Cinefacts

Seite 13 von 29 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 577

Thema: Das Boot

  1. #241
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Das Boot

    Ärgerlich ist der Umstand das man nach knapp einem Jahr, einen Re-Release macht und dabei das wichtigste vergisst. Man hätte die Langfassung als komplett Film, sowie als Anwahl der jeweiligen Folgen unterbringen können. Hierbei hätte ich auch auf super duper HD verzichtet.

    Die Kinofassung werden wohl die wenigsten gucken, einfach zu viele essentielle Szenen aus dem Film fehlen.

  2. #242
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.07
    Beiträge
    205

    AW: Das Boot

    Die UK-Disc wird ja auch Anfang September als 2-Disc-Version kommen. Ist das die gleiche wie die US-Sony Version?

  3. #243
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von ReMi71 Beitrag anzeigen
    Die UK-Disc wird ja auch Anfang September als 2-Disc-Version kommen. Ist das die gleiche wie die US-Sony Version?
    Die UK sagt "2-Disc Director's Cut", was darauf hindeutet, dass auch nur der DC drauf ist, während die US auch die Kinoversion enthält. Disc 1 wird dieselbe sein, eventuell mit zusätzlichen Tonspuren.

  4. #244
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Die Kinofassung werden wohl die wenigsten gucken, einfach zu viele essentielle Szenen aus dem Film fehlen.
    Also ich freue mich auf die neue Disc, dann gibts endlich die Kinofassung mit 5.1-Sound. DC ist zwar wirklich klasse, aber bei der Länge schaut man den nicht einfach mal so an. Hab den seit Jahren nicht gesehen und selbst die BD, die ich zum Release gekauft habe noch kein einziges Mal angeschaut. Da ist die Kinoversion wesentlich leichter zu konsumieren. Für mich jedenfalls DAS Kaufargument für die neue Box!

  5. #245
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.08.06
    Alter
    35
    Beiträge
    835

    AW: Das Boot

    Die UK Box ist also besser als die deutsche BluRay, die es bei Amazon nicht mehr gibt?

  6. #246
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Das Boot

    Nö gar nicht, den einzigen "Vorteil" den UK/US bieten ist die Kinofassung (die IHMO keine Daseinsberechtigung mehr hat, denn der DC ist Wunschfassung vom Regisseur). Die DC Fassung ist bei allen Blu-rays identisch (auch in der Bildqualität). Kauf einfach das was am günstigsten ist, den deutschen DC gibts im Saturn für 9,99.

  7. #247
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Also ich freue mich auf die neue Disc, dann gibts endlich die Kinofassung mit 5.1-Sound. DC ist zwar wirklich klasse, aber bei der Länge schaut man den nicht einfach mal so an. Hab den seit Jahren nicht gesehen und selbst die BD, die ich zum Release gekauft habe noch kein einziges Mal angeschaut. Da ist die Kinoversion wesentlich leichter zu konsumieren. Für mich jedenfalls DAS Kaufargument für die neue Box!
    Aber warum kaufst du dir dann den DC obwohl du schon weißt das du ihn höchstens einmal anschaust?

  8. #248
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Nö gar nicht, den einzigen "Vorteil" den UK/US bieten ist die Kinofassung (die IHMO keine Daseinsberechtigung mehr hat, denn der DC ist Wunschfassung vom Regisseur). Die DC Fassung ist bei allen Blu-rays identisch (auch in der Bildqualität). Kauf einfach das was am günstigsten ist, den deutschen DC gibts im Saturn für 9,99.
    Naja, keine Daseinsberechtigung is ja nun auch etwas überspitzt, siehe z.B. Blade Runner oder Apocalypse Now, da finde ich es persönlich auch gut dass mehrere Fassungen veröffentlicht wurden und man sich die raussuchen kann die man am meisten mag. Da finde ich es eher unangebracht die Sache wie George Lucas anzugehen und den Kinoversionen seiner Klassiker jegliche Daseinsberechtigung abzusprechen.

    Persönlich bevorzuge ich auch die Director's Cut Version von Das Boot, daher werde ich hier auch nicht zu einem anderen Release als der deutschen BD greifen, aber die Option beide Versionen zur Verfügung zu stellen ist sehr zu begrüßen und imho wäre es super wenn dies öfter geschehen würde.

  9. #249
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Aber warum kaufst du dir dann den DC obwohl du schon weißt das du ihn höchstens einmal anschaust?
    Weiß nicht, hab nicht gerechnet, dass da mal noch was andres kommt!

  10. #250
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.02
    Ort
    Gummersbach
    Alter
    45
    Beiträge
    73

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Nö gar nicht, den einzigen "Vorteil" den UK/US bieten ist die Kinofassung (die IHMO keine Daseinsberechtigung mehr hat, denn der DC ist Wunschfassung vom Regisseur). Die DC Fassung ist bei allen Blu-rays identisch (auch in der Bildqualität). Kauf einfach das was am günstigsten ist, den deutschen DC gibts im Saturn für 9,99.
    Ich habe gerade die UK bekommen. Diese hat nicht die Kinofassung an Bord! Dafür sind aber alle Extras der US vorhanden - und sie hat für meinen Geschmack ein schöneres Cover und kommt im Schuber. Da ich sie bei Zavvi im "Super Monday" für gut 11 Euro bekommen habe, ist das m.E. eine reizvolle Alternative zur deutschen - insbesondere wenn einem die Jubiläumsfassung zu teuer ist...

  11. #251
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Das Boot

    Gestern das Steel gekauft.
    Was für eine wirklich saublöde Hülle. 3cm dick, sind die BDs in total unhandlichen und unpraktischen Halterungern zum Blättern angebracht (siehe Foto.)




    Der Sound der Kinofassung basiert übrigens NICHT auf der Neuabmischung des DC sondern ist wohl nur ein Upmix der alten Stereo-Spur

  12. #252
    SvenC
    Gast

    AW: Das Boot

    Muss der Flatschen eigentlich zwingend grün sein?

    btw. Ich kann übrigens das extra Hörspiel nur empfehlen. Darüber hört man kaum was,oder?

  13. #253
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Das Boot

    Tja, wäre der Film nur ab 16.....
    Aber ich denke, ich lass die Banderole eh weg.

  14. #254
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Der Sound der Kinofassung basiert übrigens NICHT auf der Neuabmischung des DC sondern ist wohl nur ein Upmix der alten Stereo-Spur
    Ist doch eigentlich richtig so. Denn die ursprüngliche Dolby-Stereo-Spur ist ja auch der Ton, der zur Kinofassung gehört. Der neue Mix wurde ja für den DC erstellt. Insofern ist das nur konsequent. (Mal ganz abgesehen davon, dass man die neue Mischung nicht zwangsläufig für die bessere halten muss.) Ich hätte mir gewünscht, dass z.B. bei UNHEIMLICHE BEGEGNUNG DER DRITTEN ART genau so verfahren worden wäre.

  15. #255
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Das Boot

    Ist das Bildmaster bei der Kinofassung deutsch oder englisch? (wie bei der US-BD)

  16. #256
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Ist das Bildmaster bei der Kinofassung deutsch oder englisch? (wie bei der US-BD)
    Englisch

  17. #257
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Ärgerlich ist der Umstand das man nach knapp einem Jahr, einen Re-Release macht und dabei das wichtigste vergisst. Man hätte die Langfassung als komplett Film, sowie als Anwahl der jeweiligen Folgen unterbringen können. Hierbei hätte ich auch auf super duper HD verzichtet.

    Die Kinofassung werden wohl die wenigsten gucken, einfach zu viele essentielle Szenen aus dem Film fehlen.
    Na ja. Die normale Blu-ray hab ich mal bei Saturn für 8,99 mitgenommen.Der Unterschied zur DVD war einfach zu gravierend. Aber du hast schon recht. Gekauft hätte ich hier auch nur ,wenn die Langfassung mit dabei gewesen wäre. Für mich eine künstlich aufgeblasene VÖ,die einzig für Steelbook Sammler interessant ist.




    Danke, ich verzichte.
    Geändert von lucky (15.09.11 um 13:39:01 Uhr)

  18. #258
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.08.06
    Alter
    35
    Beiträge
    835

    AW: Das Boot

    Hallo,
    wie jetzt, die Uncut Variante des Films (nicht die Serie!) gibt es aber doch auf BluRay, nur ist sie leider seit Wochen nicht mehr erhältlich:
    http://www.amazon.de/Das-Boot-Blu-ra...6090064&sr=1-1

    Das ist doch also schon mal mehr als die Kinofassung.

  19. #259
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Das Boot

    Die von Dir angesprochene Variante ist aber ebenfalls nicht UNCUT. Es handelt sich vielmehr um den Director's Cut (nomen est omen). Ist zwar länger als die Kinofassung, aber immer noch kürzer als die TV-Fassung. Wobei das Wort UNCUT (= ungeschnitten) eigentlich verwendet wird, wenn eine Fassung Zensurschnitte aufweist. Im Falle von DAS BOOT gibt es daher so gesehen eigentlich gar keine CUT-, also geschnittene Fassung. Lediglich verschiedene Versionen.

  20. #260
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Gestern das Steel gekauft.
    So ein Steelbook habe ich noch nie gesehen. Ist das ein offizielles Steelbook?
    Ich stimmt Dir zu, viel zu dick. 3 BDs hätte man auch in einem normalen Steelbook unterbringen können. Mir persönlich reicht sowieso die BD im Elite-Case. Zusätzlich habe ich noch das Hörbuch auf BD.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Boot auf Blu-ray?
    Von Nighteyes im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 29.09.12, 20:35:29
  2. Das Boot
    Von Cobretti im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 14:52:37
  3. Das Boot
    Von Speed Demon im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 11:28:24
  4. Aus Boot-Diskette eine Boot-CD machen - Wie?
    Von Gogo im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.06, 11:58:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •