Cinefacts

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    Ausrufezeichen BLU-RAY - Bonnie und Clyde

    Habe mir die Scheibe blind gekauft, da ich alte Gangsterfilme ala "Dillinger" aus den 60ern und 70er mag, ebenso Faye Dunaway!

    Eins vorweg: Film und Blu-ray sind ABSOLUT empfehlenswert! Auf Amazon.co.uk schon für 6,93 GBP zu haben...



    Die Bildqualität ist sehr gut! Zwar kaum HD-Effekt, aber das Bild ist ruhig/stabil, überwiegend scharf, fast rauschfrei und hat tolle Farben! Details schwanken zwischen einer sehr guten DVD und einer akzeptablen Blu-ray. Zudem wurden die original Negative sichtbar restauriert, es treten praktisch keine Vorlagenfehler auf!

    Der Monoton ist gut und Rauschen ist mir nur in einer Szene ganz leicht aufgefallen.

    Interessante Extras gibt es in Hülle und Fülle!

    Einziger Bug ist eine extrem asynchrone Szene gegen Ende des Films, wo der Texasranger im Krankenhaus die Frau von Clydes Bruder verhört (ca. 2 Minuten). Zumindest bei der dt. Tonspur.

    Eine Frage habe ich aber nun doch noch:

    Warum ist das Bild der Szene im Mittelteil, wo Bonnie zusammen mit der ganzen Truppe Ihre Verwanten besucht so extrem schlecht? Da sinkt das Bild für ca. 10 Minuten auf beinahe VHS-Niveau! Verrauscht, detailarm, unscharf, trübe Farben, teils überbelichtet usw.

    Ist das ein Stilmittel, da die Szene eine Art "Rückblende" auf das für Bonnie und Clyde nun unwirkliche, "normale" Leben ist? Oder wurde diese Szene von einer deutlich schlechteren Vorlage integriert, die man nicht restauriert hat bzw. nicht besser restaurieren konnte? Würde mich nämlich nicht wundern, wenn es verbreitete Schnittfassungen ohne diese Szene gibt, da sie eher unpassend ist und dem Film kurzzeitig etwas Drive nimmt.

    Wie ist diese Szene qualitativ auf den DVDs, im Vergleich zum Rest des Films? Wird sie im TV mit ausgestrahlt?

  2. #2
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: BLU-RAY - Bonnie und Clyde

    Zitat Zitat von Clawhammer Beitrag anzeigen
    Warum ist das Bild der Szene im Mittelteil, wo Bonnie zusammen mit der ganzen Truppe Ihre Verwanten besucht so extrem schlecht? Da sinkt das Bild für ca. 10 Minuten auf beinahe VHS-Niveau! Verrauscht, detailarm, unscharf, trübe Farben, teils überbelichtet usw.

    Ist das ein Stilmittel, da die Szene eine Art "Rückblende" auf das für Bonnie und Clyde nun unwirkliche, "normale" Leben ist? Oder wurde diese Szene von einer deutlich schlechteren Vorlage integriert, die man nicht restauriert hat bzw. nicht besser restaurieren konnte? Würde mich nämlich nicht wundern, wenn es verbreitete Schnittfassungen ohne diese Szene gibt, da sie eher unpassend ist und dem Film kurzzeitig etwas Drive nimmt.

    Wie ist diese Szene qualitativ auf den DVDs, im Vergleich zum Rest des Films? Wird sie im TV mit ausgestrahlt?
    wie du richtig vermutet hast handelt es sich um ein stilmittel. ist bei der dvd genauso. bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ich glaube darauf wird auch im making-of eingegangen.
    die tv-fassung kenn ich nicht.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: BLU-RAY - Bonnie und Clyde

    Wie schon gesagt, dass "Bild-Problem" war schon bei der DVD vorhanden und ist wohl eigentlich ein Stilmittel:

    http://forum.cinefacts.de/5491329-post48.html

  4. #4
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: BLU-RAY - Bonnie und Clyde

    Ich hab die Special Edition von 2008. Gibt es zufällig einen Bildvergleich im Netz? Die Blu-ray kostet aktuell 6,97. Würde gerne wissen,ob da in Punkto Schärfe und Farben nachgelegt wurde.
    Geändert von lucky (19.12.12 um 08:09:12 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: BLU-RAY - Bonnie und Clyde

    Keine Ahnung, ob es einen Bildvergleich gibt. Ich kann dir nur sagen, dass ich damals sehr, sehr angetan war von der Bildqualität, als ich die BD zum ersten Mal einlegte. Bei dem Preis von 7 Euro machst du garantiert nichts falsch.

    Hier habe ich ein Review gefunden: http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bonnie und Clyde auf HD DVD ?
    Von Apollo HD im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.08, 16:45:56
  2. Bonnie and Clyde - SE (März 08) und mehr
    Von El Loco im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.07, 21:28:33
  3. Teenage Bonnie & Klepto Clyde
    Von DanielB im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.07, 18:34:42
  4. Einfach unwiderstehlich & Teenage Bonnie und Klepto Clyde?
    Von Spenser im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 13:59:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •