Cinefacts

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 283
  1. #1
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    The Crow im November von EuroVideo

    Find ich zwar komisch, da der Film afaik doch bei Miramax/Disney liegt, aber laut einem Mitarbeiter von EuroVideo kommt die BD von denen im November:

    http://www.dvd-palace-forum.de/forum...80&postcount=1

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Find ich zwar komisch, da der Film afaik doch bei Miramax/Disney liegt, aber laut einem Mitarbeiter von EuroVideo kommt die BD von denen im November:

    http://www.dvd-palace-forum.de/forum...80&postcount=1

    Es gab mal ne DVD unter dem Titel THE CROW WICKED PRAYER von denen.

    http://www.imdb.com/title/tt0353324/

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Hoffentlich haben die einen eigenen Transfer und übernehmen nicht einfach den aus UK. Wenn ich mich recht erinnere war da nämlich was dass der nur in 1080i sein soll.

  4. #4
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von marcelz Beitrag anzeigen
    Es gab mal ne DVD unter dem Titel THE CROW WICKED PRAYER von denen.

    http://www.imdb.com/title/tt0353324/
    Das ist der 4. Film und da spielt Brandon Lee nicht mit.

  5. #5
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von marcelz Beitrag anzeigen
    Es gab mal ne DVD unter dem Titel THE CROW WICKED PRAYER von denen.

    http://www.imdb.com/title/tt0353324/
    Ja aber wenn schone explizit Brandon Lee erwähnt wird, kann es sich ja nur um Teil 1 handeln...
    Bei EuroVideo bin ich aber sehr skeptisch, die tun sich ja oft sehr schwer Material zu lizenzieren Immerhin: Im Gegensatz zu Disney gibts ne Chance auf ein Wendecover.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Das ist der 4. Film und da spielt Brandon Lee nicht mit.

    Ok ... dann bin ich echt gespannt, was da kommen wird.

  7. #7
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Hab gerade erfahren, dass es wohl er echte The Crow ist. Der Film war frei und wurde diversen anderen Labels ebenfalls angeboten.

  8. #8
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    sehr geile news, da bin ich doch dabei...

  9. #9
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Na toll. Keinen Bock auf gute Filme die bei deutschen Labels unterkommen... Total ätzend.

    Bestimmt kein Top Transfer wie er von Buena Vista wäre und wieder mal keine englischen Subs.

    Mega Bullshit die Nachricht!!! Hasse bis heute die dt. Fight Club BD, bzw. dass Kinowelt die Rechte hat, ansonsten wäre unter der TOP US/weltweit BD bestimmt auch dt. Ton mit drauf gelandet...

    Baaaahhhhh! The Crow von Eurovideo: NEIN DANKE, da warte ich lieber auf ne US BD von Buena Vista...

  10. #10
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Da befürchte ich auch das schlimmste und hoffe das beste

  11. #11
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Na toll. Keinen Bock auf gute Filme die bei deutschen Labels unterkommen... Total ätzend.

    Bestimmt kein Top Transfer wie er von Buena Vista wäre und wieder mal keine englischen Subs.

    Mega Bullshit die Nachricht!!! Hasse bis heute die dt. Fight Club BD, bzw. dass Kinowelt die Rechte hat, ansonsten wäre unter der TOP US/weltweit BD bestimmt auch dt. Ton mit drauf gelandet...

    Baaaahhhhh! The Crow von Eurovideo: NEIN DANKE, da warte ich lieber auf ne US BD von Buena Vista...
    immer ruhig bleiben, das wird schon.

    und wenn nicht, brennen wir den laden nieder
    Geändert von Cobretti1980 (12.08.10 um 00:07:23 Uhr)

  12. #12
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Und ich verstehe die Leute nicht welche immer gleich im Vorfeld gegen deutsche Labels schiessen müssen.

    Von Eurovideo bin ich aus diversen Gründen auch kein Fan. Aber immer gleich die Keule auspacken wenn ein deutsches Label die Rechte an einem Top Film hat ist imho völlig Fehl am Platz.

    Und Kinowelt bringt btw. von Fight Club dieses Jahr noch ne Neuauflage mit dem US Transfer.
    Das ist halt damals terminlich nicht optimal gelaufen.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von Toxic Avenger Beitrag anzeigen
    immer ruhig bleiben, das wird schon.

    und wenn nicht, brennen wir den laden nieder
    Oder den Laden in die Luft jagen.

    EuroVideo mach mich am meisten nur Aerger, weil sie keine gute Labels sind und vor allem sie unterstuetzen die dt. Subs fuer die Hoergeschaedigte Fans nicht viel! -Herzlos!
    Touchstone soll diesen genialen Streifen fuer die HD-Medien erwecken! Das waere eine Freude!
    Geändert von DeafYakuza (12.08.10 um 00:25:28 Uhr)

  14. #14
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und ich verstehe die Leute nicht welche immer gleich im Vorfeld gegen deutsche Labels schiessen müssen.

    Von Eurovideo bin ich aus diversen Gründen auch kein Fan. Aber immer gleich die Keule auspacken wenn ein deutsches Label die Rechte an einem Top Film hat ist imho völlig Fehl am Platz.

    Und Kinowelt bringt btw. von Fight Club dieses Jahr noch ne Neuauflage mit dem US Transfer.
    Das ist halt damals terminlich nicht optimal gelaufen.
    Es ist einfach nur aus Erfahrung heraus entstanden. Und glaub mir, nach ca. 18 Jahren sammeln von VHS, Laserdics, DVDs und BDs aus allen Ländern dieser Welt rege ich mich nicht umsonst über diese Nachricht auf! Eurovideo ist indiskutabel. Das einzige womit ich wirklich zufrieden war (was Backkatalogtitel angeht), ist die Straw Dogs DVD. Natürlich nebst der US Crit...

    Dann gehts weiter mit Texteinblendungen in Filmen, da ist es meist bei den dt. Labels auch Bullshit wenn man sie mit O-Ton schauen möchte (z.B. 30 Days of Night).

    Und Fight Club ist terminlich nicht nur schlecht gelaufen, sondern war ne Frechheit von Kinowelt!!!

    Und mal ganz ehrlich: was z.B. True Romance oder Falling Down angeht: Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die Kinowelt VÖs besser/gleichwertig zu den US Pendants werden? Würden die Rechte nicht bei Kinowelt liegen hätten wir zumindest bei Falling Down auf jeden Fall auch schon dt. Ton gehabt.

    Ich bin so froh, dass man heutzutage nicht mehr wirklich von solchen Labels abhängig ist, wenn man den Film (aus Nostalgie) auch auf deutsch schauen möchte, da man ja mit simpelsten und nicht aufwendigen Mitteln sich selbst was zusammenschrauben kann...

    Bei The Crow wäre es halt nur schön gewesen, da weder UK (die ich selbst besitze) noch Japan BD wirklich gut sind!

    Und ja: ICH SCHWINGE DIE KEULE GEGEN SOLCHE RECHTEWECHSEL WEIL SIE NUR MIT NACHTEILEN und VERSCHLECHTERUNGEN VERBUNDEN SIND!!!

    Wenigstens ist True Lies wieder bei FOX oder auch Pulp Fiction/From Dusk till Dawn bei Buena Vista... Major Labels bekommen es einfach besser hin!

    Wobei es natürlich in Ausnahmefällen auch gute deutsche VÖs gibt, wie z.B. jüngst auch Camera Obscura mit Karate, Küsse, Blonde Katzen bewiesen hat! Aber sowas ist eben die Ausnahme. Auch Capelight schlagen sich sehr gut. Und dennoch: Die US Doomsday ist einfach trotzdem nen bischen besser als die Capelight!

  15. #15
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Es ist einfach nur aus Erfahrung heraus entstanden. Und glaub mir, nach ca. 18 Jahren sammeln von VHS, Laserdics, DVDs und BDs aus allen Ländern dieser Welt rege ich mich nicht umsonst über diese Nachricht auf!
    Ich sammle nun auch nicht erst seit gestern.

    Aber das Problem sind bei uns beiden wohl andere Punkte die uns wichtig sind.
    Ob zB englische UTS vorhanden sind ist mir herzlich egal da ich 95 Prozent meiner Filme sowieso auf Deutsch schaue.

    Und bei den UTS könnte ich mir vorstellen ist das bei dir als generell O-Ton Gucker halt dann ein Aufreger.

    Aber du musst auch sehen für was deutsche Scheiben primär gemacht werden: Fürs deutsche Publikum.
    Und so schlecht wie diese Scheiben dann jeweils zB wegen fehlender engl. Uts gleich gemacht werden sind sie bei weitem nicht.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Eurovideo ist indiskutabel.
    Bei Eurovideo sagte ich ja auch dass ich die nicht mag.
    Aber trotzdem schau ich bei JEDEM Label immer von VÖ zu VÖ. Selbst LP hatte ganz ganz seltene Lichtblicke (an einer Hand abzählbar) zu DVD Zeiten.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Dann gehts weiter mit Texteinblendungen in Filmen, da ist es meist bei den dt. Labels auch Bullshit wenn man sie mit O-Ton schauen möchte (z.B. 30 Days of Night).
    Wie ich schon sagte...für jemand der O-Ton schaut primär gibt es da sicherlich auch andere Reibungspunkte als für jemanden wie mich.
    Ich habe nichts gegen deutsche Master solange die Quali identisch aufällt was im Gegensatz zu früheren Jahren inzwischen meistens der Fall ist.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Und Fight Club ist terminlich nicht nur schlecht gelaufen, sondern war ne Frechheit von Kinowelt!!!
    Wieso bitte eine Frechheit?
    Kinowelt hatte damals noch keinen Zugriff auf das US Master.

    Ich finds jedenfalls schön, dass ich dieses neue Master nun so schnell bereits dieses Jahr kriege.
    Nach wie vor glaube ich nicht, dass KInowelt das absichtlich gemacht hat mit dem alten Master. Das ist einfach unglücklich gelaufen von den Terminen her. Konnte Kinowelt bei der Produktplanung ja noch nicht wissen dass da dann ein brandneuer Transfer kommt.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Und mal ganz ehrlich: was z.B. True Romance oder Falling Down angeht: Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die Kinowelt VÖs besser/gleichwertig zu den US Pendants werden?
    Wieso sollten die TECHNISCH bitte nicht gleichwertig zu US Vös werden?
    Kinowelt wird da aller voraussicht nach die gleichen HD Master einsetzen wie oftmals im HD Bereich. Der Wegfall der NTSC/PAL Grenze hat da vieles entspannt. Heute werden oftmals für die ganze Welt gleiche Master eingesetzt sofern man natürlich bereit ist diese zu lizenzieren.
    Das Kinowelt dies ist haben sie ja damit bewiesen dass nun eben von Fight Club auch bereits die SE kommt.
    Ich hab da Qualitätsmässig keine Angst in Sachen True Romance oder Falling Down.

    Was Extras betrifft kann es Unterschiede geben. Aber Extras sind mir nicht wichtig.
    Mir gehts rein um die Technik.


    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Würden die Rechte nicht bei Kinowelt liegen hätten wir zumindest bei Falling Down auf jeden Fall auch schon dt. Ton gehabt.
    Das ist richtig.
    Aber ein deutsches Label deswegen mit der Keule zu hauen oder das als Gegenargument gegen dt. Labels zu bringen ist unangebracht.
    Wenn ich ein Label hätte würde ich mir auch versuchen Perlen zu sichern wenn es möglich ist.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Bei The Crow wäre es halt nur schön gewesen, da weder UK (die ich selbst besitze) noch Japan BD wirklich gut sind!
    Bei Eurovideo besteht zwar nicht viel Hoffnung das geb ich zu, aber du weisst ja noch gar nicht welches Master die einsetzen.

    Wobei eben bei EV wirklich die Chance hoch ist, dass UK oder Japan Material veröffentlicht wird.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Wenigstens ist True Lies wieder bei FOX
    Was gabs den bitte an der Kinowelt DVD auszusetzen?
    Imho gar nichts.
    Trotzdem bin in dem Fall auch ich froh, dass die Rechte zu Fox zurück sind weil ja nächstes Jahr ne SE BD kommen soll. Und gerade was Extras betrifft bin ich mir nicht sicher ob Kinowelt da alles gekriegt hätte. Und bei dem Film interessieren mich die mal ausnahmsweise.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Major Labels bekommen es einfach besser hin!
    Nicht immer. Was du hier kleine Labels in die Tonne haust ist ja nicht normal.
    Capelight, Koch, Turbine sind nur 3 von absolut hervorragenden kleinen BD/DVD Labels. Die haben das nicht verdient was du machst.

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Auch Capelight schlagen sich sehr gut. Und dennoch: Die US Doomsday ist einfach trotzdem nen bischen besser als die Capelight!
    So jetzt wird es mal interessant. Ich hatte zuerst die US BD weil die deutsche Erstauflage von Concorde cut war.

    Da ich aber den Einsatz von Capelight auch in Deutschland die uncut und unrated zu bringen sehr gut fand und man sich da auch richtig Mühe gab (Nachsynchro etc.) habe ich meine US dann gegen die deutsche ausgetauscht.
    Dies zur Vorgeschichte damit du weisst, dass ich BEIDE Scheiben bewerten kann.

    Und jetzt mal Butter bei die fische:
    Die US hat KEINE Chance im Gesamtpaket gegen die Deutsche Capelight.
    Die US hat nämlich deutlich weniger Extras während Capelight mehr lizenziert hat.
    Technisch sind die Scheiben absolut identisch. Mir sind beim Direktvergleich auf der Leinwand keine Unterschiede beim Bild aufgefallen.
    Auf der deutschen BD habe ich den Vorteil sowohl Englische (!!) wie auch Deutsche UTs zu haben. Und ausserdem noch welche für den AK!
    Vom deutschen Ton als Bonus (da ich bei dem Film durch die US den O-Ton gewohnt bin) mal ganz zu schweigen. Sehr praktisch für Filmabende mit Freunden.

    Jetzt nenn mir bitte mal wo die US ein bisschen besser sein soll angeblich??

    Weisst du man kann sich eine deutsche VÖ auch zwanghaft schlecht reden.
    Mit Doomsday hast du dir jetzt die falsche ausgesucht.

    Siehst du schlussendlich muss jeder selber wissen was er kaufen will.
    Und da du O-Ton schaust und nur wenig Synchro verstehe ich sogar gewisse Argumente auch wenn sie für mich persönlich nicht zählen.

    Aber trotzdem wirkt deine verbale Keule gegen die Labels deutlich zu hart.

    Und das Doomsday Beispiel ist wirklich mehr als nur Fehl am Platz. Ich habe wie gesagt beide (US BD lässt sich leider nicht verkaufen weil die keiner will) und die deutsche ist da in allen Belangen das bessere Gesamtpaket. Weiss echt nicht wo da die US "nen bisschen besser" sein soll. Aber vielleicht musst du dir das ja für deinen Seelenfrieden einreden wenn du so gegen deutsche Labels bist

    Ich weiss der letzte Kommentar klang jetzt böse. Aber bei Doomsday kommt mir das echt grad so vor.
    Mich würd wirklich interessieren was du an der US besser findest. Kannst mir das ja per PN schreiben damit wir den Thread nicht zu müllen mit Off-Topic.

    Gruss
    Geändert von DVD Schweizer (12.08.10 um 01:43:31 Uhr)

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Alter
    37
    Beiträge
    1.443

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Also was die Rechte bzgl. der Miramax-Filme (also nicht nur "The Crow", sondern auch "Dusk till Dawn" oder "Pulp Fiction" etc.) angeht, bin ich eher skeptisch, denn schließlich hat Disney das Miramax-Studio SAMT DER KOMPLETTEN FILMBIBLIOTHEK vor wenigen Tagen verkauft, womit weitere VÖs durch Disney/Buena Vista durchaus fraglich sind. In der letzten Zeit war ja auch kein neuer Miramax-Titel mehr von ihnen angekündigt worden...

  17. #17
    Vigilante
    Registriert seit
    07.11.03
    Ort
    El Ray
    Alter
    32
    Beiträge
    1.009

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von Fini-80 Beitrag anzeigen
    Also was die Rechte bzgl. der Miramax-Filme (also nicht nur "The Crow", sondern auch "Dusk till Dawn" oder "Pulp Fiction" etc.) angeht, bin ich eher skeptisch, denn schließlich hat Disney das Miramax-Studio SAMT DER KOMPLETTEN FILMBIBLIOTHEK vor wenigen Tagen verkauft, womit weitere VÖs durch Disney/Buena Vista durchaus fraglich sind. In der letzten Zeit war ja auch kein neuer Miramax-Titel mehr von ihnen angekündigt worden...
    Gilt dass denn nur für Deutschland oder auch für den Rest der Welt?

  18. #18
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Naja, wenn man die Major schon so hoch lobt, warum war dann die Bildqualität der BV-Scheibe von 'The Crow' so mittelmäßig. Einerseits falscher Bildausschnitt, andererseits haben wohl diverse Farbfilter gefehlt, sieht man auch hier sehr schön:

    http://www.wicked-vision.com/bildver...Die-Kraehe-The

    Für mich jedenfalls gehört das düstere Bild so, bei der dt. geht gegenüber der US eideutig Atmosphäre flöten...
    Von daher mal abwarten, die dt. DVD zu toppen dürfte für EV nicht schwer sein. Die UK-BD kenne ich allerdings nicht.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Zitat Zitat von ReSe2k Beitrag anzeigen
    Gilt dass denn nur für Deutschland oder auch für den Rest der Welt?
    Scheinbar ja.

    http://derstandard.at/1277339293981/...erkauf-perfekt

    Was mich ein wenig nun ärgert ist, dass wohl alle Lizenzen neu Vergeben werden, und dass ein "Bauunternehmer" wohl kein Interesse daran hat Filme in guter Qualität zu releasen sondern eher den größten Reihbach damit zu machen. Also werden wohl alle Filme von Miramax an lokale Distributoren ausgelagert werden. Die Vermutlich auch für die eigenen Master Verantwortlich zeichnen müssen (wie z.B. bei den diversen Pulp Fiction releases) oder aber bestehende Master günstig aufkaufen können was z.B. The Crow ein 1080i Master (UK-wenn ich das richtig im Kopf habe - wobei die Quali nicht schlecht (zumindest ein deutlicher Sprung zur Deutschen DVD), habe den Film als UK Edition ja) sein wird oder aber ein 1080p Master das auf dem 1080i Master basiert (JP-Edition wenn ich mich nicht irre). Zusätzlich kommen dann noch die Tonspuren hinzu die ja dann auch von jedem Land neu gemacht werden müssen was bedeuten kann 5.1 DD Englisch wird einfach zu einer TrueHD 5.1 Tonspur umkodiert ohne das man wirklich besseren Sound hat nur um eine HD Tonspur zu haben.

    Sehr schade den die Miramax Bibliothek hat einige tolle Filme. Schade das Weinstein die Bibliothek nicht zurückkaufen konnte.
    Geändert von akira62 (12.08.10 um 07:10:43 Uhr)

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: The Crow im November von EuroVideo

    Hmmm, The Crow von Eurovideo.
    Macht mir im ersten Moment etwas Angst, jedoch überraschen gerade kleine Studios wie der DVDSchweizer schon anmerkte immer mal wieder.
    Im Oktober sehen wir ja was Eurovideo aus Das Boot herausholt. Die technischen Infos lassen jedenfalls schon mal hoffen
    Also, mal abwarten.
    Wenn ich mich recht entsinne hat Eurovideo doch schon ein paar Dokus auf BD gebracht die ganz gut abschnitten, oder irre ich mich da

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 15,40 - The Crow / The Crow - City of Angels (2 DVDs, Steelbook)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 04:16:27
  2. Eurovideo: Neuauflagen im Steelbook für Oktober/November
    Von Cinema Fan im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 19:28:09
  3. Frage zu "The Crow - City of Angels" (The Crow 2)
    Von Glimmer Man im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 03:04:35
  4. EuroVideo DVD
    Von pluto im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.02, 22:24:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •