Cinefacts

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 153
  1. #101
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Wollte noch was sagen:

    Es wurde seitenlang über das Bild der neuen "Predator" Ultimate Edition diskutiert.

    Ich denke, dass über den deutschen Ton(Psycho) mit Sicherheit auch noch diskutiert wird.

    Der hört sich an, als wenn man den Ton einer miesen deutschen VHS Kassete auf die Blu-ray draufgeknallt hätte....

  2. #102
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von andybaby Beitrag anzeigen
    Was anderes mache ich schon lange nicht mehr,und mein Englisch ist wirklich lausig. Ich habe gerade mal mit der DVD verglichen, da klingt es genauso verrauscht, also zumindest ist der Ton nicht schlechter geworden.


    Mir persönlich ist das auch nicht so wichtig, weil ich grundsätzlich Filme in Englisch schaue...

    Man sollte aber nie egoistisch denken, sondern auch an alle, die auf eine deutsche Tonspur angewiesen sind....

    Ich habe das nicht mehr so in Erinnerung, aber ich denke, dass der deutsche Ton bei Hitchcocks "North by Northwest" besser war.
    Aber ich muss das nochmal überprüfen.

    Aber wie es so ist, hat man sich einmal den Ton in Englisch angehört(North by Northwest) verzichtet man gerne auf die deutsche Mono Synchro.....

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.07
    Beiträge
    226

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Man sollte aber nie egoistisch denken, sondern auch an alle, die auf eine deutsche Tonspur angewiesen sind....

    Hast recht, ist aber alles Übungssache. Film hat eh deutsche UT = auch Übungssache.
    Habe auch klein damit angefangen. sehe jetzzt auch fremdsprachige Filme, deren sprache ich nicht mächtig bin ausschließlich mit UT (oft sogar englische UT) an.

    Habe die erfahrung gemacht, wenn man einen Film einmal im original (mit Ut oder nicht), gesehen hat, mag man ihn nie mehr mit einer Syncrho sehen
    Keine Synchro kann besser als das Original sein. Es geht dabei auch um das Feeling, zb.: itlaienisch, japanisch englisch,...

    Über die verrauschte Tonspur. Habe reingehört. =echt starkes Rauschen, meine alte DVD rauscht ebenso, wie meine alte VHS: = schlechtes Ausgangsmaterial und ein Studio macht sich zu 99 % nicht die Mühe eine andere Tonspur zu remastern.
    Wird mit ziemlicher Sicherheit auf der deutschen Blu, dasselbe problem sein.

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.07
    Alter
    38
    Beiträge
    189

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Der hört sich an, als wenn man den Ton einer miesen deutschen VHS Kassete auf die Blu-ray draufgeknallt hätte....
    Hatte nach kippes Posting schon die Befürchtung, dass man auch hier wieder den Ton mit Audio-Denoisern kaputt gemacht hat, aber ZUM GLÜCK scheint das doch nicht der Fall zu sein; wobei ich es natürlich schon bedauerlich finde (ganz besonders bei einem Über-Klassiker wie diesem), wenn man anstelle von hochwertigen Neuabtastungen irgendwelche Uralt-Sendemaster als dt. Audio-Quelle heranzieht.

    Wie katastrophal es klingt, wenn man mit dem digitalen Fingerprint-Denoiser in der Tonspur herumpfuscht, verdeutlicht der Ton des neuen ARD-"Psycho"-Masters (zuletzt ausgestrahlt im Ersten am 30.04.10): Muffig, verblubbert, teils zwitschernd, vollkommen digital verzerrt und digital matschig (von der Dichte an Digitalartefakten her in etwa vergleichbar mit einem schlecht audiokomprimierten YouTube-Video). Habe die Aufzeichnung sofort wieder gelöscht. Da fragt man sich schon, was das soll, und vor allem, WELCHES Studio das ist, das diesen Klangmüll fabriziert hat (vielleicht hat Torsten Kaiser Ahnung davon!?!).

    Und das ist beilebe nicht der einzige Universal-Klassiker, der mit digital ruiniertem Ton im ARD-Programm läuft (weitere Filme: Arabeske (1966), Über den Todespaß (1954), Die wunderbare Macht (1954), Coogans großer Bluff (1968)).

    Eine positive Ausnahme unter all diesem überfilterten Audio-Müll: Das neue ARD-"Topas" (1969)-Master --> hier wurde IMO der Ton sogar vorbildlichst bearbeitet.

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.05.03
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    410

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von alpha_ Beitrag anzeigen
    ..Ton des neuen ARD-"Psycho"-Masters (zuletzt ausgestrahlt im Ersten am 30.04.10) ...
    Hallo alpha_,

    kannst Du uns sagen, ob die ARD Ausstrahlung die europäische Version war.

    schönen Gruß,
    santenza

  6. #106
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    34
    Beiträge
    10.687

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    ARD strahlt nur noch die kürzere Fassung aus, auf die alte Version hat man laut Kundenservice keinen Zugriff mehr.

  7. #107
    Cinéma d'auteur
    Registriert seit
    10.06.08
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    33

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von andybaby Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade mal mit der DVD verglichen, da klingt es genauso verrauscht, also zumindest ist der Ton nicht schlechter geworden.
    Ich habe von Psycho 2 DVDs:

    bei dieser hier ist so gut wie kein Rauschen wahrzunehmen:
    http://www.amazon.de/Hitchcock-Colle...1976160&sr=1-2

    bei dieser hier hingegen ist ein deutliches Rauschen zu hören:
    http://www.amazon.de/Psycho-Collecti...1976160&sr=1-3

    Beide DVDs sind von Universal, jedoch aus verschiedenen Jahren - wobei die ältere DVD (aus 2003) kaum Rauschen bei der deutschen Tonspur aufweist.

    Es besteht vielleicht also doch noch Hoffnung hinsichtlich der deutschen VÖ der BluRay...

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.529

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Die ist meines Erachtens unerträglich!

    Das Rauschen ist so stark, dass man sich den Film nur im Original anschauen kann...

    Das Rauschen ist nur nicht zu hören, wenn man den Fernseher auf ganz leise stellt, aber dann hört man die Schauspieler kaum....
    Wie gesagt, kann ich so bei mir nicht bestätigen.

    Daß hier ein permanentes Rauschen vorhanden ist, kann ich ja ganz klar nachvollziehen. Wenn ich bei mir in für mich normaler Lautstärke höre, und zwar so, daß ich die Sprache gut verstehe, höre ich es aber so gut wie nicht. Auf keinen Fall ist es unerträglich. Ich hab' das sowohl über die Anlage als auch am PC mit Kopfhörer probiert. Für mich ist die dt. Tonspur ohne störendes Rauschen, und ohne daß man die Ohren spitzen muß, um alles zu verstehen, gut hörbar.

    Ich kenne aber auch Leute, die ihren Fernseher für meine Begriffe viel zu laut stellen, da sie sonst die Sprache nicht verstehen. Vielleicht gehörst du auch in diese Kategorie? (ich kenne das aber hauptsächlich von Älteren )

    Da du schreibst "Fernseher auf ganz leise": Hörst du über den Fernseher? Falls ja: Vielleicht boostet dein TV ja gerade den Frequenzbereich des Rauschens? TV Speaker haben ja alles andere als einen linearen Frequenzgang.


    Ansonsten kann sich dazu ja vielleicht noch jemand anders melden. Für mich ist der dt. Ton jedenfalls durchaus hörbar, wenn man die Lautstärke in Grenzen hält. Oder aber meine Öhrchen sind inzwischen Schrott .

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.06
    Alter
    45
    Beiträge
    125

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Wollte mir auch die Blu Ray kaufen, war dann aber von der Ton Debatte verunsichert und habe noch mal meine Psycho DVD gesichtet und vor allem gehört.

    Ich habe diese Version :
    http://www.amazon.de/Alfred-Hitchcoc...ref=pd_sim_d_1

    Der Film lief bei mir über eine 5.1 Anlage und hatte nur bei extremer Lautstärke ein leichtes Hintergrundrauschen. Sprache war sowohl leise als auch laut sehr gut zu verstehen.
    Jetzt hoffe ich das die Blu nicht wirklich schlechter ist.

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.07
    Alter
    38
    Beiträge
    189

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Der deutsche Ton zeigt zwar noch ein dezentes Hintergrundrauschen, wirkt aber äußerst muffelig.
    Könntest du ein kurzes Audiosample posten. Danke.

  11. #111
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von shogun Beitrag anzeigen
    Wollte mir auch die Blu Ray kaufen, war dann aber von der Ton Debatte verunsichert und habe noch mal meine Psycho DVD gesichtet und vor allem gehört.

    Ich habe diese Version :
    http://www.amazon.de/Alfred-Hitchcoc...ref=pd_sim_d_1

    Der Film lief bei mir über eine 5.1 Anlage und hatte nur bei extremer Lautstärke ein leichtes Hintergrundrauschen. Sprache war sowohl leise als auch laut sehr gut zu verstehen.
    Jetzt hoffe ich das die Blu nicht wirklich schlechter ist.


    Auf der Blu-ray ist das Rauschen aber keineswegs dezent, sondern extrem störend...
    Erst Recht, wann man sie mit der englischen Tonspur vergleicht....

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.06
    Alter
    45
    Beiträge
    125

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von alpha_ Beitrag anzeigen
    Könntest du ein kurzes Audiosample posten. Danke.
    Ich glaube auch das dies die einzige Möglichkeit ist um sich eine Vorstellung von dem Rauschen zu machen.

  13. #113
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.660

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Volker M. Beitrag anzeigen
    Es besteht vielleicht also doch noch Hoffnung hinsichtlich der deutschen VÖ der Blu-Ray...
    Wieso?
    Die deutsche BD wird exakt die gleiche sein wie in UK - nur mit deutschem Cover-Artwork.

  14. #114
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.246

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von alpha_ Beitrag anzeigen
    Könntest du ein kurzes Audiosample posten. Danke.
    Ich habe leider kein Programm auf meinem Rechner, mit dem man Blu-ray-Audio-Spuren rippen könnte.
    Wollte schon gestern ein Sample der DVD-Tonspur und der BD-Spur hochladen, aber es ist leider an den technischen Gegebenheiten gescheitert.
    Solltest du ein Freeware-Progamm kennen, mit dem ich das bewerkstelligen kann, bin ich gerne zu Diensten.

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.07
    Alter
    38
    Beiträge
    189

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Ich habe leider kein Programm auf meinem Rechner, mit dem man Blu-ray-Audio-Spuren rippen könnte.
    Wollte schon gestern ein Sample der DVD-Tonspur und der BD-Spur hochladen, aber es ist leider an den technischen Gegebenheiten gescheitert.
    Solltest du ein Freeware-Progamm kennen, mit dem ich das bewerkstelligen kann, bin ich gerne zu Diensten.
    Besitze noch kein Blu-ray-Laufwerk und kann dir in diesem Bereich daher leider nicht helfen. Aber rein interessehalber hätte ich gerne gewusst, inwieweit sich der Blu-ray-Ton vom digital verblubberten ARD-Ton unterscheidet.

  16. #116
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.246

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von alpha_ Beitrag anzeigen
    Besitze noch kein Blu-ray-Laufwerk und kann dir in diesem Bereich daher leider nicht helfen. Aber rein interessehalber hätte ich gerne gewusst, inwieweit sich der Blu-ray-Ton vom digital verblubberten ARD-Ton unterscheidet.
    Also im direkten Vergleich zwischen BD und DVD-Ton schneidet meines Erachtens der DVD-Ton etwas besser ab, hat ein Hintergrundrauschen, knackst manchmal, hat kaum digitale Artefakte, ist gut verständlich. Der deutsche Blu-ray-Ton klingt etwas dumpfer (das meinte ich mit muffelig), ist also vielleicht nachbearbeitet worden. Den ARD-Ton kenne ich nicht, blubbern habe ich aber auf beiden Spuren nicht gehört...

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.529

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    @kippe
    Würdest du das Rauschen der blu-ray beim dt. Ton denn als unerträglich (um mal Mr. Pacino zu zitieren) bezeichnen? Oder geht's dir da eher wie mir, und du hörst es nur bei gehobener Lautstärke?

  18. #118
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.246

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    @kippe
    Würdest du das Rauschen der blu-ray beim dt. Ton denn als unerträglich (um mal Mr. Pacino zu zitieren) bezeichnen? Oder geht's dir da eher wie mir, und du hörst es nur bei gehobener Lautstärke?
    Ich höre es auch bei Zimmerlautstärke, aber unerträglich ist es für mich nicht.
    Ich denke aber, ich bin da kein guter Maßstab, da ich ohnehin sehr viele ältere Filme sehe und höre und mein Gehirn wahrscheinlich schon eine Art Rauschfilter eingebaut hat, so dass ich ein normales Lichttonrauschen entweder gar nicht mehr bewusst wahrnehme oder es mich eben nicht stört...

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.529

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    ^^^ OK. Ich denke inzwischen auch, daß das dann wohl jeder selbst hören muß. Auch "Zimmerlautstärke" ist ja ein sehr dehnbarer Begriff. Nach meiner Erfahrung höre ich Musik (aus Sicht anderer) z.B. auch eher leise, für mich aber laut genug. Ist wohl sehr subjektiv.

  20. #120
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.03.05
    Beiträge
    5.151

    AW: Psycho ab 02.08.2010 auf Blu-ray

    Also die Unterschiede zwischen englischer und deutscher Tonspur hinsichtlich dem Rauschen ist meines Erachtens schon gravierend!

    Ich bleibe dabei, dass die deutsche Tonspur das Filmvergnügen beeinträchtigt.....

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KAMPF DER TITANEN (2010) ab 10.08.2010 auf Blu-ray
    Von Cobretti1980 im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 11.01.11, 15:20:54
  2. [All] F1 2010 (Formula 1 - 2010)
    Von Clippie im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 28.11.10, 22:38:17
  3. USA - A Single Man - 06.07.2010 | UK - 07.07.2010
    Von Meerjungfraumann im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.09.10, 09:38:08
  4. Entertainment-WM-Countdown 2010 - Jeden Tag ein Schnäppchen ab dem 28.05.2010
    Von Calypso im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 13.06.10, 07:27:12
  5. [News] Cine-Maniacs Filmfest 2010 am 27.03.2010
    Von Tzuka im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.10, 18:28:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •