Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 68
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    @Capelight

    Habt Ihr das Bildmaster im Originalzustand belassen und z.B. Zeit- und Ortsangaben mit optionalen dt. Untertiteln versehen, oder sind diese fest eingebrannt? Oder habt Ihr das Bildmaster gleich eingedeutscht?
    Habe mir jetzt mal die dt. Verleih-DVD angesehen und im Vergleich zur US-DVD sind mir zwei Dinge aufgefallen.

    1. Das Apparition Logo am Anfang fehlt.

    2. Die Texttafeln am Ende über Cherie Currie, Joan Jett und Kim Fowley wurden eingedeutscht.

    Nun meine Frage: ist das auf der dt. Kauf-Blu-ray auch so, Capelight?

  2. #42
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Ich hoffe das es so ist. Handelt sich schliesslich um eine deutsche VÖ.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das es so ist. Handelt sich schliesslich um eine deutsche VÖ.
    Schon richtig, ist nur doof, wenn man im O-Ton schaut und dann plötzlich deutsche Texttafeln lesen muss. Reißt mich immer aus dem Film. Gerade zu Zeiten von Blu-ray sollte die Multiangle Option doch eigentlich kein Problem mehr darstellen. Ich hoffe Capelight äußert sich bald zum Stand der Dinge

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.07
    Beiträge
    201

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Würde mich auch sehr interessieren mit den Texttafeln. Also hat die Blu-ray nun deutsche oder englische?

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.01.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    36
    Beiträge
    642

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Zitat Zitat von Leatherface1974 Beitrag anzeigen
    Würde mich auch sehr interessieren mit den Texttafeln. Also hat die Blu-ray nun deutsche oder englische?
    Mist, hatte gestern die Leih Blu-ray bei mir und hätte es euch sagen können.
    Hab den Film nur auf deutsch angeschaut und da warn die Texttafeln am Ende auf deutsch.

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Zitat Zitat von Dentist Beitrag anzeigen
    Mist, hatte gestern die Leih Blu-ray bei mir und hätte es euch sagen können.
    Hab den Film nur auf deutsch angeschaut und da warn die Texttafeln am Ende auf deutsch.
    Bei der DVD hatte man auch immer deutsche Texttafeln, auch wenn man den Film auf Englisch angeschaut hat. Leider hat meine Videothek die Blu-ray nicht im Verleih...

    Edit: sehe gerade das Capelight on ist. Also wie schaut's nun aus?

  7. #47
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Hab die BD gesehen gestern und kann leider bestätigen, dass die deutsche Tonspur schlecht abgemischt ist. Besonders schlimm bei einem Musikfilm! Hab den Film dann letztendlich auf Englisch geschaut und die Texttafeln waren durchgehend deutsch.

    Beispiel: Zu Beginn, wo das Muscle-Car rückwärts ausparkt auf die linke Seite des Schirms. Dann gibt es Gas, der Motor heult auf und es fährt los. In der englischen Fassungen wackelt die Bude, wenn der Motor räumlich links aufröhrt. In der deutschen Fassung hört man nur ein laues Lüftchen und die Positionierung des Effekts ist viel undeutlicher, leiser und diffuser. Danach hab ich umgeschalten.

    Der Reviewer bei dvd-forum ist aber mal wieder ein Zeugnis von genialer Inkompetenz. Klar ist die Bitrate beim englischen Track höher, der ist ja auch in 24 Bit!
    Geändert von LJSilver (19.09.10 um 21:41:53 Uhr)

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Hab die BD gesehen gestern und kann leider bestätigen, dass die deutsche Tonspur schlecht abgemischt ist. Besonders schlimm bei einem Musikfilm! Hab den Film dann letztendlich auf Englisch geschaut und die Texttafeln waren durchgehend deutsch.

    Beispiel: Zu Beginn, wo das Muscle-Car rückwärts ausparkt auf die linke Seite des Schirms. Dann gibt es Gas, der Motor heult auf und es fährt los. In der englischen Fassungen wackelt die Bude, wenn der Motor räumlich links aufröhrt. In der deutschen Fassung hört man nur ein laues Lüftchen und die Positionierung des Effekts ist viel undeutlicher, leiser und diffuser. Danach hab ich umgeschalten.

    Der Reviewer bei dvd-forum ist aber mal wieder ein Zeugnis von genialer Inkompetenz. Klar ist die Bitrate beim englischen Track höher, der ist ja auch in 24 Bit!
    Schade Aber nun haben wir endlich Gewissheit... Danke LJSilver!

    Das mit dem deutschen Ton ist auch blöd, stört mich aber nicht so sehr, da ich den Film eh nur im O-Ton schaue. Trotzdem verdammt ärgerlich für alle anderen!

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.07
    Beiträge
    201

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Tag die Herren

    Ja, ich finde es auch etwas schade, das es nur dt. Texttafeln gibt, aber kaufen werde ich mir die VÖ natürlich trotzdem. Sieht super schick aus, hat alle Extras mit an Bord und der AK ist sogar untertitelt. Freue mich schon drauf!

  10. #50
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    @Capelight

    Wieso habt ihr denn den deutschen Ton dermassen anders abgemischt?

    Gruss

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Zitat Zitat von Leatherface1974 Beitrag anzeigen
    Tag die Herren

    Ja, ich finde es auch etwas schade, das es nur dt. Texttafeln gibt, aber kaufen werde ich mir die VÖ natürlich trotzdem. Sieht super schick aus, hat alle Extras mit an Bord und der AK ist sogar untertitelt. Freue mich schon drauf!
    Ich werde mir die VÖ auch kaufen, gar keine Frage. Ist immerhin schon seit dem 15.07. vorbestellt Ich finde es halt nur wie gesagt etwas schade, da man leicht mit der Multiangle Lösung hätte arbeiten können. Ich könnte auch ganz einfach bei meiner US-DVD bleiben, die natürlich das original Bildmaster hat, aber wozu? Nur wegen 3 Texttafeln auf Full HD und Lossless Audio verzichten? Nein, danke! Immer her mit der dt. Blu-ray!

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.019

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Also die Texttafeln (im Film selbst sind ja keine - nur die vorm Abspann)sind auch bei der Kauf-DVD und BD Deutsch.
    Das Problem hier ist, dass das Mastering von der US-BD vorgegeben war und wir somit kein Multi-Angle einbauen konnten. Das Mastering wurde auch von einem anderen Studio gemacht (daher ist auch kein Dynamik HD auf der Scheibe).
    Wenn wir bei Projekten die volle Kontrolle haben, die Disc quasi von Grund auf selbst aufbauen, passen wir auf, dass so was nicht passiert.

    Zum Ton: die Mischung ist immer abhängig wie das M&E (Music & Effects) beschaffen ist, dieses wird ja mit den Sprachaufnahmen zusammengemixt.
    Bei THE RUNAWAYS sind einige Effekte nicht so stark ausgeprägt wie im Original, dennoch bin ich persönlich mit der Mischung sehr zufrieden - der Originaltrack ist aber in der Tat noch besser.

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Weiters BD-Review:

    Audio: Englisch 94% / Deutsch: 86%
    http://www.hd-reporter.de/blu-ray-re...aways-blu-ray/

  14. #54
    Cartoonist&Illustrator
    Registriert seit
    28.12.02
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    54
    Beiträge
    1.201

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Sorry, muss einfach mal fragen, auch wenn es nicht direkt mit der BD selber zu tun hat.

    Mir gefiel der Film sehr gut und ich fand es schon fast gruselig, wie ählich die Darstellerinnen den damaligen Originalen sahen. Auch die Auftritte wurden teilweise fast 1zu1 kopiert...selber singen hätten die Mädels aber nicht müssen, auch wenn es jetzt nicht wirklich schlecht war. Kann mich jedenfalls noch gut an die Runaways erinnern, ich glaube ich hatte auch ein Poster von denen an der Wand..*g*

    Naja, meine Frage ist nun,...

    wenn der Film Runaways heisst, wieso haben die sich dann voll auf Joan und Cherri konzentriert und alle anderen aus der Band weit im Hintergrund agieren lassen. Vor allem Lita Ford ist ja auch keine unbekannte und war einige Jahre recht erfolgreich...doch noch nicht einmal zu ihr wurde am Ende eine Infotafel eingeblendet...hatte man sich dermaßen zerstitten?
    Geändert von ENTE (21.09.10 um 11:41:18 Uhr)

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Zitat Zitat von ENTE Beitrag anzeigen
    Sorry, muss einfach mal fragen, auch wenn es nicht direkt mit der BD selber zu tun hat.

    Mir gefiel der Film sehr gut und ich fand es schon fast gruselig, wie ählich die Darstellerinnen den damaligen Originalen sahen. Auch die Auftritte wurden teilweise fast 1zu1 kopiert...selber singen hätten die Mädels aber nicht müssen, auch wenn es jetzt nicht wirklich schlecht war. Kann mich jedenfalls noch gut an die Runaways erinnern, ich glaube ich hatte auch ein Poster von denen an der Wand..*g*

    Naja, meine Frage ist nun,...

    wenn der Film Runaways heisst, wieso haben die sich dann voll auf Joan und Cherri konzentriert und alle anderen aus der Band weit im Hintergrund agieren lassen. Vor allem Lita Ford ist ja auch keine unbekannte und war einige Jahre recht erfolgreich...doch noch nicht einmal zu ihr wurde am Ende eine Infotafel eingeblendet...hatte man sich dermaßen zerstitten?
    Ja, die Band konnte sich echt nicht mehr riechen. Die Produzenten haben außerdem nur die Rechte an den Lebensgeschichten von Joan Jett, Cherie Currie, Sandy West und Kim Fowley erworben. Lita Ford wollte nichts mit dem Film zu tun haben, genau wie Jackie Fox. Fox hat sogar damit gedroht die Filmemacher zu verklagen, wenn sie in irgendeiner Form im Film dargestellt wird. Daher heißt sie im Film auch Robin und hat keinen einzigen Satz. Lita Ford war erst damit einverstanden nachdem sie die Schauspielerin Scout Taylor-Compton getroffen hat. Daher ist sie im Film, hat halt aber so wenig Screentime wie nur möglich. Ergo: keine Texttafeln für Ford und Fox. Na ja und Sandy West ist leider verstorben als der Film in Produktion ging. Außerdem basiert der Film auf Cherie's Buch bzw. ihren Memoiren. Daher konzentriert man sich in erster Linie auf sie in dem Film. Joan kommt an zweiter Stelle, da sie den Film produziert hat. Sie wollte es aber genau so und ist vollkommen zufrieden mit dem Endergebnis. Es gibt nur eine Sache, die sie bedauert: Das der Film nicht an Sandy West gewidmet ist und das man keine Texttafel über sie am Ende zu sehen bekommt wie bei Cherie, Joan und Kim. Daher widmet sie den Film selbst an Sandy im AK.
    Geändert von BladeRunner2007 (21.09.10 um 12:01:06 Uhr)

  16. #56
    Cartoonist&Illustrator
    Registriert seit
    28.12.02
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    54
    Beiträge
    1.201

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Danke Dir für die Info, hatte also richtig vermutet....Echt schade sowas, zumal der Film ansonsten echt gut umgesetzt wurde...

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    @Capelight

    Wie kommt es eigentlich, dass auf der Leih-DVD die "Apparition" Schrift fehlt, aber auf der BD ist sie vorhanden? Zumindest habe ich gehört, dass sie dort vorhanden sein soll...

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    @Capelight

    Wie kommt es eigentlich, dass auf der Leih-DVD die "Apparition" Schrift fehlt, aber auf der BD ist sie vorhanden? Zumindest habe ich gehört, dass sie dort vorhanden sein soll...
    Ich zitier mich mal selbst...

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.019

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Sind einfach 2 verschiedene Master, hat aber keine besonderen Hintergründe. Apparition ist ja "nur" der US Verleih, kein Produzent.

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.019

    AW: The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)

    Heute ist es soweit. Viel Spaß mit dem Release!!

    http://www.facebook.com/capelightpic...id=98092448019

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)
    Von BladeRunner2007 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.10, 14:09:48
  2. USA - The Runaways (Kristen Stewart & Dakota Fanning)
    Von BladeRunner2007 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.09.10, 10:33:22
  3. [News] The Runaways (Marvel)
    Von Fortinbras im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 12:23:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •