Cinefacts

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 283
  1. #141
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Sodale, nachdem Amazon gestern geliefert hat habe ichden Film auch gestern Abend (auf der LW) geschaut - und auch die meisten Extras (entfernte bzw, geschnittene Szenen, making of...).
    Zur Verpackung, ds SB geht durchaus in Ordnung, ich persönlich hätte ein schmales bevorzugt aber die Verpackung ist mir eh relativ egal, hätte auch ne normale BD Hülle genommen. Aufkleber lassen sich leicht und Rückstandslos abziehen (FSK/BR) dazu gibts das Booklet, alles okay, kann man lassen.

    Die Qualität des Bildes würde ich mal nach Schulnoten mit "befriedigend" beurteilen, in kleinen Teilen etwas besser in manchen auch etwas schlechter. Habe in den letzten 1-2 Wochen Lethal Weapon 1-4, Alien 1-4, Running Man und Robocop 2 geschaut und da gehört TC klar zu den besseren.
    Den Ton fand ich so weit okay, habe den Film aber mitten in der Nacht geschaut und konnte daher nicht in der üblichen Lautstärke schauen von daher gehe ich da nicht näher drauf ein.

    Mein Fazit zur TC BR ist, wenn ich meine bisher gesehenen rd. 300 BRs mit einbeziehe, es ist eine alles in allem durchschnittliche (befriedigende) BR die weder nach unten noch nach oben groß raus sticht deren Kauf sich für mich auf jeden Fall gelohnt hat. Meine DVD wird ausgemustert. Fans des Films und vor allem Beamer Besitzer kommen um die Scheibe wohl nicht rum.

  2. #142
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Danke für das kleine Review. Werde morgen dann auch mal beim lokalen Händler zuschlagen

  3. #143
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von LeonGaultier Beitrag anzeigen
    Ich besitze diese Version: http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...313&vid=183258

    Würde sich der Kauf der Steelbook im Vergleich zu meiner Version lohnen, was meint ihr?
    Deutlich besser als die DVD ist die BD in jedem Fall. Schon die neue DVD sieht ja besser aus als die alte.

    Abgesehen davon hängt es davon auf welchem Wiedergabegerät Du den Film ansiehst (und welchen Stellenwert der Film für dich hat). Bei größerer Diagonale ist der Unterschied natürlich größer als bei kleinerer Diagonale. Sichtbar ist er aber in jedem Fall.

  4. #144
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Ganz großes "Ja". Du wirst es nicht bereuen.

  5. #145
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Äh,das das hier das BD Forum ist und nicht das DVD Forum ist Dir schon klar? Daher wird dir keiner hier sagen können ob die Neuauflage der DVD besser ist.

  6. #146
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Für die DVD solltest Du jemanden in dem entsprechenden Thread fragen. Zumindest sind die Extras jetzt vollständig untertitelt und der Bildausschnitt ist nun wohl auch korrekt.

    Hier ein kurzes Statement zur DVD:

    Zitat Zitat von Chop-Top Beitrag anzeigen
    So, habe mir das Steelbook heute im Müller mitgenommen und bin sehr zufrieden:

    Das Bild ist deutlich besser als bei der Erstauflage, da es um einiges schärfe ist und auch bessere Farben besitzt. Außerdem ist es jetzt auch im Originalformat (also nicht gezoomt wie bei der Erstauflage). Der Ton ist wie bei der Erstauflage ebenfalls sehr gut. Die Extras sind ebenfalls mit der alten DVD identisch, nur dass man hier noch den nostalgischen deutschen Trailer mit drauf gepackt hat, was ich sehr fein finde, da Trailer ja heutzutage von den Labels gerne eingespart werden.

    Auch das Steelbook macht was her, sowohl von außen als auch von innen. Das FSK-Logo ist, wie schon weiter oben erwähnt, nur als Sticker vorhanden und lässt sich leicht entfernen. Des weiteren beinhaltet das Steelbook ein sehr schön gestaltetes Boooklet.

    Fazit: Eine sehr gute Neuauflage eines absolut genialen Filmes, welche sowohl qualitativ als auch optisch überzeugen kann. Somit kann die alte DVD in Rente.

  7. #147
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Deutlich besser als die DVD ist die BD in jedem Fall. Schon die neue DVD sieht ja besser aus als die alte.

    Abgesehen davon hängt es davon auf welchem Wiedergabegerät Du den Film ansiehst (und welchen Stellenwert der Film für dich hat). Bei größerer Diagonale ist der Unterschied natürlich größer als bei kleinerer Diagonale. Sichtbar ist er aber in jedem Fall.
    So würde ich das auch sehen.

  8. #148
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Habe mein Steelbook auch bekommen.

    Die Aufmachung ist ganz klar genial.
    Ebenso die Tatsache, dass man bei den Extras den AK noch untertitelt hat im Gegensatz zu der BV VÖ und das man den deutschen Trailer reinpackt.
    Auch das Booklet ist toll.

    ABER:
    Das entscheidende...die technische Qualität nämlich.......ist eher "na ja". Der Bildtransfer ist ganz offensichtlich ein recht altes HD Master. Das Bild wirkt grob, nicht sonderlich scharf und ist schwankend in der Qualität. Insgesamt ist das nicht mal HD Durchschnitt in meinen Augen.
    Das einzig positive daran ist, dass die deutsche DVD schon allein wegen dem falschen Bildformat ausscheidet und die BD deshalb zur bisherigen BV DVD eine ganz klare Steigerung ist.
    Deshalb bin ich trotzdem froh das Ding gekauft zu haben. Und auf Leinwandgrösse ist es einfach die beste Möglichkeit den Film zu schauen.
    Trotzdem bin ich insgesamt etwas enttäuscht.
    In einem anderen Forum wurde erwähnt, dass sich die Bildquali kaum zur UK BD unterscheidet. Das einzig positive ist wohl im Vergleich, dass die Eurovideo wenigstens 24p und nicht 1080i mit PAL Geschwindigkeit ist.

    Da ist selbst für einen Film wie "The Crow" noch massiv Spielraum nach oben.
    Denke eine kommende US VÖ wird vielleicht eine neue Abtastung beinhalten und dann auch wesentlich besser aussehen.

    Werde vielleicht noch paar Screenshots posten heute oder morgen.
    Geändert von DVD Schweizer (13.12.10 um 12:50:02 Uhr)

  9. #149
    Vigilante
    Registriert seit
    07.11.03
    Ort
    El Ray
    Alter
    32
    Beiträge
    1.009

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Danke DVDSchweizer für deine Eindrücke zur Bildqualität, da warte ich dann lieber auf eine US-Veröffentlichung.

  10. #150
    Bitrate Maniac
    Registriert seit
    09.08.01
    Ort
    Zirndorf
    Alter
    44
    Beiträge
    428

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Hi,

    das EuroVideo Master stammt aus den USA. Der Lizenzgeber sitzt jedoch in England.
    Das sichtbare Videonoise lässt auf ein älteres Master schließen.....mehr weiß ich noch nicht....


    Ciao

  11. #151
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Ach, DVDSchweizer übertreibt ein wenig. Natürlich ist die vorliegende Scheibe nicht das Höchste der Gefühle, aber irgendwie vergißt er dabei das doch mehr in den B-Bereich gehende Ausgangsmaterial, und den finanziellen Aufwand, wenn es um erneutes Mastering mit allem Drum und Dran geht.
    Er jammert ja auch bei Barb Wire herum, und das ist mir vollkommen unverständlich.

    Mir wäre es auch lieber, jede Blu-ray würde so aussehen wie Alien oder die Neuauflage von Gladiator. Aber man muss auch mal realistisch bleiben....

    Bei Klassikern und arschteuren Blockbustern liegen die Dinge anders. Dort sind ganz andere Möglichkeiten gegeben. Da erwarte auch ich mehr.

  12. #152
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.09.09
    Ort
    Hamburg
    Alter
    45
    Beiträge
    387

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Ich bin auch sehr zufrieden mit dieser Blu-ray VÖ und stelle immer wieder fest, wie verwöhnt ich mittlerweile von dem Medium bin. Ernüchterung macht sich bei mir häufig breit, wenn ich gelegentlich mal auf eine DVD zurückgreife und mich erst einmal an ein Qualitätsdowngrade gewöhnen muss.

  13. #153
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Ach, DVDSchweizer übertreibt ein wenig.
    Nein ich übertreibe nicht. Ich bewerte das was auf der Scheibe ist. Und Referenzqualität oder sowas habe ich selbstverständlich NICHT erwartet hier.
    Ich war halt nur überrascht wie suboptimal der vorhandene HD Transfer schlussendlich ist.

    Hier übrigens mal paar Screenshots um das zu verdeutlichen:
    The Crow im November von EuroVideo-crow3.jpgThe Crow im November von EuroVideo-crow4.jpgThe Crow im November von EuroVideo-crow1.jpgThe Crow im November von EuroVideo-crow5.jpgThe Crow im November von EuroVideo-crow2.jpg

    Bei einem aktuellen neuen HD Transfer würde der Film massiv besser aussehen.
    Das Eurovideo das nicht stemmen kann ist klar. Das fordere ich auch nicht von denen.
    Wenn ne US VÖ kommt dürfte der Streifen neu abgetastet werden und wie schon bei anderen Titeln geschehen wird es dann wohl irgendwann ne deutsche Remastered Scheibe geben.

    Ich bin grundsätzlich keiner der eine Scheibe schlecht macht. Mir wird ja sogar öfters das Gegenteil vorgeworfen wenn du das etwas verfolgt hast hier im Forum.
    Und ich bin auch niemand der ungeachtet der filmischen Herkunft einfach mal ein Spitzenbild fordert. So nach dem Motto "Wenn Film xy gut aussehen kann muss es dieser auch" usw.

    Aber der hier vorliegende Transfer ist nun wirklich deutlich unter den Möglichkeiten und schwankt zwischen unterdurchschnittlich und durchschnittlich.
    Auch habe ich aber klar erwähnt, dass die bisherige deutsche DVD klar abhängt wird. Schon alleine wegen dem Bildformat.
    Einen Vergleich der beiden Scheiben liefere ich übrigens noch nach.

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    aber irgendwie vergißt er dabei das doch mehr in den B-Bereich gehende Ausgangsmaterial,
    Wie ich schon sagte erwarte ich doch keine Referenzqualität. Aber der Transfer hat einige Eigenschaften zu bieten die nun wirklich auf einen älteren Transfer hindeuten und nicht dem Ausgangsmaterial angelastet werden können.
    Und etwas mehr als bei "The Crow" erwarte ich von einer Blu Ray im Normalfall schon. Ich glaube jetzt auch nicht, dass diese Forderung dermassen kritikwürdig ist in dem Fall.

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Er jammert ja auch bei Barb Wire herum, und das ist mir vollkommen unverständlich.
    Ich hab nicht rum gejammert. Bitte keine solchen Unterstellungen!
    Ich hab gesagt die Scheibe sei ordentlich. Nicht mehr und nicht weniger. Rumjammern ist was anderes.
    Habe ja dort nicht gesagt der Film müsse aussehen wie frisch gedreht.

    Aber das gehört nicht in den Thread zu "The Crow".
    Geändert von DVD Schweizer (13.12.10 um 18:47:51 Uhr)

  14. #154
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Ach, DVDSchweizer übertreibt ein wenig.
    Macht er nicht! Er gibt 100%ig auch meine Eindrücke wieder, die ich bereits gepostet habe!

  15. #155
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Schweizer kann doch, das hat er hinlänglich bewiesen, sehr gut für sich alleine sprechen. Deine Querschießerei mir gegenüber muss also nicht sein.


    Im Allgemeinen: Eindrücke sind unterschiedlich - ganz einfach. Da gibt es doch kein Problem, und niemand muss sich deswegen rechtfertigen.

  16. #156
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Schweizer kann doch, das hat er hinlänglich bewiesen, sehr gut für sich alleine sprechen. Deine Querschießerei mir gegenüber muss also nicht sein.
    Sonst geht's dir noch gut?! Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass ich genau der gleichen Meinung bin wie er und dies auch schon genauso vor ihm geschrieben habe! Das ist hier ein Diskussionsforum, an dem sich jeder beteiligen und seine Meinung kundtun kann - nur für den Fall, dass dir das entgangen sein sollte! Was da deine patzige Antwort auf meinen Beitrag zu suchen hat, will mir gerade nicht ganz klar werden. Viel mehr solltest du mal deine Statements überdenken und nicht anderen unterstellen, sie würden übertreiben oder "querschiessen", nur weil deren Meinung nicht deiner entspricht!

  17. #157
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Oh weia - Holland in Not!

    Ich unterstelle niemandem etwas, du legst die Worte mal wieder mit falscher Gewichtung auf die berühmte Goldwaage... Wenn du dich wegen einer solchen Nichtigkeit derart empfindlich gibst, ist das etwas bedenklich.

    Mach dich´ locker, und komm´mal wieder runter. Ist kein Weltuntergang.

  18. #158
    Geisterjäger
    Registriert seit
    19.01.05
    Ort
    Good Ol' PB
    Beiträge
    635

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Ich habe meine BD heute auch von WoV bekommen. Welcher Hirni hat denn auf dem BD-Steel hinten draufstehen lassen "Diese DVD ist kopierschgeschützt etc. pp."

    Ansonsten gefällt mir das Steel ziemlich gut, in den Film habe ich nur reingezappt um mir die Qualität anzusehen. Ich bin mit der Quali zufrieden. The Crow ist einer meiner Lieblingsfilme und nach der BV-DVD habe ich so einen Transfer irgendwie nicht erwartet. Unterm Strich bin ich glücklich mit der VÖ.

  19. #159
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Bzgl. neuem Transfer: Edward R. Pressman hat ja auf Druck der Lizenznehmer (Universum) einen neuen HD-Transfer von Judge Dredd anfertigen lassen, evtl. passiert das auch mal bei The Crow. Und am besten gleich Proyas einen DC machen lassen. Die Stümmelfassung kann ich mir leider kaum noch ansehen ohne mir an den ganzen Stellen die fehlenden Szenen auszumalen, seit ich den Workprint kenne.

  20. #160
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Asiatische Film schaut man nur im O-Ton

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 15,40 - The Crow / The Crow - City of Angels (2 DVDs, Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 04:16:27
  2. Eurovideo: Neuauflagen im Steelbook für Oktober/November
    Von Cinema Fan im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 19:28:09
  3. Frage zu "The Crow - City of Angels" (The Crow 2)
    Von Glimmer Man im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 03:04:35
  4. EuroVideo DVD
    Von pluto im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.02, 22:24:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •