Cinefacts

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 111
  1. #61
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Pakt der Wölfe

    Ähnlich dem der "Outlander"-Veröffentlichung. Sieht ganz schick aus. Zudem gibt's die Scheibe bei Expert-Nord (z.B. Stadthagen) für schlanke € 9,99! Ohne Experte für Bild und Ton zu sein, sehe ich bei der BD ebenfalls eine gewaltige Steigerung im Vergleich zur alten Helkon-DVD (die Details müssen da dann natürlich wieder die Spezialisten klären ).

  2. #62
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Pakt der Wölfe

    Bei der Blu-ray merkt man zumindest jetzt wie sehr der Film auch mit Filtern bearbeitet wurde, so kommt es einem so vor als wenn aus der Umgebung manchmal extra die Farbe entzogen wurde. Die Figuren dafür aber umso farbenfroher daherkommen. Z.b bei der Szene mit Marianne bei der Jagd sticht sie dann ganz besondurch durch ihre Knallig Roten Klamotten hervor.

    Auch ist das Bild wie schon erwähnt manchmal etwas rötlich gehalten, was dem Film vielleicht auch etwas Märchenhaftes verleiht, und in manchen Dunklen Szenen hat man den eindruck das ein paar Details im schwarz absaufen, was aber eher Filmbedingt ist, denn wie schon gesagt der Film wurde recht viel mit Filtern bearbeitet auf der DVD ist mir das damals nicht so aufgefallen.

    Insgesammt gesehen zumindest eine klasse Veröffentlichung, auch der Ton weiß zu Begeistern.

  3. #63
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Pakt der Wölfe

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    sehe ich bei der BD ebenfalls eine gewaltige Steigerung im Vergleich zur alten Helkon-DVD
    Das ist ja auch nicht schwer.
    Die Helkon DVD war bildmässig ja vor allem wegen der fehlenden Filter nicht so prall.
    Siehe auch den weiter vorne verlinkten Caps a holic vergleich mit der Franzen HD DVD.

    Dass die deutsche DVD locker abgehängt wird war fast klar. Ausser man hätte die deutsche Kopie als Vorlage für die BD genommen was aber ja nicht geschehen ist scheinbar.
    Ich bin auf einen Vergleich mit der französischen HD Scheibe sehr gespannt.


    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    denn wie schon gesagt der Film wurde recht viel mit Filtern bearbeitet auf der DVD ist mir das damals nicht so aufgefallen.
    Kein Wunder: Der deutschen DVD fehlten ja auch die vom Regisseur gewollten Farbfilter.
    Geändert von DVD Schweizer (15.11.11 um 19:20:26 Uhr)

  4. #64
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Pakt der Wölfe

    Ich bin wirklich sehr zufrieden mit der BD. Ein nettes Päckchen, das Ascot Elite und Planet Media da geschnürt haben. Und das Preis-/Leistungsverhältnis ist echt super (14,99 € Amazon).

  5. #65
    So viel Zeit muss sein!
    Registriert seit
    26.09.03
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Alter
    32
    Beiträge
    1.358

    AW: Pakt der Wölfe

    Hm ... also manchmal kann ich die Meinungen hier nicht so wirklich ganz nachvollziehen. Über Jurassic Park von 1993 jammert jeder rum, beim Pakt der Wölfe von 2001 sind hingegen plötzlich alle zufrieden (ok, ja, zwischen einer Multi-Millionen-US-Produktion und einem französischen Film besteht noch mal ein Unterschied, aber trotzdem).

    Mal ganz ehrlich, das Bild ist echt nicht *gut*. Zwar noch einigermaßen befriedigend, aber für HD-Verhältnisse doch schon etwas enttäuschend. Bei sehr nahen Nahaufnahmen gibt's zwar schöne Details zu sehen, insgesamt wirkt das Bild aber recht weich, gerade im Hinblick auf die Personen - und bei Weitwinkelaufnahmen ist von Details gar nix mehr zu erkennen, die Landschaften sind oftmals nur noch ein matschiger Brei. Auch der deutsche Ton wirkt im Vergleich zum (wirklich guten) französischen Original und der englischen Synchro komisch eingeschränkt und im Center sogar ein bisschen dumpf, was allerdings noch im erträglichen Rahmen liegt und nur beim Direktvergleich bewusst auffällt.

  6. #66
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Pakt der Wölfe

    @Duckula

    Na ja einige (inkl. mir) haben die Scheibe ja noch nicht. Ich kann daher noch gar kein Urteil abgeben.

    ABER:
    Ich habe von Anfang an wesentlich weniger als bei einem Major Label Blockbuster titel erwartet natürlich
    Dies auch weil man den französischen HD Transfer inzwischen kennt.
    Bei Blu-ray.com gibt es ein Review der französischen Blu Ray von 2008 mit Screenshots (wenn man wie ich angemeldet ist sogar in FullHD): http://www.blu-ray.com/movies/Le-Pac...9/#Screenshots
    Wenn man das sieht und davon ausgehen kann, dass Planet Media diesen Transfer lizenziert hat weiss man halt schon seit längerem was einem erwartet.
    Die Probleme sind dort klar ersichtlich. Der Transfer wirkt recht grob/alt und was Detailschärfe angeht weich und spätestens in Totalen ist auch die Gesamtschärfe nicht gerade ein Wunder. Ausserdem sieht das Rauschen eher nach Videorauschen denn natürlichem Filmgrain aus und etwas nachgeschärft wurde wohl auch.
    Der springende Punkt ist hier aber, dass die deutsche DVD allein durch die fehlenden Farbfilter schon extrem das nachsehen hat.
    Und von einem Mini Label wie Planet Media erwarte ich nicht grundsätzlich eine Neuabtastung aus eigenem Antrieb. Das haben sie zwar schon gemacht jeweils mit Material von Helkon wäre aber hier denke ich nicht gut gewesen da soweit ich weiss auch bei der deutschen Kinovorführung bereits die Farbfilter so waren wie auf der deutschen DVD. Man korrigiere mich wenn ich mich irren sollte diesbezüglich.

    Die Erwartungshaltung etc. ist halt bei jedem Film etwas anders.
    Ich hätte mir viel eher gewünscht, dass die Franzosen als Inhaber den Film neu abgetastet hätten und wir dann davon profitiert hätten.
    Das dümmste was passieren könnte wäre jetzt innerhalb kurzer Frist eine Neuauflage in Frankreich mit neuem Transfer. Das wäre wirklich bitter.

  7. #67
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Pakt der Wölfe

    Zitat Zitat von Duckula Beitrag anzeigen
    Hm ... also manchmal kann ich die Meinungen hier nicht so wirklich ganz nachvollziehen. Über Jurassic Park von 1993 jammert jeder rum, beim Pakt der Wölfe von 2001 sind hingegen plötzlich alle zufrieden (ok, ja, zwischen einer Multi-Millionen-US-Produktion und einem französischen Film besteht noch mal ein Unterschied, aber trotzdem).

    Mal ganz ehrlich, das Bild ist echt nicht *gut*. Zwar noch einigermaßen befriedigend, aber für HD-Verhältnisse doch schon etwas enttäuschend. Bei sehr nahen Nahaufnahmen gibt's zwar schöne Details zu sehen, insgesamt wirkt das Bild aber recht weich, gerade im Hinblick auf die Personen - und bei Weitwinkelaufnahmen ist von Details gar nix mehr zu erkennen, die Landschaften sind oftmals nur noch ein matschiger Brei. Auch der deutsche Ton wirkt im Vergleich zum (wirklich guten) französischen Original und der englischen Synchro komisch eingeschränkt und im Center sogar ein bisschen dumpf, was allerdings noch im erträglichen Rahmen liegt und nur beim Direktvergleich bewusst auffällt.
    Das kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Die Schloßgärten zum Beispiel sehen doch extrem scharf und plastisch aus. Hatte schon fast 3-D-Wirkung. Da habe ich nicht schlecht gestaunt. Und die einzige Tonspur, die etwas dumpf und eingeschränkt wirkt, ist die deutsche. Sowohl die engl. und franz. Tonspur fand ich wesentlich räumlicher und auch lauter. Gut zu merken am Anfang, wenn von allen Seiten der Regen prasselt.

  8. #68
    SvenC
    Gast

    AW: Pakt der Wölfe

    Bin ja über Amazon wieder "hocherfreut". Die BD kam in dem typischen Papp-Umschlag als Postsendung. Auf Grund der Holo-Cover-Umverpackung haben die Helden die BD schön in den Karton reingepresst, so dass der Karton sich bereits an der Aufreißkante aufbäumte. Wie kann man einfach nur so....sein...
    Das Holocover ist echt schick, kann man nur sagen.
    Bin gespannt auf die BD selber, komme aber erst am WE dazu sie mir anzuschauen.

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: Pakt der Wölfe

    Hat der Kinocut und der DC durchgehend dt. Ton oder wurde bei dem DC teilweise mit OmU gearbeitet?

  10. #70
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Pakt der Wölfe

    Die DC-Stellen sind OmU.

  11. #71
    SvenC
    Gast

    AW: Pakt der Wölfe

    Also wie bei der DVD-Auflage schon. Schade, aber okay.

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: Pakt der Wölfe

    Danke für die Info.

  13. #73
    So viel Zeit muss sein!
    Registriert seit
    26.09.03
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Alter
    32
    Beiträge
    1.358

    AW: Pakt der Wölfe

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Und die einzige Tonspur, die etwas dumpf und eingeschränkt wirkt, ist die deutsche. Sowohl die engl. und franz. Tonspur fand ich wesentlich räumlicher und auch lauter. Gut zu merken am Anfang, wenn von allen Seiten der Regen prasselt.
    Ja, sag ich ja. Die französische und auch die englische Fassung sind tatsächlich klanglich ziemlich gut und der deutschen weit überlegen. Das Bild finde ich aber trotzdem nach wie vor recht mau, da hätte sich aus so einem noch relativ neuen Film sicher mehr herausholen lassen können.

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Pakt der Wölfe

    In welcher Sprache ist eigentlich das Bildmaster? Französisch? Englisch? Deutsch?

  15. #75
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Pakt der Wölfe

    Zitat Zitat von Duckula Beitrag anzeigen
    Ja, sag ich ja. Die französische und auch die englische Fassung sind tatsächlich klanglich ziemlich gut und der deutschen weit überlegen. Das Bild finde ich aber trotzdem nach wie vor recht mau, da hätte sich aus so einem noch relativ neuen Film sicher mehr herausholen lassen können.
    Oh, bezüglich des Tons hatte ich mich verlesen. Sorry.

  16. #76
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Pakt der Wölfe

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    In welcher Sprache ist eigentlich das Bildmaster? Französisch? Englisch? Deutsch?
    Französisch.

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: Pakt der Wölfe

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Französisch.
    ahhhh, prima, danke

  18. #78
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Pakt der Wölfe

    Ich habe meine Disc heute früh auch in Empfang nehmen dürfen.

    Die Aufmachen ist Bombe! Der Holo-Schuber weiss zu gefallen. FSK Logo nur ein Aufkleber und Wendecover für die Amaray im Schuber ist auch vorhanden.

    Die Bildqualität ist in meinen Augen gerade knapp durchschnittlich.
    Eindeutig ein HD Transfer marke Altersheim in meinen Augen.
    Da die deutsche DVD aber komplett falsche Farben hat und die BD auch sonst noch profitiert bleibt es natürlich dennoch die beste Fassung des Films um ihn zu schauen.
    Aber das Bild wirkt etwas arg grob. Die Schärfe ist in Nahaufnahmen ganz gut, in Halbtotalen noch ok und in Totalen leider etwas matschig.
    Kontrast und Farben sind bewusst verfälscht und daher natürlich nicht zu kritisieren.
    Die Kompression scheint recht sauber zu sein.
    Wenn man sich bei Caps-a-holic die Screenshots des französischen HD Transfers ansieht sieht man, das bei der deutschen zwar der gleiche Transfer genutzt wurde aber das ganze doch leicht anders aussieht.
    Die deutsche ist etwas heller und zudem scheint man noch leichten Filtereinsatz vorgenommen zu haben.
    Ich habe mal 2 Screenshots der deutschen BD gemacht die mit denen von der Franzen HD-DVD Scheibe bei Caps-a-holic übereinstimmen. So kann jeder vergleichen.

    Screenshot 1:
    Pakt der Wölfe-hd_01.jpg
    Entsprechender Screenshot bei Caps-a-Holic:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ss=0#vergleich

    Hier fällt auf, dass der Regen bei der deutschen BD etwas wischi-waschi ist gegenüber der Französischen HD DVD. Ebenso ist die Durchzeichnung bei der Franzen Scheibe etwas besser.
    Siehe rechten Bildbereich.
    Aber keine riesen Unterschiede natürlich. In Bewegung sicher vernachlässigbar.

    Screenshot 2:
    Pakt der Wölfe-hd_02.jpg
    Entsprechender Screenshot bei Caps-a-holic:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ss=0#vergleich

    Hier sieht man, dass die deutsche BD primär etwas heller ist und dadurch weniger knackig.

    ABER VORSICHT:
    Ich bitte zu beachten, dass die Screenshots nicht unter gleichen Bedingungen entstanden sind bzw. nicht auf den gleichen Computern. Ich habe keine Ahnung mit was für Einstellungen Caps-a-holic seine Shots macht.
    Bis man Screenshot sieht die auf der gleichen Maschine entstanden sind sollte man also vorsichtig sein. Dennoch wollte ich das ganze niemandem vorenthalten. Und im normalfall sollte es keine Unterschiede geben.

    Zum Ton kann ich noch nicht viel sagen.
    Aber wenn es so ist wie bei der DVD wird tatsächlich der O-Ton (französisch) besser klingen, die deutsche Spur aber auch gut bis sehr gut.

    Extras:
    Wurde scheinbar wirklich alles von der DVD übernommen.
    Die 2 grossen Dokus, Audiokommentare, Geschnittene Szenen usw.

    Fazit:
    Wenn man sich mal im Internet so umsieht was für BD Versionen es von dem Film gibt muss man ganz klar sagen, dass die deutsche BD mit WEITEM Abstand das beste Gesamtpaket ist. Dies trotz der leichten Unterschiede beim Bild.
    Der Transfer ist ansonsten identisch zu den anderen Discs. Es gibt O-Ton, Englische Synchro und deutsche Tonspur. Dazu beide Filmfassungen und vor allem: Massig Extras!
    Während die Französische BD eine leere Vanilla Disc ist (unglaublich wenn man bedenkt, dass die damalige Franz. DVD Edition des Films das Optimum war!) gibt es in UK immerhin eine der Dokus.
    Aber das beste Extrapaket hat die deutsche Scheibe.
    Zählt man alles zusammen ist die deutsche BD bis zum erscheinen eines neuen Transfers das beste Gesamtpaket was man momentan von dem Film haben kann. Top Aufmachung, ordentliches Bild und super Extras.

    Hier noch der BD Info Scan der Kinofassung:
    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     PAKTDERWOELFE
    Disc Size:      44'676'427'704 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        No
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00011.MPLS
    Length:                 2:23:04 (h:m:s)
    Size:                   32'667'027'456 bytes
    Total Bitrate:          30.44 Mbps
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        19899 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             English         2154 kbps       5.1 / 48 kHz / 2154 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
    DTS-HD Master Audio             French          2105 kbps       5.1 / 48 kHz / 2105 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
    DTS-HD Master Audio             German          2055 kbps       5.1 / 48 kHz / 2055 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
    DTS-HD Master Audio             French          1032 kbps       2.0 / 48 kHz / 1032 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
    DTS-HD Master Audio             French          1082 kbps       2.0 / 48 kHz / 1082 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           German          15.767 kbps                     
    Presentation Graphics           German          34.907 kbps                     
    Presentation Graphics           German          28.232 kbps                     
    Presentation Graphics           German          0.004 kbps
    Das Encoding hat eine variable Bitrate die sehr hoch geht. Man sollte sich also von der durchschnittlichten Bitrate nicht täuschen lassen.
    Hier das Bitraten Diagramm der Kinofassung:
    Pakt der Wölfe-paktwoelfekinofassung.jpg

    Grüsse

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    Erfurt
    Alter
    41
    Beiträge
    449

    AW: Pakt der Wölfe

    ah ... vielen dank an den schweizer für die screens und die technischen daten zur bd.
    ich hab mir die scheibe gestern auch geholt, und die aufmachung ist wirklich klasse.
    hab gestern aber nur kurz in den film geschaut ( bis zum ersten kampf )
    ... ich fand die schärfe recht gut aber das wischiwaschi bild kann ich schon bestätigen, als ob mit einem denoiser rangegangen wurde
    ... ton kann ich ebenfalls bestätigen deutscher ton recht gut, aber im vergleich zur englischen und franz. spur nicht so weiträumig klingend

    werd wohl am wochenende den kompletten film guggen, ging gestern nicht weil es einfach schon zu spät war :-) ( film geht ja 150min )

    glg :-)

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Pakt der Wölfe

    stellt mal eure tvs richtig ein! bild ist klasse - dagegen sieht die deutsche dvd aus wie eine farblich völlig verkorkste vhs
    und der französische ton ballert alles wech! untertitel dazu und alles ist gut...

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pakt der Wölfe?
    Von andi-schlump im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.02, 08:57:48
  2. Pakt der Wölfe
    Von Bateman im Forum Goofs & Insiderjokes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.02, 12:27:05
  3. pakt der wölfe
    Von Artorius im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.09.02, 08:57:59
  4. Pakt der Wölfe
    Von Batman im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 14:32:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •