Cinefacts

Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 132
  1. #61
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Ja, da sind ein paar recht blutige Szenen drin und eine 16er gibt das auf jeden Fall. Passt aber zum Film, da der schön kantig und nicht so mainstreamig glatt geworden ist.
    Also zumindest für die Nummer mit Jesse wäre die 12er vielleicht doch zu niedrig.

  2. #62
    Bewitched240
    Gast

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Die "filmgazette" ist begeistert: http://filmgazette.de/index.php?s=filmkritiken&id=839

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.05
    Alter
    45
    Beiträge
    774

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Die guten Kritiken häufen sich, scheint der "Drive" des Jahres 2012 zu werden.

    http://www.blu-ray.com/Looper/124729/?show=preview

    http://www.filmstarts.de/kritiken/10...er/kritik.html

  4. #64
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Filmstarts hat im letzten Teil aber einen bösen Spoiler.

  5. #65
    Filmpodcaster
    Registriert seit
    30.03.12
    Ort
    Soest
    Alter
    36
    Beiträge
    171

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Puuhh danke für die Warnung war kurz davor mir die Kritik durchzulesen

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.02
    Beiträge
    414

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    War gestern in der Preview: definitiv eines der Highlights des Jahres.
    Grandios fand ich wie JGL "Bruce Willis" gespielt hat: Augenbrauen-, Mundbewegungen etc.

  7. #67
    holly_california
    Gast

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Looper - 7/10

    Leider krankt Johnsons stimmungsvoller Sci-Fi-Noir an den üblichen Problemen des Zeitreisefilms: Die interessanten Charaktere drohen stets unter dem hochkomplexen Plot-Ungetüm unterzugehen. Das Ende ist dann mit seinen zahlreichen Wendungen, Schießereien und Verfolgungsjagden gänzlich überfrachtet, so dass "Looper" vor allem als verschenkte Möglichkeit erscheint. Ausführliches (minimale Spoiler) gibt es wie immer HIER zu lesen.

  8. #68
    Bewitched240
    Gast

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    "Das Manifest" ist übrigens schwer begeistert.

  9. #69
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    "Das Manifest" ist übrigens schwer begeistert.
    Esther

  10. #70
    DD
    DD ist offline
    means Doppel D
    Registriert seit
    29.03.05
    Ort
    Underfrangn
    Alter
    34
    Beiträge
    420

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    hm, bei den ganzen positiven Reviews wird es einem/mir schwer gemacht, die Erwartungen nicht in die Höhe zu schrauben...

    krass find ich auch die 8.3er Bewertung bei imdb. wäre problemos in die Best of 250 - Movielist enthalten. was er aber wahrscheinlich nicht halten wird/kann?!

    nichtsdestotrotz freue ich mich riesig auf den Film, vor allem da ich Zeitreisefilme liebe. werde ihn erst nächsten Montag sichten können.

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Ich fand den Film auch ziemlich gelungen. Und so kompliziert ist er auch gar nicht. Aber ein "neuer Drive" ist er auch nicht. Dafür fehlt ihm viel zu sehr die Tiefe. Das verlangt auch keiner in einem Zeitreisefilm. Es wird einfach eine clevere Geschichte erzählt. Tolle Bilder. Viele sympathische Schauspieler bis in die kleinsten Rollen. Genial geschnitten. Eine überzeugende Zukunftsvision. Einfach gelungen.
    Der Zeitreisefilm ist ja ein schweriges Genre. Geradezu ein Minenfeld. Der Film tanzt anmutig durch das Minenfeld. Ja, ihm fallen sogar noch ein paar passende Ideen ein (Telekinese). Es fügt sich alles zu einem stimmigen Ganzen.
    Intelligenter Unterhaltungsfilm.
    8/10

  12. #72
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Mir hat "Looper" insgesamt wirklich gut gefallen. Der Film bringt irgendwie frischen Wind in die Zeitreisethematik mit einem gelungenen Ende. Normalerweise mag ich JGL nicht so sehr, aber hier hat er mir gut gefallen. Lag vermutlich daran, dass er halt - aus verständlichen Gründen - ein wenig anders aussah. Nur eines haben sie vermasselt: Bruce hat Ohrläppchen, JGL nicht .

    Immerhin auch mal ein wenig Nudity von Piper.

    7/10

  13. #73
    dvdinside ngn21
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    saarland
    Alter
    37
    Beiträge
    532

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    gestern im cinestar in saarbrücken gesehen... guter anfang, viel zu langer mittelteil u starker schluss... ergenem 6 von 10... kann man sich anschauen, aber mehr als 1ma? in meinem fall nö!!!

  14. #74
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    "Looper" hat mir im Grunde gut gefallen. Die Optik der, dort entworfenen, Zukunft war durchaus annehmbar. Die Story um zum Zwecke der Liquidation aus der Zukunft zurückgeschickte Killer ist eigentlich in sich schlüssig (obwohl ich das Gefühl nicht los werde, dass trotzdem irgendwo im Script ein Knackpunkt verborgen liegt) und der Cast hat ebenfalls überzeugt. Etwas überraschend, Jeff Daniels 1. mal wieder im Kino und 2. in so einer Rolle zu sehen. Die Gesichtsverfremdung Gordon-Levitt's, wohl um seinem zukünftigen Ich in Gestalt von Bruce Willis ähnlicher zu sehen, kommt ziemlich überzeugend rüber. Auch wenn es etwas befremdlich ist, diese kleinen aber feinen Veränderungen auf einem, eigentlich, bekannten Gesicht zu sehen.
    Der Film legt zu Beginn ein schönes Tempo vor, welches er im Mittelteil leider etwas verliert, um der Story etwas mehr Background zu geben , nur um zum Ende hin dann doch nochmal ein wenig anzuziehen. Auf Grund dessen zieht sich das Ganze zwischendurch etwas.
    Mit der ganzen Telekinese-Thematik bin ich, obwohl sie zu Beginn als ziemlich profan beschrieben wird, nicht so wirklich warm geworden. Denn auch wenn dieser Aspekt einen wesentlich Bestandteil der Story darstellt, war's für mich vlt. doch etwas too much.
    Letztendlich ist "Looper" jedoch ein interessantes, kamera-mässig wirklich gut in Szene gesetztes Stück Sci-Fi, das mich lediglich mit zwei Fragen zurückgelassen hat.
    1. Woher wusste Sara von den Loopern? Habe ich da irgendwas nicht mitgebekommen?
    2. Woher wusste der alte Joe, wann der mysteriöse Regenmacher geboren wurde und wo er letztenendes nach eben diesem suchen musste? Es wurde doch erwähnt, dass nichts über diese Person bekannt sei.
    7/10
    Geändert von DorianGrey (05.10.12 um 19:16:21 Uhr)

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.03
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    155

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    2. Woher wusste der alte Joe, wann der mysteriöse Regenmacher geboren wurde und wo er letztenendes nach eben diesem suchen musste? Es wurde doch erwähnt, dass nichts über diese Person bekannt sei.
    7/10
    Das Geburtsdatum und das Krankenhaus waren bekannt und da an dem Tag in diesem Krankenhaus nur drei Jungen geboren sind, musste Willis nach guter alter "Sarah Connor"-Methode nur einen nach dem anderen abhaken.

  16. #76
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Hmm...dass diese Daten bekannt gewesen sind, ist mir dann tatsächlich entgangen.

  17. #77
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Letztendlich ist "Looper" jedoch ein interessantes, kamera-mässig wirklich gut in Szene gesetztes Stück Sci-Fi, das mich lediglich mit zwei Fragen zurückgelassen hat.
    1. Woher wusste Sara von den Loopern? Habe ich da irgendwas nicht mitgebekommen?
    Das habe ich mich auch gefragt. Meine Vermutung: Der Vater ihres Kindes war selbst ein Looper - oder ihre gestorbene Schwester.
    Geändert von Duerrli_Dresden (05.10.12 um 22:15:40 Uhr)

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.01.03
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    155

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Der Film hat tatsächlich einen krassen Logikfehler (und jetzt geht die klassische Zeitreise-Diskussion los):

    Der Film zeigt im Schnelldurchlauf Joe's Leben, nachdem er sein zukünftiges Ich erschossen und somit den Loop geschlossen hat. Problem ist hierbei nur, dass in dieser Zeitlinie der Rainmaker ja bei seiner Mutter aufwächst (da der alte Joe ja tot ist) und somit nicht den unberechenbaren Hass entwickelt, um schließlich ein eiskalter Gangsterboss zu werden. Die Geschehnisse im Schnelldurchlauf zeigen aber, dass der böse Rainmaker ohne den Mord an seiner Mutter existiert. Jetzt kann man natürlich sagen "Der Junge hätte sich auch ohne Joe's Mord an seiner Mutter zu einem Fiesling entwickelt", aber das würde die Selbstopferung des jungen Joes am Ende des Films völlig sinnlos machen.

  19. #79
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Willkommen bei Zeitreisefilmen. Das hat nichts mit einem Logikloch zu tun.

    Grandioser Film, der noch viele Sichtungen bei mir nach sich ziehen wird!

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Looper (mit Joseph Gordon-Levitt, Bruce Willis)

    Wobei in der Zukunft sich am Ende so oder so nichts ändert. (Weil es ist ja schon passiert aus der Sicht des Älteren )
    Veränderungen treten nur in der Gegenwart auf... die Zukunft schreibt sich sozusagen neu aber auch nur für die Gegenwart wo eine Veränderung statt fand.

    Glaubt man Einstein !



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] The Surrogates - Sci-Fi Thriller mit Bruce Willis
    Von Mark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.02.10, 22:22:06
  2. Bruce Willis.com down
    Von Speed Demon im Forum Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.07, 03:53:59
  3. Bruce Willis Box
    Von LLKevJ im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.09.02, 15:17:58
  4. Bruce Willis Box??
    Von Memphis im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.02, 12:09:36
  5. bruce willis
    Von posthuman im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 11:26:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •