Cinefacts

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 112

Thema: Predators

  1. #1
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    Predators

    Nachdem 20th Century Fox passend zum anstehenden Kinostart von Predators nochmal das Arnold Schwarzenegger-Original bei der FSK neu prüfen lies, um es dann frisch vom Index gestrichen als Ultimate Hunter Edition zu veröffentlichen, ist jetzt auch die Blu-ray Disc des jüngsten Abkömmlings der Reihe bei Amazon.de vorbestellbar.

    In Deutschland kommt Predators am 8. Juli mit dem FSK-Prädikat “keine Jugendfreigabe” ungeschnitten in die Kinos. Mit derselben Freigabe ist derzeit auch die Blu-ray gelistet.

    Als Veröffentlichungstermin nennt Amazon mit dem 31. Dezember wieder einmal einen offensichtlichen Platzhalter. Angesichts des üblicherweise viermonatigen Lichtspielfensters dürfte die Blu-ray jedoch mit großer Wahrscheinlichkeit im Novmeber/Dezember in die Läden kommen.



    Quelle: http://www.zehnachtzig.de

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Predators

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Es wird auch eine Trilogie geben, welches am 18. November erscheint.

    Bei Teil 2 vermute ich, es wird nur eine verstümmelte Fassung in der Trilogie.
    Man kann einfach die Laufzeit berechnen, so z.B. für die BD:

    Insgesamt: 312 Minuten
    Teil 1: -107 Minuten
    Teil 3: -107 Minuten
    Teil 2: 98 Minuten

    Sonst wäre ca. 108 Minuten für die ungeschnittene Fassung des 2. Teils.
    Ist jetzt vorbestellbar:



    Zitat Zitat von Crusher47 Beitrag anzeigen
    42 euro, ich glaube es hackt. klar, der preis geht sowieso noch runter, aber wer bestellt denn da bitteschön vor?
    Der Preis geht sicherlich runter, aber lustig, dass zur Zeit die Trilogie genauso viel kostet, wie der Einzelfilm.

  3. #3
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Predators

    die box gibt es auch uncut und billiger bei zb dtm

  4. #4
    TROLL-Futter-Sucher
    Registriert seit
    24.07.01
    Ort
    Deutschland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.707

    AW: Predators

    In der Box Erstauflage ist auch eine Predator Maske mit bei

    P.S. Predator UHE , Prdator 2 uncut und Predators erscheint auch noch zusätzlich in der neuen "Limited Cinedition".Leider gibt es noch keine Abbildungen.Jedenfalls soll wohl der 05.11. das VÖ-Datum sein !

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.10
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    39
    Beiträge
    400

    AW: Predators

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    die box gibt es auch uncut und billiger bei zb dtm
    Gröhl, hab gerade dm gelesen und dachte wow jetzt auch dort?

    Zitat Zitat von Beowulf Beitrag anzeigen
    In der Box Erstauflage ist auch eine Predator Maske mit bei
    Cool, dann hätt man schon was zu Karneval.

    Wir waren im Kino, schon ein cooler Film, vllt holen wir uns auch die Trilogie.

  6. #6
    SvenC
    Gast

    AW: Predators

    Ich denke, P2 uncut steht noch auf dem Index? Wie kann es da ne "super duper" Edition geben?

  7. #7
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Predators

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Ich denke, P2 uncut steht noch auf dem Index? Wie kann es da ne "super duper" Edition geben?
    wo soll das problem sein ?

    es wird einfach eine box mit der cut version und eine mit der uncut version geben.

    UNCUT Box:
    http://shop.dtm.at/product_info.php?...f6b58fae9ba48d

  8. #8
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Predators

    Ich les im Zusammenhang mit diesem Film immer öfter "Trilogie"?!
    Müssen denn immer, sobald drei Filme zusammenkommen, die auch nur im entferntesten was miteinander zutun habe, gleich zur TriLOGIE erkoren werden?
    Mir graut jetzt schon allein deshalb vor einem möglichen "Predators 2", wenn dann gleich wieder dieses unsägliche "Quadrilogy" aus dem Hut gezaubert wird *grrrr*.
    In meinen Augen hat der neue "Predators" rein gar nix mit den beiden 80er-Actionern zu tun, sondern ist ein Relaunch. Also so wie bei dem neuen "Star Trek".

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Predators

    Schwachsinn, Predators nimmt sogar Bezug auf Predator. Warum müssen die Leute bei neueren Filmen bzw. Fortsetzungen immer von Relaunch reden? *rolleyes* :/

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.10
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    39
    Beiträge
    400

    AW: Predators

    na ja, an sich find ich es auch immer seltsam wenn alte Filme noch einen verspäteten Ableger bekommen, aber wenn er gut ist? Warum dann nicht ne Trilogie draus machen? Und die Film haben schon miteinander zu tun, sonst würde ne Trilogie in der Tat keinen Sinn machen und wäre bestimmt auch nicht so rausgekommen (würde nicht so rauskommen)=

  11. #11
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Predators

    Eine Trilogie impliziert für mich einen zusammenhängenden Aufbau und ist in sich abgeschlossen, von daher ist PREDATOR 1-3 mit den drei lose zusammenhängenden Geschichten und einem in Aussicht stehenden vierten Teil sicherlich keine Trilogie.

    Inzwischen sollte man aber gewohnt sein, dass die Hersteller inflationär mit solchen Begriffen umgehen. Wenn die Reihe abgeschlossen ist habe ich an sich auch kein Problem damit, aber es werden ja selbst 3 Filme zur Trilogie gemacht wenn er vierte schon im Kino läuft.
    Immerhin: Besser So als "Predator 1 + 2 + Predators" Und wenn Predators 2 total beschissen wird kann mans immer noch bei der "Trilogie" in der Sammlung lassen ^^

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Predators

    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    Eine Trilogie impliziert für mich einen zusammenhängenden Aufbau und ist in sich abgeschlossen, von daher ist PREDATOR 1-3 mit den drei lose zusammenhängenden Geschichten und einem in Aussicht stehenden vierten Teil sicherlich keine Trilogie.

    Inzwischen sollte man aber gewohnt sein, dass die Hersteller inflationär mit solchen Begriffen umgehen. Wenn die Reihe abgeschlossen ist habe ich an sich auch kein Problem damit, aber es werden ja selbst 3 Filme zur Trilogie gemacht wenn er vierte schon im Kino läuft.
    Immerhin: Besser So als "Predator 1 + 2 + Predators" Und wenn Predators 2 total beschissen wird kann mans immer noch bei der "Trilogie" in der Sammlung lassen ^^
    Dann gab es also gar nie eine Indiana Jones oder Die Hard Trilogie?
    "Trilogie" ist in diesem Fall ein Werbewort, welches verwendet wird um ein Produkt, in diesem Fall drei Filme zum gleichen Thema, anzuwerben und zu vermarkten. Das hat nichts mit der Story der einzelnen Filme im allgemeinen zu tun. Das Thema ist der Predator, Indiana Jones oder Bruce Willis. Mehr nicht.

  13. #13
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Predators

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Dann gab es also gar nie eine Indiana Jones oder Die Hard Trilogie?
    "Trilogie" ist in diesem Fall ein Werbewort, welches verwendet wird um ein Produkt, in diesem Fall drei Filme zum gleichen Thema, anzuwerben und zu vermarkten. Das hat nichts mit der Story der einzelnen Filme im allgemeinen zu tun. Das Thema ist der Predator, Indiana Jones oder Bruce Willis. Mehr nicht.
    Nein, gab es nicht Man empfindet sie nur so stark als Trilogien, weil es bei diesen Reihen immerhin so aussah, dass sie abgeschlossen sind, auch wenn man einen inneren Aufbau in Frage stellen darf (im Gegensatz zu HERR DER RINGE oder 2x STAR WARS).
    Sind beide durch die 10 Jahre hinzugepacketen Teile jetzt automatisch "Tetralogien"?
    Wie gesagt: Als Marketinggründen werden diese Begriffe imho sehr inflationär benutzt, sogar einfach frei erfunden (Quadrilogie), das weicht den Begriff aber auch immer mehr auf - für mich gibt es jedenfalls einen gehörigen Unterschied zwischen den genannten Beispielen.
    Geändert von Scooby (24.08.10 um 13:29:53 Uhr)

  14. #14
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Predators

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Dann gab es also gar nie eine Indiana Jones oder Die Hard Trilogie?
    "Trilogie" ist in diesem Fall ein Werbewort, welches verwendet wird um ein Produkt, in diesem Fall drei Filme zum gleichen Thema, anzuwerben und zu vermarkten. Das hat nichts mit der Story der einzelnen Filme im allgemeinen zu tun. Das Thema ist der Predator, Indiana Jones oder Bruce Willis. Mehr nicht.
    Jein. Als die Indy- und Die-Hard-Filme noch "in der Mache" waren, hat da sicher keiner von einer Trilogie gesprochen, sondern von einer weiteren Fortsetzung des Films oder von mir aus auch insgesamt von einer Filmreihe. In den 90ern hat man dann, wie doch schon sagst werbewirksam, den Terminus "Trilogie" missbraucht, da es so aussah, als würde es keine weiteren Filme mehr geben.
    In dieser Zeit ließ ich mir das ganze dann gerne als Trilogie verkaufen. Doch da in letzter Zeit immer mehr alte Filme eine oder mehrere späte Fortsetzungen bekommen, find ich es wie im Falle Predator einfach lachhaft, von einer Trilogie zu sprechen. "Der Pate" oder "Der Herr der Ringe" - das sind aus der Definition heraus Trilogien ("Matrix" oder "Zurück in die Zukunft" irgendwie auch, wobei in beiden Fällen ja nicht von Anfang an sooo klar war, dass es je drei Filme werden würden und für "ZIDZ" handlungstechnisch auch ein vierter Teil vorstellbar wäre - aber das führt glaub ich jetzt zu weit).
    Naja. Aber ich würde mich natürlich auch freuen, wenn aus der "True-Lies"-Monologie irgendwann doch noch ne Diologie werden würde :-)
    Vielleicht wieder mal back topic...

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.10
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    39
    Beiträge
    400

    AW: Predators

    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    Nein, gab es nicht Man empfindet sie nur so stark als Trilogien, weil es bei diesen Reihen immerhin so aussah, dass sie abgeschlossen sind, auch wenn man einen inneren Aufbau in Frage stellen darf (im Gegensatz zu HERR DER RINGE oder 2x STAR WARS).
    Sind beide durch die 10 Jahre hinzugepacketen Teile jetzt automatisch "Tetralogien"?
    Wie gesagt: Als Marketinggründen werden diese Begriffe imho sehr inflationär benutzt, sogar einfach frei erfunden (Quadrilogie), das weicht den Begriff aber auch immer mehr auf - für mich gibt es jedenfalls einen gehörigen Unterschied zwischen den genannten Beispielen.
    Ja ok haste Recht, kann ich nachvollziehen. Aber ich mag Marketing Deshalb ist für mich alles Trilogie, Quadrilogie und Tetralogie

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Predators

    Limited Cinedition 30,99€
    VÖ: 05.11.2010
    http://www.amazon.de/Predators-Limit...3795752&sr=1-1

    Predators (Blu-ray) 41,99€
    VÖ: 31.12.2011
    http://www.amazon.de/Predators-Blu-r...3795752&sr=1-2

    Geändert von Lujack (06.09.10 um 19:13:00 Uhr)

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: Predators

    Wie sieht es eigentlich mit infos wegen der 3er Box aus wegen Aufmachung.Also Digi oder nur drei Einzelscheiben in Amarays im Pappschuber.

  18. #18
    ausgew. Schnäppchen-Jäger
    Registriert seit
    01.11.07
    Alter
    29
    Beiträge
    725

    AW: Predators

    Zitat Zitat von Gray Death Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich mit infos wegen der 3er Box aus wegen Aufmachung. Also Digi oder nur drei Einzelscheiben in Amarays im Pappschuber.
    So wie es nach den aktuellen Packshots ausschaut, wird es wohl ein Schuber mit den 3 einzelnen Amarays.
    Es wird wie gewohnt eine KJ und eine SPIO/JK Fassung der Predator Collection geben.

    Preislich könnte sich diese Box diesmal allerdings wirklich lohnen: EUR 33,97 machen rund 11€ pro Titel - was dann für den neu erscheinenden "Predators" als frische VÖ recht günstig ist (zut Not kann man ja noch die beiden Vorgänger verkaufen und macht unter Umständen sogar Profit ).

    Anbei noch die Artworks: Hab die DVD Version (rechts) mal auch noch dazugepackt - da sieht das Cover, meiner Meinung nach, noch nach etwas aus. Wenn man sich den Spine allerdings anguckt, dann kann man beide in die Tonne treten - sowas tut man sich doch nicht ins Regal - dient bestenfalls als zusätzlicher Schutz für die Amarays während des Transports .

    PS: Von der DVD Box scheint es keine SPIO/JK Fassung zu geben. ^^
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Predators-showbigcover2php.jpg   Predators-showbigcoverphp-2.jpg  

  19. #19
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Predators

    Sieht total beschissen aus.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: Predators

    Und was soll es bei der Blu-Ray Box mit der Maske auf sich haben? Stand doch irgendwo was von einer 3-D Maske?

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Predators (produziert von Robert Rodriguez)
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 987
    Letzter Beitrag: 05.12.10, 21:21:00
  2. Alien vs. Predators 2 - Requiem - Century Edition
    Von quarker im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.10, 23:49:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •