Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. #1
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    Der Duft der Frauen (Pacino)

    Hallo

    Ich habe heute die Blu Ray dieses absolut wunderbaren Films erhalten.
    Da es noch keinen einzelnen Thread zur VÖ gibt eröffne ich einen. Der Film hat es verdient.

    Wer sich erinnert weiss, dass die deutsche DVD des Films nur in Letterbox war und einen steinalten Transfer beinhaltete.
    Deswegen kann ich vorneweg schon sagen, dass die Steigerung zur DVD absolut gigantisch ist bei der BD. Auf grösseren Diagonalen ist sie sogar absolut extrem.

    Universal hat "Der Duft der Frauen" in den USA bereits mal auf HD DVD veröffentlicht. Da gab es einen sehr filmmässigen Transfer mit viel Rauschen (vor allem in dunklen Szenen), gemessen am Alter anständig vielen feinen Details und natürlichem Filmlook. Der Transfer war dabei auch sehr roh weil man eben nix daran herumgespielt hat. So gab es auch regelmässig auftretende kleine Filmverschmutzungen. Das hat aber zur Filmmässigen Atmosphäre und der Illusion man würde Filmmaterial projezieren nur beigetragen. Und es war auch nicht so, dass die Verschmutzungen störende Ausmasse annahmen.
    Offensichtlich wurde dieser Transfer wohl recht zeitnahe zur HD DVD VÖ gemacht. Weil er wirkt so als wäre er mit recht modernem Equipment gemacht was man an der Detailstruktur etc. sehen kann. Es wirkt nicht wie ein alter recycleter Transfer. Zumindest auf mich wirkt das so. Leute wie Torsten Kaiser oder auch LJSilver etc. haben dafür die besseren Augen.

    Jetzt ist ja Universal leider dafür bekannt diese Transfers für die Blu Ray VÖ durch Filter zu jagen wie schon diverse Male geschehen (Das Ding zB.).
    Gott sei Dank kann ich hier absolute Entwarnung geben! Das Blu Ray Bild ist das was man von der HD DVD her schon kennt. Wenn da Filter eingesetzt wurden dann nicht so, dass es für einen Laien ersichtlich ist.
    Wer also einen Film gerne in filmmässiger Qualität sehen will kann beim Kauf nichts falsch machen.
    Die Schärfe ist gut, die Farben wirken recht kräftig und auch der Kontrast gibt keinen Anlass zur Klage. Und eben kein oder wenn dann nur sehr geringer Rauschfilter-Einsatz.

    Zum Ton ist zu sagen, dass hier KEIN sinnloser 5.1 Upmix vorgenommen wurde.
    Dafür ist der Ton in DTS 2.0 encodiert was ich etwas unglücklich finde weil dadurch Pro Logic und Pro Logic 2 nicht funktionieren und man dem Film den Surround etwas raubt so dass es eher wie Stereo daher kommt.
    Da hätte ich ein Encoding in normalem DD 2.0 Surround deutlich besser gefunden.
    Aber ich hatte bisher noch nicht viele DD 2.0 Surround Spuren die als DTS 2.0 zu finden waren. Vielleicht ist das nur eine Einstellungsfrage.
    jedenfalls gut wurde kein Upmix verbrochen.

    Extras gibt es keine.


    Fazit:
    Ich kann jedem Fan des Films diese BD nur wärmstens ans Herz legen. Gegenüber der deutschen DVD ist es sowieso eine Steigerung um Welten. Aber auch sonst bekommt man eine nahezu unverfälschte Qualität geboten.

    Ich bin überzeugt hier werden die Meinungen wieder stark auseinander gehen da der Film halt schon deutlich rauscht, kein riesen Schärfewunder ist und einige das bekanntlich ja nicht mögen.
    Ich hoffe das diese VÖ eine Art Wende bei Universal einläutet und in Zukunft auch bei BDs vermehrt der Finger von den Filtern gelassen wird wie noch zu HD DVD Zeiten.

    Sehr schön übrigens auch, dass die BD-50 nahezu ausgenutzt wurde und das Bild zB auch eine sehr hohe Datenrate besitzt.
    Anbei noch der entsprechende BD Info Scan und ein paar Screenshots:

    Code:
                                                                                                                    Total   Video                                             
    Title                                                           Codec   Length  Movie Size      Disc Size       Bitrate Bitrate Main Audio Track                          Secondary Audio Track
    -----                                                           ------  ------- --------------  --------------  ------- ------- ------------------                        ---------------------
    00800.MPLS                                                      VC-1    2:36:24 45'286'348'800  46'004'183'945  38.61   27.00   DTS-HD Master 5.1 3230Kbps (48kHz/24-bit)
    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     SCENT_OF_A_WOMAN
    Disc Size:      46'004'183'945 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        Yes
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00800.MPLS
    Length:                 2:36:24 (h:m:s)
    Size:                   45'286'348'800 bytes
    Total Bitrate:          38.61 Mbps
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    VC-1 Video              27001 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / Advanced Profile 3
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             English         3230 kbps       5.1 / 48 kHz / 3230 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
    DTS Audio                       Japanese        768 kbps        5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       French          768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       German          768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       Portuguese      768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       Russian         768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       Spanish         768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    DTS Audio                       Spanish         768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           English         38.931 kbps                     
    Presentation Graphics           Chinese         23.447 kbps                     
    Presentation Graphics           Danish          33.798 kbps                     
    Presentation Graphics           Dutch           37.104 kbps                     
    Presentation Graphics           Finnish         32.946 kbps                     
    Presentation Graphics           French          34.473 kbps                     
    Presentation Graphics           French          0.106 kbps                      
    Presentation Graphics           German          38.291 kbps                     
    Presentation Graphics           German          0.074 kbps                      
    Presentation Graphics           Greek           37.899 kbps                     
    Presentation Graphics           Japanese        23.525 kbps                     
    Presentation Graphics           Japanese        0.048 kbps                      
    Presentation Graphics           Korean          22.761 kbps                     
    Presentation Graphics           Norwegian       32.461 kbps                     
    Presentation Graphics           Polish          34.937 kbps                     
    Presentation Graphics           Portuguese      28.910 kbps                     
    Presentation Graphics           Portuguese      36.185 kbps                     
    Presentation Graphics           Portuguese      0.052 kbps                      
    Presentation Graphics           Spanish         34.741 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         30.838 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         0.052 kbps                      
    Presentation Graphics           Spanish         0.051 kbps                      
    Presentation Graphics           Swedish         32.533 kbps                     
    Presentation Graphics           Thai            19.208 kbps                     
    Presentation Graphics           Turkish         36.517 kbps                     
    
    FILES:
    
    Name            Time In         Length          Size            Total Bitrate   
    ----            -------         ------          ----            -------------   
    00010.M2TS      0:00:00.000     2:36:24.375     45'286'348'800  38'606
    Zu den Screenshots folgendes: Das Bild sieht in Bewegung klar besser und homogener aus. Die Screenshots dienen hier echt nur für einen ersten Eindruck. Gerade bei Filmen die deutlich Rauschen erweisen sich Screenshots von einem Frame immer als sichtbar weniger gut als wenn der Film in Bewegung ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Der Duft der Frauen (Pacino)-scent1.jpg   Der Duft der Frauen (Pacino)-scent2.jpg   Der Duft der Frauen (Pacino)-scent3.jpg   Der Duft der Frauen (Pacino)-scent4.jpg   Der Duft der Frauen (Pacino)-scent5.jpg  

    Geändert von DVD Schweizer (05.08.10 um 12:27:24 Uhr)

  2. #2
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Noch mehr:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Der Duft der Frauen (Pacino)-scent6.jpg   Der Duft der Frauen (Pacino)-scent7.jpg  

  3. #3
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Danke für deinen Kommentar.
    Ich habe nur die HD DVD des Films.

    Würdest du mir raten auf die Blu-ray umzusteigen?

  4. #4
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Ich nehme an du hast die US HD DVD oder?
    In Deutschland gabs meines wissens keine.

    Die Antwort ist also einfach:
    Wenn dir der deutsche Ton oder deutsche UTs wichtig sind kannst du umsteigen. Die Universal Back Katalog Titel gibts ja günstig bei Amazon.
    Wenn nicht kannst du bei deiner US HD DVD bleiben.

  5. #5
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Ja, genau. Ich habe die US-HD DVD.
    Gut, dann bleibe ich dabei-Danke!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Das klingt ja sehr gut, hab schon mit dem Gedanken gespielt mir die BD dieses Films zuzulegen, hatte bisher die US DVD die ja wenigstens anamorph ist aber ansonsten nicht viel mehr bietet. Bei dem Preis momentan, mal schauen...

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    @ DVD Schweizer: Vielen Dank für Deine Einschätzung und die Screenshots. Ich hatte mir die BD schon letzten Samstag für 10 EUR gekauft, wollte aber erst ein Review abwarten ob das Bild evtl. gefiltert wurde. Dann hätte ich die BD zurückgebracht.

    Ein Schärfewunder ist das Bild nun nicht gerade und entspricht eher einem sehr guten anamorphen DVD-Bild. Es erinnert mich von der Schärfe, den Farben und dem Rauschen der BD von Wall Street, die mich auch nicht sonderlich begeistert hat. Nun sollte ich aber berücksichtigen, dass die veröffentlichte DVD nur ein Letterbox Bild bietet und sich die Frage der Beurteilung der Bildqualität der BD deswegen relativiert und mich somit zufrieden stellt.

  8. #8
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Ein Schärfewunder ist das Bild nun nicht gerade und entspricht eher einem sehr guten anamorphen DVD-Bild.

    Also da bin ich schon komplett anderer Meinung. Es ist jederzeit als HD zu erkennen.

    Ich hätte wohl aufgrund der Rausch-Problematik in Bezug auf Screenshots gar keine posten sollen. Denn ich merke jedesmal das bei Filmen die deutlich Rauschen auch die Screenshots sich deutlich vom eindruck bei bewegtem Bild unterscheiden.
    In Bewegung sieht das Bild jedenfalls KLAR besser aus und das ist ja das was zählt.
    Der Vergleich mit der anamorphen DVD hat mich jetzt schon grad etwas erschreckt.

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Es erinnert mich von der Schärfe, den Farben und dem Rauschen der BD von Wall Street, die mich auch nicht sonderlich begeistert hat.
    Wall Street sieht klar schlechter aus imho.

    Das "Duft der Frauen"" keine Hochglanz produktion ist und auch kein Schärfewunder ist klar.
    Ich würde die Gesamtschärfe als knapp gut bezeichnen und die Detailschärfe als schwankend zwischen angenehm und gut.

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Nun sollte ich aber berücksichtigen, dass die veröffentlichte DVD nur ein Letterbox Bild bietet und sich die Frage der Beurteilung der Bildqualität der BD deswegen relativiert und mich somit zufrieden stellt.
    Das kommt noch dazu.
    Also selbst wenn das Bild schlechter wäre müsste man in dem Fall über einen Kauf eh nicht nachdenken weil die DVD mit ihrem Letterbox Bild einfach nichts mehr wert ist.

    Gruss

  9. #9
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wall Street sieht klar schlechter aus imho.
    Auf jeden Fall.
    Dagegen ist SoaW Gold.
    Die olle EU DVD kennen wir ja alle.
    Daneben hatte ich auch mal die jap. DVD (welche 1:1 der US DVD entspricht) und wie hier schon im Thread erwähnt bot diese zwar einen anamorphen Transfer aber das war es dann auch schon.
    Gleich am Anfang hatte ich bei der BD auf die Credits geachtet und ich war froh nicht mehr diese ausgewaschenen vergilbten Buchstaben zu sehen .
    Ich bin im gesamten mit der BD zufrieden und habe noch Pacinos "Hoo-Ah" im Ohr.
    Ein wirklich toller Film.
    Kurz OT:
    Nun bin ich nur noch gespannt wann uns Universal endlich mit einer dt. "Carlito´s Way" BD beglückt.
    Die US ist ja schon seit Mai 10 erhältlich.
    Die Anfang Juli erschienene NL BD hatte den dt. Ton leider nicht dabei.
    Freigaben auf der BD selbst waren von Frankreich, England, Irland und halt den Niederlanden enthalten.
    Dann wird die BD dort wohl auch bald erscheinen und wir bekommen dann wohl eine eigene Version (wie schon bei der DVD).
    Fragt sich nur noch wann.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Also da bin ich schon komplett anderer Meinung. Es ist jederzeit als HD zu erkennen.

    Ich hätte wohl aufgrund der Rausch-Problematik in Bezug auf Screenshots gar keine posten sollen. Denn ich merke jedesmal das bei Filmen die deutlich Rauschen auch die Screenshots sich deutlich vom eindruck bei bewegtem Bild unterscheiden.
    In Bewegung sieht das Bild jedenfalls KLAR besser aus und das ist ja das was zählt.
    Der Vergleich mit der anamorphen DVD hat mich jetzt schon grad etwas erschreckt.
    Zugegeben, das Korn/ Rauschen verdeckt bei Screenshots immer einen Teil der Bilddetails, die im bewegten Bild sichtbar werden. Dennoch solltes Du Deine Screenshots nicht bereuen. Es lassen sich dort eine Menge Rückschlüsse auf die Qualität machen.

    Warum findest Du den Vergleich mit einem sehr guten DVD Bild so erschreckend. Ich finde, man sollte auch in BD Zeiten nicht die technischen Möglichkeiten der DVD unterschätzen, die sehr gute Transfers hervorgebracht hat. Full HD bietet eine ca. 5x höhere Auflösung als PAL. Es gibt bei dieser BD aber kaum Bilddetails, die kleiner als 5 Pixel groß sind. Diese Detailauflösung kann auch eine DVD bieten.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Also selbst wenn das Bild schlechter wäre müsste man in dem Fall über einen Kauf eh nicht nachdenken weil die DVD mit ihrem Letterbox Bild einfach nichts mehr wert ist.
    Ich will auf dem DVD Vergleich auch nicht weiter rumreiten, ich schließe mich Deiner Einschätzung an, dass die alte Letterbox-DVD wirklich nichts mehr wert ist und das man aus diesem Grunde man mit diesem wunderbar körnigen und nicht manipulierten Bild absolut zufrieden sein kann.

  11. #11
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    Die olle EU DVD kennen wir ja alle.
    Ich versuche die jetzt wo ich die BD habe gerade aus meinem Gedächtnis zu verbannen
    Da ich den Film auf Deutsch schaue waren US DVDs nie eine Option für mich.
    Die US HD DVD habe ich aber mal gesehen auszugsweise. Deshalb wusste ich wie das HD Bild dort aussieht.

    Ich habe bei jeder Neuauflage auf DVD gebibbert das endlich was besseres kommt als dieser Uralt Letterbox Scheiss. Aber jedesmal wurde immer nur die alte DVD neu gepresst
    Universal hat ja einige DVD Leichen wo es jetzt zwar anständige HD Scheiben gibt aber auf DVD immer noch Letterbox Scheiben. Interessant auch, dass die meisten nur in den USA auf neuen DVDs rausgebracht wurden während die EU in die Röhre kuckt. Beispiel Backdraft der in PAL nach wie vor in der alten Schrott DVD nur verfügbar ist.

    Duft der Frauen ist daher ein riesen Segen auf BD jetzt.
    Die DVD ist schon aus der Sammlung entfernt und in der "zu verkaufen" kiste gelandet.
    Einen Schandfleck weniger in der Sammlung

  12. #12
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Warum findest Du den Vergleich mit einem sehr guten DVD Bild so erschreckend.
    Ich meinte das nicht im allgemeinen sondern rein bezogen auf "Der Duft der Frauen".
    Eine DVD könnte das Bild nicht so zeigen wie diese BD es tut. Schau es dir in Bewegung noch mal an.

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Ich finde, man sollte auch in BD Zeiten nicht die technischen Möglichkeiten der DVD unterschätzen, die sehr gute Transfers hervorgebracht hat.
    Oh das mache ich auch nicht. Ich habe immer noch etliche Filme die ich auf DVD geniesse.
    Aber meine Erfahrung wenn ich auf 2m breitem Bild mit FullHD Beamer schaue ist, dass selbst durchschnittliche BDs die DVD deutlich stehen lassen. Es gibt nur wenige DVDs die da noch mithalten können auf der Bildgrösse. Schon allein die Kompression verhindert das meistens.

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Full HD bietet eine ca. 5x höhere Auflösung als PAL. Es gibt bei dieser BD aber kaum Bilddetails, die kleiner als 5 Pixel groß sind. Diese Detailauflösung kann auch eine DVD bieten.
    Das ist eine gefährliche Aussage ohne die Scheibe in Bewegung gesehen zu haben.
    Auf den Screenshots sind zB Details von Kleidern weit weniger klar zu sehen als in Bewegung. Rauschende Bilder sehen in Bewegung (wie sie ja auch gedacht sind) weitaus besser aus.

    Wie gesagt...schau dir die BD in Bewegung an. Ich habe nicht den Eindruck, dass eine DVD mir dieses Bild auf 2m Grösse bieten kann.

    Auf TV Grösse siehts da manchmal anders aus. Da gibt es einige DVDs die bis auf die Kompression mit durchschnittlichen BDs durchaus noch mithalten können oder so wenig abfallen, dass sich ein Neukauf auf BD nicht lohnt.
    Aber ich schaue das natürlich aus meiner Sicht an. Und auf 2m trennt sich das ganze dann doch wesentlich mehr imho.

    Und betreffend Duft der Frauen sehe ich wie erwähnt die BD jetzt bei weitem nicht so dramatisch. Aber ich hab sie eben auch in Bewegung gesehen. Von daher bin ich mal auf deinen Eindruck gespannt wenn du die Scheibe auch selbst gesehen hast.
    Vorher bringt eine Diskussion nicht viel.

    Und in Zukunft werde ich bei Transfers die klar Rauschen keine Screenshots mehr bringen.
    Das Beispiel hier zeigt mir ganz klar, dass der Eindruck verfälscht wird. Wird mir eine Lehre sein.

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Ich will auf dem DVD Vergleich auch nicht weiter rumreiten, ich schließe mich Deiner Einschätzung an, dass die alte Letterbox-DVD wirklich nichts mehr wert ist
    Na wenigstens sind wir da einer Meinung.
    Die alte Letterbox DVD hat der BD nicht das geringste entgegen zu setzen.

  13. #13
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Da ich den Film auf Deutsch schaue waren US DVDs nie eine Option für mich.
    Ich hatte die NTSC damals gekauft um ein Plus an Qualität zu erhalten jedoch war das auch ein Schuss in den Ofen.
    Ich habe auch gern den dt. Ton dabei wenngleich ich ihn nicht unbedingt benötige.
    Trotzdem bin ich nun auch mehr also froh wieder alles auf einer Scheibe zu haben.
    Das Einzige woran mal wieder gespart wurde war der fehlende Trailer.
    Schade das sie so oft weggelassen werden.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.10
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    39
    Beiträge
    400

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Das hört sich in der Tat sehr positiv an. Ein Lieblingsfilm meines Vaters, mit dem er mich angesteckt hat
    Wäre eine Investition wert.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich meinte das nicht im allgemeinen sondern rein bezogen auf "Der Duft der Frauen".
    Eine DVD könnte das Bild nicht so zeigen wie diese BD es tut. Schau es dir in Bewegung noch mal an.
    Natürlich kann das keine DVD bieten, alleine weil die Kompression in MPEG2 und der begrenzten Bitrate das nicht liefern kann.


    Es gibt nur wenige DVDs die da noch mithalten können auf der Bildgrösse. Schon allein die Kompression verhindert das meistens.
    Das sehe ich auch so.

    Das ist eine gefährliche Aussage ohne die Scheibe in Bewegung gesehen zu haben.
    Auf den Screenshots sind zB Details von Kleidern weit weniger klar zu sehen als in Bewegung. Rauschende Bilder sehen in Bewegung (wie sie ja auch gedacht sind) weitaus besser aus.
    Das habe ich ja schon eingestanden, dass Rauschen und Korn bei Einzelbildern immer Details verdecken die in Bewegung dann sichtbar werden.

    Und in Zukunft werde ich bei Transfers die klar Rauschen keine Screenshots mehr bringen.Das Beispiel hier zeigt mir ganz klar, dass der Eindruck verfälscht wird. Wird mir eine Lehre sein.
    Das hoffe ich nicht, weil ich durchaus zwischen dem Eindruck eines körnigen Einzelbildes und dem Eindruck in Bewegung unterscheiden kann. Ich weiß, dass die BD-Codecs aufgrund ihrer Qualität in Bewegung immer eine Schippe drauflegen können und nicht mit Artefakten reagieren, wie es noch die DVD getan hat. Gerade das ermöglicht es bekanntlich, dass man auch bei Filmen mit starkem Rauschen und Filmkorn noch weitere Bilddetails entdecken kann. Deine Beschreibung, aber auch Deine Screenshots haben mich zu der Entscheidung gebracht, die BD zu behalten und haben mir geholfen einen Eindruck von der BD zu bekommen. Mir ist immer klar, dass ein Screenshot nur den Bruchteil einer Sekunde wiedergeben kann und nicht die volle Wahrheit erzählt.

    Die alte Letterbox DVD hat der BD nicht das geringste entgegen zu setzen.
    Ich habe mal die alte Columbia DVD eingelegt und habe zwei Screenshots gemacht. Für den direkten Vergleich von DVD und BD-Auflage vom Duft der Frauen.

    Links BD, rechts DVD.




    Nicht hochgerechnete Originalscreenshots der DVD:
    Geändert von Jamask (05.08.10 um 19:53:09 Uhr)

  16. #16
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    @Jamask

    Danke für den Vergleich mit der DVD.
    Noch interessanter wäre gewesen wenn du die Totalen auch noch dazu genommen hättest die ich gemacht habe.
    Der Unterschied ist so schon absolut krass. Zeigt wie schlecht diese DVD doch war.
    Aber die Totale beim Tanz und wo das World trade Center im Hintergrund ist dürfte wohl noch viel verheerender aussehen und noch eine deutlichere Sprache sprechen.

    Ich finds immer gut wenn Vergleiche sowohl Nahaufnahmen wie auch Totalen zeigen.
    Deswegen hatte ich auch bei Gladiator einen eigenen Bildvergleich gemacht weil die ersten primär Nahaufnahmen und Halbtotalen gezeigt haben aber keine Totalen.

    Da du die BD jetzt behältst würde mich dein Eindruck vom bewegten Bild dann auch interessieren

    Gruss

    PS:
    Die nicht hochgerechneten Shots hättest du dir bei der Letterbox Scheibe eigentlich sparen können zu posten weil die sowieso auf jedem 16:9 Gerät noch gezoomt werden müssen. Ergo hätte man das gezoomte Bild als nicht auf HD hochskaliert präsentieren können weil gezoomt werden muss eh.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Noch interessanter wäre gewesen wenn du die Totalen auch noch dazu genommen hättest die ich gemacht habe.
    Der Unterschied ist so schon absolut krass. Zeigt wie schlecht diese DVD doch war.
    Aber die Totale beim Tanz und wo das World trade Center im Hintergrund ist dürfte wohl noch viel verheerender aussehen und noch eine deutlichere Sprache sprechen.
    Bitte sehr. Links BD, rechts DVD (falls das nicht offensichtlich ist. )


    Original Screenshot:


    Neben der katastrophalen Schärfe und der Artefakte wird bei der Totalen die übersteuerte Helligkeit deutlich. Das WTC ist nur noch sehr schwer zu erkennen.

    Ich finds immer gut wenn Vergleiche sowohl Nahaufnahmen wie auch Totalen zeigen.
    Ich auch, hatte aber vorhin nicht die Geduld noch mehr Stellen rauszusuchen.

    Da du die BD jetzt behältst würde mich dein Eindruck vom bewegten Bild dann auch interessieren
    Das wird wohl heute nichts mehr. Vielleicht schaffe ich es ja morgen.

    Die nicht hochgerechneten Shots hättest du dir bei der Letterbox Scheibe eigentlich sparen können zu posten weil die sowieso auf jedem 16:9 Gerät noch gezoomt werden müssen.
    Die poste ich nur, damit man nicht glaubt ich hätte die DVD Screenshots schlecht hochgerechnet und gespeichert. So kann sich jeder ein Bild davon machen, dass die Qualität wirklich so schlecht ist.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Also, ich habe doch noch mal in den Film reingeschaut und ich will meine Aussage von vorhin korrigieren und meinen Eindruck wiedergeben. Das Bild sieht in Bewegung auf dem LCD-Fernseher wirklich noch eine deutliche Schippe besser aus als ich es vermutet habe. Es sieht tatsächlich nach HD aus und stellt mich wirklich sehr zufrieden. Das angenehm natürliche körnige Bild und die befriedigende Schärfe präsentieren den Film endlich so wie man es sich seit Jahren gewünscht hat. Da kann ich die nicht vorhandenen Extras und den neuen Universal-Trend nur noch Symbole statt Text im Menü zu benutzen sehr verschmerzen. Ich bereue den Kauf nicht und kann die BD wirklich empfehlen, gerade auch weil man bei Universal Backkatalog Titeln sich mittlerweile die Sahnestücke herauspicken muss.

  19. #19
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    @Jamask

    Freut mich, dass du nun auch zu diesem Ergebnis gekommen bist beim selber reinschauen
    Jetzt verstehst du vielleicht auch wieso ich zuerst von deiner Bewertung anhand der Screenshots so überrascht war als jemand der die Scheibe da bereits in Bewegung kannte.

    Den Universal Trend mit den Symbol-Menus (übrigens auch bei The Game so) ist wirklich schräg. Eine echte Sparmassnahme kann das nicht sein. Kommt mir fast vor wie als damals einige MGM DVDs so spartanische Symbol Menüs hatten.

    Aber hauptsache die Technik stimmt.
    Nur soll man bitte von der Unsitte abkommen 2.0 Spuren als DTS zu encodieren.
    Dadurch habe ich nun die Dialoge auf beiden Frontlautsprechern. Und bei DTS lässt sich auch kein Pro Logic oder ähnliches dazuschalten. Und Dialoge hab ich nun mal gerne vom Center und nicht von den Frontboxen.
    Ich weiss nicht ob es auf neueren und hochwertigeren Anlagen inzwischen eine Möglichkeit gibt bei DTS auch sowas wie Pro Logic einzuschalten. Habe aber zumindest noch nie davon gehört.
    Jedenfalls sollten die Studios dann 2.0 Spuren als normale DD Stereo/2.0 Surround Spur draufklatschen oder allenfalls als Dolby trueHD 2.0.
    So dass ich die Möglichkeit habe durch Pro Logic die Dialoge vom Center zu hören.

    Das einzige Manko dieser Blu Ray in technischer Hinsicht.
    Geändert von DVD Schweizer (05.08.10 um 23:24:32 Uhr)

  20. #20
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Der Duft der Frauen (Pacino)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Nur soll man bitte von der Unsitte abkommen 2.0 Spuren als DTS zu encodieren.
    Dadurch habe ich nun die Dialoge auf beiden Frontlautsprechern. Und bei DTS lässt sich auch kein Pro Logic oder ähnliches dazuschalten. Und Dialoge hab ich nun mal gerne vom Center und nicht von den Frontboxen.
    Ich weiss nicht ob es auf neueren und hochwertigeren Anlagen inzwischen eine Möglichkeit gibt bei DTS auch sowas wie Pro Logic einzuschalten. Habe aber zumindest noch nie davon gehört.
    Jedenfalls sollten die Studios dann 2.0 Spuren als normale DD Stereo/2.0 Surround Spur draufklatschen oder allenfalls als Dolby trueHD 2.0.
    So dass ich die Möglichkeit habe durch Pro Logic die Dialoge vom Center zu hören.

    Das einzige Manko dieser Blu Ray in technischer Hinsicht.
    mhm ich habe zwar einen recht aktuellen sony receiver, aber auch bei meinem alten DB-790QS konnte ich schon manuell Prologic auch bei DTS wählen, geht das bei anderen Receivern wirklich nicht?

    Wos auf jedenfall gehen sollte wäre auf der alten PS3, weil die den Ton ja eh decodiert, bevor er rausgegeben wird, da kommt also egal welches Tonformat eh nur LPCM an.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Duft der Frauen(Al Pacino)
    Von Katzenhase71 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 09.01.11, 10:58:30
  2. Lied gesucht aus "Duft der Frauen"
    Von Osmin im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.05, 14:45:35
  3. Duft der Frauen, Sea of Love, Carlito's Way
    Von Marko im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.01.04, 06:35:13
  4. Duft der Frauen Bildformat wieder Universal Verarsche?
    Von Tyler im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.12.03, 09:18:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •