Cinefacts

Seite 13 von 25 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 496
  1. #241
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Hat wirklich ein auffallend weiches Bild. Film eben zum ersten mal gesehen... gefallen hat er mir bei Erstsichtung aber keinen Meter. Cooles Ende doch das Gesamtpaket konnte bei mir nicht zünden. Eine halbe Stunde kürzer wäre hier definitiv mehr gewesen. Ermüdente Ballereien mit Trefferquoten unterhalb der 10% so fehl am Platz wie das respawnende Fallobst in der "Schneewelt". Da greife ich lieber zu Shutter Island wenn mir nach Leo ist.

    Zum Glück nur geliehen. Bei dem schmalen Kurs bei Amazon und den durchweg guten Bewertungen hatte ich schon fast einen Blindkauf gewagt.

    Rein technisch: Weiche Bilder kommen wohl wieder in Mode... gibt so einige Titel die auf BD in letzter Zeit in der Heimauswertung auf ähnlichem Level waren.
    Geändert von Daywalker1987 (01.12.10 um 20:55:28 Uhr)

  2. #242
    Nightwalker
    Gast

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von toxie81 Beitrag anzeigen
    Bei Lethal Weapon 4 soll sich Warner ja auch auf der Blu-Ray die UT gespart haben, kann man echt froh sein wenn man hier noch deutsche UT. bekommt.
    Da finde ich die Tonprobleme beim zweiten Teil schlimmer.Mal davon abgesehen, dass es die Kinofassungen sind, hätte ich ansonsten wohl zugeschlagen. Erst recht, weil man sie momentan für 25 Pfund kaufen kann. Auf die möchtegern Director's Cut's könnte ich zur Not auch noch verzichten, da die Kinofassungen zumindest ungeschnitten sind.

  3. #243
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Echt scheiße wenn das Bild wirklich weich ist. Man man, was soll der Blödsinn denn? Intention der Filmemacher, und wozu das? Was bitteschön bringt es an positiver Atmosphäre mit sich, dass das Bild von Inception, einem Hightech Zukunftsthriller nicht Referenz-scharf aussieht?

    Ich verstehe das nicht. Im Kino fand ich das bild furchtbar unscharf, da freute ich mich schon auf die Blu-ray, und nun muss ich also darauf gefasst sein daheim auch so ein weiches Bild vor serviert zu bekommen.

  4. #244
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Echt scheiße wenn das Bild wirklich weich ist. Man man, was soll der Blödsinn denn? Intention der Filmemacher, und wozu das? Was bitteschön bringt es an positiver Atmosphäre mit sich, dass das Bild von Inception, einem Hightech Zukunftsthriller nicht Referenz-scharf aussieht?

    Ich verstehe das nicht. Im Kino fand ich das bild furchtbar unscharf, da freute ich mich schon auf die Blu-ray, und nun muss ich also darauf gefasst sein daheim auch so ein weiches Bild vor serviert zu bekommen.
    Das Bild ist super klar und auch scharf!!! Habe mir grad die Specias angeguckt und alle Trailer waren erste Sahne. Man sieht jegliche Details und die Farben sind ein Traum.

    Da möchte ich gerne mal sehen, was da tatsächlich unscharf sein soll?! Aber naja wenn einer anfängt zu sagen, das Bild ist komisch springen einige auf den Zug mit auf und sehen gewollt unscharf! ;-D

  5. #245
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Naja.. die Meinungen kommen nicht von irgendwelchen unbekannten Usern. Das sind durchaus schon User denen man sowas glaubt. Aber ich werde mir natürlich die Tage selbst ein Urteil bilden.

  6. #246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.01
    Beiträge
    1.109

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Also ich finde das Bild auch recht weich, trotzdem sieht man viele Details. Die Farben sind extrem saturiert. Sieht schon fast unnatürlich aus teilweise bei den Hauttönen. Schwer zu sagen, inwiefern das alles Stilmittel ist, da ich den Film im Kino nicht gesehen habe. Insgesamt gefällt mir die Optik des Films und auch die Bildqualität der Blu-ray sehr gut. Was ich vom Film nicht sagen kann, das war eine herbe Enttäuschung. Und falls die Frage kommt: Memento und Filme von David Lynch zählen zu meinen Lieblingsfilmen.

  7. #247
    Nightwalker
    Gast

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Wahnsinn!!! Manch einer schreibt Referenz, andere wieder absolut weich - unscharf - einfach schlecht, wieder andere - super klar und scharf. Die Wahrheit wird wahrscheinlich irgendwo dazwischen liegen. Einige können mit dem Film überhaupt nichts anfangen und finden ihn absolute Grütze. Woanders gibt es in einer Review 4,5 von 5 erreichbaren Punkten für das Bild. Mich würde mal interessieren, ob das Bild die ganze Zeit über so empfunden wird. Vielleicht ist es wirklich Stilmittel, und soll an den bestimmten Stellen im Film die Traumsequenzen verdeutlichen. Der Film ansich wird ja sogar von dem ein oder anderen dermaßen schlecht bewertet und runtergezogen, was mir bei dem Film absolut unverständlich ist. Aber, wie sehr Meinungen auseinander driften können, hat man ja schon bei Avatar sehen können. Meine Bestellung ist aufjedenfall draussen und bin sehr gespannt, was mich erwartet.

  8. #248
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    So, muss ich mal als Verfechter von Originalbildmastern (zu denen die Original-UTs gehören) eine Lanze für Warner brechen. Ich hasse deutsche Bildmaster bei nicht-deutschen Filmen. Okay - da sind andere Labels (Concorde, Kinowelt,...) die größten Sünder und Warner eher nie. Im Vergleich dazu sind mir dann als Kompromiss neutrale Master mit jeweiligen player-generierten UTs lieber. Das Ideal ist für alle O-Ton-Kucker aber natürlich das Originalmaster mit allen unverfälschten Texteinblendungen ("Inglourious Basterds" war da so ein "schwieriger" Fall). Daher gehöre ich zur Minderheit hier, die froh ist, dass Warner hier die festen englischen UTs integriert hat. *duckundweg*
    Hier ist es aber ein bißchen anders als bei AVATAR oder INGLORIOUS BASTERDS. Die sogenannten fest eingebrannten englischen Untertitel während der japanischen Szenen haben keinen besonderen Font, sie sehen genaus so Player-generiert aus wie alle gewohnten Untertitel. Insofern sind sie gut verzichtbar sobald die Untertitel anderer Sprachen angewählt sind. Ich vermute, im Kino gab es auch keine doppelten Untertitel. Das sollte also auf Blu-ray auch problemlos möglich sein.

  9. #249
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Muss man eigentlich raten, oder kann man es irgendwo dran erkennen auf welcher Disc der Film, bzw. das Bonusmaterial ist? Ich sehe hier die Disc mit dem Kreisel und die mit den Häusern, aber nirgends steht explizit etwas drauf. Das fällt mir auch immer häufiger auf, bei der DVD stand da eigentlich immer Film bzw. Bonus drauf.

  10. #250
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Muss man eigentlich raten, oder kann man es irgendwo dran erkennen auf welcher Disc der Film, bzw. das Bonusmaterial ist? Ich sehe hier die Disc mit dem Kreisel und die mit den Häusern, aber nirgends steht explizit etwas drauf. Das fällt mir auch immer häufiger auf, bei der DVD stand da eigentlich immer Film bzw. Bonus drauf.
    Die Discs sind nummeriert. Man darf ruhig davon ausgehen, dass auf Disc 1 dann auch der Film drauf ist.

  11. #251
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Ich vermute, im Kino gab es auch keine doppelten Untertitel. Das sollte also auf Blu-ray auch problemlos möglich sein.
    Du vermutest falsch. In der OmU-Version wurden zu den englischen Untertiteln zusätzlich deutsche eingeblendet.

  12. #252
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Muss man eigentlich raten, oder kann man es irgendwo dran erkennen auf welcher Disc der Film, bzw. das Bonusmaterial ist? Ich sehe hier die Disc mit dem Kreisel und die mit den Häusern, aber nirgends steht explizit etwas drauf. Das fällt mir auch immer häufiger auf, bei der DVD stand da eigentlich immer Film bzw. Bonus drauf.
    Ich habe die Disc zwar nicht, aber bei Warner steht die Beschriftung oft winzig klein in dem Text, der unten am äußeren Rand lang verläuft.
    Geändert von sgf (02.12.10 um 08:58:54 Uhr)

  13. #253
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von MaJISHaN Beitrag anzeigen
    Du vermutest falsch. In der OmU-Version wurden zu den englischen Untertiteln zusätzlich deutsche eingeblendet.
    Wenn ich die englische Fassung mit deutschen Untertiteln schaue, ist das ja völlig o.k. Aber wenn ich die deutsche Synchronfassung schaue, sollte es da keine doppelten Untertitel geben.
    Geändert von cvs (02.12.10 um 08:56:58 Uhr)

  14. #254
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    kann es sein, dass durch dies Entfernung des Korns das Bild so "weich" ist?
    Wie kann man bei diesem weich gespülten Bild nur von (annähernder) Referenz sprechen

  15. #255
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10


  16. #256
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10


  17. #257
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Ob es wohl vom Bild her ein Unterschied zwischen der Leih BD und der Kauf BD gibt? Wie kann es sein das CIRCUS das Bild für Referenz hält. (er hat ja die Leih BD) Bisher war ich immer seiner Meinung. Ich selbst hab die Scheibe leider noch nicht. Wie sieht es mit den Extras aus? Leih BD und Kauf BD? Beides gleich oder fehlen die Extras auf der Leih BD? Wird Zeit das die Scheibe kommt will mir auch ein Bild davon machen.
    Geändert von VIRUS-X (02.12.10 um 11:23:10 Uhr)

  18. #258
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Ob es wohl vom Bild her ein Unterschied zwischen der Leih BD und der Kauf BD gibt?
    Das ist so unwahrscheinlich wie die Chance dass es heute noch 30 Grad im Schatten geben wird.

  19. #259
    Nightwalker
    Gast

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Belial Beitrag anzeigen
    Das klingt alles mehr als gut. Dann werde ich mich mal so richtig freuen können. Die wenigen Aufnahmen, die nicht so scharf sind, könnten dann tatsächlich die Realität darstellen. Vielleicht bewusst vom Regisseur als Stilmittel benutzt. Einfach nur, um es den Zuschauern einfacher zu machen. So können sie leicht zwischen Traum und Realität unterscheiden. Müsste man während des Films vielleicht mal ganz genau unter die Lupe nehmen. Vielleicht kann sich dann irgendwer einen Reim drauf machen. Vielleicht ist es aber auch einfach nur unscharf. Ich weiss es auch nicht. Allein die Review hört sich super an. Die User geben dem Bild auch alle 4-5 von 5 erreichbaren Punkten.

    offtopic:
    Ich habe mir gerade "Black Hawck Down" für 9,97 Euro (Blu-Ray) bei amazon bestellt. Bekommt man immer noch. Kein schelchter Preis, wie ich finde.
    Geändert von Nightwalker (02.12.10 um 12:50:33 Uhr)

  20. #260
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Ich denke mal, das empfindet jeder ein wenig anders. CIRCUS sieht ein vielleicht solides HD-Bild und hält es für referenz, andere schauen da genauer hin und sind besseres gewohnt, und empfinden es als eher mittelmäßig.

    Ich finde das Bild der Blu ziemlich gut, wenn es auch ganz klar keine Referenz ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. A.I. - Künstliche Intelligenz vorauss. am 15.10.2010
    Von TheWookie im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 20.02.18, 00:00:19
  2. Inception (von Chris Nolan, mit DiCaprio)
    Von Batcomputer im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 851
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 18:17:40
  3. From Paris with Love (vorauss. ab 3.9.10)
    Von globalfreak im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.10, 22:29:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •