Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 66
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.06.10
    Alter
    27
    Beiträge
    21

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    ich hab die DVD mittlerwiel getestet und bin mit dem HDMI Upscaling der PS3 sehr zufrieden.

    richtige entscheidung meiner meinung nach im verhältnis zum kaufpreis der BD.

    Klar ist das zu Scharf, deshalb werden Effekte entlavt, KEIN ARGUMENT.
    Das ganze geht sogar soweit, das auf dem sündhaft teuren 200hz Löwe TV meines Kumpels bewegungen und neue Blu rays (Crank 2 Uncut) die bilder so real und tief wirken als stünde der vor einem...

    viel krasser als ich das jemals auf nem andenren TV gesehen hätte (und die sind alle nicht günstig von denen ich jetzt spreche).

    das stört teilweise sogar, da es dem FILM das FILMhafte nimmt.

    wobei wir wieder beim thema wären.

    OK die BD ist schärfer


    aber ich will halt gerade bei sonem alten film nicht entzaubert werden, das ist das aller wichtigste meienr meinung nach, deshalb will ich auch keine gekünstelte schärfe die nicht da ist und daher kann auch das zu scharfe für manche effekte stören.

    bei nem neuen film ist doch klar zu was mein greifen sollte.

    bei den alten bin cih eher vorsichtig.



    z.b. hab ich noch Bonny and Clyde der ist nicht so kaputt-gefiltert, da bleibt das nostalgische trotz höherer schärfe erhalten!



    soo langer beitrag

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von Metallsau Beitrag anzeigen
    ...

    das stört teilweise sogar, da es dem FILM das FILMhafte nimmt.

    ...
    Na ja, wenn du diesen fiesen Soap-Effekt meinst, bei dem auf Film gedrehte Filme plötzlich aussehen wie billige TV-Nachmittagssendungen, der ist eigentlich unter Filmfreunden nicht gewünscht und kann am Gerät abgeschaltet werden...

  3. #23
    Bildeisenträger
    Registriert seit
    29.03.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    203

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    @Metallsau

    Auch wenn ich dafür jetzt bestimmt wieder angemeckert werde, da es sich ja hierbei um keinen konstruktiven Beitrag handelt:

    Bitte achte auf die Form und Grammatik/Rechtschreibung in deinen Beiträgen.
    Da kriegt man Augenkrebs. Diese willkürliche Groß- und Kleinschreibung erzeugt bei mir einen
    unangenehmen Würgereflex, auf den ich gerne verzichten würde.

    Danke.

    B2T.

    Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste von BluRays, die "totgefiltert" wurden ?
    Ich habe mich bis zu dem neuen Release von Predator noch nie so sehr damit beschäftigt (erinnere mich dunkel an Gladiator und "die verschwundenen Pfeile"), aber diese Entwicklung gefällt mir nicht besonders, und ich habe die Befürchtung, dass es noch den einen oder anderen Film treffen könnte, der auf meiner "BluRays-Wish-List" steht.

  4. #24
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    http://forum.cinefacts.de/212146-sam...universal.html

    Leider nur auf Universal Titel beschränkt, aber die scheinen ja Meister darin zu sein...

  5. #25
    Bildeisenträger
    Registriert seit
    29.03.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    203

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    http://forum.cinefacts.de/212146-sam...universal.html

    Leider nur auf Universal Titel beschränkt, aber die scheinen ja Meister darin zu sein...

    ARRRGGGHHHHH.......Jaws ist von Universal und irgendwann werden die ihn auch veröffentlichen.
    Super, ein Hai mit Wachsgesicht ...

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    Also Rips sind ok, die nominell eine deutlich geringere Aufloesung bietende DVD ist auch besser als BD.... verstehen muss man das ja nicht, oder schaust du auf einem Minibildschirm?
    Wenn du eh auf BD scheisst, dann bist du hier im falschen Forum. Welche Extras da drauf sind, duerfte eigentlich auch voellig egal sein.



    Trotzdem Gruss, DocMigru
    Ich verstehe das schon... "lieber ne geniale DVD als eine Schrott BD" (Galdiator ist das beste Beispiel...)

    Man ruiniert doch künftige Veröffentlichungen wenn man so einen Müll kauft

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von Cutter Beitrag anzeigen
    ARRRGGGHHHHH.......Jaws ist von Universal und irgendwann werden die ihn auch veröffentlichen.
    Super, ein Hai mit Wachsgesicht ...
    "Schöne" Neusynchro und das Filmkorn wegvergewaltigt

    Meine PAL Erstauflage wird nie abgelöst werden ahne ich

  8. #28
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Richtig, die Neusynchro ist ja schon ein harter Brocken....

    Aber wenn man sich überlegt, was Universal noch für Perlen hat:

    Carlito's Way, Scarface, The Frighteners, Backdraft, etc.

  9. #29
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das schon... "lieber ne geniale DVD als eine Schrott BD" (Galdiator ist das beste Beispiel...)

    Man ruiniert doch künftige Veröffentlichungen wenn man so einen Müll kauft
    Das fiese an der Auflage ist, das Universal der deutschen Mono Tonspur satte 96kbps spendiert hat
    Wer macht denn so einen Scheiss (gerade bei dem Score)???

  10. #30
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Nicht dass es tonal irgendwelche Einschränkungen gäbe, (96 kbps reichen nämlich völlig aus für Dolby Digital 1.0) aber es hat trotzdem einen faden Beigeschmack wenn man so die reine Zahl vor Augen hat.

  11. #31
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    Nicht dass es tonal irgendwelche Einschränkungen gäbe, (96 kbps reichen nämlich völlig aus für Dolby Digital 1.0) aber es hat trotzdem einen faden Beigeschmack wenn man so die reine Zahl vor Augen hat.
    Klar, eine Standard MP3 Rate von 128kbps wäre auf Mono halbiert noch weniger. Es gibt aber keinen Grund, das man hier gerade mal 96kbps gibt. Das reicht in meinen Augen für einen Audiokommentar aus, aber nicht für eine Film-Tonspur...

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.06.10
    Alter
    27
    Beiträge
    21

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    also auf meine rechtschrift hab ich definitiv keine lust hier zu achten ....


    B2t

    cih weiß nicht ob es diese Soap-hafte ist, ich weiß aber denke ich was du meinst... ne es ist nur so das der TV das ganze so krass flüssig darstellt, das es teilweise wirkt wie real und nciht wie film, und das soll man abschalten können??????

  13. #33
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Ja, nennt sich Motion Flow, Bewegungserkennung, 200hz, Digital Natural Motion, Intelligent Frame Creation und es gibt noch andere Namen.

    Am Besten alle sogenannten "Bildverschlimmbesser" ausschalten (DNR, 200Hz, Dynamic Contrast, etc....)

  14. #34
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von Metallsau Beitrag anzeigen
    cih weiß nicht ob es diese Soap-hafte ist, ich weiß aber denke ich was du meinst... ne es ist nur so das der TV das ganze so krass flüssig darstellt, das es teilweise wirkt wie real und nciht wie film, und das soll man abschalten können??????
    Was hast du für einen TV? Viele moderne TVs bieten eine Zwischenbildberechnung an, so das auch Kinofilme mit flüssigen Bewegungen anstatt dem typischen Miniruckeln wiedergegeben werden. Manche finden das gut, andere gehen deswegen an die Decke. Ist meiner Meinung nach Geschmachssache.

    Die Schaltungen heißen HD Natural Motion, Motionflow 200 oder so ähnlich. Lassen sich bei vielen Geräten abschalten oder in der Stärke variieren.

  15. #35
    Bildeisenträger
    Registriert seit
    29.03.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    203

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von Metallsau Beitrag anzeigen
    also auf meine rechtschrift hab ich definitiv keine lust hier zu achten ....


    B2t

    cih weiß nicht ob es diese Soap-hafte ist, ich weiß aber denke ich was du meinst... ne es ist nur so das der TV das ganze so krass flüssig darstellt, das es teilweise wirkt wie real und nciht wie film, und das soll man abschalten können??????

    Kann mal jmd. diesen Troll bannen ?

    B2T

    Hat eigentlich jmd. hier die Information, warum die verschiedenen Blu-ray-Publisher so darauf achten, dass das Korn verschwindet ?
    Ich meine, Korn ist doch bei weitem nicht so schlimm wie digitales Rauschen.
    Hier würde ich ja eine "Säuberung" noch nachvollziehen, denn digitales Rauschen ist einfach nur grausam.

    Haben sich am Anfang des Blu-ray-Siegeszug Konsumenten beschwert, warum denn das Bild so rauscht, obwohl sie jetzt doch HD gucken ?
    Würde mich echt mal interessieren, warum, weshalb und vorallem WER !!!!!!

  16. #36
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Klar, eine Standard MP3 Rate von 128kbps wäre auf Mono halbiert noch weniger. Es gibt aber keinen Grund, das man hier gerade mal 96kbps gibt. Das reicht in meinen Augen für einen Audiokommentar aus, aber nicht für eine Film-Tonspur...
    Viele DVDs sind in den Synchros mit Dolby Digital 2.0 192 kbit/s ausgestattet. Ist ja praktisch das selbe wie Dolby Digital 1.0 96 kbit/s.

    Aber es gibt doch tatsächlich HD-DVDs von Warner (Der schwarze Falke u.a.) die haben in der Synchro Dolby Digital plus 1.0 mit 64 kbit/s.
    Also das ist mal wirklich abartig. Erst diese super scharfe Restauration am Bild und dann diese Sparbitrate am Ton...

  17. #37
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    64kbps
    Die wollten wohl Platz/Bandbreite sparen....

  18. #38
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von Cutter Beitrag anzeigen
    Kann mal jmd. diesen Troll bannen ?

    B2T

    Hat eigentlich jmd. hier die Information, warum die verschiedenen Blu-ray-Publisher so darauf achten, dass das Korn verschwindet ?
    Ich meine, Korn ist doch bei weitem nicht so schlimm wie digitales Rauschen.
    Hier würde ich ja eine "Säuberung" noch nachvollziehen, denn digitales Rauschen ist einfach nur grausam.

    Haben sich am Anfang des Blu-ray-Siegeszug Konsumenten beschwert, warum denn das Bild so rauscht, obwohl sie jetzt doch HD gucken ?
    Würde mich echt mal interessieren, warum, weshalb und vorallem WER !!!!!!

    Einfach mal auf amazon schauen!
    Da wird regelmäßig über Filmkorn gemosert. Die Meisten sind eben werbeverblendet ("Schärfer als die Realität" und anderer Unsinn) und erwarten ein Bild, wie bei einem Pixar Animations Film oder dem Blick aus dem Fenster. Das dies nichts mit Film zu tun hat, ist dieser Käuferschicht egal. Die finden auch den geplätteten Wachslook der neuen Predator Blu-ray ganz super und das scheint bei den Labels Gehör zu finden...
    Ist aber auch klar, wenn man sich mit dem Thema nicht beschäftigt. Würde man zwei gleiche Displays nebeneinander Stellen, mit dem selben Film (einmal natural und einmal de-grained), würde sich wohl 90% der Laufkundschaft für die "entkörnte" Version entscheiden

  19. #39
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von Cutter Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich jmd. hier die Information, warum die verschiedenen Blu-ray-Publisher so darauf achten, dass das Korn verschwindet ?
    Ich meine, Korn ist doch bei weitem nicht so schlimm wie digitales Rauschen.
    Hier würde ich ja eine "Säuberung" noch nachvollziehen, denn digitales Rauschen ist einfach nur grausam.

    Haben sich am Anfang des Blu-ray-Siegeszug Konsumenten beschwert, warum denn das Bild so rauscht, obwohl sie jetzt doch HD gucken ?
    Würde mich echt mal interessieren, warum, weshalb und vorallem WER !!!!!!
    Die Industrie hat sich das doch gleich von Anfang an mit ihrer Werbekampange verbockt. Anstatt die BD mit Slogens wie "Filme wie im Kino" oder "nur 35 mm Film ist besser" zu bewerben hat man sich für "Schärfer als die Realität" entschieden. Und in der Realität gibt es nun mal kein Filmkorn.

    Auf der anderen Seite muss ich zugeben, das das Korn bei manchen BDs stärker zu sehen ist als im Kino selbst. Vielleicht rühert der Unwille einiger Kunden auch daher.

  20. #40
    ethan.edwards
    Gast

    Blinzeln AW: "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?

    Zitat Zitat von Metallsau Beitrag anzeigen
    ich hab die DVD mittlerwiel getestet und bin mit dem HDMI Upscaling der PS3 sehr zufrieden.

    richtige entscheidung meiner meinung nach im verhältnis zum kaufpreis der BD.

    Klar ist das zu Scharf, deshalb werden Effekte entlavt, KEIN ARGUMENT.
    Das ganze geht sogar soweit, das auf dem sündhaft teuren 200hz Löwe TV meines Kumpels bewegungen und neue Blu rays (Crank 2 Uncut) die bilder so real und tief wirken als stünde der vor einem...

    viel krasser als ich das jemals auf nem andenren TV gesehen hätte (und die sind alle nicht günstig von denen ich jetzt spreche).

    das stört teilweise sogar, da es dem FILM das FILMhafte nimmt.

    wobei wir wieder beim thema wären.

    OK die BD ist schärfer




    aber ich will halt gerade bei sonem alten film nicht entzaubert werden, das ist das aller wichtigste meienr meinung nach, deshalb will ich auch keine gekünstelte schärfe die nicht da ist und daher kann auch das zu scharfe für manche effekte stören.

    bei nem neuen film ist doch klar zu was mein greifen sollte.

    bei den alten bin cih eher vorsichtig.



    z.b. hab ich noch Bonny and Clyde der ist nicht so kaputt-gefiltert, da bleibt das nostalgische trotz höherer schärfe erhalten!



    soo langer beitrag
    Freud mich das ich Dir helfen konnte.
    Es gibt halt Filmfans die auch das Alter eines Filmes bei Ihrer
    Beurteilung mit einfließen lassen können und nicht unbedingt das
    Perfekte, Scharfe, Superbild von einem 50 Jahre altem Film verlangen.
    ( Dem dadurch auch der ganze Sharme geraubt wird )

    UND dann gibt es noch Nutty und Co,
    ein Schneegestöber kann man ruhig Wegfiltern
    „Was Solls / Scheiß Drauf / ist doch kein großes Ding

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Der Längste Tag" - Blu Ray oder DVD kaufen!!?
    Von Metallsau im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.10, 20:51:07
  2. Wo gibt es "Flickering Lights" Zu kaufen? - dänischer "Kultfilm"
    Von Lt. Dan im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.05, 15:59:59
  3. Einstellung Lautsprecher "Large" oder "Small"?!? Noch nicht ganz klar?!?
    Von Peter H im Forum Lautsprecher & Verstärker/Receiver
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.03, 19:59:46
  4. Cleopatra -Special Edition oder "Normal" kaufen?
    Von Beetlebum im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.04.03, 23:28:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •