Cinefacts

Seite 5 von 29 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 577

Thema: Das Boot

  1. #81
    life is funnier than shit
    Registriert seit
    01.02.02
    Ort
    Pott
    Alter
    49
    Beiträge
    13.193

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Crusher47 Beitrag anzeigen
    die bd lohnt in jedem fall und ich hoffe und bete, das auch noch die langfassung eine hd-abtastung bekommt. ich werde auch artig sein (vielleicht)
    Amen!

  2. #82
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Das Boot

    Hab die BD gestern auch gesehen und mal mit meiner Superbit verglichen. Sieht schon besser aus, man sollte aber keine Wunder erwarten. Diverse Szenen sind schon deutlich verrauscht und sehen kaum besser aus als die DVD, da geht einfach nicht mehr. Andere kommen echt gut rüber. Wie schon gesagt, besser sah Das Boot nie aus, aber der Sprung ist jetzt nicht so riesig, als dass man geplättet sein müsste.

    Ich kann nacher mal 1-2 Vergleichscreenshots machen, wenn ich das ffdshow Plugin für MPC endich richtig konfiguriert bekommen würde....

  3. #83
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das Boot

    @Assassin

    Auf welcher LCD Grösse getestet? Oder gar Beamer?
    Weil ich denke eigentlich gerade auf Leinwand-Grossbild mit FullHD Beamer werden die unterschiede WESENTLICH deutlicher sein.

    Kann mir nicht vorstellen, dass der Sprung da nicht riesig ist.

  4. #84
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Das Boot

    50" Plasma.

    Ja, wie gesagt Steigerung ist natürlich schon da, aber vielleicht hab ich mir einfach zu viel erwartet. Ich freue mich auch über das Release, so ist es ja nicht.

  5. #85
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Das Boot





  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

  7. #87
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Dr. Phibes Beitrag anzeigen
    Ist die Tonspur damit die gleiche wie schon auf der Superbit (quasi nur unkomprimiert)? Schon der Ton der Superbit war schon sensationell für so einen Film.
    Ist zwar schon eine Weile her dass ich die Superbit gesichtet habe, aber der HD Ton schlägt verdammt gut zu und ist auch immer noch schön räumlich. Tippe in der Tat auf eine 1:1 Übernahme.

  8. #88
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das Boot

    Konnte die Blu Ray inzwischen auch sehen.

    Zuerst mal ist "Das Boot" aufgrund des deutlichen Rauschens nicht so Screenshot-geeignet. Meine Erfahrung ist, dass solche Filme in Bewegung immer deutlich schärfer aussehen als auf Screenshots. War zuletzt bei "Der Duft der Frauen" auch so.

    Des weiteren frage ich mich ob Assassin seine ffdshow Filter korrekt eingestellt hat. Seine Shots wirken deutlich weicher als das was ich auf der BD gesehen habe.

    Und ich bin mir nach ansehen der Blu Ray aber auch nicht mehr sicher ob das wirklich ein aktuell neuer Transfer ist.
    Es ist ein gutes bis sehr gutes Bild (vor allem in den Boot-Szenen). Aber mit aktueller 4K Abtastung oder so wäre da wohl noch etwas mehr möglich.

    Aber um nicht über zu dramatisieren: In 90% der Spieldauer sieht der Film herrlich aus und hängt die deutsche DC DVD von Eurovideo auf Leinwand um Welten ab.
    In weiten teilen des Films wirkt das ganze auf mich ausserdem sehr Filmlike da offenbar kein Rauschfilter zum Einsatz kam oder nur vermindert.
    Aber vielleicht ist im Rauschen auch noch anderes als nur Filmrauschen. Wie schon mal gesagt in nem anderen Thread habe ich Mühe das normale Filmrauschen von unnatürlichem auseinander zu halten manchmal. Dazu sollen sich andere äussern.
    Für mich rauscht es einfach nur und wirkt daher sehr Filmmässig.

    Eine wirklich gute BD.
    Man darf ja auch nicht vergessen, dass das keine Big Budget Hollywood Produktion ist und auch kein Hochglanz-Film.
    Geändert von DVD Schweizer (16.10.10 um 20:31:53 Uhr)

  9. #89
    Serien-Junkie
    Registriert seit
    07.02.04
    Alter
    40
    Beiträge
    276

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von DVD Schweizer
    Der Film wurde für diese BD neu abgetastet.
    Zitat Zitat von DVD Schweizer
    Und ich bin mir nach ansehen der Blu Ray aber auch nicht mehr sicher ob das wirklich ein aktuell neuer Transfer ist.
    Was denn nun?

  10. #90
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Chambers Beitrag anzeigen
    Was denn nun?
    Hä???

    Das erste Zitat von mir war basierend auf Angabe von Eurovideo.

    Das zweite nachdem ich die BD selbst gesehen habe.
    Anhand des Bildes das ich dann selbst gesehen habe kann ich nicht mit Sicherheit sagen ob das nun wirklich eine neue Abtastung ist oder einfach ein schon vorhandenes HD Master verwendet wurde.

    Auch wenn es kein Weltuntergang wäre ist es Etikettenschwindel wenn ein Master aus dem Archiv verwendet wurde. Denn auf der Hülle steht klar und eindeutig neu abgetastet.

  11. #91
    Serien-Junkie
    Registriert seit
    07.02.04
    Alter
    40
    Beiträge
    276

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das erste Zitat von mir war basierend auf Angabe von Eurovideo.
    Achso, muss ich überlesen haben...

  12. #92
    SvenC
    Gast

    AW: Das Boot

    mmmh
    Also der Ton ist klasse, wie ich finde. Das Bild säuft teilweise dann doch ganz schön ab... und irgendwie erkenne ich nicht wirklich ein "BD"-Bild. War die DVD wirklich so besch....? Muss ich doch glatt mal antesten....

  13. #93
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    mmmh
    Also der Ton ist klasse, wie ich finde. Das Bild säuft teilweise dann doch ganz schön ab... und irgendwie erkenne ich nicht wirklich ein "BD"-Bild. War die DVD wirklich so besch....? Muss ich doch glatt mal antesten....
    Also ein HD Bild erkenne ich durch und durch.
    Die Innenszenen von denen der Hauptteil des Films besteht sehen klasse auch und auch die meisten Aussenszenen sind gut.

    Die DVD hatte Kompressionstechnisch grosse Mühe. Ich spreche von der deutschen DVD. Die Superbit hatte ich nie.

    Ausserdem sieht die DVD auf Leinwandgrösse massiv weicher und unschärfer aus als die BD.

  14. #94
    ... mobile Infanterie
    Registriert seit
    24.03.04
    Ort
    Planet "P"
    Beiträge
    109

    AW: Das Boot

    .. schliess´ mich dem Schweizer an, erkenne da ebenfalls ein ordentliches HD-Bild. Klar ist es kein "Avatar", aber für einen Film von 1981 eine feine Sache und der Ton rummst ordentlich . Eine gute Veröffentlichung, die Spass macht!

  15. #95
    SvenC
    Gast

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Also ein HD Bild erkenne ich durch und durch.
    Die Innenszenen von denen der Hauptteil des Films besteht sehen klasse auch und auch die meisten Aussenszenen sind gut.

    Die DVD hatte Kompressionstechnisch grosse Mühe. Ich spreche von der deutschen DVD. Die Superbit hatte ich nie.

    Ausserdem sieht die DVD auf Leinwandgrösse massiv weicher und unschärfer aus als die BD.
    Muss ich nochmal vergleichen... die DVD habe ich lange nimmer gesehen, das letzte mal auf meinem Röhren-TV.

  16. #96
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Muss ich nochmal vergleichen... die DVD habe ich lange nimmer gesehen, das letzte mal auf meinem Röhren-TV.
    Hehe...ja auf einem Röhren-TV sah die sicher grandios aus.

    Auch auf einem normal grossen LCD könnte die durchaus noch ganz gut aussehen.

    Ich spreche hier wirklich nur von Grossbild (2m breite). Weil alles andere ist für mich persönlich halt nicht relevant.

    Das heisst es gibt viele Blu Rays wo ich aus eigener Erfahrung (habe ja auch einen LCD TV) weiss, dass der Unterschied zur DVD nicht riesig ist auf LCD Grösse 46 Zoll.
    Wenn ich dann aber auf der Leinwand vergleiche sind die Unterschiede deutlich gewaltiger.
    Deshalb rentieren sich für mich ja auch einige BDs die sich für LCD TV Besitzer schon nicht mehr wirklich rentieren.

    Wobei ich "Das Boot" da jetzt nicht dazu zählen würde.
    Auf meinem LCD TV habe ich aber das ganze nicht verglichen. Ist also nur eine Schätzung das auch da der Unterschied deutlich sein müsste.
    Auf der Leinwand ist er es jedenfalls.

  17. #97
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Des weiteren frage ich mich ob Assassin seine ffdshow Filter korrekt eingestellt hat. Seine Shots wirken deutlich weicher als das was ich auf der BD gesehen habe.
    Habe lediglich die DVD in 1080p mit dem Lanczos Filter hochrechnen lassen, sonst nichts weiter eingestellt.

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Das Boot

    Wenn Sony ne eigene Abtastung gemacht hat werd ich erstmal auf deren Ergebnis warten.

  19. #99
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das Boot

    Weiss eigentlich einer wieso bei den Texttafeln zu Beginn des Films auf der deutschen BD viele Infos weggelassen wurden gegenüber den englischen Texttafeln auf der deutschen(respektive UK Sony) DC DVD?

    Die Texttafeln der BD sind nach den Untertiteln der damaligen DVD eingesetzt welche aber eben massiv vereinfacht waren gegenüber dem Text der da auf Englisch stand.
    Ist das ein Fehler oder war das damals Original im Kino auch viel kürzer auf Deutsch? Da fehlt ja schon einiges von dem was da noch im englischen Text steht.

    Anbei mal die beiden Texttafeln. Links DC DVD, Rechts deutsche BD.
    Wäre froh wenn jemand bestätigen könnte, dass dies keine Schlamperei ist sondern wirklich so sein muss.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Das Boot-bootenglisch1.jpg   Das Boot-bootdeutsch1.jpg  
    Geändert von DVD Schweizer (17.10.10 um 18:51:17 Uhr)

  20. #100
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Das Boot

    Bavaria Stereo VHS:
    Geändert von pinheadraiser (17.10.10 um 19:46:32 Uhr)

Seite 5 von 29 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Boot auf Blu-ray?
    Von Nighteyes im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 29.09.12, 20:35:29
  2. Das Boot
    Von Cobretti im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 14:52:37
  3. Das Boot
    Von Speed Demon im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 11:28:24
  4. Aus Boot-Diskette eine Boot-CD machen - Wie?
    Von Gogo im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.06, 11:58:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •