Cinefacts

Seite 18 von 25 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 494
  1. #341
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von DerRichtende Beitrag anzeigen
    Danke... so hab ich das auch verstanden. NUR

    was mich fertig macht, ist die Zeitebene. Die Traumebene muss in dieser einen Sekunde vor der Lobotomie in der Realität passiert sein! Und das passt nicht damit zusammen, daß eben auch alles in der Realität passiert ist.
    Ich kann mir nur vorstellen, daß das was man nun in der Traumebene zu sehen bekommt rückblickend ist. So quasi: Babydoll sitzt auf dem Lobotomierstuhl. Man sieht nun was in den vergangenen Tagen passiert ist... Und nachdem Sweet entkommt gehts zurück in die Realität. Also ein Rückblich... Anders passt das doch alles nicht zusammen, rein zeitlich! HMMM!
    Genauso seh ich es auch. Ist, imO, auch die einzige, sinnmachende, Strukturierung.

  2. #342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.08
    Alter
    49
    Beiträge
    1.148

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Ich hab mir den Film noch nicht angesehen. Mich erschreckt jedoch die schlechte Wertung beim IMDB, wo jeder andere Film von Zack besser da steht, sogar der in meinen Augen sehr beschissene Eulenfilm.

    Der Trailer spricht mich überhaupt nicht an, Teenie-Geisterhausgeschichten mit billigen CGI. Das bestätigt eher die schlechte Wertung beim IMDB als so macher Wertungen und Lobeshymen hier.

  3. #343
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Machtraum Beitrag anzeigen
    Ich hab mir den Film noch nicht angesehen. Mich erschreckt jedoch die schlechte Wertung beim IMDB, wo jeder andere Film von Zack besser da steht, sogar der in meinen Augen sehr beschissene Eulenfilm.

    Der Trailer spricht mich überhaupt nicht an, Teenie-Geisterhausgeschichten mit billigen CGI.
    Ja, als Teenie-Geisterhausgeschichte dürfte "Sucker Punch" ziemlich versagen, da hast du recht!

  4. #344
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Ich denke auch, der Film ist nicht unbedingt etwas für Teenies.
    Ich fand ihn erstaunlich düster und auf eine tiefgründige Art abgedreht. Mehr ein wahnsinniger Fiebertraum. Irgendwie kam mir Edgar Allan Poe ein paar mal in den Sinn:
    "Alles was wir sehen oder scheinen ist nichts als ein Traum in einem Traum."

  5. #345
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.10.07
    Beiträge
    1.102

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von DerRichtende Beitrag anzeigen
    Vielleicht können die, die sich mit dem Film auseinandergesetzt haben, ein bisschen helfen... DANK!!!
    Ich persönlich denke das die Geschichte aus Sicht des Mädchens erzählt wird, welches entkommt. der Busfahrer der ihr letztendlich die Flucht ermöglicht ist der "weise" Mann aus der Traumwelt, genauso wie Du selbst bemerktest das die Erzählerin eben von einen Engel redet der die Augen öffnet, dies wäre sehr ähnlich der Erzählperspktive aus 300 wo die Geschichte von Soldaten am Lagerfeuer nachträglich verklärt, ausgeschmückt und interpretiert wird. Insofern ist es durchaus denkbar das Babydoll eben wirklich den Anstoß zum Fluchtversuch gab und sich letztendlich ofert, die Geschichte die wir sehen ist dann der Traum des Mädchens nach den Ereignissen im Bus.

  6. #346
    authentisch
    Registriert seit
    12.02.11
    Beiträge
    36

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Ich habe das mit dem Rätsel, mit der Opferung so verstanden, dass es für Babydoll gar keinen Sinn macht, dem Irrenhaus zu entfliehen, weil sie außerhalb (also draußen) gar keine Sozialkontakte mehr hat. Sie wäre Freiwild, Frischfleisch, was auch immer. Da bleibt es sich gleich, auch im Irrenhaus zu bleiben. - Anders bei Sweet Pea. Sie hat je draußen noch Hoffnung und Zukunft, in eine Normalität zu gelangen, weshalb es auch gerade ihr vergönnt ist, als einzige diesen Ausweg zu finden. Für mich erklärt sich so eigentlich auch (obwohl es paradox klingt), dass sie die einzige ist, die gegen den Fluchtplan opponiert, denn sie ist die einzige, die etwas zu verlieren hat, nämlich ihre Zukunft. Alle anderen hatten gar keine echte Zukunftsalternative.

  7. #347
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Äh ja. Und genau für solche Sachen sollte man dann die Spoilertags benutzen, wegen den, ja, das mag für manche ein Schock sein, SPOILERN!

  8. #348
    authentisch
    Registriert seit
    12.02.11
    Beiträge
    36

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Äh ja. Und genau für solche Sachen sollte man dann die Spoilertags benutzen, wegen den, ja, das mag für manche ein Schock sein, SPOILERN!
    Ja, du hast recht. Sorry.

  9. #349
    Bewitched240
    Gast

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Die Kritik vom Manifest entlarvt Snyders Film zurecht als Scharlatan und Bonbon ohne Füllung. Dort werden die ganzen Probleme der Machart des Films, wie ich finde, sehr schön aufgezeigt.

    Siehe unten bei Rüfjuhs: http://www.ofdb.de/film/206525,Sucker-Punch

  10. #350
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Zurecht?
    Das steht ja immer noch auf einem ganz anderen Blatt Papier, nicht wahr?

    Du findest ihn scheiße. Ok. Kein Problem.
    Nur bedeutet das aber noch lange nicht, dass du oder die Manifestler mit dieser "Offenbarung des Johannes" auch recht haben.

  11. #351
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Dem ist weitgehend zuzustimmen. In eine ähnliche Richtung geht http://molodezhnaja.ch/sucker-punch.htm

    Letztlich suchen sich die Fanboys aber selbst-unterstützende Kritiken raus und der Rest fasst sich aufgrund von "style over substance" an den Kopf.

  12. #352
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Die Kritik vom Manifest entlarvt Snyders Film zurecht als Scharlatan und Bonbon ohne Füllung. Dort werden die ganzen Probleme der Machart des Films, wie ich finde, sehr schön aufgezeigt.

    Siehe unten bei Rüfjuhs: http://www.ofdb.de/film/206525,Sucker-Punch
    Ich habe den Film noch nicht gesehen und bin von daher neutraler als die Schweiz.

    Ansonsten gilt: Manifest-Reviews kann man mit einer Menge Attribute beschreiben, aber unfehlbar und unangreifbar gehören sicherlich nicht dazu.

  13. #353
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Die Hater suchen sich doch auch selbst-unterstützende Kritiken raus?

  14. #354
    Ewig zu spät kommer
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Portland/OR
    Alter
    45
    Beiträge
    2.697

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Scheint sich zu einem Love it or hate it Film zu entwickeln.
    Klar sucht man sich immer die Kritik raus die sich am ehesten mit der eigenen deckt. Glaube kaum das einer den Film gut findet und dann mit einer schlechten Kritik konform geht. Genauso umgekehrt

  15. #355
    べんやみん
    Registriert seit
    02.09.03
    Ort
    Erfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    1.957

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ansonsten gilt: Manifest-Reviews kann man mit einer Menge Attribute beschreiben, aber unfehlbar und unangreifbar gehören sicherlich nicht dazu.
    Warum würde man unfehlbare und unangreifbare Filmkritiken wollen?

  16. #356
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Wer sagt, daß man das wollen würde?

  17. #357
    Dunkle Seite der Macht
    Registriert seit
    11.11.03
    Ort
    Sparta
    Alter
    41
    Beiträge
    529

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Gestern gesehn und für ganz nett empfunden. Mal neben "Legende der Wächter" sicher Snyders bislang schwächster Film aber immer noch wirklich ein teilweise sehr schön anzuschauendes Eye-Candy. 7/10

  18. #358
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von dvdearl Beitrag anzeigen
    Die Hater suchen sich doch auch selbst-unterstützende Kritiken raus?
    Oh mein Gott! Jetzt wird wieder in Fanboys und Hater unterteilt.

  19. #359
    べんやみん
    Registriert seit
    02.09.03
    Ort
    Erfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    1.957

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Wer sagt, daß man das wollen würde?
    Es schien im Raum zu stehen, dass Manifest-Reviews nicht zur Kritik des Films taugen, weil sie nicht "unfehlbar und unangreifbar" wären. Ergo lässt sich daraus schließen, dass Kritiken - ob sie den Film nun kritisieren oder loben - genau diese Attribute besitzen müssen.

  20. #360
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Sucker Punch (von Zack Snyder)

    Nein, es stund im Raum, daß Kritiken an sich - und somit auch Manifest-Kritiken - generell keinen Unfehlbarkeitsanspruch gepachtet haben daher nicht als Instrument zur Unterstreichung oder Untermauerung des Wahrheitsgehalts der eigenen Meinung geeignet sind.

    Einzig Parallelen hinsichtlich der eigenen Meinung und der des Verfassers können aufgezeigt werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] Legend of the Guardians (Zack Snyder)
    Von MiXeR im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 09.09.13, 10:08:29
  2. 300 - Zack Snyder verfilmt Frank Millers Graphic Novel.
    Von Kyle Reese im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 1407
    Letzter Beitrag: 21.09.12, 19:33:02
  3. 300 von Zack Snyder - Steelbook mit Helm am 07.12.07
    Von seven im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.07, 12:44:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •