Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: Zweiohrküken

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    Zweiohrküken

    Amazon liefert offensichtlich entgegen der sonstigen Gepflogenheit die BD schon früher aus. Obwohl der offizielle VÖ erst am 28.08.2010 ist, wurde mein Exemplar (und sicherlich auch die aller anderen Vorbesteller) bereits heute morgen abgeschickt.

    Dann hoffe ich mal auf eine gelungene Fortsetzung und eine qualitativ hochwertige BD.



    Die ersten User-Reviews gibt es auch schon:

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...n-blu-ray-disc
    Geändert von K-Rated (23.08.10 um 12:27:07 Uhr)

  2. #2
    the cake is a lie
    Registriert seit
    22.08.06
    Ort
    Düren
    Alter
    34
    Beiträge
    2.976

    AW: Zweiohrküken

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Amazon liefert offensichtlich entgegen der sonstigen Gepflogenheit die BD schon früher aus. Obwohl der offizielle VÖ erst am 28.08.2010 ist, wurde mein Exemplar (und sicherlich auch die aller anderen Vorbesteller) bereits heute morgen abgeschickt.
    Ich habe den Film sogar schon seit Samstag von Amazon hier liegen und war von einem vorgezogenen Release ausgegangen. Bisher hatte ich jedoch noch keine Zeit, mir den Film anzugucken.

    Wer sich allerdings wie schon bei Keinohrhasen auf einen Schuber freut, wird enttäuscht sein.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Zweiohrküken

    Zitat Zitat von Silence83 Beitrag anzeigen

    Wer sich allerdings wie schon bei Keinohrhasen auf einen Schuber freut, wird enttäuscht sein.
    Dann ist es eine normale Doppelhülle, wie sie Warner sonst auch verwendet (z.B. Benjamin Button) ? "Keinohrhasen" hat ja eine ungewöhnlich dicke (3er) Hülle.

    Bei Disc #2 handelt es sich doch um eine echte Bonus-BD und nicht um eine Digital Copy Scheibe ? Hoffe ich jedenfalls.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Zweiohrküken

    Gibt's die BD eigentlich auch als US- oder UK-Import ohne den häßlichen Flatschen?

  5. #5
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Zweiohrküken

    Habe den Film im Kino verpasst und warte auch schon auf meine Amazon Lieferung.

    Die Kritiken waren ja diesmal eher verhalten.
    Ich hoffe lediglich auf einen sehr unterhaltsamen Film. Zumindest das wird der Schweiger schon hingekriegt haben.
    Teil 1 fand ich auch abseits der Unterhaltungswerte super gemacht etc.

  6. #6
    the cake is a lie
    Registriert seit
    22.08.06
    Ort
    Düren
    Alter
    34
    Beiträge
    2.976

    AW: Zweiohrküken

    Ist eine ganz normale Doppelhülle von Elite. Müsste wie bei Benjamin Button sein, kann aber gerade nicht vergleichen, da der bei der Frau rumliegt.
    Habe gerade mal die Folie entfernt. Die zweite Disc ist eine Blu-ray mit der Aufschrift "Bonusmaterial". Für den Download der Digital Copy liegt nur ein Zettel dabei.
    Es gibt übrigens kein Wendecover. Ob das bei Warner normal ist, weiß ich nicht, da mir Wendecover relativ egal sind.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Zweiohrküken

    Zitat Zitat von Silence83 Beitrag anzeigen
    Die zweite Disc ist eine Blu-ray mit der Aufschrift "Bonusmaterial". Für den Download der Digital Copy liegt nur ein Zettel dabei.
    Dann ist gut. Diese Digital Copy Zeugs nervt mich. Wenn es diesmal nur ein Zettel ist, kann man diesen wenigstens problemlos entsorgen. Ich wünschte, ich hätte auch Teil 1 als normales 2er-BD-Set ohne Digital Copy. Würde im Regal gleichmäßiger aussehen.

  8. #8
    Vengeance is mine
    Registriert seit
    09.10.01
    Alter
    36
    Beiträge
    2.501

    AW: Zweiohrküken

    Ich frage mich auch immer, wer diesen Digital Copy Kram verwendet. Ich hab den Film auch schon seit Samstag zu Hause und auch direkt angesehen: die Scheibe an sich ist nicht schlecht, aber der Film ist richtig schlecht. Der kommt ab in die Bucht.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.04
    Ort
    Ulm
    Alter
    52
    Beiträge
    2.905

    AW: Zweiohrküken

    Zitat Zitat von Merdalf Beitrag anzeigen
    Ich frage mich auch immer, wer diesen Digital Copy Kram verwendet. Ich hab den Film auch schon seit Samstag zu Hause und auch direkt angesehen: die Scheibe an sich ist nicht schlecht, aber der Film ist richtig schlecht. Der kommt ab in die Bucht.

    Ich kann dir da leider zustimmen,die Fortsetzung ist leider ne Entäuschung Die erste Stunde zieht sich wie Kaugummi!Der Film ist mindestens eine halbe Stunde zu lang!Zu Bild-und Ton kann ich nicht viel sagen da ich nur die Leih-DVD gesehen habe. Aber bei dtm.at gibt es ne Review zur Blu-ray:http://dvd-forum.at/34731/bluray_review_detail.htm
    12,99 für eine Neuheit ist sicherlich sehr reizvoll,aber für mich ist das ein Film den man einmal ansehen kann,aber in meine Sammlung muss ich den nicht unbedingt aufnehmen.
    Geändert von TheLonleyMan (23.08.10 um 19:54:31 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.02
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    597

    AW: Zweiohrküken

    Hab die Blu-Ray gerade erhalten und schon mal kurz reingeguckt. Bild scheint mir auf den ersten Blick okay zu sein, allerdings scheint Warner mal wieder an den Untertitel für die Extras gespart zu haben. Auf der zweiten Disc ist - soweit ich dieses sehen konnte - absolut nichts untertitelt. Finde ich als Hörgeschädigter eine Frechheit.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Zweiohrküken

    Ich fand die Fortsetzung spitze - noch lustiger als das Original.

    Übrigens: Versteht eigentlich jemand, warum der zweite Film EXAKT dasselbe Coverbild hat wie der erste Teil?? Das habe ich bisher noch nie gesehen.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Zweiohrküken

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Übrigens: Versteht eigentlich jemand, warum der zweite Film EXAKT dasselbe Coverbild hat wie der erste Teil?? Das habe ich bisher noch nie gesehen.
    Das fande ich beim Kinoplakat schon komisch. Man wollte wohl einfach auf der Erfolgswelle des ersten Teils reiten und keine Risiken eingehen. Deshalb auch der sehr ähnliche Titel, auf den im Film wieder nur ganz nebensächlich eingegangen wird.

    Frage mich eher, wozu man dann noch zusätzlich "von den Machern von Keinohrhasen" drüber schreiben musste.

    Also, freuen wir uns auf DREIOHRDACKEL mit dem selben Kinoplakat. Die Plüschtierindustrie wirds freuen.
    Geändert von Calypso (25.08.10 um 13:36:27 Uhr)

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Zweiohrküken

    Gibt's keine Infos, ob der auch als Steelbook erscheint? Der erste Teil hat aber SB bekommen und den habe ich auch bereits im Regal stehen.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.02.02
    Alter
    48
    Beiträge
    156

    AW: Zweiohrküken

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Übrigens: Versteht eigentlich jemand, warum der zweite Film EXAKT dasselbe Coverbild hat wie der erste Teil?? Das habe ich bisher noch nie gesehen.
    das hat mich von Anfang an bei diesem Film abgeschreckt! Denke mir halt, wenn man sich noch nicht mal die Mühe für ein neues Poster macht, kann's mit dem Film auch nicht weit her sein!

  15. #15
    pöser sithlord
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    481

    AW: Zweiohrküken

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Gibt's keine Infos, ob der auch als Steelbook erscheint? Der erste Teil hat aber SB bekommen und den habe ich auch bereits im Regal stehen.
    das würd mich auch interessieren ... Steel von Teil 1 ist super ... und vielleicht kommt ja was ähnliches bald für Teil 2, damits passend im Regal is

    Hat damals auch bissl gedauert bis das rauskam oder irre ich mich? habs zumindest für 11 € in ner MediaMarkt aktion gekauft damals.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Zweiohrküken

    Ich habe mir gleich am Wochenende die BD angeschaut und als gut bis sehr gut empfunden.

    Eigentlich bin ich ja kein so Freund von Fortsetzungen. Aber diese hier finde ich gelungen, da sie nicht einfach die Geschichte von Teil 1 wiederholt, sondern schön zeigt, wie die Personen bzw. Beziehung sich weiterentwickeln. Entsprechend war auch der Humor etwas anders gesetzt als in Teil 1. Der Charme, den Teil 1 auszeichnete, wird aber nahtlos beibehalten.

    In Sachen Bild und Ton war ich auch zufrieden. Wie schon bei Teil 1 ist das Bild farbreduziert, aber sehr klar und scharf.

  17. #17
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Zweiohrküken

    Zitat Zitat von GigaSithLord Beitrag anzeigen
    Hat damals auch bissl gedauert bis das rauskam oder irre ich mich? habs zumindest für 11 € in ner MediaMarkt aktion gekauft damals.
    Das Keinohrhasen-Steel gabs bei Release exklusiv bei Amazon und irgendwann (nach etlichen Monaten) dann bei MM in der Aktion.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Zweiohrküken

    BD-Review online:

    http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm

    Wer Keinohrhasen kennt, der weiss, dass der Film in akustischer Hinsicht so seine Probleme hatte und unter einer wenig optimalen (= miserablen) Balance zu leiden hatte. Wer denkt, dass die Macher diese Probleme für das hier vorliegende Sequel ausgemerzt haben, liegt leider falsch, denn das Problem wurde nicht behoben, sondern nur noch verschlimmert. Ähnlich wie beim Bild bleibt man also auch beim Ton den Vorgaben des ersten Teils vollkommen treu und beschert dem Zuschauer einen sehr surroundlastigen Mix bei dem vor allem die Musik bzw. die unzähligen Songs im Vordergrund stehen und teilweise dermassen laut daherkommen, dass die Sound-Elemente auf der Front vielfach übertönt werden - und die Dialoge sogar öfters unverständlich sind. Nervigerweise verschlechtert sich die Balance zum Ende hin nochmals deutlich und die im Minutentakt angerissenen Songs lenken noch mehr von der Handlung ab, als was es vorher schon der Fall war. Ein absolut nerviger Mix!
    Schon wieder versaut. Das war bei Teil 1 schon richtig nervig!

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Zweiohrküken

    Hm, eigentlich bin ich da sehr empfindlich, wenn Dialoge nicht mehr zu verstehen sind. Aber bei "Zweiohrküken" ist mir da absolut nichts negatives aufgefallen ...
    Geändert von K-Rated (06.09.10 um 07:19:51 Uhr)

  20. #20
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Zweiohrküken

    also ich kann das bestätigen dass es war wie bei teil 1,zwar nicht schlimmer,aber genauso .... die fernbedienung hatte ich zumindest immer in der hand, weil die mucke dann doch schon ein bisschen laut war^^

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Zweiohrküken - Fortsetzung zu Keinohrhasen
    Von telcontar im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 19.01.10, 20:03:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •