Cinefacts

Seite 55 von 56 ErsteErste ... 545515253545556 LetzteLetzte
Ergebnis 1.081 bis 1.100 von 1102
  1. #1081
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Flapman Beitrag anzeigen
    Ich konnte mich zu dem ansonsten ja wirklich sehr schicken MediaBook noch nicht durchringen, weil ich es wirklich absolut und unbegreiflich sinnlos finde, daß der Film darin noch einmal zusätzlich als DVD enthalten ist.
    Ich weiß, das ist natürlich eine übertriebene Einstellung, aber ich verstehe einfach nicht, was diese IMHO total dämliche Unsitte soll, daß in den letzten Monaten eine "Blu-ray plus DVD"-VÖ nach der anderen herauskommt. Was zum Teufel soll man denn noch mit der zusätzlichen DVD anstellen, wenn man doch eh auf Blu-ray umgerüstet hat? Diese Scheibe wird NIEMALS im Player landen, sie ist quasi nutzloser Sondermüll ...
    Ist das denn immer noch nicht klar geworden? Durch solche Editionen erreicht ein Label als Käufer auch die Kunden, die noch keinen BD Player haben, aber mit dem Gedanken spielen, sich einen zu kaufen. Ausserdem erhöht der Besitz einer solchen Edition bei dem Käufer die Bereitschaft, sich einen BD Player zu kaufen. Beides führt dazu, daß dieser auch in Zukunft BDs kaufen wird und dadurch ein wertvollerer Kunde wird. Da sich zudem die DVD nicht auf die Preisgestaltung des MB auswirkt, hat das Label die Möglichekit einen guten Preis für diese Comboboxen zu veranschlagen. Für die Labels rechnet sich das also einfach besser. Was die Sinhaftigkeit der DVD für den BD Only Kunden angeht, so kann er diese ja z.B. verleihen/verschenken an jemanden, der eben keinen BD Player hat....oder er nutzt sie unterwegs, wo er keinen BD Player hat. Man sollte die DVD imo als Gratis-Bonus ansehen, dann stösst deren Vorhandensein auch nicht so sauer auf

  2. #1082
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Ich habe das eher so verstanden, dass es bei dieser Edition weniger um die Beglückung der Media Book Gegner geht, sondern um eine möglichst günstige Version für den "normalen" Käufer, der vor allem aus Preisgründen nicht zugeschlagen hat - und da spart man dann natürlich auch die Zusatzdisk ein. Dass jemand das MB so anlehnt, dass er nur wegen der Verpackung nicht kauft, stellt wohl eher einen Sonderfall der, der nicht in das Veröffentlichungssystem passt. In dem Falls heißt es wohl leider Pech gehabt. Platzgründe finde ich im Übrigen doch eher gewagt als Grund, die Edition liegenzulassen - die paar mm, die man hier spart, sind bei den seltenen Exemplaren im Verhältnis zur Gesamtmenge aller BDs doch imo vernachlässigbar. "Einheitliches Erscheinungsbild" im Regal könnte ich eher nachvollziehen.
    Sagen wir mal so. Statt des MB würde ich alternativ zwei 11mm Keepcases ins Regal bringen. Aber das ist natürlich erbesnzählerei.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Falsch!
    Die Neusynchro hat die korrekte Tonhöhe auf der BD (bzw. identisch zur damaligen EMS DVD) weil diese damals auf Material mit NTSC Laufzeit gemacht wurde.
    Das wurde in den tiefen dieses Threads vor VÖ alles besprochen.
    War es nicht so, das der M&E Track für die EMS Auflage vorab gepitcht wurde und dann trotzdem in NTSC Speed abgelegt wurde und somit zumindest der M&E Track nun zu hoch ist?!

  3. #1083
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    War es nicht so, das der M&E Track für die EMS Auflage vorab gepitcht wurde und dann trotzdem in NTSC Speed abgelegt wurde und somit zumindest der M&E Track nun zu hoch ist?!
    Jo soweit ich weiss war die Diskussion das man das nicht angepasst hat für die BD dass die Stimmen eben korrekt bleiben.
    Was die imho einzig richtige Entscheidung war.

  4. #1084
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen
    @Tyler: Ne, ich will nicht die Mediabooks von Koch oder Capelight angreifen, weil sie wirklich hochwertig sind und es gibt viele Fans, die sich darüber sehr freuen. Ich mag die Dinger ja auch, auch wenn ich mir aus Platzgründen keine mehr kaufe. Ich wünschte mir nur, dass auch die Käufer der Single-BD bezüglich der Extras nicht benachteiligt sein würden.
    RE@PS: Die Doku habe ich mir bereits nachgekauft.

    @Count Grishnackh
    The Fuck?
    Wer also das Mediabook nicht will, aus welchen Gründen auch immer, verdient es nicht in den Genuss der Extras zu kommen? Mkay...
    Ich spar mir darauf eine längere Antwort, weil BFC mir dankenswerter weise die Arbeit abgenommen und dir das perfekte Statement geschrieben hat.

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Ich habe das eher so verstanden, dass es bei dieser Edition weniger um die Beglückung der Media Book Gegner geht, sondern um eine möglichst günstige Version für den "normalen" Käufer, der vor allem aus Preisgründen nicht zugeschlagen hat - und da spart man dann natürlich auch die Zusatzdisk ein. Dass jemand das MB so anlehnt, dass er nur wegen der Verpackung nicht kauft, stellt wohl eher einen Sonderfall der, der nicht in das Veröffentlichungssystem passt. In dem Falls heißt es wohl leider Pech gehabt. Platzgründe finde ich im Übrigen doch eher gewagt als Grund, die Edition liegenzulassen - die paar mm, die man hier spart, sind bei den seltenen Exemplaren im Verhältnis zur Gesamtmenge aller BDs doch imo vernachlässigbar. "Einheitliches Erscheinungsbild" im Regal könnte ich eher nachvollziehen.
    Für mich hat sich das Label vorbildlich bei dieser Edition verhalten: Tolle Restauration, tolle Verpackung, tolle Preis-Leistung.
    Allen wird mans wohl nie recht machen können.
    Für mich sind Sonderverpackungen aber die Würze im Sammlerdasein; Megapuristen sei ja schon fast der legale, kostenpflichtige Download ans Herz gelegt, dann sparen sie den kompletten Platz und brauchen auch die langweilige Standartamaray (die es ja auch gibt, für den kostenbewussten Käufer aber ohne Bonus, der eben nur beim limitierten und teureren MB dabei ist) nicht mehr.

    Wer trotzdem Bonus und Blu und MBs so verteufelt hast, muss halt das MB kaufen, umpacken und das verhasste MB und die "Sondermüll" DVD wegwerfen.
    Ich muss mich allerdings wundern welche Dimensionen die Diskussion über puristische Verpackungen hier annehmen. Andernorts zahlen Sammler ein Vermögen um ihre Lieblingsfilme in einer Sonderverpackung(z.B. Hartbox, Mediabook) zu bekommen und hier lehnen einige sog. Filmsammler teilweise sogar den Kauf eines Films(des wesentlichen) ab, weil er nicht in der Bllig-Standartverpackung Nr. 1 daherkommt, sondern luxoriös verpackt mit Bookletteil und das zum günstigen Preis.

    Wer keine paar Millimeter für diese tolle Edition über hat, weil ihm so stark der Platz fehlt, sollte evtl. sein Hobby nochmal überdenken. Bei den meisten Filmsammlern die ich kenne(mir incl.) füllen sich ganze Regalwände mit Scheiben und Sonderverpackungen.

  5. #1085
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Flapman Beitrag anzeigen
    Ich konnte mich zu dem ansonsten ja wirklich sehr schicken MediaBook noch nicht durchringen, weil ich es wirklich absolut und unbegreiflich sinnlos finde, daß der Film darin noch einmal zusätzlich als DVD enthalten ist.
    Ich weiß, das ist natürlich eine übertriebene Einstellung, aber ich verstehe einfach nicht, was diese IMHO total dämliche Unsitte soll, daß in den letzten Monaten eine "Blu-ray plus DVD"-VÖ nach der anderen herauskommt. Was zum Teufel soll man denn noch mit der zusätzlichen DVD anstellen, wenn man doch eh auf Blu-ray umgerüstet hat? Diese Scheibe wird NIEMALS im Player landen, sie ist quasi nutzloser Sondermüll ...

    Das finde ich so dermaßen sinnlos und blöde, daß ich bislang nicht EINE derartige VÖ gekauft habe ...
    Aber wahrscheinlich werde ich für Assault dann doch noch eine Ausnahme machen ... obwohl mir allerdings auch als Verpackung eine normale Amaray mit Film + Extras gereicht hätte - egal ob nun für 15 oder halt ein paar mehr Euro.
    Dieses Problem verstehe ich nun wiederum nicht: Dann ist eine DVD dabei - muss ich ja nicht ansehen und in den Player einlegen. Sind DVDs an sich plötzlich Sondermüll?
    Ich kann verstehen, wenn man keine Mediabooks mag (ich mag Mediabooks - ist aber eben eine Geschmacksfrage), oder einem der Preis zu hoch ist (auch wenn ich den Preis hier gerechtfertigt finde, aber mir ist (auch) nicht jeder Film 20 EUR wert).
    Aber ob nun eine DVD bei einer Ausgabe dabei ist, oder nicht?
    Ich kenne noch genug Menschen, die keinen BD-Player besitzen - mit diesem Mediabook werden (wie ich finde zurecht) auch jene Fans/Käufer des Films berückscihtigt, die noch keinen BD-Player haben...

  6. #1086
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Platzhalter für das ignorante, angeberische, schadenfreudige, hirngefickte Zeug

  7. #1087
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen


    "Platzhalter für das ignorante, angeberische, schadenfreudige, hirngefickte Zeug"<-(von Rocky eingefügt)



    Sehr produktiver Beitrag, auf hohem Niveau...und mit so vielen Argumenten. darfst dir dafür selbst auf die Schulter Klopfen und dir nen Keks holen.

  8. #1088
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    (...)
    Wer keine paar Millimeter für diese tolle Edition über hat, weil ihm so stark der Platz fehlt, sollte evtl. sein Hobby nochmal überdenken. Bei den meisten Filmsammlern die ich kenne(mir incl.) füllen sich ganze Regalwände mit Scheiben und Sonderverpackungen.
    Wobei irgendwann der Punkt überschritten ist, wo das Hobby den Wohnraum dominiert. Hätte ich einen Heimkinoraum, okay. Aber bei zwei Filmschränken und einem CD Schrank ist dann schon irgendwann mal schluss.

    @Diskussion:
    Lustig wie sich einige hier wieder beömmeln. Das man es sowieso wieder niemandem recht machen kann, war ja klar. Aber das das alles hier wieder so hochschwappt...


    Hätte eher eine groß angelegte Hetze gegen das Cover erwartet, da ja so viele das alte Videocover wollten.

  9. #1089
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Sehr produktiver Beitrag, auf hohem Niveau...und mit so vielen Argumenten. darfst dir dafür selbst auf die Schulter Klopfen und dir nen Keks holen.
    Klopf du dir lieber auf die Birne, Supersammler.

  10. #1090
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Neuer Bildvergleich mit der Edition von Shout.

    Interessant ist vor allem der Vergleich der Nachtszenen.

    KLICK!

  11. #1091
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Die DE sieht für mich in allen Belangen besser aus.

  12. #1092
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Ganz klar die deutsche BD. Schärfe, Farben, alles!

  13. #1093
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Da hätten Shout mal lieber auf Qualität aus deutschem Hause vertrauen sollen.

  14. #1094
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Ganz klar die deutsche BD. Schärfe, Farben, alles!
    Schämt euch. Die Poster bei caps-a-holic wissen wenigstens noch, was sie der schönen Tradition "deutsche BDs = immer minderwertig" schuldig sind.

  15. #1095
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Also eindeutiger kann es ja nicht sein.
    Die deutsche BD ist deutlich (!!) besser.

    Das einzige was ich schade fand sind die Kompressionsprobleme.

  16. #1096
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Jetzt wird die LE auch bei Amazon für 9,99€ rausgehauen

    http://www.amazon.de/gp/product/B006...A3JWKAKR8XB7XF

    An sich ja nicht so ungewöhnlich, allerdings gab es ja vor längerem eine Neuauflage im Amaray (die ist aktuell teurer wie die LE!) weil die LE angeblich abverkauft war, um so mehr verwundert mich das aktuelle Verramschen?!

  17. #1097
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Also, wenn ich auf Deinen Link klicke, dann kommt da ein Preis von 29,xx Euro und nur noch 1 auf Lager.

    Edit:
    Augen auf
    weiter unten wird der für 9,97 angeboten, komischerweise auch direkt von Amazon.

  18. #1098
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Wenn man unten bei "neu" und "gebraucht" auf "neu" klickt, erscheint eine Version Amazon für 9,97€ die in 9-11 Tagen versandfertig ist

  19. #1099
    Confused Profi-Spezialist
    Registriert seit
    16.04.02
    Beiträge
    3.239

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    weiter unten wird der für 9,97 angeboten, komischerweise auch direkt von Amazon.
    Wieso "auch"? Der für 29,94 EUR wird vom Verkäufer "sofort lieferbar" angeboten, nicht von amazon.

  20. #1100
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: John Carpenter's - Das Ende

    Zitat Zitat von NE242 Beitrag anzeigen
    Wieso "auch"? Der für 29,94 EUR wird vom Verkäufer "sofort lieferbar" angeboten, nicht von amazon.
    Ah, habe ich gar nicht relaisiert.
    Solche Namen sollten verboten werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] The Ward (von John Carpenter)
    Von Tyrannosaurus Rex im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 16.10.11, 18:52:45
  2. [Im Kino] John Carpenter's Fangland
    Von Rabid Anteater im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 18:39:19
  3. [SONSTIGE EU] John Carpenter's Vampire ??
    Von BaluBear1972 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.09, 12:59:42
  4. John Carpenter's Vampires RC1 vs. RC1 SB vs. RC2 UK
    Von Mason im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.03, 16:15:55
  5. John Carpenter's The Thing
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.07.02, 09:21:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •