Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 62
  1. #41
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Gestern gesehen und für sehr gut befunden.

    Ich kenne die wahre Geschichte nicht, trotzdem kann man sich bei solchen Filmen ausmalen, dass sie gut ausgehen.
    Der Film lebt aber von seiner Inszenierung und den Darstellern. Das ganze ist sehr spannend umgesetzt, schnörkellos und geradeaus. Nicht noch x-konstruierte Nebenplots. Und wenn dann werden diese so kurz angerissen dass sie nicht stören.
    Und die ganze Zug-Action fand ich toll gemacht.
    Sicher der beste Tony Scott Film der letzten Jahre.

  2. #42
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Gestern gesehen und für sehr gut befunden.

    Ich kenne die wahre Geschichte nicht, trotzdem kann man sich bei solchen Filmen ausmalen, dass sie gut ausgehen.
    Der Film lebt aber von seiner Inszenierung und den Darstellern. Das ganze ist sehr spannend umgesetzt, schnörkellos und geradeaus. Nicht noch x-konstruierte Nebenplots. Und wenn dann werden diese so kurz angerissen dass sie nicht stören.
    Und die ganze Zug-Action fand ich toll gemacht.
    Sicher der beste Tony Scott Film der letzten Jahre.
    Na ja, es gibt aber Leute, die erwarten, dass so ein Film mit einem Knall/Zusammenstoß o.ä. endet à la "Trans-Amerika Express".

    P.S. Mir hat er auch gut gefallen.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Unstoppable ist der beste Tony Scott Film seit 1998. Die Story und die Schauspieler
    sind nett, aber nichts besonderes. Hinsichtlich Action, Schnitt und Kamera kann der
    Film allerdings überzeugen.

    Im Ganzen gibts 7/10

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.11.05
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    405

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    War vollkommen zufrieden mit dem Film. 2 Stunden nette Popcorn Unterhaltung - nicht mehr und nicht weniger. Der Film bleibt nicht im Kopf haften, ist aber sehr kurzweilig.

  5. #45
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Zitat Zitat von Gianna Beitrag anzeigen
    War vollkommen zufrieden mit dem Film. 2 Stunden nette Popcorn Unterhaltung - nicht mehr und nicht weniger. Der Film bleibt nicht im Kopf haften, ist aber sehr kurzweilig.
    kann mich nur anschließen. war sein geld wert, mehr dann aber auch nicht.

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.11.05
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    405

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Ist das nicht bei jeden Tony Scott Film so ? Ganz in Ordnung, aber nichts Großes ? Ist nicht sein Bruder Ridley...

  7. #47
    Half Man, Half Amazing
    Registriert seit
    01.11.01
    Ort
    FC Kölle
    Alter
    38
    Beiträge
    3.496

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    So ich hab ihn gestern gesehen. Ich mag Denzel Washington / Tony Scott Filme und auch der hat mich nicht enttäuscht. Super spannend gemacht, bin die ganze Zeit im Sessel hin -und hergerutscht. Zwar jetzt keine weltverändere Story, aber ich werd auch den nächsten Film von den Beiden wieder schauen

  8. #48
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Wieso habe ich den Film noch nicht bemerkt

  9. #49
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Du gehst doch eh nicht ins Kino oder!??
    Ich werde mir den morgen mal für 4 € geben, bei Nichtgefallen ist das ja noch i.O.

  10. #50
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Zitat Zitat von Rabid Anteater Beitrag anzeigen
    Du gehst doch eh nicht ins Kino oder!??
    Ich werde mir den morgen mal für 4 € geben, bei Nichtgefallen ist das ja noch i.O.
    Es ist mittlerweile sehr selten geworden, dieses Jahr war ich nur in Machete.

  11. #51
    DJ Schlüpferstürmer No. 1
    Registriert seit
    23.04.02
    Ort
    Bielefeld / NRW
    Beiträge
    2.676

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Zitat Zitat von Dudley Smith Beitrag anzeigen
    Unstoppable ist der beste Tony Scott Film seit 1998.
    Besser als Déjà Vu?

  12. #52
    Bewitched240
    Gast

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Das wäre ja nun wirklich keine Kunst ...

  13. #53
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    "déjà vu" ist murks. "unstoppable" ist solide action, für ein meisterwerk reicht es allerdings auch bei dem bei weitem nicht.

  14. #54
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Ich halt mal dagegen. Deja Vu ist ein Klassefilm, Pelham ist Murks.

  15. #55
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    ... für ein meisterwerk reicht es allerdings auch bei dem bei weitem nicht.
    Den Anspruch eines Meisterwerks erhebt Tony Scott mit "Unstoppable", imO, auch gar nicht. Er wollte einen guten Actioner machen, reelle Ereignisse widerspiegeln und das ist ihm, in meinem dafürhalten, auch gelungen.

  16. #56
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    damit meinte ich, dass noch reichlich luft nach oben wäre.

  17. #57
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Ich denke, das, was Scott darstellen wollte, hat er dargestellt. Wer weiss ob der Versuch mehr reinzupacken um eben ein 'Meisterwerk' oder ähnliches zu produzieren, nicht nach hinten losgegangen wäre.
    Was hat denn Deiner Meinung nach gefehlt um die Luft nach oben hin auszufüllen?

  18. #58
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    der hauptdarsteller ist für mich nicht unbedingt der sympathieträger. soll heißen, ich hab jetzt nicht mitgefiebert. und die inszenierung ist zwar ok aber nichts außergewöhnliches, es gibt imo nichts an dem film was wirklich haften bleibt.
    unter dem aspekt popcorn-kino ist "unstoppable" er natürlich vollkommen in ordnung.

  19. #59
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Denzel Washington hat hier halt eine Variation seiner anderen Rollen gespielt. Ein Durchschnittstyp wird durch äussere Umstände und ohne das er es will zum Helden. Für Washington mittlerweile doch eigentlich schon fast Routine. Sympathieträger hin oder her, das kann ich sogar nachvollziehen, er trägt den Film jedoch. Aber Du hast Recht, wirklich haften bleibt nicht wirklich etwas. Da haben Tony Scott aber auch Denzel Washington schon besseres, stärkeres gedreht.

  20. #60
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Unstoppable (von Tony Scott)

    Also ich verstehe die Kritik nicht ganz.
    Unstoppable war von Anfang an als Unterhaltungsblockbuster konzipiert der halt einfach ein reales Ereignis als Basis nimmt und dieses Aber Actionfilmgerecht verwurstet.

    Herausgekommen ist für mich ganz klar der beste Tony Scott Film seit langem. Der Unterhaltungswert ist hoch und der Film ist selbst wenn man den Ausgang kennt jederzeit spannend und packend aufgrund der Inszenierung.
    Alles imho natürlich.
    Mehr wollte ich jedenfalls auch gar nie. Einfach gute Popcorn-Unterhaltung.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Runaway Train Remake von Tony Scott
    Von lucky im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.09, 19:27:06
  2. Revenge: Director's Cut (Tony Scott/Kevin Costner)
    Von FHM im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.05.07, 20:04:58
  3. [News] Tony Scott directing Pat Dollard Biopic
    Von FHM im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.07, 18:18:25
  4. The Fan - Tony Scott
    Von enjoy im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.05, 14:29:34
  5. Emma - Nicole Kidman in Tony Scott Film.
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.03, 10:53:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •