Cinefacts

Seite 30 von 56 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 1102
  1. #581
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.02
    Ort
    Vienna
    Alter
    46
    Beiträge
    1.000

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Trancer Beitrag anzeigen
    Ich fände es total cool, wenn mal jemand was zur Bildquali sagen könnte...
    Ja und ein Wunsch ans Christkind:
    wie das Bild im Vergleich zur US BD abschneidet!!!!

  2. #582
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Da wird sich schon rechtzeitig einer der üblichen Verdächtigen einfinden, der uns wortreich erklärt, wieso die BD bildtechnisch totaler Schrott ist...

  3. #583
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Nerf Beitrag anzeigen
    Da wird sich schon rechtzeitig einer der üblichen Verdächtigen einfinden, der uns wortreich erklärt, wieso die BD bildtechnisch totaler Schrott ist...
    Torsten Kaiser wird das wortgewaltig und kompetent zu widerlegen wissen.

  4. #584
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Bilder...

    links das Delivery Transfer Master von Lowry Digital, das auch als final für die US BD von Image Entertainment als Basis genutzt wurde. Bitte dabei bedenken, dass hier noch die Kompression drauf kommen würde; die US BD ist eine BD-25, und die Details sind teils noch sichtbar reduziert im Vergleich zu hier.

    Rechts der BD-50 encode des Final Masters von TLEFilms.


    More to come...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken John Carpenter's - Das Ende-comp1.jpg   John Carpenter's - Das Ende-comp2.jpg   John Carpenter's - Das Ende-comp3.jpg   John Carpenter's - Das Ende-comp4.jpg   John Carpenter's - Das Ende-comp5.jpg  


  5. #585
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.02
    Ort
    Vienna
    Alter
    46
    Beiträge
    1.000

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Super - Überzeugt - Gekauft!
    Danke für den Bildvergleich

  6. #586
    Steffen37
    Gast

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Hehehe... der Thread war jetzt fast 1 Jahr lang völlig Steffen-frei, aber kaum kommt eine winzige Anspielung, ist der Mann mit den THX-zertifizierten Ohren prompt zur Stelle.
    Tierohren hat er vielleicht nicht, aber eine Art sechsten Sinn, den hat er.
    Naja hat schon ein Grund warum ich mich bei alten Katalogtitel zurückhalte, weil da der Lossless-Ton "meist" sinnlos ist sollen sie uns doch weiter nur mit Mono abspeisen.
    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Der Steffen ist eben ein wahrer Missionar und ist bedingungslos bereit, im Namen des verlustfreien HD-Tons auch große Opfer auf sich zu nehmen.

  7. #587
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.04.05
    Alter
    52
    Beiträge
    495

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Den Film kannte ich bislang noch nicht, die DVD habe ich aber schon seit mindestens 3 Jahren ungesehen im Regal stehen.
    Nachdem ich die ganzen Lobhudeleien (den Film an sich betreffend) hier im Thread gelesen und die Bilder des Mediabooks gesehen habe musste ich mir dann doch gestern Abend mal den Film anschauen. Und was soll ich sagen? Ein sagenhaft guter Film! Hat sich auf Anhieb in meiner "Lieblings-Carpenter-Filmliste" direkt hinter "Das Ding..." und "Halloween" auf den dritten Platz geschraubt. Superspannend, geile Atmosphäre und hammer Filmusik! Wie konnte der mir nur durch die Lappen gehen?
    Das Mediabook habe ich soeben geordert.
    Ich verspreche mir da eine gewaltige Verbesserung der Bild- und Tonqualität (Originalsynchro). Die der DVD sind ja doch relativ bescheiden.
    Freue mich wie Bolle auf die Blu-Ray

  8. #588
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    holla holla....geiler Bildvergleich! Danke @Torsten.

    Ich hoffe die jungs von Caps-a-holic machen dann einen direktvergleich US BD vs. DE BD weil wie Torsten ja schreibt die Kompression etc. der US BD hier nicht zu sehen ist da direkt vom Master.

    Kanns kaum erwarten, dass mein Mediabook endlich verschickt wird.

  9. #589
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Was mit bei dem Bildvergleich sofort aufgefallen ist, ist die höhere Farbsättigung bei der TLE Fassung. Für Hautfarben kommt mir das ja gerne etwas zu extrem vor, gerade bei 70er Filmen ist das aber wohl gerne mal so. Aber nachdem Torsten das hier ja ausführlich erklärt hat, gehe ich mal davon aus, daß es genau so sein soll und die US Fassung zu blass ist und nicht umgekehrt

  10. #590
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Was mit bei dem Bildvergleich sofort aufgefallen ist, ist die höhere Farbsättigung bei der TLE Fassung. Für Hautfarben kommt mir das ja gerne etwas zu extrem vor, gerade bei 70er Filmen ist das aber wohl gerne mal so. Aber nachdem Torsten das hier ja ausführlich erklärt hat, gehe ich mal davon aus, daß es genau so sein soll und die US Fassung zu blass ist und nicht umgekehrt
    was mir eben beim ersten ansehen aufgefallen ist und meine meinung betrifft, ist das die de blu-ray unnatürlich wirkt in ihren farben. Da gefällt mir in Sachen Farbgebung die US besser. Will jetzt auch keine große Diskussion starten, dass ist einfach meine Meinung. Finde auch das die Hautfarben zu extrem wirken

  11. #591
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Die US Blu-ray selbst ist wohl auch etwas satter als die Bilder oben suggerieren. Die deutsche ist dennoch deutlich farbstärker. Es gibt auf Caps bereits einen Shot, der sehr ähnlich ist wie eines von Torsten Kaiser geposteten Bilder. Den angesprochenen Detailverlust habe ich auf den ersten Blick nicht erkennen können.

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ss=0#vergleich

    Aber die deutsche Scheibe wirkt in jedem Fall deutlich knackiger. Man erkennt mehr Körnung, die doch eindeutig mit höherem Detailgrad einhergeht und insgesamt wirkt das Bild deutlich plastischer imo. Hauttöne einen Tick zu intensiv - darüber kann man streiten. Ist aber legitim. Trotzdem eher in der Schublade "K" wie Kleinigkeiten abzulegen. Nimmt man Uli Hoeneß als Maßstab, dann passt's auf alle Fälle.

    Was die Tonvergleiche angeht: Insgesamt sehr schön, aber wenn wir schon mit der Erbsenzählerei anfangen: Bei 1:30 "Captain Collins - hallo wie geht's ihnen" hört man imo leichte Verzerrungen bzw. bei der Stimme allgemein. Die EMS klingt zwar sehr dünn im Vergleich - aber dieses "Hissen" nenne ich es mal kann ich hier nicht heraushören. Hat das einen trivialen technischen Hintergrund? Oder sind meine PC-Speaker zu schlecht?

  12. #592
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    also ganz ehrlich je öfter ich hinsehe desto mehr hab ich den eindruck, dass das verwendete farbprofil verfälscht. schaut man sich die vergleiche in miniaturansicht an, merkt man das wie BFC schon sagte alles plastisch wirkt, mag auch schön sein, aber es ist einfach nicht stimmig, zu extrem. die brauntöne sind zu intensiv. Für viele wahrscheinlich echt ein Leckerbissen, das Farbprofil passt aber einfach nicht zum Film, das Teil ist Retro und soll auch retro bleiben. Bevor ich aber noch mehr rummeckere, warte ich erstmal ab wie sich das Bild aufm Schirm macht bevor ich hier weiter urteile...

  13. #593
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Einfach mal abwarten. Standbilder = Schandbilder.....die sagen doch oft gar nix aus. Am Rechner bei der Arbeit sahen die deutschen Bilder viel zu grell aus; zu Haus am Laptop ist das deutlich besser. Und der TV gibts sicher nochmal anders wieder.
    Ich freue mich so oder so wie Schnitzel und kanns kaum erwarten. Für mich immer noch DIE vö des bisherigen Jahres. Der Film ist einfach eine Granate.

  14. #594
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Herbert_West Beitrag anzeigen
    also ganz ehrlich je öfter ich hinsehe desto mehr hab ich den eindruck, dass das verwendete farbprofil verfälscht. schaut man sich die vergleiche in miniaturansicht an, merkt man das wie BFC schon sagte alles plastisch wirkt, mag auch schön sein, aber es ist einfach nicht stimmig, zu extrem. die brauntöne sind zu intensiv. Für viele wahrscheinlich echt ein Leckerbissen, das Farbprofil passt aber einfach nicht zum Film, das Teil ist Retro und soll auch retro bleiben. Bevor ich aber noch mehr rummeckere, warte ich erstmal ab wie sich das Bild aufm Schirm macht bevor ich hier weiter urteile...
    Bevor du solches schreibst solltest du lieber mal Torstens Ausführungen dazu lesen.
    Die haben da nix neu interpretiert sondern den Film wieder so aussehen lassen wie er aussehen soll.
    Torsten hat doch ausführlich erklärt wieso dies und jenes gemacht wurde.

    Wenn du damit Probleme hast ist das rein subjektiv und auch ok.
    Aber hier wurde nichts verfälscht, verändert oder ähnliches.
    Verfälscht war der Ausgangstransfer.

  15. #595
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Herbert_West Beitrag anzeigen
    ...das Farbprofil passt aber einfach nicht zum Film, das Teil ist Retro und soll auch retro bleiben. Bevor ich aber noch mehr rummeckere, warte ich erstmal ab wie sich das Bild aufm Schirm macht bevor ich hier weiter urteile...
    Aber gerade dieser Hang zu Brauntönen ist afaik bei vielen Filmen aus den 70ern so. Insofern würde es zum retro Look durchaus passen und ich bin mir eigentlich nach den Ausführungen von Torsten Kaiser recht sicher, daß es wirklich so gewollt ist. Er wird sich dazu sicher noch einmal äussern und abgesehen davon sollte man sich wirklich erst einmal ein Bild auf dem heimischen Gerät verschaffen. ich erinnere an die Diskussion über die Frage wie "rosa" nun das "rot" auf dem Mediabook am Monitor aussehen sollte...kann hier ähnlich sein.

  16. #596
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.07.04
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    32
    Beiträge
    1.866

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Habe heute mein Rezensionsexemplar bekommen und werde berichten, sobald ich den Film geschaut habe.

  17. #597
    Bewitched240
    Gast

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Mach hinne!

  18. #598
    RMA
    RMA ist offline
    Entering Annexia
    Registriert seit
    03.08.11
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    635

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Wenn ich manche Kommentare hier lese frage ich mich ernsthaft, wer überhaupt einen kalibrierten Monitor zu Hause stehen hat (geschweige denn Fernseher), um sich objektiv über Farben auslassen zu können.

  19. #599
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.07.04
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    32
    Beiträge
    1.866

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Mach hinne!

  20. #600
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Etwas zu starke Farben kann man ja zur Not selber reduzieren (wenn es einem so missfällt), den deutlich knackigeren Look der TLE-Version kann man aber bei der US-Version nicht erreichen ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] The Ward (von John Carpenter)
    Von Tyrannosaurus Rex im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 16.10.11, 18:52:45
  2. [Im Kino] John Carpenter's Fangland
    Von Rabid Anteater im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 18:39:19
  3. [SONSTIGE EU] John Carpenter's Vampire ??
    Von BaluBear1972 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.09, 12:59:42
  4. John Carpenter's Vampires RC1 vs. RC1 SB vs. RC2 UK
    Von Mason im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.03, 16:15:55
  5. John Carpenter's The Thing
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.07.02, 09:21:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •