibe, aber eine dt. VÖ wäre doch nett

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dracula-Box?
    Von Checkov im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.08, 14:56:34
  2. Dracula `79
    Von K-Rated im Forum Das aktuelle TV-Programm
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.07, 10:39:47
  3. Dracula
    Von Drake23 im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.04, 12:14:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •