Cinefacts

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 104
  1. #61
    R.I.P. - Rock in Peace
    Registriert seit
    28.01.02
    Ort
    Sin City
    Beiträge
    1.038

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    Hab die Scheibe gestern mal getestet...geiler scheiß! danke danke

    Kennt sich jemand mit frz. Paramount Blu-rays aus? Liebäugle mit dem frz. Import von Mission Impossible 4, hab dann aber keine lust auf zwangsuntertitel oder sowas.
    Die Scheibe kommt halt schon Mitte April!
    Wo habt ihr denn die Smith Bluray bestellt (director's cut)? Die disc die bei cede für 9.99 euro gelistet ist hat eine laufzeit von 114 minuten angegebeb und die deutsche 120 minuten... Da stimmt doch was nicht...

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.529

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von Smack Beitrag anzeigen
    Wo habt ihr denn die Smith Bluray bestellt (director's cut)?
    Ich hatte damals bei amazon.fr bestellt, heute würde ich wohl bei cede.de bestellen.

    Die disc die bei cede für 9.99 euro gelistet ist hat eine laufzeit von 114 minuten angegebeb
    Die franz. Disc hat bei cede sogar nur eine Laufzeit von 106 min. angegeben. Das ist aber auch egal, da die Laufzeitangabe auf der Rückseite der franz. Disc falsch ist. Die franz. Disc läuft tatsächlich 125 min und 33 Sekunden und enthält definitiv den DC (den entsprechenden Thread finde ich übrigens gerade selbst nicht mehr).

    Bestelle also diese bei cede.de oder diese bei amazon.fr. Es gibt auch nur eine franz. Disc - da kannst Du also auch nichts falsch machen.

  3. #63
    R.I.P. - Rock in Peace
    Registriert seit
    28.01.02
    Ort
    Sin City
    Beiträge
    1.038

    AW: Frankreich Import Tips

    Dank Dir
    Gleich mal bei cede bestellt für 9,99 € ...

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von classis Beitrag anzeigen
    Woher hast Du diese Information?
    Na ja, es taucht ja alles ein paar Tage vor VÖ irgendwo auf...

    Code:
    DISC INFO:
     
    Disc Title:     THE_ARTIST
     Disc Size:      37,451,737,432 bytes
     Protection:     AACS
     BD-Java:        No
     BDInfo:         0.5.6
     
    PLAYLIST REPORT:
     
    Name:                   00001.MPLS
     Length:                 1:40:28 (h:m:s)
     Size:                   26,397,333,504 bytes
     Total Bitrate:          35.03 Mbps
     
    VIDEO:
     
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        29614 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
     
    AUDIO:
     
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             English         1831 kbps       5.1 / 48 kHz / 1831 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
     DTS-HD Master Audio             English         862 kbps        2.0 / 48 kHz / 862 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
     DTS Audio                       French          768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit
     
    SUBTITLES:
     
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           French          0.583 kbps
    Anscheinend gibt es doch ne "englische" Tonspur - Gegen Ende des Films wird ja doch ein bisschen gesprochen. Aber auf der Seite wurde auch erwähnt, dass die Zwischentitel in französisch sind. Von daher gehe ich mal stark davon aus, dass es sich um die französische Disc handelt, auch wenn es nicht explizit dabei stand.

    Screenshots:
    http://www.imagebam.com/image/e5bcc2179089151
    http://www.imagebam.com/image/7bae43179089235
    http://www.imagebam.com/image/bc9fbb179089263

  5. #65
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.660

    AW: Frankreich Import Tips

    Na okay. Da keinerlei Untertitel enthalten sind, muss es wohl ein französisches Bildmaster sein - ansonsten wären franzöische Subs für die Zwischentitel dabei. Zudem wird ja auch Französisch als "Presentation Graphics" gelistet. So'n Mist... naja... dann wird's wohl die US-BD, die einen Monat später erscheinen soll. Wär halt echt ne schicke Ausgabe gewesen und ich hätte den Soundtrack direkt dazu bekommen. Den muss ich so jetzt dann zusätzlich kaufen
    Aber danke für die Infos... dann hab ich jetzt wenigstens Klarheit.

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    51
    Beiträge
    128

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Na okay. Da keinerlei Untertitel enthalten sind, muss es wohl ein französisches Bildmaster sein - ansonsten wären franzöische Subs für die Zwischentitel dabei. Zudem wird ja auch Französisch als "Presentation Graphics" gelistet. So'n Mist... naja... dann wird's wohl die US-BD, die einen Monat später erscheinen soll. Wär halt echt ne schicke Ausgabe gewesen und ich hätte den Soundtrack direkt dazu bekommen. Den muss ich so jetzt dann zusätzlich kaufen
    Aber danke für die Infos... dann hab ich jetzt wenigstens Klarheit.
    "Presentation Graphics" ist das Untertitel-Format und sagt nichts zu den Zwischentiteln aus...

  7. #67
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.578

    AW: Frankreich Import Tips

    Die Zwischentitel sind Französisch. habe die BD heute erhalten., Geiles Digi mit Soundtrack-CD.

    EDIT: Bilder vom Digi


    Geändert von LJSilver (14.03.12 um 20:17:20 Uhr)

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    51
    Beiträge
    128

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Die Zwischentitel sind Französisch. habe die BD heute erhalten., Geiles Digi mit Soundtrack-CD.
    Schade, dann warte ich auf die UK-BD, die am 07.05.12 erscheint.

  9. #69
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.642

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von classis Beitrag anzeigen
    Schade, dann warte ich auf die UK-BD, die am 07.05.12 erscheint.
    Soweit bin ich dem französischen ja mächtig; was mehr nervt sind die nicht ausblendbaren UTs, wenn irgendwie ein Schild oder eine Zeitung auf englisch zu sehen sind!

  10. #70
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.578

    AW: Frankreich Import Tips

    Dein Player hat doch Subtitle Shift, kannst du die nicht einfach rausschieben aus dem Bild? Bei meinem Panasonic 320 funktioniert das einwandfrei.

  11. #71
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.660

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Soweit bin ich dem französischen ja mächtig; was mehr nervt sind die nicht ausblendbaren UTs, wenn irgendwie ein Schild oder eine Zeitung auf englisch zu sehen sind!
    Beides nervt mich bei einem Film, der im Original komplett "in Englisch" produziert wurde. Daher werde ich hier trotz echt schicker und würdiger Aufmachung passen müssen und wohl zur Sony-Scheibe aus den USA greifen.

  12. #72
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.578

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Beides nervt mich bei einem Film, der im Original komplett "in Englisch" produziert wurde. Daher werde ich hier trotz echt schicker und würdiger Aufmachung passen müssen und wohl zur Sony-Scheibe aus den USA greifen.
    Da es sich immer noch um eine französische Produktion handelt, ist eher davon auszugehen, dass die Erstellung der französischen Fassung mindestens gleichrangig ist. Die französischen Titel sind genau im gleichen Stil integriert wie die englischen im Kino. Keine 08/15-Computer-Fonts. Natürlich hätte ich auch lieber englische Zwischentitel, aber die französische hat praktisch nicht mehr oder weniger Berechtigung als die englische.

    Ich werde mal drauf achten, ob man erahnen kann, welche Sprache da in den Aufnahmen gesprochen wurde. Ist sicherlich interessant.

    Übrigens wurde der Film mit 22 fps aufgenommen, sollte also auf BD etwas schneller laufen und kürzer sein.
    Geändert von LJSilver (15.03.12 um 14:41:10 Uhr)

  13. #73
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    51
    Beiträge
    128

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Übrigens wurde der Film mit 22 fps aufgenommen, sollte also auf BD etwas schneller laufen und kürzer sein.
    Läuft der Film im Kino denn mit 22 fps? Dass Kino-Projektoren beliebige Vorführ-Geschwindigkeiten fahren können, wäre mir neu. Ich denke, wenn der Film mit 22 fps aufgenommen wurde, dann doch bestimmt nur, um mit dem Speedup auf 24 fps den Stummfilmeffekt zu verstärken

  14. #74
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Da es sich immer noch um eine französische Produktion handelt, ist eher davon auszugehen, dass die Erstellung der französischen Fassung mindestens gleichrangig ist. Die französischen Titel sind genau im gleichen Stil integriert wie die englischen im Kino. Keine 08/15-Computer-Fonts. Natürlich hätte ich auch lieber englische Zwischentitel, aber die französische hat praktisch nicht mehr oder weniger Berechtigung als die englische.

    Ich werde mal drauf achten, ob man erahnen kann, welche Sprache da in den Aufnahmen gesprochen wurde. Ist sicherlich interessant.

    Übrigens wurde der Film mit 22 fps aufgenommen, sollte also auf BD etwas schneller laufen und kürzer sein.
    Etwas mehr Erklärung bitte
    Und achte mal bitte auf Blenden ins oder aus dem Schwarz. Gibt es dort Bildinterferenzen (Störstreifen) ?????

  15. #75
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.578

    AW: Frankreich Import Tips

    Quelle ist dieser Artikel:
    http://www.creativeplanetnetwork.com...throwback-look

    Wie sollten diese Störstreifen aussehen? Horizontal, vertikal oder wie?

  16. #76
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Quelle ist dieser Artikel:
    http://www.creativeplanetnetwork.com...throwback-look

    Wie sollten diese Störstreifen aussehen? Horizontal, vertikal oder wie?
    Horizontal, wie bei einem Störsignal eines anderen TV Senders, aber eben nur wenn es ins (wie ich vermute, bei dem mov des Masters ins ULTRA)Schwarz geht.

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    51
    Beiträge
    128

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Übrigens wurde der Film mit 22 fps aufgenommen, sollte also auf BD etwas schneller laufen und kürzer sein.
    In dem Kodak-Artikel http://motion.kodak.com/motion/Publi...#ixzz1nJyRNCgt steht dazu folgendes:

    "Schiffman also shot at 22 frames per second to subtly speed up the images."

    Der Film läuft daher ganz normal auf 24 fps beschleunigt und ist auf der BD gegenüber der Kinoprojektion nicht schneller und kürzer.

  18. #78
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.578

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von classis Beitrag anzeigen
    In dem Kodak-Artikel http://motion.kodak.com/motion/Publi...#ixzz1nJyRNCgt steht dazu folgendes:

    "Schiffman also shot at 22 frames per second to subtly speed up the images."

    Der Film läuft daher ganz normal auf 24 fps beschleunigt und ist auf der BD gegenüber der Kinoprojektion nicht schneller und kürzer.
    Ist aber unlogisch. Wenn ich pro Sekunde mehr Bilder zeige (24 statt 22), ist der Film kürzer und läuft schneller. Ansonsten müsste man Bilder doppelt zeigen, das würde wiederum ruckeln.

    Ich schau mal später zu Hause, wie lang die BD ist.

  19. #79
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.578

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Horizontal, wie bei einem Störsignal eines anderen TV Senders, aber eben nur wenn es ins (wie ich vermute, bei dem mov des Masters ins ULTRA)Schwarz geht.
    Das erinnert mich an die Bildfehler bei The Ward - auch im Schwarzbereich:
    http://forum.cinefacts.de/224800-sto...ml#post7503536

  20. #80
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.020

    AW: Frankreich Import Tips

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Das erinnert mich an die Bildfehler bei The Ward - auch im Schwarzbereich:
    http://forum.cinefacts.de/224800-sto...ml#post7503536
    Ähnlich, aber nicht gleich. Dies scheint aber schon einen Konvertierungsfehler beim MOV zu sein. Übrigens hat Classis den richtigen Artikel vorgezogen - THE ARTIST wurde im Kopierungsprozess dann auf 24 "hochgezogen".

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frankreich-Import: Franz. Filme mit dt. Tonspur
    Von KatzeimEisschrank im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 09:52:04
  2. Frage an die Import Gamer unter euch - Sony Import Verbot??
    Von Daichan im Forum Erfahrungen und Fragen zu Verzollung, Einfuhr und Zoll
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.08.08, 21:29:50
  3. Science of Sleep (Frankreich Import)
    Von Flocke im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.07, 10:48:58
  4. Import aus Frankreich/Holland/Spanien??? (EU Binnenland)
    Von J.J._McQuade im Forum Erfahrungen und Fragen zu Verzollung, Einfuhr und Zoll
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.03.05, 21:30:47
  5. USA Import Infocus X1 - Tips ?
    Von Wandering.Kid im Forum TV-Geräte & Beamer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.03, 19:38:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •