Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 78
  1. #1
    Dark Wyvern
    Gast

    Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Hi

    Dragonheart wurde ja zu HD-DVD-Zeiten schon von Universal veröffentlicht aber eine Blu-ray-Version lässt immernoch auf sich warten...

    Gibt es irgendwelche Infos seitens Universal oder Gerüchte, wann "Dragonheart" auf Blu-ray veröffentlicht werden könnte?

    Gruß
    Dark Wyvern

  2. #2
    Ewig zu spät kommer
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Portland/OR
    Alter
    45
    Beiträge
    2.697

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Wäre schön und bestimmt ein Titel den ich updaten würde

  3. #3
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Den würd ich sofort updaten - einer der schönsten Fantasy-Filme der letzten Zeit!

    Aber taugt denn die CGI für HD?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Wenn die Effekte für das Kino und die HD-DVD gut genug waren, warum sollten die nicht auch für ne Blu-ray reichen?

  5. #5
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wenn die Effekte für das Kino und die HD-DVD gut genug waren, warum sollten die nicht auch für ne Blu-ray reichen?
    Naja,ich hab z.B. ne HDTV-Version von "Jurassic Park" gesehen,und da sahen einige CGI-Shots auf einmal gar nicht mehr so toll aus,weil sie wie ein "Fremdkörper" im Bild wirkten!

    Dass es bereits eine HDDVD von "Dragonheart" gibt/gab,war mir nicht bekannt,da die Dinger mich nie interessierten

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    ist eigentlich auf der hd-dvd auch die "ton-zensur" der dvd drauf?? (deutsche spur)
    auf vhs sagt der drache nachdem er im wald abgestürtzt ist noch "scheisse". dies war auf der dvd plötzlich verschwunden.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...f-blu-ray-disc

    Am 12.4. ist es endlich soweit.
    Wäre interessant ob es diesmal ohne Tonzensur (siehe einen Post vorher) klappt.

  8. #8
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Viel wichtiger ist, dass nicht gefiltert wird.

  9. #9
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Sehr schön, einer meiner 90er Lieblingsfilme kommt endlich auf BD. Hoffentlich ist die Bild-Qualität dann auch wirklich gut.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Der kommt von Universal oder?!

  11. #11
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Ich denke wird das gleiche passieren wie bei The Thing (Original), wird gegenüber der Blu-ray gefiltert sein...

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Ergänzend zum Post im "Verschlimmbesserungsthread" hier noch ein kleiner Bildvergleich zwischen der HDDVD und der neuen US-BD. Mit Dank an einen guten Bekannten, der den Screen der HDDVD beigesteuert hat.

    http://www.imagebam.com/image/73a1c8180367336 -> HDDVD
    http://www.imagebam.com/image/71a910180367397 -> Blu-ray

    Das Bild der BD ist alles andere als eine Katastrophe und ist mit anderen Katalogtiteln von Universal nicht zu vergleichen.
    Dennoch muss man aber wieder festhalten, dass erneut zum Denoiser gegriffen wurde. Es hält sich zwar noch in Grenzen, die HDDVD ist dennoch besser.

    Wer die noch hat, sollte sie behalten und das Geld sparen. Wer nicht, dürfte mit der BD mit leichten Abstrichen dennoch seine Freude haben.

  13. #13
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Wieder mal schade.
    Aber gleichzeitig kann man auch feststellen, dass im Gegensatz zu anderen Universal Titeln die von HD DVD kamen hier nur leicht manipuliert wurde.
    Da ich eigentlich meinen HD DVD Player irgendwann mal los werden will wäre es schon mein Ziel alle HD DVDs durch BDs zu ersetzen.
    Bei Sachen wie "Das Ding" konnte ich das unmöglich tun da die Unterschiede zu gravierend waren.
    Ich denke aber bei Dragonheart werde ich es riskieren. Die Unterschiede sehen nur marginal aus.
    Eine Totale als Vergleich wäre aber noch interessant gewesen.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Ich persönlich könnte ein Downgrade beim besten Willen nicht vollziehen, egal wie klein die Differenz ist. Und solange man den HDDVD Player noch hat, kommt es erst Recht nicht in Frage. ^^
    Aber viel wichtiger als das Bild wäre mir der Ton. Es wäre zu wünschen, dass man endlich den furchtbaren Lispelton von Mario Adorf mal fixxen würde.
    Ich mache mir da im gegensatz zu Star Wars zwar keine Hoffnungen mehr, aber so ist die Synchro einfach nicht zu ertragen. Klar, ich bin mehr O-Ton Gucker und Sean Connery im Original ist auch 'ne Bank,
    aber mit dieser Synchro bin ich groß geworden, sah ihn im Kino 2x auf VHS dutzendfach und dann kam dieser Murks auf DVD. Wirklich sehr schade.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.12.04
    Beiträge
    269

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Ich persönlich könnte ein Downgrade beim besten Willen nicht vollziehen, egal wie klein die Differenz ist. Und solange man den HDDVD Player noch hat, kommt es erst Recht nicht in Frage.
    Mir geht es genauso, im Moment behalte ich alle HD-DVDs, deren Bild besser ist als bei der entsprechenden Blu-ray (z.B. Apollo 13, Das Ding aus einer anderen Welt, Dragonheart, Die Mumie 1+2, U-571 (US), The Big Lebowski, Spartacus, Waterworld)

  16. #16
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Ich denke wird das gleiche passieren wie bei The Thing (Original), wird gegenüber der Blu-ray gefiltert sein...
    Ups erst heute gemerkt das sollte "gegenüber der HD DVD" heissen... un hatte ja leider recht...

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    458

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Das Bild von Spartacus auf HD-DVD ist doch streckenweise echt mies, ist die BluRay wirklich noch schlimmer?

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Ja, man hat über den ohnehin schon grottigen Transfer nochmals 'nen Degrainer laufen lassen:
    http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=1252388

  19. #19
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Ich persönlich könnte ein Downgrade beim besten Willen nicht vollziehen, egal wie klein die Differenz ist.
    Die Differenz ist bei mir bei solchen Sachen ein entscheidender Faktor.
    Ich würde aber eigentlich gerne noch Screenshots einer Totalen sehen im Vergleich mit HD DVD.

    Bei so wirklich kleinen Differenzen wie anhand obiger Screenshots kann ich damit leben. Sehe das jeweils nicht so eng. Das hat ja bei weitem keine "Das Ding" Ausmasse oder Big Lebowski.
    Ich will einfach die HD DVD lieber schnell als langsam loswerden. Habe inzwischen nur noch etwa ein dutzend HD DVDs.
    Der HD DVD Player läuft gefühlt 1mal pro Jahr höchstens. Irgendwann wird der Player kaputt sein. Auch wegen Standschäden evtl.
    Und einen neuen beschaffen nur für 10-15 Discs werde ich mit Sicherheit nicht mehr.
    Ich will idealerweise nur 1 HD Medium in der Sammlung.
    Und da bin ich durchaus bereit bei so marginalen Unterschieden in den sauren Apfel zu beissen.
    Aber eben: Das war ne Nahaufnahme. Ich würde gerne sehen wie sich das in Totalen bemerkbar macht bevor ich mich definitiv entscheide.

    Grüsse

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Dragonheart (Blu-ray) - ??

    Als Schweizer könntest Du natürlich ohne schlechtes Gewissen die letzten HD DVDs einfach auf Blu-ray kopieren. Da gebrannte Blu-rays länger halten sollen als gebrannte DVDs (die bei mir nach zehn Jahren noch keine Ausfälle zeigen), sollte das auch langfristig kein Problem sein.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dragonheart
    Von Kenny im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.08.04, 19:21:29
  2. Dragonheart
    Von Sy Parrish im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.10.03, 18:50:55
  3. Dragonheart
    Von Sy Parrish im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 11:39:27
  4. Dragonheart UK
    Von Turrican im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 16:44:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •