Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Hasta la vista, Baby!!
    Registriert seit
    02.03.03
    Beiträge
    197

    John Rambo BD - ja was denn nun?

    Hallo miteinander,

    bin nach langer Zeit wieder fleißig am Filme sammeln, seit einem halben Jahr aber auf BD.

    Nun es geht darum, dass ich mir John Rambo auf Blu-ray nun endlich kaufen möchte, natürlich uncut, ging der Film doch seit Erscheinen seltsamerweise irgendwie an mir vorbei.

    Aber mittlerweile kenne ich mich nicht mehr aus.
    Bisher weiß ich: die Cut-Fassung hat 89 Min., die Uncut-Fassung 91 Min., Es gibt diese Fassungen jeweils in der Amaray oder im Steelbook. Dann habe ich gelesen, dass es Amarays gibt, auf denen ganz klar uncut draufsteht, die aber cut sind. Dann habe ich schon zwei verschiedene Motive bei den Steelbooks gesehen. Zudem habe ich erfahren, dass in den Steelbooks bei Mediamarkt cut draufstand, aber uncut drin. Gestern habe ich bei Mediamarkt das Steelbook gesehen, leider war es etwas verbeult. laut Auskunft könnten die es aber nachbestellen.

    Ja was denn nun? Sind bei Mediamarkt ALLE Steelbooks uncut, oder war dies nur eine, vielleicht erste, Fehlpressung? Gibt es die BD überhaupt noch uncut?

    Habe bei Händlern aus früherer sammelwütiger DVD Zeit angefragt, die bekommen alle keine indizierten BDs mehr, bzw. dann exakt diesen Film nicht mehr.

    Also, ihr seht, es ist kompliziert. Vielleicht kann mich jemand aufklären.
    Will diesen Film auf BD einfach nur uncut, lieber im Amaray, aber letzten Endes egal.

    Schon mal wieder vielen Dank
    Geändert von The Terminator (12.06.10 um 09:50:08 Uhr)

  2. #2
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?


  3. #3
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Bei Media-Dealer bekommste die Uncut BD für 12 €.

    Ansonsten würde ich noch warten, im Juli kommt der Director's Cut in den USA raus.

  4. #4
    Hasta la vista, Baby!!
    Registriert seit
    02.03.03
    Beiträge
    197

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?


    Ach, da kann man die Scheibe kaufen???
    Ist mir noch nie aufgefallen! Und ich bin schon lange und sehr oft auf der Seite

    Oder hast du ganz was anderes gemeint?

  5. #5
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Zitat Zitat von The Terminator Beitrag anzeigen

    Ach, da kann man die Scheibe kaufen???
    Ist mir noch nie aufgefallen! Und ich bin schon lange und sehr oft auf der Seite

    Oder hast du ganz was anderes gemeint?
    Schon richtig, ich meinte das du die da kaufen kannst und siehst so auch gleichzeitig die Amaray Version.

    Kannst da übrigens auch die Tiefpreisgarantie nutzen, z.B. von 12 € beim media-dealer angeben, wie Assassin oben meinte. Ab 20 € auch ohne Vk.
    Müsstest dich nur dort vorher für 18er freischalten, entweder über Postident oder Online Banking, dann versicherst du noch das keine minderjährigen in deinem Haushalt sind und brauchst somit keine Extrakosten für Spezialversand bezahlen.

  6. #6
    Hasta la vista, Baby!!
    Registriert seit
    02.03.03
    Beiträge
    197

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Also würdet ihr mir ofdb.de eher empfehlen als media-dealer.de?

    Es geht nur darum: ich bin keiner, der sich nur indizierte, blutrünstige Filme kauft. Bin zwar noch nicht soooo alt, habe aber die Schwarzenegger/Stallone Ära schon noch miterlebt.
    Und nachdem ich ja jetzt wieder sammle, kaufe ich mir die Filme von den beiden, die schon auf DVD nicht leicht zu bekommen waren, halt nochmal auf Blu-ray, und das sind folgende (aber nach und nach):

    Total Recall - Steelbook ab 17.06.
    The Running Man
    Phantom Kommando (hol ich mir aber aus UK)
    Predator (den gibts ja jetzt dann ab 16)
    Rambo 2
    Rambo III
    John Rambo
    Cliffhanger
    Und den brauch ich auch noch:
    Universal Soldier

    Und dann wird es das gewesen sein mit indizierten BDs.

    Bekomme ich die alle bei ofdb.de? Wenn ihr denkt, dann melde ich mich da mal an.
    Vielen Dank

  7. #7
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Zitat Zitat von The Terminator Beitrag anzeigen
    Also würdet ihr mir ofdb.de eher empfehlen als media-dealer.de?

    Es geht nur darum: ich bin keiner, der sich nur indizierte, blutrünstige Filme kauft. Bin zwar noch nicht soooo alt, habe aber die Schwarzenegger/Stallone Ära schon noch miterlebt.
    Und nachdem ich ja jetzt wieder sammle, kaufe ich mir die Filme von den beiden, die schon auf DVD nicht leicht zu bekommen waren, halt nochmal auf Blu-ray, und das sind folgende (aber nach und nach):

    Total Recall - Steelbook ab 17.06.
    The Running Man
    Phantom Kommando (hol ich mir aber aus UK)
    Predator (den gibts ja jetzt dann ab 16)
    Rambo 2
    Rambo III
    John Rambo
    Cliffhanger
    Und den brauch ich auch noch:
    Universal Soldier

    Und dann wird es das gewesen sein mit indizierten BDs.

    Bekomme ich die alle bei ofdb.de? Wenn ihr denkt, dann melde ich mich da mal an.
    Vielen Dank
    Würde dir ofdb auf jedenfall empfehlen, vor allem weil du halt woanders gucken kannst und von verschiedenen Anbietern den günstigsten Preis für deine einzelnen Titel angeben kannst.

    Deine gesuchten Titel sind alle dort verfügbar,kannst du aber auch einfach selber testen indem du wie gewohnt Titel suchst(rechts oben), oder halt direkt im Shop Bereich(Startseite/Oben/Online-Shop Button). Du bekommst die Sachen auch halt aus Deutschland und nicht aus Österreich. Viele bestellen dort und habe noch nichts negatives gehört. Da man sich dort ja auch Infos bezüglich der Versionen holt, kann man das ja ein bisschen wiedergeben indem man dort bestellt.

    Ich hab übrigens nicht davon wenn du dort orderst, wenn du mehrere Titel brauchst lohnt aber das schon, bei einzelnen kann man auch gut bei Filmundo kaufen.
    Geändert von nitro (12.06.10 um 10:44:13 Uhr)

  8. #8
    Hasta la vista, Baby!!
    Registriert seit
    02.03.03
    Beiträge
    197

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Und wie führt man am besten den Altersnachweis durch? Ist das mit dem Onlinebanking nicht gefährlich?

  9. #9
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Zitat Zitat von The Terminator Beitrag anzeigen
    Und wie führt man am besten den Altersnachweis durch? Ist das mit dem Onlinebanking nicht gefährlich?
    Halt entweder Postident, dann musst du mit einem ausgedruckten Schreiben und deinem Ausweis zur Post, oder halt Onlinebanking. Das Onlinebanking ist nicht gefährlich und bist halt direkt freigeschaltet. Nachdem du registriert bist kannst du im "Usercenter/ Persönliche Daten" auswählen welches Verfahren du nehmen möchtest. Nachdem du dann für 18er freigeschaltet bist, klickst du an das du eine eidesstaatliche Versicherung abgibst, das keine Minderjährigen in deinem Haushalt wohnen bzw an dieser Adresse in deren Hände geraten.
    Geändert von nitro (12.06.10 um 11:15:17 Uhr)

  10. #10
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Noch kurz zum Thema: Die Fehlpressungen (FSK-18-Steelbook mit Uncut-Disc) gab es nur kurz nach erscheinen und wurden dann zurück gerufen. Dass man so eine Auflage tatsächlich noch zu kaufen bekommt, ist extrem unwahrscheinlich.

    Das Uncut-Steelbook wird bei eBay zu irren Preisen (300 Euro und mehr) gehandelt. Also bleibt vernünftigerweise nur die Uncut-Amaray. Die gibt es günstig neu und hat auch keinen Flatschen.

    Ich würde Dir auch OFDB als Shop empfehlen. Die Altersfreischaltung per Online-Banking geht sehr schnell, man muss nur den Online-Banking-Login bei sofortident.de eingeben und ist direkt freigeschaltet. Das funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie sofortueberweisung.de. Habe noch nichts schlechtes darüber gehört.

  11. #11
    ethan.edwards
    Gast

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Zitat Zitat von The Terminator Beitrag anzeigen
    Also würdet ihr mir ofdb.de eher empfehlen als media-dealer.de?

    Es geht nur darum: ich bin keiner, der sich nur indizierte, blutrünstige Filme kauft. Bin zwar noch nicht soooo alt, habe aber die Schwarzenegger/Stallone Ära schon noch miterlebt.
    Und nachdem ich ja jetzt wieder sammle, kaufe ich mir die Filme von den beiden, die schon auf DVD nicht leicht zu bekommen waren, halt nochmal auf Blu-ray, und das sind folgende (aber nach und nach):

    Total Recall - Steelbook ab 17.06.
    The Running Man
    Phantom Kommando (hol ich mir aber aus UK)
    Predator (den gibts ja jetzt dann ab 16)
    Rambo 2
    Rambo III
    John Rambo
    Cliffhanger
    Und den brauch ich auch noch:
    Universal Soldier

    Und dann wird es das gewesen sein mit indizierten BDs.

    Bekomme ich die alle bei ofdb.de? Wenn ihr denkt, dann melde ich mich da mal an.
    Vielen Dank
    Bei Phantom Kommando würde ich mit dem Kauf noch warten.
    Es gibt bisher nur die R-Rated Fassung des Films auf BR.
    IMO ist es nur eine Frage der zeit bis auch der Dir. Cut auf BR erscheint.

  12. #12
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Von Rambo kommt kein DC, sondern nur ein Extended Cut. In den USA ist das wichtig. Da darfst du keine Fassung DC nennen, wo der Regisseur nicht direkt dran beteiligt war. Deshalb gibt es auch dort nicht den DC von Terminator 2, sondern die Special Edition.

  13. #13
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Bei Rambo 4 war doch Stallone direkt dran beteiligt...

  14. #14
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Bei Rambo 4 war doch Stallone direkt dran beteiligt...
    Quelle?

    ich warte auf jeden Fall erst den SB ab, Füllmaterial in Form von Deleted SCenes brauche ich nicht.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Quelle?
    Stallone selbst hat doch darüber gesprochen, dass er eine verlängerte Fassung machen will. Zumindest gab es auf Schnittberichte.com so eine Meldung. Und da Stallone der Regisseur ist...

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    http://www.imdb.com/title/tt0462499/
    Director -> Sylvester Stallone

  17. #17
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    http://www.imdb.com/title/tt0462499/
    Director -> Sylvester Stallone
    Ist klar, aber warum heißt die Fassung dann Extended Version und nicht DC? Ich find das verdächtig. Evtl. steht SS gar nicht hinter der Fassung und will nur noch kurz bissl Kohle abzweigen für das Sequel.

    Wie gesagt: Mal sehen, wie die Fassung letztendlich aussieht. Blind kaufen werde ich nicht.

  18. #18
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    ... will nur noch kurz bissl Kohle abzweigen für das Sequel.
    Es wird kein Sequel mehr geben.
    Stallone hat dies im Zuge von "The Expendables" selbst geäußert. Er strebt eher eine neue Reihe von Expendables Filmen an.

  19. #19
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Evtl. steht SS gar nicht hinter der Fassung
    die gibt's seit 65 jahren nicht mehr

  20. #20
    The Naked Weapon
    Registriert seit
    08.01.02
    Ort
    Bei Strasbourg
    Alter
    39
    Beiträge
    2.654

    AW: John Rambo BD - ja was denn nun?

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    die gibt's seit 65 jahren nicht mehr
    Aber Sly gibt es schon fast so lange!

    (Der war jetzt böse)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] John Rambo/Rambo 4
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 4513
    Letzter Beitrag: 21.06.15, 13:22:23
  2. USA - Rambo / John Rambo - Director's Cut
    Von Assassin im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 05.08.10, 07:43:12
  3. John Rambo DC
    Von Rob2K im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 28.05.09, 09:16:25
  4. Soundtrack John Rambo
    Von Stormraider im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.08, 12:20:31
  5. John Rambo (Rambo IV) DVD uncut???
    Von DeafYakuza im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.08, 14:36:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •