Cinefacts

Seite 33 von 56 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 641 bis 660 von 1102
  1. #641
    dirty gore whore
    Registriert seit
    08.11.04
    Ort
    Köln
    Alter
    30
    Beiträge
    1.039

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von kiser Beitrag anzeigen
    Ich will niemandem zu nahe treten, aber die Pfennigfuchserei bei so einem Titel geht mir auf die Nerven. Diese Schnäppchen-Mentalität führt doch dazu, dass so viele Billlig-Ausgaben herauskommen.
    qft

    Die Leute, die wegen dem Preis lamentieren, sollen einfach mal einmal im Montat den Ramsch-Katalog-Titel im Kaufregal stehen lassen, dann können Sie sich auch Vös leisten, die mit Liebe gemacht sind und halt ein wenig teurer sind.

  2. #642
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    ... und Part IV gleich hinterher...
    Sehr schön. Besonders in den Nacht-Szenen haben michr die ausgeblichenen Farben (gelber Pullover!) schon ziemlich genervt. Das sieht hier um ein vielfaches schöner aus!

  3. #643
    Jomei2810
    Gast

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Damals vor langer langer Zeit als es noch keine Blus, DVDs, Laserdisk, S-VHS, VHS, Betamax und Video 2000-Medien gab und man in abgedunkelten Räumen seine stark gekürzten unrestaurierten aber dennoch heißgeliebten Super-8-Spiellfilme ohne 5.1 Sound betrachtet hat, wo ein Film auf 120 Meter mit Knappen 20 Min Spieldauer noch satte 150 DM gekostet hat, hätte man sich nie und nimmer träumen lassen das in ferner Zukunft komplette Filme supergünstig in Kinoqualität zu haben sind.
    30€ für liebevoll ausgestattete Produktionen wie HEXEN & Co sind doch heutzutage sehr erschwinglich.
    Hab damals für KARATE KÜSSE BLONDE KATZEN auf Super 8 ( 3 x 120 Meter) 450 DM hingelegt und diesen Kauf bis heute nicht bereut....
    Hunderte von Super-8-Filmen hätte sich der Normalbürger gar nicht leisten können.
    Heute können wir massenhaft Filme sammeln und das ist einfach herrlich...
    Geändert von Jomei2810 (24.05.12 um 09:09:31 Uhr)

  4. #644
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Damals vor langer langer Zeit als es noch keine Blus, DVDs, Laserdisk, S-VHS, VHS, Betamax und Video 2000-Medien gab und man in abgedunkelten Räumen seine stark gekürzten unrestaurierten aber dennoch heißgeliebten Super-8-Spiellfilme ohne 5.1 Sound betrachtet hat, wo ein Film auf 120 Meter mit Knappen 20 Min Spieldauer noch satte 150 DM gekostet hat, hätte man sich nie und nimmer träumen lassen das in ferner Zukunft komplette Filme supergünstig in Kinoqualität zu haben sind.
    30€ für liebevoll ausgestattete Produktionen wie HEXEN & Co sind doch heutzutage sehr erschwinglich.
    Hab damals für KARATE KÜSSE BLONDE KATZEN auf Super 8 ( 3 x 120 Meter) 450 DM hingelegt und diesen Kauf bis heute nicht bereut....
    Hunderte von Super-8-Filmen hätte sich der Normalbürger gar nicht leisten können.
    Heute können wir massenhaft Filme sammeln und das ist einfach herrlich...
    Dem kann ich voll & ganz zustimmen! Denn exakt diese Kausalkette habe ich auch durchlebt! Mir macht es nichts aus, für eine liebevoll gestaltete Edition eines Films, der mich interessiert, auch mal etwas mehr auszugeben. Dafür schaue ich bei lieblos hingeklatschten Veröffentlichungen der Majors (und ja, WARNER sticht hier ganz besonders hervor) sehr darauf, nicht zuviel zu bezahlen, da das hochwertige Bildmaster ohnehin von den Amis subventioniert wurde, und der dürftige deutsche Anteil (Mono anstatt Stereoton z.B. bei "Pale Rider" oder "Superman II", fehlende dt. Subs bei Audiokommentaren, keine dt. On-Screen-Subs bei Texteinblendungen, z.B. am Anfang von "Blade Runner" etc.) nun mir nur noch das wert ist, was ich dafür bereit bin auszugeben, i.d.R nen 10er!

    Aber generell ein Label für ein Equivalent der Arbeiterwohlfahrt zu halten? Nun, da sollten diejenigen, die so argumentieren, sich mal hinsetzen und in Ruhe darüber nachdenken.
    Geändert von skylord (24.05.12 um 09:41:11 Uhr)

  5. #645
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    .... ich finde die VÖ sogar richtiggehend Preiswert. 20-22 Euro...... die beiden neuen VÖ`s von Turbine kosten 30 Scheine und sind jeden Cent wert !

    .... wenn eine Vanilla-VÖ zeitgleich mit der Premium erscheinen würde, würde man evtl. Gefahr laufen mit dem Film nicht genug zu verdienen..... und das schadet, wie bereits mehrfach erwähnt, weiteren potentiellen VÖ`s...die man dann unter Umständen garnicht mehr bekommt....auch nicht in einfacher Version.
    Wenn`s helfen würde einen Film würdig zu veröffentlichen ( z.B. SUSPIRIA )...würde ich auch locker 50-60 EUro für die VÖ ausgeben....und mich gut dabei fühlen, weil ich ein aufwendiges Vorgehen bei einem Film unterstützt habe.

    Frech finde ich nur, wenn irgendwelche Rotz-VÖ`s in qualitativer und inhaltlicher Sicht zu Premiumpreisen auf den Markt kommen. Das ist hier und bei Werken von z.B. Turbine aber mitnichten der Fall.

  6. #646
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Gerade Post bekommen. Sieht schon mal richtig fett aus. Capelight eben.

  7. #647
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Der Preis ist übrigens wirklich super mit 19,99 € bei OFDB. Wenn ich daran denke, dass ich für Doomsday und Blutige Pfad Gottes noch 30 € gelöhnt habe.

    Hab jetzt bei der OFDB bestellt und freue mich schon auf die Lieferung. Ein genialer Klassiker von Carpenter.

  8. #648
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    (...) bin grade erst auf diesen Film und die VÖ gekommen und wollte in den Thread einsteigen um hier Hilfe bei der Kaufentscheidung zu finden (kenne den Film nicht), bin aber noch nicht an die Stelle gekommen, wo der Thread nützlich ist (man sollte vielleicht doch nicht von hinten anfangen). Aber auf diesen Einwand abseits des Themas musste ich einfach eingehen

    Ich habe auch seit heute morgen mich gefragt, ob dieser thread (noch) nützlich ist. Hier wurde jedenfalls sehr viel Zucker gegeben. Da überlege ich mir dann, ob die Informationen meiner posts, die sicher untergehen würden, Sinn machen.

    Was Deine Frage betrifft, vielleicht ein wenig Hilfe:

    Zum Film selbst (Kurzzusammenfassung AMAZON):

    Kurzbeschreibung
    "In einem düsteren, heruntergekommenen Vorort von L.A. soll ein Polizeirevier geschlossen werden. Die meisten Bediensteten sind bereits verschwunden, die Telefone gekappt und nur eine Notbesetzung hält noch die Stellung. Zur gleichen Zeit werden andernorts zwei unschuldige Bürger Opfer einer brutalen Streetgang. Der Vater eines der Opfer rächt sich, erschießt den Mörder seiner Tochter und muss vor der Überzahl der schwer bewaffneten Gang-Mitglieder fliehen. Während seiner Flucht vermehrt sich die Zahl seiner Verfolger, bis ihn sein Weg in letzter Minute in die besagte Polizeistation führt. Die Eingeschlossenen, Cops und inhaftierte Verbrecher, müssen das Revier gemeinsam verteidigen und werden zu einer mörderischen Schlacht gezwungen..."


    Was die technischen Aspekte in Bild und Ton incl Details der Restaurierungsarbeiten und Materiallage sowie Bild- und Tonvergleichen betrifft, hier gibts mehr:

    http://forum.cinefacts.de/215139-john-carpenters-das-ende-28.html#post7584305

    http://forum.cinefacts.de/215139-joh...ml#post7584891

    http://forum.cinefacts.de/215139-john-carpenters-das-ende-30.html#post7585315

    http://forum.cinefacts.de/215139-joh...ml#post7586132

    http://forum.cinefacts.de/215139-joh...ml#post7586956

    http://forum.cinefacts.de/215139-joh...ml#post7586960






  9. #649
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Flappen und ich haben mal ein "wenig" durchgewischt. War nicht lustig heute.
    Es geht um den Film und die BD Umsetzung in diesem Thread. Bitte haltet euch daran.

  10. #650
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Danke fürs durchwischen @mods

    Nachdem das nun erledigt ist habe ich eine Frage an Torsten:
    Du hast geschrieben ihr musstet bei der neuen Synchro asynchronitäten beseitigen.
    Ich habe mir heute mal den Anfang des Films auf der EMS DVD mit der Neusynchro noch mal zu gemüte geführt und hatte beim sehen das Gefühl als wären die Gewehrschüsse nicht alle ganz synchron. Meintet ihr solche Sachen? Ist diese Szene zu beginn etwa sogar eine der stellen die ihr korrigiert habt?

    Ansonsten wurde mein Mediabook endlich verschickt und wird wohl aber leider erst nach dem Pfingstwochenende hier eintreffen. Aber vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude

  11. #651
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Hatte mich heute gewundert, warum der Thread geschlossen ist. Als ich dann ein bisschen was gelesen hatte, wundert mich gar nichts mehr.

    Preistipp von mir: Die Blu-ray kostet bei jpc ebenfalls 22 Euro, wie bei amazon auch ab 20 Euro versandkostenfrei. Allerdings gibt es dort ja verschiedene Gutscheine und Rabatte, wenn man z. B. ADAC Mitglied ist, bestimmte Zeitschriften abonniert hat, in bestimmten Vereinen ist. Vielleicht betrifft das ja wen von euch. Ich hab jetzt mit 8% Rabatt 20,23 Euro bezahlt, versandkostenfrei. Fairer Preis.

  12. #652
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Jomei2810 Beitrag anzeigen
    Damals vor langer langer Zeit als es noch keine Blus, DVDs, Laserdisk, S-VHS, VHS, Betamax und Video 2000-Medien gab und man in abgedunkelten Räumen seine stark gekürzten unrestaurierten aber dennoch heißgeliebten Super-8-Spiellfilme ohne 5.1 Sound betrachtet hat, wo ein Film auf 120 Meter mit Knappen 20 Min Spieldauer noch satte 150 DM gekostet hat, hätte man sich nie und nimmer träumen lassen das in ferner Zukunft komplette Filme supergünstig in Kinoqualität zu haben sind.

    Hunderte von Super-8-Filmen hätte sich der Normalbürger gar nicht leisten können.
    Heute können wir massenhaft Filme sammeln und das ist einfach herrlich...
    100% Zustimmung.



    Edit: Sperre für Chambara4? Das wurde auch Zeit. Der hat ja förmlich darum gebettelt. Und schön,das hier durchgewischt wurde.

  13. #653
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Auch von mir danke fürs durchwischen!
    Wenn allerdings nicht immer wieder einige User auf solche provokationen eingehen würden dann kann man sich solch ein sinnloses, seitenlanges hin und her gebashe eigentlich komplett sparen!
    Die betreffenden sollten da mal drüber nachdenken...

  14. #654
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Gestern Abend angeschaut: danke danke danke
    Endlich sieht der Film entsprechend gut aus; bisher war es ja eher eine Zumutung. Die Schärfe ist sehr gut, Bildfehler sind so gut wie keine mehr zu sehen, Filmkorn ist da, aber eher dezent (nicht so stark wie auf den Screenshots) und auch der Schwarzwert ist top (nur Anfangs leicht milchig).
    Die Farben wirken richtig frisch; ich fand nur, dass Gesichter stellenweise einen leichten Gelbstich hatten (und nicht rot, wie es auf den Screens hier aussah).
    Jedenfalls sieht das ganze in Bewegung um ein vielfaches besser aus als die Bildchen hier!
    Ton hatte ich mir die Neusynchro gegeben, aber der 5.1-Ton ist absolut kein Zugewinn und somit wirds beim nächsten Mal wieder die alte Mono-Spur!

  15. #655
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Wartet noch jemand darauf, dass der OFDb-Shop verschickt?

  16. #656
    steve
    Gast

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen

    Ich habe auch seit heute morgen mich gefragt, ob dieser thread (noch) nützlich ist. Hier wurde jedenfalls sehr viel Zucker gegeben. Da überlege ich mir dann, ob die Informationen meiner posts, die sicher untergehen würden, Sinn machen.

    Was Deine Frage betrifft, vielleicht ein wenig Hilfe:

    Zum Film selbst (Kurzzusammenfassung AMAZON):

    Kurzbeschreibung
    "In einem düsteren, heruntergekommenen Vorort von L.A. soll ein Polizeirevier geschlossen werden. Die meisten Bediensteten sind bereits verschwunden, die Telefone gekappt und nur eine Notbesetzung hält noch die Stellung. Zur gleichen Zeit werden andernorts zwei unschuldige Bürger Opfer einer brutalen Streetgang. Der Vater eines der Opfer rächt sich, erschießt den Mörder seiner Tochter und muss vor der Überzahl der schwer bewaffneten Gang-Mitglieder fliehen. Während seiner Flucht vermehrt sich die Zahl seiner Verfolger, bis ihn sein Weg in letzter Minute in die besagte Polizeistation führt. Die Eingeschlossenen, Cops und inhaftierte Verbrecher, müssen das Revier gemeinsam verteidigen und werden zu einer mörderischen Schlacht gezwungen..."


    Was die technischen Aspekte in Bild und Ton incl Details der Restaurierungsarbeiten und Materiallage sowie Bild- und Tonvergleichen betrifft, hier gibts mehr:

    http://forum.cinefacts.de/215139-john-carpenters-das-ende-28.html#post7584305

    http://forum.cinefacts.de/215139-joh...ml#post7584891

    http://forum.cinefacts.de/215139-john-carpenters-das-ende-30.html#post7585315

    http://forum.cinefacts.de/215139-joh...ml#post7586132

    http://forum.cinefacts.de/215139-joh...ml#post7586956

    http://forum.cinefacts.de/215139-joh...ml#post7586960





    danke für die Zusammenfassung, klingt nach einem Blindkauf

  17. #657
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Nachdem ich jetzt schon so viel hier über den Film gelesen habe (das, was stehen blieb, nicht das, was weggewischt wurde ), bin ich schon ganz hibbelig.
    Die Disc müsste nachher eintreffen, dann werde ich ihn gleich heut' Abend schauen.

    Ist für mich, wie gesagt, auch ein Blindkauf.

  18. #658
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    48
    Beiträge
    3.054

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Wartet noch jemand darauf, dass der OFDb-Shop verschickt?
    Jupp - gestern noch als "erscheint am 25.5." gelabelt, hießt es nun "Zur Zeit kein Artikel auf Lager. Voraussichtliche Lieferzeit: 6 Tage".
    Wird für uns ofdb-Kunden wohl nichts damit, den Film an Pfingsten zu schauen.

  19. #659
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Ton hatte ich mir die Neusynchro gegeben, aber der 5.1-Ton ist absolut kein Zugewinn und somit wirds beim nächsten Mal wieder die alte Mono-Spur!
    Wirklich jetzt?
    Es geht ja nicht darum, dass die Surroundabmischung einem wegblasen würde aber die Klarheit des Tones ist beim 5.1 Ton viel besser. Alles klingt frischer. Speziell auch die Musik.

    Die Mono-Spur klingt sicher nach der Restauration besser als auf der DVD (logisch) aber die Soundbeispiele haben schon gezeigt, dass sie sich nach wie vor altbacken anhört mit einigen Defiziten. Ein Kompromiss wie Torsten so schön sagte.
    Na ja kann jeder so hören wie er will natürlich. Aber wenn man kein Problem mit der Neusynchro hat würde ich nie Soundqualität opfern. Und das sage ich immerhin als bekannter nicht-soundfetischist Denn auch wenn der 5.1 Mix eben zahm daherkommt ist die allgemeine Tonqualität einfach besser und es ist so viel angenehmer zu schauen.

    Ich werde sobald ich meine Scheibe erhalten habe (wohl erst nächste woche) natürlich trotzdem nochmal vergleichen zwischen Mono und 5.1
    Aber hört sich die ganze Spur so wie in den von Torsten verlinkten Soundsamples an ist klar, dass wie auf der DVD die Neusynchro einfach wesentlich angenehmer klingt in allen Bereichen.

  20. #660
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Nachdem ich jetzt schon so viel hier über den Film gelesen habe (das, was stehen blieb, nicht das, was weggewischt wurde ), bin ich schon ganz hibbelig.
    Die Disc müsste nachher eintreffen, dann werde ich ihn gleich heut' Abend schauen.

    Ist für mich, wie gesagt, auch ein Blindkauf.
    Na dann viel Spaß. Für mich ist der Film so etwas wie mein Lieblingsmusical. Bin damals extra bis nach Köln gefahren zum damals einzigen Saturn, um die Soundtrack-EP zu bekommen. Dem entsprechend gucke ich auch nur die alte Synchro mit der "Zusatzmusik", denn je mehr "De de de dedemm", desto besser. Du wirst verstehen, was ich meine.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] The Ward (von John Carpenter)
    Von Tyrannosaurus Rex im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 16.10.11, 18:52:45
  2. [Im Kino] John Carpenter's Fangland
    Von Rabid Anteater im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 18:39:19
  3. [SONSTIGE EU] John Carpenter's Vampire ??
    Von BaluBear1972 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.09, 12:59:42
  4. John Carpenter's Vampires RC1 vs. RC1 SB vs. RC2 UK
    Von Mason im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.03, 16:15:55
  5. John Carpenter's The Thing
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.07.02, 09:21:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •