Cinefacts

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 306
  1. #201
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.03.07
    Alter
    38
    Beiträge
    105

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    ZITAT:
    "Hier eine kleine Info bzgl. der Versionen aus der Schweiz. Und zwar habe ich Disney in der Schweiz kontaktiert. Es ging darum, weshalb Persia und Alice jeweils ohne FSK-Logo erschienen sind, Die Schöne und das Biest allerdings wieder mit. Es wird auch in Zukunft Disney Filme OHNE FSK-Logo geben. So sind aktuell jeweils die besseren Versionen von Toy Story 3 (4-Disc) und Eine Weihnachtsgeschichte (3-Disc) OHNE FSK-Logo erschienen. Es wird sehr wahrscheinlich so sein bzw. bleiben, dass eher Kinoproduktionen eigene Cover bekommen. Filme wie Der König der Löwen, eben Filme die bereits älter sind und jetzt wieder erscheinen, werden voraussichtlich nach wie vor mit FSK-Logo erscheinen. Ausnahmen sind jedoch in beiden Fällen möglich."

    Quelle bluray-disc.de von User carmine_88
    Geändert von nightsoulreaver (11.11.10 um 06:03:31 Uhr)

  2. #202
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    458

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Geht es hier eigentlich nur noch um die Flatschen oder ärgert sich noch jemand über die verschluckten Worte?

  3. #203
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Zitat Zitat von Shaun the Sheep Beitrag anzeigen
    Geht es hier eigentlich nur noch um die Flatschen oder ärgert sich noch jemand über die verschluckten Worte?
    Es geht eben AUCH um den Flatschen. Über die verschluckten Worte wurde hier doch auch schon genug geschrieben, genau wie über fehlende Schuber. Wenn jetzt NUR über den Flatschen gesprochen worden wäre könnte ich Deinen Einwand ja verstehen.

  4. #204
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.09
    Beiträge
    458

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Tja, ich habe halt den starken Eindruck das die Flatschen und Schuber ein grösseres Problem darstellen als der verhunzte Ton.
    Ich glaube übrigens das es mindestens 3 Stellen sind bei denen ein Wort fehlt.
    Später im Schloss sagt Herr von Unruh auch etwas das unvollständig klingt. Habe aber vergessen mir die Stelle zu merken.

  5. #205
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Zitat Zitat von Shaun the Sheep Beitrag anzeigen
    Tja, ich habe halt den starken Eindruck das die Flatschen und Schuber ein grösseres Problem darstellen als der verhunzte Ton.
    Ich glaube übrigens das es mindestens 3 Stellen sind bei denen ein Wort fehlt.
    Später im Schloss sagt Herr von Unruh auch etwas das unvollständig klingt. Habe aber vergessen mir die Stelle zu merken.
    Wenn der deutsche Ton perfekt wäre, würde ich hier gar nicht mehr mitlesen sondern meine Blu-ray genießen. Ich verstehe auch nicht, dass bei nem fehlerhaften Produkt dann noch erheblich ist, ob das Cover jetzt nen Flatschen hat oder nicht.

    Oh, es wäre toll, wenn Du nochmal wegen der Stelle nachschauen würdest. Das würde mich auch interessieren. Je mehr Fehler man Disney meldet, umso eher ist vielleicht drin, dass sie nachbessern. *sinnfreiträum*

    Viele Grüße
    hitch

  6. #206
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Zitat Zitat von Shaun the Sheep Beitrag anzeigen
    Tja, ich habe halt den starken Eindruck das die Flatschen und Schuber ein grösseres Problem darstellen als der verhunzte Ton.
    Keine Ahnung, wie Du den Eindruck gewinnen konntest, denn ich habe gerade extra noch einmal nachgesehen, wie viele Beitäge auf den letzten Seiten vom Flatschen handeln. Es war eine schwere Rechenaufgabe, aber ich habe genau einen gezählt - nämlich den Beitrag, der unmittelbart vor Deiner Beschwerde kam, daß man sich zu sehr mit dem Flatschen beschäftigt. Zugebenermassen gabe es jedoch schon etliche Beiträge wegen eines fehlenden Schubers. Die verschluckten Worte sind im wahrsten Sinne des Wortes untergegangen, weil viele den Fehler schlichtweg als kaum hörenswert erachten ("Das Schwein grunzt genau an der Stelle - bin mir gar nicht Sicher, ob das Wort wirklich fehlt..."). Macht die Sache nicht besser, erklärt aber im Zweifel, warum die Leute deshalb hier nicht Zeter und Mordio schreien.

    Ich selbst meckere nur deshalb nicht, weil ich eh lediglich die 2002er DVD habe. Da existiert weder das Problem Schuber, Flatschen NOCH Wortfehler. Sonst würde ich hier gerne den Fehler anklagen - ich bin aber nicht betroffen.

  7. #207
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Oh, es wäre toll, wenn Du nochmal wegen der Stelle nachschauen würdest. Das würde mich auch interessieren. Je mehr Fehler man Disney meldet, umso eher ist vielleicht drin, dass sie nachbessern. *sinnfreiträum*
    Disney, nachbessern? Wie oft haben die das eigentlich schon gemacht? Ich erinnere mich vor Urzeiten an Stirb Langsam 3 Tonfehler, die nachgebessert wurde. Ad hoc fällt mir kein weiteres Beispiel ein.

  8. #208
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Bei "The Rock" wurde glaube ich ausgetauscht wegen einem Tonfehler.

  9. #209
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    - Starship Troopers SE (Tonprobleme)
    - The Rock SE (Tonprobleme)
    - Piraten der Karibik Blu-ray (falsches Framing)

    Bei uns liegt nur noch die DVD aus, keine Blu-ray. Liefert Disney die momentan nicht mehr aus? Wäre schön, falls die wirklich da dran schrauben würden.

  10. #210
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Zitat Zitat von Anime-BlackWolf Beitrag anzeigen
    - Starship Troopers SE (Tonprobleme)
    - The Rock SE (Tonprobleme)
    - Piraten der Karibik Blu-ray (falsches Framing)

    Bei uns liegt nur noch die DVD aus, keine Blu-ray. Liefert Disney die momentan nicht mehr aus? Wäre schön, falls die wirklich da dran schrauben würden.
    Ah stimmt. Na dann ist ja vielleicht wirklich Hoffnung, daß Disney nachbessert.

  11. #211
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.06
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    303

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    werde das mal weiter verfolgen...bei uns liegen die blus noch aus...würde aber einen umtausch auch bevorzugen

    ich würde mich aber grds auch freuen, wenn in den beiträgen mehr über die technischen details geschrieben werden würde, so habe ich ein richtiges review weder hier noch bei den areanern entdecken können

    ich muss sagen, dass ich etwas enttäuscht bin von der vö...nicht nur wegen der tonfehler.
    ich finde, dass bild ist telweise sehr wechselhaft...richtig scharfe und plastische szenen gibt es zu hauf, aber genauso einige szenen wo das hd feeling völlig flöten geht...liegt das an den animationen? bin mir da unsicher...das bild wirkt dann sehr soft
    insgesamt 7-8/10

    der sound (habe ihn auf englisch gesehen) haut einen auch nicht vom hocker, wenn ich den mit dem sound vom "könig der löwen" auf der dvd vergleiche...gut film ist ja ein paar jahre älter, aber trozudem. 2 oder 3 surroundeffekte und fertig...auch die musik erklingt nicht wirklich "luftig". ich denke bei musicals dürfte "Nine" da die nase bislang vorne haben...
    7/10

  12. #212
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Ist das dein Ernst? Ich empfinde Bild- und Tonqualität (kongruent zu wirklich ALLEN Reviews) als Referenz.

  13. #213
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Ich fand die Bildqualität auch grandios. Allerdings gefielen mir manche Grüntöne überhaupt nicht. Als Maurice mit der Kutsche losfährt wirkte manches helle grün schon fast neonartig. Das tat in den Augen weh.

    Viele Grüße
    hitch

  14. #214
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Dynamik-Modus???

  15. #215
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Was meinst Du mit Dynamik-Modus?

    Viele Grüße
    hitch

  16. #216
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Hmm, in unserem Saturn sind auch alle DSudB-Blauraus verschwunden, kann mir nicht ganz vorstellen das die schon alle abverkauft wurden, dafür haben die jetzt auch die Fantasia+F2000 mit Schuber da gehabt.

    Ich kann mir allerdings nicht vorstellen das Disney die Scheibe austauschen wird.

    Edit:
    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Was meinst Du mit Dynamik-Modus?
    Du kannst dein TV-Gerät auch mit verschiedenen Modi betreiben, zB Kinomodus, Spielmodus und Dynamikmodus. Beim Dynamikmodus erhöht sich u.a. der Kontrast und wird dynamisch angepasst.
    Geändert von TV-Junky (19.11.10 um 01:38:15 Uhr)

  17. #217
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Du kannst dein TV-Gerät auch mit verschiedenen Modi betreiben, zB Kinomodus, Spielmodus und Dynamikmodus. Beim Dynamikmodus erhöht sich u.a. der Kontrast und wird dynamisch angepasst.
    Achso, okay. Ich hab meinen Plasma eigentlich korrekt eingestellt und will nicht extra für nen Film den Modus wechseln müssen. Aber trotzdem Danke für den Hinweis.

    Viele Grüße
    hitch

  18. #218
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Ein weiteres schönes Review:

    Bild/Video (im Vergleich zu Referenz-BDs/in comparison to reference level BDs): 95 %
    Bild/Video (Repräsentation des Filmmaterials/reproduction of the film’s look): 100 %
    Audio: Englisch 93% / Deutsch: 90%
    "...In einer besseren Qualität wird man den wohl nur auf dem Nachfolgemedium der Blu-ray Disc sehen können oder als IMAX-Film...."
    http://www.hd-reporter.de/blu-ray-re...biest-blu-ray/


    Na hoffentlich kommt das Nachfolgemedium der Blu-ray Disc nicht so schnell.
    Geändert von Steffchef81 (19.11.10 um 09:22:30 Uhr)

  19. #219
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Spätestens in 10Jahren, wahrscheinlich aber früher.
    Was läuft denn bei denen unter Referenztitel?

  20. #220
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Die Schöne und das Biest (Disney)

    Selbst auf einem Nachfolge - Medium wird man den Film nicht in besserer Qualität sehen können. Es ist immerhin Zeichentrick, was prinzipbedingt nicht die extrem feine Auflösung eines Realfilms erreichen kann. Schon auf der BD mit ihrer (fast) 2k Auflösung wird meiner Ansicht nach auch der feinste Strich der Zeichnungen noch adäquad dargestellt, bei 4k dürfte es keinen sichtbaren Gewinn mehr geben.

    Die Auflösung der BD genügt zudem selbst für ein normales Kino (die meisten digitalen Kinos haben auch nur 2k), wer braucht da im Heimbereich eine Auflösung von 4k? Selbst auf einer 3m Leinwand dürften die sichtbaren Unterschiede minimal sein. Bedarf für ein Nachfolgemedium der BD sehe ich daher noch lange nicht, der Unterschied zwischen 2k und 4k im Heimbereich dürfte weit geringer als der Unterschied zwischen DVD und BD ausfallen, so das es praktisch keinen Kaufgrund für ein 4k Medium gäbe...

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Schöne u. das Biest / Disney Fragen
    Von HG_Lewis im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 21:57:26
  2. die schöne und das Biest von disney, Deluxe Edition - frage
    Von Tuvok. im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.04.03, 13:06:35
  3. Die Schöne und das Biest - OOP?
    Von Dobby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.02.03, 10:16:56
  4. Die Schöne und das Biest
    Von philipp616 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.02, 09:16:29
  5. Die Schöne und das Biest: Disney DVD
    Von andi-schlump im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 09:10:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •