Cinefacts

Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Master of Dudes
    Registriert seit
    27.09.06
    Ort
    Where the Wild Things are
    Alter
    31
    Beiträge
    1.089

    Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Lionsgate veröffentlicht im Oktober ein paar Filme, die den ein oder anderen sicher sehr freuen werden!




    Beim Blair Witch Project bin ich gespannt, wobei der Ton hoffentlich ordentlich wird.
    Hard Candy würd' mich auch interessieren, da die australische Scheibe ja in 1080i aufgelegt wurde (aber eigentlich trotzdem wirklich gut ausschaut).

    Quelle

  2. #2
    Vigilante
    Registriert seit
    07.11.03
    Ort
    El Ray
    Alter
    31
    Beiträge
    1.009

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Für mich ist nur "High Tension" interessant. Aber selbst bei dem werde ich erstmal abwarten, wie groß der Unterschied zur RC1-DVD sein wird.

  3. #3
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.610

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Open Water wurde nur in DV gedreht. Wen wollen die damit veräppeln?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.546

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Open Water wurde nur in DV gedreht. Wen wollen die damit veräppeln?
    Wahrscheinlich packt man deshalb Teil 1 und 2 zusammen - scheint ja ein Doppelpack zu werden.


    Bei mir wird's aus der Liste wohl nur 'Hard Candy'.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.235

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Zitat Zitat von ReSe2k Beitrag anzeigen
    Für mich ist nur "High Tension" interessant. Aber selbst bei dem werde ich erstmal abwarten, wie groß der Unterschied zur RC1-DVD sein wird.
    Und vor allem zur UK Blu Ray, die man ja schon vor nem Jahr für wenig Geld bekommen hat (auch wenn sie keine Extras hat). Außerdem steht beim Link nur was von "R-Rated", aber das ist sicher nen Fehler...

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    888

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Hey leute, Bad Lieutnant, klasse, hoffentlich mit Harveys Dingdong in voller Pracht und nicht gemattet..

  7. #7
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.678

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    ...nur das eben die gemattete Version eher die richtige ist.
    Kannst abe alternativ ja die EuroVideo DVD dazukaufen, wenn der Dödel so bedeutungsvoll ist

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.546

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    'Hard Candy' ist laut back cover schon mal Region A: http://forum.blu-ray.com/3675388-post58.html. Gestern gab's dort auch noch das erwähnte Foto zu sehen (falls sich jemand wundert: bei BB gibt es die Discs früher).

    Kleine Offtopic Anmerkung am Rande: Ich sehe für Leute ohne region A/free Player bei 'Apocalypse Now' ehrlich gesagt ziemlich schwarz...

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    888

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Zitat Zitat von ReSe2k Beitrag anzeigen
    Für mich ist nur "High Tension" interessant. Aber selbst bei dem werde ich erstmal abwarten, wie groß der Unterschied zur RC1-DVD sein wird.
    High Tension gibts ja auch schon ne ganze Weile von Optimum aus UK. Wenn mich meine Erinnerung nicht trübt, war die BR soweit ok, aber halt kein Referenztitel...in sachen Bild natürlich, inhaltlich natürlich:

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    THE BLAIR WITCH PROJECT wird auf jeden Fall gekauft (nächste Woche vorbestellt).

    HIGH TENSION war net so mein Ding.

    Vielleicht greif ich noch beim MANIACS-Remake zu.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Die ersten drei habe ich noch nicht auf DVD bzw. bei Blair Witch ist diese kaputt. Daher nehme ich die gerne mit. Wonderland und Open Water interessieren mich nicht. High Tension wäre interessant, wenn die Scheibe wirklich was reißt. Aber da das nur ein Katalogtitel unter vielen ist,...

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.546

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Review zu Hard Candy: http://www.blu-ray.com/movies/Hard-C...y/8312/#Review

    Und die Disc entgegen der back cover Angabe nicht A locked: http://forum.blu-ray.com/3680539-post116.html

  13. #13
    the cake is a lie
    Registriert seit
    22.08.06
    Ort
    Düren
    Alter
    34
    Beiträge
    2.976

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Erstes Review zu High Tension: http://www.blu-ray.com/movies/High-T.../13877/#Review
    Laut Review und Backcover Region Free.

    Interessant wäre jetzt ein Vergleich zur UK.
    Geändert von Silence83 (15.09.10 um 10:40:36 Uhr)

  14. #14
    19
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.565

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Zitat Zitat von Silence83 Beitrag anzeigen
    Erstes Review zu High Tension: http://www.blu-ray.com/movies/High-T.../13877/#Review
    Laut Review und Backcover Region Free.

    Interessant wäre jetzt ein Vergleich zur UK.
    kommt ja richtig gut weg. da der film bei mir mittlerweile zum standard-programm an halloween gehört (welches ja nicht mehr sooooo lange auf sich warten läßt), werd ich ein update meiner RC1 wohl ernsthaft ins auge fassen.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Hab mal ne Frage. Bei HIGH TENSION steht auf der Rückseite, dass noch der französische Directors Cut mit drauf ist. Wie unterscheidet der sich zur UNRATED-Fassung?

  16. #16
    19
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.565

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Zitat Zitat von marcelz Beitrag anzeigen
    Hab mal ne Frage. Bei HIGH TENSION steht auf der Rückseite, dass noch der französische Directors Cut mit drauf ist. Wie unterscheidet der sich zur UNRATED-Fassung?
    auf der RC1 ist das auch so angegeben, aber unrated und "DC" laufen gleichlang, und man kann innerhalb des films sogar die sprachen wechseln. vermutlich ist damit die französische sprachfassung gemeint, die genauso uncut wie die (übrigens furchtbar) synchronisierte englische version ist.

  17. #17
    Master of Dudes
    Registriert seit
    27.09.06
    Ort
    Where the Wild Things are
    Alter
    31
    Beiträge
    1.089

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Zitat Zitat von Lauter Heinerbach Beitrag anzeigen
    auf der RC1 ist das auch so angegeben, aber unrated und "DC" laufen gleichlang, und man kann innerhalb des films sogar die sprachen wechseln. vermutlich ist damit die französische sprachfassung gemeint, die genauso uncut wie die (übrigens furchtbar) synchronisierte englische version ist.
    Jupp, ist also eher Marketing Kram als andere Fassung.. Hab in einem Review zur RC1 DVD was gefunden:

    My advice: the bad old kung fu dubbing was funny twenty years ago, so stick to the Original French Language Cut, as you should really see this film the way the director intended. Plus, with a high body count, you can count on a low word count.
    Hab den Film selbst aber noch nicht gesehen, also kA.

    Bie Blu-ray.com gibt's sowohl für die UK als auch US Reviews. Hat Silence83 auch schon gepostet: Vergleich wäre interessant, auf die Sterne kann man da eh keinen Wert legen. Frage mich, wieso die das nicht mal auf die Reihe kriegen und man zumeist immer auf den Beaver hoffen muss...

  18. #18
    19
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.565

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    das trifft es in der tat. amis können einfach nicht synchronisieren. kein wunder, daß sie einen film lieber komplett neu drehen...

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: Horror/Indie Blu-ray Wave in October

    Zitat Zitat von Lauter Heinerbach Beitrag anzeigen
    auf der RC1 ist das auch so angegeben, aber unrated und "DC" laufen gleichlang, und man kann innerhalb des films sogar die sprachen wechseln. vermutlich ist damit die französische sprachfassung gemeint, die genauso uncut wie die (übrigens furchtbar) synchronisierte englische version ist.
    Danke.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Tribes of October
    Von Mark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.09, 16:06:54
  2. Vertigo 50th AE (R2) in October
    Von Bubba im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.08, 15:49:05
  3. F.A.C.T.S. 2007 : October 13&14 - Belgien
    Von Emmanuel im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.10.07, 20:10:49
  4. Fox Horror Classics in October
    Von G-Sus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.07, 20:13:44
  5. Mission: Impossible III (R1) in October
    Von Mersad im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.10.06, 01:46:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •