Cinefacts

Seite 17 von 25 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 496
  1. #321
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Nightwalker Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das war kein Vergleich, den ich angestellt habe. Ich selbst rege mich auch nicht über das Bild von Collateral auf, habe den auf Blu-Ray noch gar nicht gesehen. Ich habe zwar "Krieg der Welten" im Schrank, aber den habe ich auch noch nicht gesehen. Sollen sich aber auch viele drüber aufgeregt haben. Was da jetzt genau Verwendung fand, weiss ich nicht. Das anschließende war auch nicht als Vergleich gemeint. Ob Inception nun Imax Material besitzt oder nicht, weiss ich überhaupt nicht. Ich weiss nur, dass er im Imax lief und nicht in 2.40:1. Was man jetzt besser findet, ist natürlich Geschmackssache. Was meinst du jetzt konkret mit, besitzt kein Imax Material? Wie muss das den aussehen? Ich wüsste nicht, dass Inception im Imax Kino mit schwarzen Balken gelaufen wäre. Im Endeffekt ist es aber egal, das ist wahrscheinlich Erbsenzählerei. Mich hätte es trozdem interessiert, was vielleicht für ein anderes, besseres Bild möglich gewesen wäre.
    IMAX-Film ist eine Unterart von 65mm, im Grunde die Königsklasse des Films. Das native Bildformat ist grob 1:1,33. Bei Dark Knight wurden Teile damit gedreht (und dann für die DVD bekanntlich auf 16:9 gemattet), bei Inception nicht. Der ist zudem vollständig in 1:2,40 und muss demzufolge mit schwarzen Balken im Imax gelaufen sein.

  2. #322
    Nightwalker
    Gast

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Teichinator Beitrag anzeigen
    IMAX-Film ist eine Unterart von 65mm, im Grunde die Königsklasse des Films. Das native Bildformat ist grob 1:1,33. Bei Dark Knight wurden Teile damit gedreht (und dann für die DVD bekanntlich auf 16:9 gemattet), bei Inception nicht. Der ist zudem vollständig in 1:2,40 und muss demzufolge mit schwarzen Balken im Imax gelaufen sein.
    Du meinst 70mm, oder? Ich weiss aber ehrlich gesagt nicht sicher, wie Inception nun im Imax ausgesehen hat. Vielleicht hat Nolan was reingebuttert, vielleicht nicht. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass er ihn mit Balken hat laufen lassen. Inception ist auf 35mm gedreht worden, oder? Er müsste also bearbeitet werden, um ein gutes Ergebnis zu erzielen und ihn anschließend auf 70 mm ausbelichten. Das heisst konkret, dass er keinesfalls mit schwarzen Balken im Imax gelaufen sein muss. Ich weiss es aber nicht genau. Vielleicht lässt sich so etwas nachprüfen. Wenn ich mehr Zeit habe, bringe ich mal in Erfahrung, wie genau er dort nun tatsächlich aufgeführt wurde. Wenn man ihn so belassen hat, wie er gedreht wurde, sehe das in einem Imax aber nicht wirklich dolle aus und würde seine Wirkung verfehlen.
    Geändert von Nightwalker (03.12.10 um 19:46:44 Uhr)

  3. #323
    ArtRidzik
    Gast

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Ich habe den Film im IMAX Berlin gesehen, dort lief eine Original IMAX Kopie die extra aus den Staaten geliefert wurde und kann bestätigen das der Film vollständig im Format 2,40:1 lief.
    Geändert von ArtRidzik (03.12.10 um 19:52:42 Uhr)

  4. #324
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    70mm ist das Positiv.
    Wenn er im IMAX ohne Balken gelaufen wäre, hätte man ihn links und rechts croppen müssen, wurde er aber definitiv nicht (wäre 1. dann auch wegen geringerer Ausnutzung des Negativs erheblich schlechter von der Qualität her und 2. auch gar nicht dafür kadriert gewesen). Für die IMAX-Kopien wurden die bearbeiteten 35mm-Interpositive verwendet und mit DMR bearbeitet.

  5. #325
    Nightwalker
    Gast

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von ArtRidzik Beitrag anzeigen
    Ich habe den Film im IMAX Berlin gesehen, dort lief eine Original IMAX Kopie die extra aus den Staaten geliefert wurde und kann bestätigen das der Film vollständig im Format 2,40:1 lief.
    Und, wie hast du den Film empfunden? Ist dir dabei aufgefallen, dass er besonders unscharf war? Hat er ein eher weiches Bild geliefert oder warst du mit der Qualität zufrieden?

    Was mich natürlich auch noch brennend interessiert: Wie sah der Film mit Balken in so nem Imax Kino überhaupt aus?

    Zitat Zitat von Teichinator Beitrag anzeigen
    70mm ist das Positiv.
    Wenn er im IMAX ohne Balken gelaufen wäre, hätte man ihn links und rechts croppen müssen, wurde er aber definitiv nicht (wäre 1. dann auch wegen geringerer Ausnutzung des Negativs erheblich schlechter von der Qualität her und 2. auch gar nicht dafür kadriert gewesen). Für die IMAX-Kopien wurden die bearbeiteten 35mm-Interpositive verwendet und mit DMR bearbeitet.
    Das 70mm das Positiv ist, ist mir schon klar. Man hätte ihn dann sowieso nachgeschärft, um Details zu erhalten, die Körnung entfernt usw.. Der Vorgang als solches ist mir schon einleuchtend. Ich glaube allerdings, ich sollte mich mal wieder generell mit Filmformaten beschäftigen. Da gibt es so viele unterschiedliche Sachen, dass ich hier jetzt auch nicht weiter spekulieren möchte. ArtRidzik hat ja bereits die Antwort geliefert, und demzufolge gebe ich mich geschlagen.
    Geändert von Nightwalker (03.12.10 um 20:32:12 Uhr)

  6. #326
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Fühle mich von Amazon ziemlich verarscht. Die warnen auf ihrer Seite, dass es wegen des Wetters zu längeren Auslieferungszeiten kommen kann, aber DHL ist wie gewohnt fix. Nur die Deppen bei Amazon kriegen es nicht auf die Reihe, meinen Koffer zu verschicken. Gestern morgen geordert und noch immer nicht mal auf "wie bald verschickt"-Status. Was soll der Käse?

  7. #327
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Du bist nicht allein.
    Seit der Nacht zu Mittwoch hängt der Koffer in der Versandvorbereitung.

  8. #328
    Nightwalker
    Gast

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Fühle mich von Amazon ziemlich verarscht. Die warnen auf ihrer Seite, dass es wegen des Wetters zu längeren Auslieferungszeiten kommen kann, aber DHL ist wie gewohnt fix. Nur die Deppen bei Amazon kriegen es nicht auf die Reihe, meinen Koffer zu verschicken. Gestern morgen geordert und noch immer nicht mal auf "wie bald verschickt"-Status. Was soll der Käse?
    Nur Mut, schreibe ihnen eine mail. Aber tröste dich, ich habe auch bereits am Mittwoch Abend bestellt. Seit dem befindet der sich mit zwei anderen im Versandprozess. Das merkwürdige ist allerdings, dass eine gesonderte Bestellung, welche ich später aufgegeben habe, heute verschickt wurde. Bei der anderen tut sich nichts. Ich habe dann mal nachgefregt, und nun soll innerhallb von 24 Stunden versendet werden. Tja, war wohl nichts mit Inception am Wochenende. Ich komme allerdings überall hin und das sogar zu Fuss. Was da nicht stimmen soll, ist mir ein Rätsel.
    Geändert von Nightwalker (03.12.10 um 21:26:50 Uhr)

  9. #329
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Meinen haben die gestern zwar verschickt, aber mit Hermes, obwohl ich Prime Kunde bin
    Gleich mal beschwert und eine wirklich umfangreiche und nette Antwort bekommen. Aber der grösste Schreck: das Ding war heute da!!! Doppel-

  10. #330
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von roother Beitrag anzeigen
    Das sind vier Featurettes mit einer Laufzeit von ca 30 Minuten. Ich versuche das mal mit meinem schlechten Französisch zu übersetzen:

    1. Ein Bericht über die Schauplätze von Inception: Paris, Los Angeles und Maroc (Canada)

    2. Der sich drehende Flur (oder so): eine Szenenentwicklung der Kultszene

    3. Im Studio mit Hans Zimmer: ein Bericht über die Arbeit des Komponisten
    Dankeschön für die Info.

  11. #331
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Xarinur Beitrag anzeigen
    Vorgestern mit Amazon Premium bestellt und diese Lutscher kriegen es nicht auf die Reihe das Ding heute auszuliefern ... was für elendige Versager.
    Welch elendiger Versager der solche Postings in einem Forum mit man sollte glauben "Niveau" niederschreibt.

    Das ist wirklich sehr peinlich.

  12. #332
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Fühle mich von Amazon ziemlich verarscht. Die warnen auf ihrer Seite, dass es wegen des Wetters zu längeren Auslieferungszeiten kommen kann, aber DHL ist wie gewohnt fix. Nur die Deppen bei Amazon kriegen es nicht auf die Reihe, meinen Koffer zu verschicken. Gestern morgen geordert und noch immer nicht mal auf "wie bald verschickt"-Status. Was soll der Käse?
    Wahrscheinlich bist du auch nicht der Nabel der Welt und trägst mit diesem geschriebenen Käse inhaltlich null bei!

  13. #333
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Beetlebum Beitrag anzeigen
    Was ist denn eigentlich an BONUS Zeugs auf der BD? Nicht viel, oder?

    Kommt sicher in nem halben Jahr ne neue VÖ...

    Audiokommentar mit Leo und Josh wäre sehr cool!
    Als Bonus gibt es auf Disc 1 das Feature den Film anzusehen, welcher dann um zusätzliche Clips von der Entstehung begleitet wird. Geht ca. 3 Stunden.

    Auf Disc 2 sind 40 Minuten des Soundtracks, 3 Trailer, mehrere TV Spots, der Prolog als Comic (sehr stimmig), ein Making of und viele Bilder.

  14. #334
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Nightwalker Beitrag anzeigen
    Was manch einer hier nen Gewese macht, weil das Bild anscheinend so schlecht ist.... - kann ich echt nicht nachvollziehen

    http://www.blurayreviews.ch/reviews/...main_frame.htm

    Wahrscheinlich haben die aber auch keine Ahnung.
    Wer hat eurer Meinung bezogen auf Reviews überhaupt eine Ahnung?
    Kompetent scheinen mir vor allem die HD Reporter zu sein, da sie auch immer viel von der eigentlichen Technik berichten.

    Interessant in dem Review ist :
    - Wenige (schlechter fokussierte) Shots wirken etwas weicher. - Selten (stilmittelbedingter) Detailverlust in dunklen Szenen. - Wenige minimale Doppelkonturen (= dezenter Rauschfilter).
    Sind meiner Meinung nach alles Vermutungen, die sich nicht bestätigen lassen. Schlechter fokussiert kann gewollt sein. Rauschfilter wurde wahrscheinlich gar nicht eingesetzt.

    Aber die schreiben ja auch in ihren Reviews immer den genialen Satz unter negativ: "Praktisch durchgehend ein minimales, nicht störendes, Korn sichtbar."
    Wenn es nicht stört, sollte man es auch nicht erwähnen.

  15. #335
    Jack Black 73
    Gast

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Ich habe gestern Abend die Blu-ray erhalten und auch gleich geschaut. Es ist mir wirklich unerklärlich, wieso hier einige Leute das Bild der Blu-ray so schlecht reden. Die Qualität, so würde ich behaupten wollen, entspricht guter HD Qualität. Sicherlich ist das Bild nicht zu vergleichen mit Referenz Blu-rays wie AVATAR. Die angesprochenen, unscharfen Bereiche sind zwar deutlich zu sehen aber da das Bild im Kino ähnlich "unscharf" war, gehe ich mal davon aus, dass Herr Noland das Bild so gewollt hat. Ich muss auch feststellen, dass dieses leicht "verträumt" :-) wirkende Bild bestens zur Geschichte des Films passt und diese, meiner Meinung nach, so auch sehr gut unterstützt. Es gibt aber auch ultrascharfe Bilder. Besonders Nahaufnahmen der Hauptdarsteller gefallen mir sehr gut. Was mir allerdings negativ auffiel, sind leichte "Verzerrungen" beim englischen Ton. Der insgesamt ziemlich wuchtig aus den Boxen steigt und die wunderbare Musik von Hans Zimmer gut zur Geltung bringt. Besser als seinerzeit im Kino. Vielleicht liegt es aber auch an meiner Anlage, die nun fast 10 Jahre alt ist. :-)

    Fazit: Einer der packendsten Filme der letzte Jahre in einer soliden Umsetzung auf Blu-ray. Die VÖ ist nicht ansatzweise so schlecht wie sie hier von einigen gemacht wird. Wer eine bombastische Bildqualität wie die von THE DARK KNIGHT erwartet, der sitz vorm falschen Film. :-)

  16. #336
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Inception spielt in einer Traumwelt, da sind Unschärfen doch völlig normal.

  17. #337
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Edit

  18. #338
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.01.06
    Alter
    33
    Beiträge
    206

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Welch elendiger Versager der solche Postings in einem Forum mit man sollte glauben "Niveau" niederschreibt.

    Das ist wirklich sehr peinlich.
    Ruhe bitte.

  19. #339
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich bist du auch nicht der Nabel der Welt und trägst mit diesem geschriebenen Käse inhaltlich null bei!
    Und er wirft den ersten Stein....*kopfschüttel*

  20. #340
    Nightwalker
    Gast

    AW: INCEPTION - VÖ vorauss. 02.12.10

    So eine Sauerei von amazon.... mich heute am Samstag doch noch mit Inception zu beliefern.
    Ich habe doch tatsächlich meine Lieferung noch am Wochenende erhalten.
    Ich freue mich darüber wie sonstwas.

    Dann wird das heute Abend eine schöne Blu-Ray session.

    Ich bin ja sowas von gespannt, wie die Quali jetzt tatsächlich ausgefallen ist, dass ich den am liebsten jetzt schon schauen würde.

    @ ArtRidzik
    Jetzt berichte doch bitte einmal, wie die Vorstellung im Imax genau war, auch bezogen auf die Balken und natürlich Schärfe und so.

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Und er wirft den ersten Stein....*kopfschüttel*
    Also an deiner Stelle würde ich mich ducken, ist schon nen ziemlicher Brocken, der da auf dich zugeflogen kommt.
    Geändert von Nightwalker (04.12.10 um 10:42:55 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. A.I. - Künstliche Intelligenz vorauss. am 15.10.2010
    Von TheWookie im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 20.02.18, 00:00:19
  2. Inception (von Chris Nolan, mit DiCaprio)
    Von Batcomputer im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 851
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 18:17:40
  3. From Paris with Love (vorauss. ab 3.9.10)
    Von globalfreak im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.08.10, 22:29:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •