Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 42
  1. #1
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    Leichen pflastern seinen Weg

    am 21.10.2010 erscheint der Film "Leichen pflastern seinen Weg " bei Kinowelt.

    Hervorragender Western mit Jean-Louis Trintignant als Silence und insbesondere Klaus Kinksi als Loco in Paraderollen.

    Obwohl der Film bereits 1968 gedreht wurde hoffe ich auf restauriertes Bild und Tonspur.

    Die Freigabe erst ab 18 ist wohl geblieben.


    Grüße Aku

  2. #2
    Barada Nikto
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    2.504

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    am 21.10.2010 erscheint der Film "Leichen pflastern seinen Weg " bei Kinowelt.

    Hervorragender Western mit Jean-Louis Trintignant als Silence und insbesondere Klaus Kinksi als Loco in Paraderollen.

    Obwohl der Film bereits 1968 gedreht wurde hoffe ich auf restauriertes Bild und Tonspur.

    Die Freigabe erst ab 18 ist wohl geblieben.


    Grüße Aku
    Da bin ich ja mal gespannt auf das "Netzmuster".
    Kann mich noch gut erinnern, die DVD zeigte beim Außenszenen stellenweise so ein leichtes regelmäßiges vollflächiges Netz, welches damals mit den kalten Wintertagen erklärt wurde. Sich also schon auf dem Negativ befunden haben müßte.
    Mich persönlich hat dieses Manko stark gestört, im Gegensatz zu manch anderem Pipifax hier.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Geiler Film... bin gespannt aufs Bild... die DVD war nicht so einfaches Material...

  4. #4
    Benutzter Registrierer
    Registriert seit
    02.05.07
    Ort
    Nähe Bodensee
    Alter
    48
    Beiträge
    561

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Die DVD habe ich damals umgetauscht wegen eines Hängers, wenn ich mich richtig erinnere. War ein Fehler in der Erstauflage. Ich hoffe, dass das diesmal besser läuft - und freue mich auf einen genialen Winterwestern mit Kinski.

  5. #5
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Hoffentlich ist das Bild ordentlich überarbeitet, ansonsten bleib ich bei der DVD. Die hat ja einige Schwächen mit dem "Netzmuster-Bild" bei diversen Aussenaufnahmen (v.a. am Anfang) und völlig "überstahltem", grellem, vernebeltem Bild bei der Szene wo gegen Ende die armen Leute ins Dorf zurück eilen.

  6. #6
    Der Zorn Gottes
    Registriert seit
    31.08.03
    Ort
    Köln
    Alter
    35
    Beiträge
    1.678

    Daumen hoch AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Tolle Nachrtichten!

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Wenn die da wirklich ein HD würdiges Ergebnis hinkriegen, ist das ein Pflichtkauf allererster Kajüte.

  8. #8
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Zitat Zitat von Clawhammer Beitrag anzeigen
    ... Die hat ja einige Schwächen mit dem "Netzmuster-Bild" bei diversen Aussenaufnahmen (v.a. am Anfang) ...
    Unsinn. Das ist keine Schwäche der DVD sondern der Film selbst ist einfach so in diesen Szenen. Ursache dafür ist, dass man die Kameras wegen der extremen Witterungsbedingungen am Drehort mit Gaze vor dem Einfrieren schützen musste. Und eben diese Gaze erzeugt in einigen Szenen das Netzmuster im Bild.
    Dieses Netzmuster wird man auch durch digitale Retusche nicht aus dem Bild entfernen können. Und sollte es auch gar nicht erst versuchen, was das betrifft!!
    Geändert von Thodde (17.05.10 um 16:30:28 Uhr)

  9. #9
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Ich hab die Filmkopie, die man für die DVD benutzt hat live auf der Leinwand gesehen beim Italo-Western-Festival in Karlsruhe. Ich sag mal so: Für HD gibt die nicht genug her, da muss schon ne bessere Quelle her. Das Bild war zwar besser als die DVD (keine Kunst), aber leider ziemlich unscharf (lag nicht am Vorführer).

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Da die Scheibe von Kinowelt kommt hab ich eh etwas angst aber selbst eine kleine steigerung wäre wohl ein Kauf wert

  11. #11
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Tja grundsätzlich ein gute Nachricht.
    Aber die Kombination aus dem Veröffentlicher (Kinowelt: irgendeinen Ton- oder Video-Bug werden die sicher wieder "einbauen", um und den Spaß gründlich zu trüben) und der möglicherweise schwierigen Materiallage lässt mich zunächst mal nur mit zurückhaltender Freude reagieren...

  12. #12
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Jo, beim Kinowelt würde ich mir auch eher Sorgen beim Ton machen (siehe auch z.B. Flash Gordon)... wobei hier wohl weniger als Mono nicht geht (aber bitte keine Tonbugs!)

  13. #13
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Ja

    Kinowelt ist mit Vorsicht zu genießen.
    Manchmal bringen die erstklassige Qualitäten auf den Markt.
    Sehr oft aber auch nur sehr bescheidene Veröffentlichungen.
    Im Zweifelsfall sollte man besser nicht auf die Kinowelt Veröffentlichung warten.

  14. #14
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Hier ist ein Vergleich, der die franz. DVD von Studio Canal enthält. Sieht gar nicht so übel aus, wenn die dieses Master benutzen:

    http://dvdfreak.bloudil.cz/freak.php...esilenzio&dz=0

  15. #15
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Tja grundsätzlich ein gute Nachricht.
    Aber die Kombination aus dem Veröffentlicher (Kinowelt: irgendeinen Ton- oder Video-Bug werden die sicher wieder "einbauen", um und den Spaß gründlich zu trüben) und der möglicherweise schwierigen Materiallage lässt mich zunächst mal nur mit zurückhaltender Freude reagieren...
    100% meine Meinung. Die ewigen Umtauschaktionen bei Kinowelt hab ich langsam dick!

  16. #16
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Zitat Zitat von Clawhammer Beitrag anzeigen
    Hoffentlich ist das Bild ordentlich überarbeitet, ansonsten bleib ich bei der DVD. Die hat ja einige Schwächen mit dem "Netzmuster-Bild" bei diversen Aussenaufnahmen (v.a. am Anfang)
    Dafür kann die DVD nichts und das Netz wirst Du nie los.

    Das müßtest Du dann schon aus dem Filmzelluloid rausbrennen, denn dort ist es auch schon zu sehen.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Das müßtest Du dann schon aus dem Filmzelluloid rausbrennen, denn dort ist es auch schon zu sehen.
    Eben. Die haben bei den Dreharbeiten ein Tarnnetz über die Kamera gezogen. Zum Schutz vor Adler- und Gems-Attacken. Das Muster kriegt man jetzt nicht mehr aus dem Filmmaterial heraus. Aber auf BD ist es wenigstens hochauflösend.

  18. #18
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    ...Tarnnetz über die Kamera gezogen. Zum Schutz vor Adler- und Gems-Attacken...


    Bei einem Tarnnetz vor der Linse würde man kaum noch etwas erkennen. Hätten sie die Linse rausschauen lassen, wie es jeder Tierfilmer macht, träten gar keine Bildstörungen auf.

    Angriffe von Gemsen und Adlern - geil...

  19. #19
    Barada Nikto
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    2.504

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Unsinn. Das ist keine Schwäche der DVD sondern der Film selbst ist einfach so in diesen Szenen. Ursache dafür ist, dass man die Kameras wegen der extremen Witterungsbedingungen am Drehort mit Gaze vor dem Einfrieren schützen musste. Und eben diese Gaze erzeugt in einigen Szenen das Netzmuster im Bild.
    Dieses Netzmuster wird man auch durch digitale Retusche nicht aus dem Bild entfernen können. Und sollte es auch gar nicht erst versuchen, was das betrifft!!
    Wie ich schon in zweiten Posting dieses Thread geschrieben habe, ist mir die Ursache dieses Bild-Problems auch bekannt, jedoch auch nur von Forenmitgliedern.
    Ob's stimmt oder nicht - keine Ahnung, du schreibst was von "Gaze", scheinst also mehr HIntergrundinfo zu haben.
    Was ist Gaze und wo hast du deine INfo her, scheinst dir deiner Sache ja sicher zu sein.

  20. #20
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Leichen pflastern seinen Weg

    Gaze oder Mull ist ein leichtes, halbdurchsichtiges Gewebe in Dreher-, Scheindreher- oder Leinwandbindung, wobei die Fäden in Dreherbindung weniger gegeneinander versetzt sind wie in den beiden letztgenannten Arten.

    Wikipedia

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Leichen pflastern seinen Weg
    Von Chris G im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 07.06.11, 12:46:21
  2. Leichen Pflastern Seinen Weg
    Von Film Fest Team im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.06, 07:50:37
  3. Leichen pflastern seinen Weg OOP??
    Von Paradies im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.12.03, 18:44:42
  4. Leichen Pflastern Seinen Weg...
    Von Dr.Kimble im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.03, 22:00:28
  5. leichen pflastern seinen weg
    Von Mason im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.10.03, 09:18:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •