Cinefacts

Seite 20 von 40 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 793
  1. #381
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Bei mir steht sogar LIeferung am 18. drin, hab eben nachgesehen!
    Ne Mail hab ich von denen aber nicht bekommen.
    Klingt wohl danach, dass ich mich im Laden danach umsehen muss
    Gibts eben keine exklusive Collector's......auch noch 50% Geld gespart dabei!

  2. #382
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Hier übrigens ein erstes Review:

    http://www.thedigitalbits.com/review...ews110910.html

  3. #383
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    "a commercial release of the Blu-ray 3D version is likely 2-3 years away"

    Wen interessiert der Film denn noch in 2-3 Jahren?

  4. #384
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    1.084

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    "a commercial release of the Blu-ray 3D version is likely 2-3 years away"

    Wen interessiert der Film denn noch in 2-3 Jahren?
    Du darfst beruhigt davon ausgehen, dass der Film auch noch in Jahrzehnten als Meilenstein der Kinogeschichte gefeiert werden wird, auch wenn das ein paar kurzsichtige Meckerer anders sehen wollen.

    Ich habe mir jedenfalls gerade ein 3D-Equipment bestellt, nachdem die Preise für entsprechende Hardware viel schneller als von mir erwartet in erschwingliche Regionen gefallen sind (um nicht zu sagen: 3D ist jetzt schon spottbillig geworden und geradezu zu den Fernsehern dazugeschenkt) und bin schon sehr gespannt auf "Avatar" im Heimkino. Da ich mir ohnehin einen neuen Panasonic-Player zugelegt hätte, nehme ich 3D und die Avatar-Disc gerne mit - da stört es mich auch kaum, dass wohl nur die Barebones-Kinoversion veröffentlicht wird.

  5. #385
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.10
    Alter
    39
    Beiträge
    84

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von Mike H. Beitrag anzeigen
    Du darfst beruhigt davon ausgehen, dass der Film auch noch in Jahrzehnten als Meilenstein der Kinogeschichte gefeiert werden wird, auch wenn das ein paar kurzsichtige Meckerer anders sehen wollen.
    Na Gott sei Dank gibt es Propheten wie dich, die all die dummen, unwissenden Schäfchen, die in "Avatar" nicht etwa die filmische Offenbarung des selbsternannten "Königs der Welt" gesehen haben, sondern nur eine stinklangweilige "Pocahontas"-Kopie, zu bekehren wissen.

    Amen!

  6. #386
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    @AlexBoy

    Auch andere Filme aus dem Unterhaltungsfilm Genre die als Klassiker der Kinogeschichte gelten waren objektiv betrachtet keine filmische Offenbarung sondern haben vor allem in Kombination einfache Story / Machart überzeugt.
    Siehe Star Wars etc.

    Ich verstehe deshalb nicht wieso das ausgerechnet Avatar immer zum Vorwurf gemacht wird.
    Aber dieselbe endlos Diskussion gabs im Kino Thread schon. Also sollten wir das hier jetzt vermeiden.

  7. #387
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.10
    Alter
    39
    Beiträge
    84

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Du hast ja Recht. Und eine erneute Diskussion über die filmischen Qualitäten von "Avatar" will ich ja gar nicht lostreten.

    Ich kann es allerdings überhaupt nicht leiden, wenn User dermaßen arrogant über andere herziehen, bloß weil sie den Film XY nicht so schätzen wie sie selbst. Das ist beleidigend. Nenn es von mir aus Etepetete, aber auf sowas reagier ich allergisch.

  8. #388
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Arrogant herziehen soll sicher niemand. Ist alles Geschmackssache. Aber bei Avatar haben sich halt die Gemüter erhitzt weil beide Seiten es für nötig hielten einander an den Karren zu fahren. Deshalb hielt ich mich eigentlich auch die meiste Zeit raus bei der Diskussion im Kinoforum.

    Ich kenne übrigens auch Leute die Star Wars schlecht finden und trotzdem die filmhistorische Bedeutung sehen können. Und die war ganz sicher nicht storymässig
    Aber wie Avatar hat es der Film geschafft mit Hilfe von gut erzählter einfacher Story und der Machart die Leute mitzureissen und auch emotional zu fesseln wenn man sich drauf einlassen kann.
    Aber eben. Ich hab nach einer gefühlten Ewigkeit im Kinoforum ein Posting verfasst kürzlich. Kannst ja sonst ruhig dort diskutieren.
    Weil wenn das hier im BD Thread auch noch einreisst wirds unschön

    Von daher war die Abschweifung jetzt gerade auch nicht klug von mir ich weiss.

  9. #389
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von AlexBoy Beitrag anzeigen
    Na Gott sei Dank gibt es Propheten wie dich, die all die dummen, unwissenden Schäfchen, die in "Avatar" nicht etwa die filmische Offenbarung des selbsternannten "Königs der Welt" gesehen haben, sondern nur eine stinklangweilige "Pocahontas"-Kopie, zu bekehren wissen.

    Amen!



    (Endlich! ich konnte den da oben mal richtig sinnvoll einsetzen.)

    Mike H. hat sich nicht groß arrogant geäussert, was Avatar angeht, sondern lediglich Fakten auf den Tisch des Hauses geleget. Und Fakt ist nun mal, dass Avatar eine große Relevanz im Bereich des Mediums Film hat und haben wird. Das kann man drehen und wenden wie man will.

    Wer hier arrogant daherplappert, tja, ene, mene, mu, ich denke, das bist ganz einfach...Du. Ich würde mich an deiner Stelle lieber zurückhalten, als erneute unnötige Diskussionen zu entfachen. Jeder, wie er mag. So einfach ist das, und so kann man das doch ein für alle Mal stehenlassen. Wo liegt also das Problem?

    Öde Mottenkisten-Kommentare der Sorte "Pocahontas" sind der Stoff, der wahrlich leicht entzündlich ist...da haben sich schon ganz andere die Finger verbrannt, als "der Krieg tobte"...

  10. #390
    Held des Alltags
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    2.215

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Und Fakt ist nun mal, dass Avatar eine große Relevanz im Bereich des Mediums Film [hat und] haben wird.
    Es ist Fakt, was noch in der Zukunft liegt

  11. #391
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.10
    Alter
    39
    Beiträge
    84

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Mike H. hat sich nicht groß arrogant geäussert, was Avatar angeht, sondern lediglich Fakten auf den Tisch des Hauses geleget. Und Fakt ist nun mal, dass Avatar eine große Relevanz im Bereich des Mediums Film hat und haben wird. Das kann man drehen und wenden wie man will.
    Ach Gottchen... Welche Fakten denn bitte?

    Ob "Avatar" in einer künftigen Bewertung als "Meilenstein der Kinogeschichte" gelten wird, ist nun wirklich nicht sicher. Zu einem "Meilenstein" gehört nunmal mehr als technische Brillanz. "Star Wars" etwa wäre ohne seinen märchenhaften Charme oder den liebevoll gestalteten Figuren sicherlich im Rückblick nicht als Klassiker der Filmgeschichte betrachtet worden. Ob "Avatar" in 10, 20 oder mehr Jahren von Filmwissenschaftlern, Kritikern und Fans aus welchen Gründen auch immer als filmhistorischer Meilenstein gesehen wird - who knows?

    Und "Mike H." kann ja gerne die subjektive Meinung verteten, dass "Avatar" mal einen solchen Status einnehmen wird. Mir ging es lediglich um die selbstgefällige, arrogante Art und Weise, in der er das zum Ausdruck gebracht hat, als wäre der (ungeklärte) Status des Films absolut und wer das nicht erkennen könne, sei eben ein "kurzsichtiger Meckerer".

    Wer nicht in der Lage ist, solche Aussagen mit Fakten zu belegen, sollte nicht herablassend über andere "herziehen". Punkt.

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Wer hier arrogant daherplappert, tja, ene, mene, mu, ich denke, das bist ganz einfach...Du. Ich würde mich an deiner Stelle lieber zurückhalten, als erneute unnötige Diskussionen zu entfachen. Jeder, wie er mag. So einfach ist das, und so kann man das doch ein für alle Mal stehenlassen. Wo liegt also das Problem?
    Für mich ist das Thema erledigt. Schönen Tag noch.
    Geändert von AlexBoy (10.11.10 um 13:36:47 Uhr)

  12. #392
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.08.10
    Alter
    27
    Beiträge
    63

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    So Leute, jetzt kommen wir aber mal wieder back 2 topic


    Der Film wird immer seine freunde und feinde haben, dass gibt es bei Star Trek und Star Wars, bei inception und Shutter Island und eben auch bei Avatar.


    Trotz allem freue ich mich riesig auf die Blu-ray und ich hoffe das sie bald kommen wird. habe bereits in einem anderen Forum gelesen, dass der Laden Libro in Österreich bereits die Blu's verkauft.

    Hoffentlich rückt dann Amazon auch mal bald mit der Lieferung raus.
    Geändert von Bödefeld (10.11.10 um 16:23:19 Uhr)

  13. #393
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Eben in der Videothek habe ich das "fantastische" 3D-Cover der Verleihversion gesehen...ist leider lediglich das Standardmotiv der normalen Verkaufversion. Braucht kein Mensch.

  14. #394
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Dann also doch lieber der Metallic-Schuber der normalen Edition:

    Avatar - "Neue" Fassung-20101110163103.jpg

    Thx to ZweiOhrKüken bei bluray-disc.de

  15. #395
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.05
    Beiträge
    427

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Irgendwie hoffe ich ja, dass amazon so "nett" ist und bereits am Freitag verschickt.
    Wer immer auf die Idee kommt, einen so langen Film am Montag rauszubringen, wo die meisten da doch erst am Wochenende dazukommen werden!
    Ich hatte bei WOM bestellt (hatte noch einen Gutschein von denen) und gestern die Versandbestätigung erhalten... und tatsächlich, heute lag die Blu-Ray (normale 3er extended) im Briefkasten. Blöd nur, dass ich erst am Wochenende Zeit habe reinzuschauen. :-/

  16. #396
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.05
    Beiträge
    427

    AW: Avatar - "Neue" Fassung


  17. #397
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Ist in dem Schuber eigentlich ein Digipak oder nur eine normale Amaray, weil bei bluray-disc.de bezüglich des Flatschens gejammert wird, der mir laut dem Foto aber abziehbar scheint!

    EDIT: Scheint erledigt. War ich zu langsam und sehe die Fotos über meinem Post
    Geändert von RobertPaulson (10.11.10 um 19:03:55 Uhr)

  18. #398
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.01.05
    Beiträge
    427

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Ist in dem Schuber eigentlich ein Digipak oder nur eine normale Amaray, weil bei bluray-disc.de bezüglich des Flatschens gejammert wird, der mir laut dem Foto aber abziehbar scheint!
    Leider nur ne Amaray (so eine: http://www.amaray.com/images/cases_twintray.jpg ) und der Flatschen ist aufgedruckt. Aber egal, die Papphülle ist eh viel schöner.

  19. #399
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Ich hatte bei WOM bestellt (hatte noch einen Gutschein von denen) und gestern die Versandbestätigung erhalten... und tatsächlich, heute lag die Blu-Ray (normale 3er extended) im Briefkasten. Blöd nur, dass ich erst am Wochenende Zeit habe reinzuschauen. :-/
    Aber dann verschwende doch nicht deine Zeit hier zu posten und das du Post bekommen hast, sondern schau in die Blu rein. Das soll mal einer verstehen.

  20. #400
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Avatar - "Neue" Fassung

    Sieht doch klasse aus. Die Edition kommt zweckmäßig daher ohne viel Firlefanz und sieht chic aus. Außerdem was wollt ihr für 25 € erwarten? 3 Filmfassungen, maßig Bonus und ein schöner Schuber finde ich gelungen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] "Brüno" Avatar-Contest mit tollen Preisen zu gewinnen!
    Von nimue71 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 17:41:16
  2. Neue Folgen: "Heidi", "Michel", "Biene Maja"
    Von azrael74 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 01:14:55
  3. "Wasser" - Deutsche Fassung vs. englische Fassung
    Von The Punisher im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.06, 16:26:36
  4. Neue"Sea of Love" viel besser als alte Fassung!
    Von Katzenhase71 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.01.04, 10:20:28
  5. Kubricks "the shining" vs. die neue fassung
    Von SoulBeatz im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.03.03, 18:36:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •