Cinefacts

Seite 9 von 29 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 577

Thema: Das Boot

  1. #161
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Das Boot

    Ansonsten warten wir mal, was Sony mit dem Klassiker macht. Ich habe irgendwo im Netz gelesen, das "DAS BOOT" von Sony auf BR rausgebracht wird für UK und USA.

  2. #162
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Solche Statements sind mir immer ein Dorn im Auge. Schau dir doch bitte nochmals eine VHS an. Ich glaube einige hier drin welche diese Keule immer auspacken haben vergessen wie VHS aussieht.
    Die BD ist imho weit entfernt von VHS und zwar im positiven Sinne.



    Ich glaube,das hier ist wohl aussagekräftig genug: http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...=254#vergleich

  3. #163
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Haferflocke Beitrag anzeigen
    Habe die BD gestern zum ersten Mal gesehen und hatte keine Abspielprobleme (Sony S760). Allerdings ist die BD auch nicht von amazon.de, sondern beim MM gekauft.

    Bildquali empfand ich zwischen VHS und durchschnittlicher BD.
    Erstaunt war ich allerdings von dem sehr guten Ton, viele Surroundeffekte, ordentliche Dynamik. Meistens ist es ja bei älteren Filmen umgekehrt, aus dem Bild wird viel rausgeholt, der Ton dagegen klingt dem Alter entprechend.
    Purer Schwachsinn, was du da schreibst. Das Bild ist nicht nur besser als VHS, sondern auch deutlich besser als das Bild der erhältlichen DVD.

  4. #164
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Haferflocke Beitrag anzeigen
    Bildquali empfand ich zwischen VHS und durchschnittlicher BD.
    Und ich empfand den Rotwein gestern Abend geschmacklich zwischen Lambrusco und Château Margaux!!!

    Sorry, aber ähnlich wertlos ist das Fazit Deiner Aussage!

  5. #165
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Purer Schwachsinn, was du da schreibst. Das Bild ist nicht nur besser als VHS, sondern auch deutlich besser als das Bild der erhältlichen DVD.
    Ich habe die DVD schon lange nicht mehr gesehen und schon gar keinen direkten Vergleich gemacht. Beim kurzen Reinsehen in die Blu-ray war ich jedenfalls vom Bild ziemlich enttäuscht. Ich habe allerdings auch nur ein wenig durch die Kapitel gezappt.

  6. #166
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Das Boot

    na dann will ich doch mal auf unsere altbekannte vergelichsseite verweisen: http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...leich=das_boot

  7. #167
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Purer Schwachsinn, was du da schreibst. Das Bild ist nicht nur besser als VHS, sondern auch deutlich besser als das Bild der erhältlichen DVD.
    Wir wollen doch mal die Kirche im Dorf lassen, wie schon gesagt, die ersten Minuten war das Bild extrem schlecht für Blu-Ray Verhältnisse, weit unter Durchschnitt. Ich habe zu beginn auch gedacht da kann ich auch meine DVD wieder einlegen. Nach dem "Saufgelage" wurde es dann aber sichtbar besser und ging zu imo etwas unter BD Schnitt für ähnlich alte Filme über aber sicher besser als die DVD. Wenn jemand einen kleinen TV hat (also keinen 1080p Beamer mit 2m+ LW) der das Bild "verschmiert" kann VHS schon mal aussehen wie DVD oder umgekehrt

  8. #168
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Das Boot

    mir gings ja vorrangig um die aussage "vhs-niveau" - und die ist blödsinn. klar kann man die bd nicht mit einem avatar vergleichen, aber die weiter oben geposteten vergleichsbilder sprechen doch eine deutliche sprache (finde ich). und ehrlich gesagt finde ich das bild von anfang an (gesehen auf meinem LED-LCD) gut. nicht phantastisch, aber gut. und auch vor allem in der farbgebung wesentlich natürlicher als die erhältliche dvd.

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen
    ... die ersten Minuten war das Bild extrem schlecht für Blu-Ray Verhältnisse, weit unter Durchschnitt. Ich habe zu beginn auch gedacht da kann ich auch meine DVD wieder einlegen.
    ehrlich gesagt, selbst das halte ich für sehr übertrieben ausgedrückt. und das sag ich jetzt nicht, weil "das boot" einer meiner lieblingsfilme ist, aber ich kenne die fassungen von der vhs an und die bd hat klar (und eigentlich logisch) bisher das beste bild. wer weiß, in ein paar jahren gibts vieleicht noch einmal eine neue 4k-abtastung und dann wirds noch besser...

  9. #169
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    mir gings ja vorrangig um die aussage "vhs-niveau" - und die ist blödsinn. klar kann man die bd nicht mit einem avatar vergleichen, aber die weiter oben geposteten vergleichsbilder sprechen doch eine deutliche sprache (finde ich). und ehrlich gesagt finde ich das bild von anfang an (gesehen auf meinem LED-LCD) gut. nicht phantastisch, aber gut. und auch vor allem in der farbgebung wesentlich natürlicher als die erhältliche dvd.



    ehrlich gesagt, selbst das halte ich für sehr übertrieben ausgedrückt. und das sag ich jetzt nicht, weil "das boot" einer meiner lieblingsfilme ist, aber ich kenne die fassungen von der vhs an und die bd hat klar (und eigentlich logisch) bisher das beste bild. wer weiß, in ein paar jahren gibts vieleicht noch einmal eine neue 4k-abtastung und dann wirds noch besser...
    Das Boot ist imo der beste dt. Film aller Zeiten und gehört imo ebenfalls zu den Top-Filmen überhaupt, das sehe ich also ähnlich. Ich habe den Film wie gesagt über den Beamer und meine 2,2m LW gesehen und mir fällt momentan nur eine BR ein (Dead&Buried), die ich bisher gesehen habe, mit noch schlechterem Bild als "das Boot" die ersten 10-15 Min. Und ich würde nicht bestreiten, dass der Beginn auf dem ein oder anderen TV uassehen kann wie eine VHS, das sollte man auch nicht so genau nehmen da es imo auch eibnfach ein anderer Ausdruck für weit unterdurchschnittlich ist.
    Insgesamt sehe ich die BR auch für eine Verbesserung gegenüber der DVD was ich hier auch schon eine Seite vorher geschrieben habe aber dennoch weit entfernt von dem was ich mir für diesen Film wünschen würde.

  10. #170
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.05
    Beiträge
    1.096

    AW: Das Boot

    Wie manche hier immer gleich abgehen.

    Ich wollte hier eigentlich keine ausführliche Bildbewertung abgeben, sondern nur ein Feedback dem Kollegen geben, dass ich keine Abspielprobleme mit dieser BD hatte.
    Und schrieb dann noch kurz: "Bildquali empfand ich zwischen VHS und durchschnittlicher BD." Das war dann wohl zu kurz. Der überwiegende Teil sieht klar nach einer BD aus - insgesamt würde ich dem Bild 6/10 geben.
    Es gibt aber einige wenige Szenen - z. B. der Anfang - die noch nicht mal das Niveau einer durchschnittlichen DVD haben und das ist für mich dann VHS. Und ich weiß wie VHS aussieht, habe erst vor kurzem einige VHS-Bänder auf DVD kopiert/archiviert.

    Diese BD wird auch sicherlich besser aussehen als die DVD von "Das Boot" (die ich nicht kenne). Aber das ist ja eigentlich bei allen BDs so (bis auf wenige Ausnahmen). Und damit hat die BD die beste Bildqualität von dem Film "Das Boot", die es bisher gibt.
    Trotzdem halte ich es für wichtig, eine BD im Vergleich zu anderen BDs bzgl. Bild/Ton zu bewerten.

    Equipment: Samsung 55C8790 u. Sony S760, dazwischen hängt noch ein DVDO VP50PRO
    Sitzabstand ca. 2,5 Meter

  11. #171
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Das Boot

    Hmmm, nicht schlecht, was die Amis da bekommen:
    http://www.dvduell.de/artikel/das-bo...g-auf-blu-ray/

  12. #172
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Das Boot

    Ich habe ja gesagt, Columbia wird da schon was gescheites aus dem Hut zaubern.

  13. #173
    Serien-Junkie
    Registriert seit
    07.02.04
    Alter
    40
    Beiträge
    276

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Cpt. Howdy Beitrag anzeigen
    Hmmm, nicht schlecht, was die Amis da bekommen:
    http://www.dvduell.de/artikel/das-bo...g-auf-blu-ray/
    Zitat: Bei dem angekündigten “Behind the Scenes”-Material wird es sich vermutlich um die von der DVD bekannte, 6-minütige Featurette von 1981 handeln und nicht um das 58-minütige TV-Special “Die Feindfahrt der U96″ über die Dreharbeiten, welches EuroVideo auf deren Blu-ray sogar in HD vorweisen kann.

    Naja, aber auch nicht das Non-Plus-Ultra...

  14. #174
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Das Boot

    Und wieder bekommt man im Ausland mehr als im Heimatland, was für eine Schande.

  15. #175
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Das Boot

    da müsste doch dann aber auch deutscher ton an bord sein, oder? ich meine... bei einem deutschen film...

  16. #176
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Das Boot

    Der Originalton war bisher bei DAS BOOT in allen ausländischen Veröffentlichungen immer mit "an Bord" und das wird hier nicht anders sein. Die amerikanische Synchro hat eher Kuriositätenwert. Der Film wird auch in den USA hauptsächlich OmU geguckt. Es ist eher die Frage, welchen Regionalcode die Blu-ray spendiert bekommt.

  17. #177
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Die amerikanische Synchro hat eher Kuriositätenwert. Der Film wird auch in den USA hauptsächlich OmU geguckt.
    Gibt es neben der englischen Snychro, die mit den Schauspielern eingesprochen wurde, noch eineUS- Synchro mit anderen Sprechern?

  18. #178
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von Spaceball Beitrag anzeigen
    Gibt es neben der englischen Snychro, die mit den Schauspielern eingesprochen wurde, noch eineUS- Synchro mit anderen Sprechern?
    Nein! Sorry, habe mich schlecht ausgedrückt. Ich meinte natürlich die von Dir angesprochene englischsprachige Synchro. (Dort haben sich aber übrigens nicht alle selbst gesprochen.)

  19. #179
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Das Boot

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    na dann will ich doch mal auf unsere altbekannte vergelichsseite verweisen: http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...leich=das_boot
    Oh je, die Farbgebung ist zwar besser und das heftige Edge Enhancement der DVD fehlt, aber an Details bietet die BR fast gar keinen Vorteil zur DVD, da warte ich wohl auch auf ein US-Release.

  20. #180
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: Das Boot

    In den ersten Minuten fällt primär starker Grain (das ist für viele hier schon ein Reizthema ) auf und das Bild wirkt teilweise nicht so scharf, wie man meint, dass es sein könnte/müsste, ansonsten macht allein schon wegen der codec-bedingt besseren Kompression (keine Doppelkonturen) und den besseren Farben die dt. Blu-ray wesentlich mehr Spaß. Sieht nach Film aus und nicht nach Matschbrei mit Komprimierungsartefakten.

    Die Kinofassung, die beim US release dabei ist, ist ja eher uninteressant.
    Hab den DC und die TV Version auf DVD und jetzt noch die dt. Blu-ray - mehr brauch ich nicht.
    Bin höchstens gespannt, ob Sony noch was am Bild macht. Aber wenn das Master der Eurovideo Blu vielleicht schon von Sony kam, dann kann man die US Blu-ray beruhigt ignorieren.

Seite 9 von 29 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Boot auf Blu-ray?
    Von Nighteyes im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 29.09.12, 20:35:29
  2. Das Boot
    Von Cobretti im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 14:52:37
  3. Das Boot
    Von Speed Demon im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.06, 11:28:24
  4. Aus Boot-Diskette eine Boot-CD machen - Wie?
    Von Gogo im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.06, 11:58:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •