Cinefacts

Seite 15 von 40 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 793
  1. #281
    Rev
    Rev ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.10
    Alter
    28
    Beiträge
    264

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    einen 3d-pappschuber gabs in den videotheken auch bei nachts im museum 2 (empire videothek in delmenhorst da sah ich den).

  2. #282
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Was für eine Logik steckt denn dahinter? Damit die Leute in der Videothek sagen "boah, guck mal ein 3D Cover" ?
    Videotheken verkaufen heutzutage ihre Filme auch

  3. #283
    Rev
    Rev ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.10
    Alter
    28
    Beiträge
    264

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    genau. die videothek in meiner gegend z.B. kauft dvds auch an und verkauft auch dvds. oft auch miet-dvds.

  4. #284
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: Avatar - "Neue" Fassung



    NEIN?! DOCH! OHHH!

  5. #285
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Bestimmt kriegt man so eine 3D-Coverfassung bei WOV, oder?

  6. #286
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.11.02
    Alter
    47
    Beiträge
    2.075

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    hm, schade, keine lust kilometerweit zu fahren, aber Amazon scheint NOCH nicht darueber nachzudenken eine "normale" Extended zu verkaufen...


    vielen Dank für Ihr Schreiben an Amazon.de.

    Ich habe in unserem Katalog nach dem gewünschten Artikel "Avatar EXTENDED" als Blu-ray ohne Begleitbuch gesucht - leider vergebens.

    Zurzeit liegen uns keine Informationen vor, ob der gewünschten Artikel zum Release noch in unseren Katalog aufgenommen wird.


    Wir sind aber in ständigen Kontakt mit unseren Lieferanten und würden eine Neuerscheinung umgehend in unseren Katalog aufnehmen.

    Sobald wir das Datum der Aufnahme beziehungsweise Preise erfahren, setzen wir diese Information auf unsere Website. Sie finden Sie - soweit schon veröffentlicht - auf der Produktseite.

    Unsere Katalogabteilung arbeitet intensiv daran, laufend möglichst viele Informationen für Sie zusammenzutragen. Dürfen wir Sie bitten, von Zeit zu Zeit auf unsere Website zu schauen?

  7. #287
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Amazon kann ja auch mit der exklusiven Variante mehr Geld reinfahren. Normalerweise hätte die normale Version schon längst gelistet hätte werden müssen...die werden wohl den Teufel tun, sich die Zusatzeinnahmen vorläufig durch die günstigere Box abzugraben, von deren finanziellem Standpunkt her verständlich.

    Was soll´s. Wird irgendeine Scheibe weniger gekauft, dann ist die Rechnung wieder ausgeglichen.

  8. #288
    Movie Junkie
    Registriert seit
    15.10.10
    Ort
    Ortenau
    Alter
    40
    Beiträge
    599

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    naja ich denke, wenn dann die andere Fassung doch noch gelistet wird, dass einige die andere Bestellung stornieren könnten

  9. #289
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Wird die Verleihfassung den dann auch allen Bonus der Kauffassung haben?

  10. #290
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Ich hab die normale Extended hier in der Schweiz für umgerechnet rund 28€ bestellt.
    Keine Lust auf Amazon zu warten bis die mal in die Gänge kommen.
    Und ob die normale günstiger als die 28 wird weiss man auch nicht.

    Freue mich riesig auf die neuen Szenen und das Bonusmaterial. Bei der Machart interessiert mich das brennend da es diesmal schon aufgrund der neuen Technik nicht das übliche blabla zu Effekten sein kann das man aus tausend anderen Dokus kennt.

    Bin gespannt was in den 16 Minuten alles dazukommt.

  11. #291
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    James Cameron hat auf einer Presseveranstaltung in den USA angekündigt, dass es bis auf eine Blu-ray 3D-Veröffentlichung "in vielleicht ein bis zwei Jahren" nach der für den November geplanten "Extended Collector’s Edition" keine weiteren neuen Versionen von "Avatar" geben soll. Fox und Cameron haben sich bislang zu den 3D-Plänen weitgehend ausgeschwiegen, so dass diese Aussage im Vergleich zu bisherigen Informationen sogar bereits recht konkret ist.

    Unabhängig davon hat Panasonic vorab die Exklusiv-Rechte für den Vertrieb der 3D-Version von "Avatar" erworben und plant voraussichtlich für den November eine Blu-ray 3D-Version, die exklusiv im Bundle mit Panasonic-Hardware angeboten werden soll. Details dazu liegen bislang aber noch nicht vor.

    Für "Avatar"-Fans, die bereits auf die Fortsetzung warten, verriet Cameron im Rahmen der Veranstaltung, dass ein zweiter und dritter Teil zusammen produziert und im Abstand von einem Jahr ähnlich wie die "Herr der Ringe"-Trilogie veröffentlicht werden sollen.

  12. #292
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Prima, dann kann ich mir die ECE zulegen, nachdem ich die unsinnige Vanilla ausgelassen habe. Der 3D Quatsch interessiert mich ohnehin nicht, bezweifle auch dass es sich in der jetzigen Form jemals etablieren wird.

  13. #293
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Denke es wird auch von Cameron noch abgewartet wie sich 3D im Heimkino etabliert.

    PS: finde die 3D Technik schon echt gut!!! Aber man sollte auch daran noch arbeiten, das die Bildhelligkeit durch die abgetönten Brillen nicht runter geht. Das stört mich irgendwie gerade noch irgendwie am meisten an dem aktuellen 3D-Systemen.

    Also ich letztens Avatar hier in meinem Heimkino ohne 3D das erste mal gesehen hatte: dachte ich wow sehr guter Kontrast und Farben. Durch das dunklere Bild im 3D kommt das gar nicht so richtig schön zur Geltung.

  14. #294
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    James Cameron hat auf einer Presseveranstaltung in den USA angekündigt, dass es bis auf eine Blu-ray 3D-Veröffentlichung "in vielleicht ein bis zwei Jahren" nach der für den November geplanten "Extended Collector’s Edition" keine weiteren neuen Versionen von "Avatar" geben soll. Fox und Cameron haben sich bislang zu den 3D-Plänen weitgehend ausgeschwiegen, so dass diese Aussage im Vergleich zu bisherigen Informationen sogar bereits recht konkret ist.[...]
    Irgendwie kommt mir "Dein" Beitrag bekannt vor...

    Wenn Du schon eine Area Meldung komplett zitierst, wäre dann nicht wenigstens eine Quellenangabe angebracht?

    Gruß,

    Mav

  15. #295
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Ok Quelle Areadvd :-=)

  16. #296
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Falls jemand schon mal in Ausschnitte des neuen Bonusmaterials zu Avatar reinschnuppern will, sollte er/sie seinen BD-Player ins Netz hängen und einfach mal die alte Blu-ray einlegen

  17. #297
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Prima, dann kann ich mir die ECE zulegen, nachdem ich die unsinnige Vanilla ausgelassen habe. Der 3D Quatsch interessiert mich ohnehin nicht, bezweifle auch dass es sich in der jetzigen Form jemals etablieren wird.
    Yupp und mich interessiert "der 3-D-Quatsch" genauso wie mich der "HD-Quatsch" interessiert, und das obwohl man aus 7 Meter Entfernung auf einem 32-Zoll-HD-Ready-LCD keinen Unterschied zur billigeren DVD erkennt.

    Werd dann meine Meinung hier posten, wenn ich spätestens im Dezember auf meinem Panasonic-3-D-Plasma, die kostenlos beiliegende 3-D-Version der Kinoversion von AVATAR geniessen darf.

    Gruss, Marcel

    PS: Ist das klassische Henne und Ei-Problem. Die Studios jammern es sei noch nicht genug 3-D-Hardware in den Privathaushalten um genügend Software abzusetzen und der Kunde kritisiert zu recht, dass es sich für ihn nicht lohnt einzusteigen, wenn die 3-D-Inhalte fehlen.
    Besonders ärgerlich ist der ganze Fake-3-D-Crap: "Kampf der Titanen", "Alice im Wunderland", "Harry Potter" usw.
    Ist der nächstes Jahr erscheinende Sony-Film "PRIEST" echtes 3-D? http://www.moviemaze.de/media/trailer/5970,priest.html
    Geändert von mr pulp fiction (21.10.10 um 19:05:00 Uhr)

  18. #298
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Denke es wird auch von Cameron noch abgewartet wie sich 3D im Heimkino etabliert.

    PS: finde die 3D Technik schon echt gut!!! Aber man sollte auch daran noch arbeiten, das die Bildhelligkeit durch die abgetönten Brillen nicht runter geht. Das stört mich irgendwie gerade noch irgendwie am meisten an dem aktuellen 3D-Systemen.

    Also ich letztens Avatar hier in meinem Heimkino ohne 3D das erste mal gesehen hatte: dachte ich wow sehr guter Kontrast und Farben. Durch das dunklere Bild im 3D kommt das gar nicht so richtig schön zur Geltung.
    Ich habe mir ja vor kurzem einen Samsung 3D-Plasma-50" hingestellt, der auch in der Lage ist, 2D in 3D für die Brillen umzurechnen. Die implementierte 3D-Technologie habe ich bei dem Preis einfach als simples "Ist halt drin, dann nehm´ich´s auch"- Gimmick gesehen.

    Und: Jetzt schaue ich jeden Tag mal in verschiedene Filme rein, und habe festgestellt, dass es einen recht guten Anteil an Scheiben gibt, die der Schirm wirklich fantastisch konvertiert und tolle Tiefeneffekte erzielt. Toll waren zum Beispiel Event Horizon, Starship Troopers, Fantastisc Four RotSS, selbst Tango & Cash(!) - Kampf der Titanen sieht vom Samsung umgerechnet weit besser und definierter aus, als das "3D-Original" (wirklich beschämend für Warner!) und Avatar kommt auch toll zur Geltung - nicht ganz wie es bei der richtigen 3D-Version wäre, aber dennoch, die Tiefe ist teilweise überwältigend. Ich hätte es wirklich nicht für möglich gehalten, aber das hat mich nachträglich komplett überzeugt.
    An wirklichen 3D-Scheiben habe ich bis jetzt Monsters vs Aliens und den Fleischbällchen-Film - wirklich fantastisch. (Traurig, dass es mit 3D-Avatar noch so lange dauern wird. Diese Exklusiv-Masche der Hersteller ist extrem beschissen...dieser Mist wird sich bestimmt noch rächen. Es kann isch niemand zwanzig Brillensets kaufen, oder wegen Avatar mal mir nichts dir nichts einen neuen Schirm - Die Marketingstrategen denken einfach mit ihrem Arsch. Um den Markt zu öffnen, muss es auch entsprechende Mengen an Software geben - nicht nur drei Scheiben....)


    Eingestellt habe ich die Kiste so, dass es mit der Helligkeit des Panels während des 3D-Modus ziemlich gut klappt, und es wenig Verluste gegenüber den Helligkeits-und Kontrastverhältnissen gegenüber meinen normalen Sehgewohnheiten gibt. Meist habe ich die Helligkeit sowieso nicht hoch aufgedreht, ich finde es sehr viel angenehmer, wenn es nicht so knallt und schon fast blendet

  19. #299
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Beiträge
    17

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Sorry falls das schon gefragt wurde aber der Thread ist schon so lang.

    Gibt es Infos dazu ob noch eine BD mit den neuen Szenen aber ohne die ganzen Extras auf den Markt kommt? Die Extras interesieren mich nicht aber die neuen Szenen schon.

    Edit: Sorry. Hab jetzt erst geschnallt das es in anderen Shops billiger ist als Amazon.
    Geändert von Steamrunner (21.10.10 um 20:29:03 Uhr)

  20. #300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Ist das hier die Blu-ray oder die DVD Version? Ich hab für 19 € vorbestellt, bin mir aber nicht sicher ob das die Blu-ray ist
    Geändert von BartSimpson (23.10.10 um 00:21:07 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] "Brüno" Avatar-Contest mit tollen Preisen zu gewinnen!
    Von nimue71 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 17:41:16
  2. Neue Folgen: "Heidi", "Michel", "Biene Maja"
    Von azrael74 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 01:14:55
  3. "Wasser" - Deutsche Fassung vs. englische Fassung
    Von The Punisher im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.06, 16:26:36
  4. Neue"Sea of Love" viel besser als alte Fassung!
    Von Katzenhase71 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.01.04, 10:20:28
  5. Kubricks "the shining" vs. die neue fassung
    Von SoulBeatz im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.03, 18:36:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •