Wobei ab Potter 3 eine 12er Freigabe ja gar nicht mehr so schlimm für die Kinoauswertung war (aus Warners Sicht), da seit dem auch sechsjährige in einen FSK 12 Film dürfen.