Cinefacts

Seite 18 von 20 ErsteErste ... 814151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 382
  1. #341
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Ist bei Königreich der Himmel die Overtüre wieder mit dabei?

  2. #342
    DVD-Opa
    Registriert seit
    22.06.08
    Ort
    Kreis Hildesheim
    Beiträge
    631

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Hab Phantom Kommando bei ofdb gesichert!
    Ich find den da garnicht mehr. Scheint wohl auch schon aus zu sein.
    Man ich wollte den auch noch , aber hier auf dem Lande bekommt man den schon garnicht.
    Kommt wer noch an eine Ausgabe zum Normalpreis dran?
    Geändert von mollenhower (18.11.10 um 10:27:43 Uhr)

  3. #343
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.11.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    38
    Beiträge
    88

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Was findet ihr bloss an diesen häßlichen Wackelbild-Covern?

  4. #344
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Ich habe mir die Cineditions im Handel angesehen und empfinde diese als unfassbar hässlich. Da haben mir die DVD Cinedtions optisch wesentlich besser gefallen. Auch die Wackelbilder finde ich absolut nicht sehenswert.

  5. #345
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    @ Brummel84

    Ich denke nicht das die Overtüre wieder mit dabei ist, denke eher, das da exakt die gleiche Disc drin ist, wie bei der Erstauflage. Aber Du hast recht, die Overtüre der Century3 Edition war echt der Hammer....

  6. #346
    IGI
    IGI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    521

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Die meisten Edition sind doch ey nur verarsche wenn ich das bei Amazon richtig gelesen habe gibt es bei ID nur die Kinoversion als Blu-Ray die SE ist nur als DVD enthalten. Da kann ich auch bei der DVD mit beiden Versionen bleiben.

  7. #347
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Zitat Zitat von IGI Beitrag anzeigen
    Die meisten Edition sind doch ey nur verarsche wenn ich das bei Amazon richtig gelesen habe gibt es bei ID nur die Kinoversion als Blu-Ray die SE ist nur als DVD enthalten. Da kann ich auch bei der DVD mit beiden Versionen bleiben.
    Das ist nun wirklich schon lange bekannt. Die Filme die es bis dato schon in den längeren Fassungen auf Blu-ray gab, liegen aber auch bei den Cineditions genauso vor. Nur bei Filmen wie Commando oder Stirb Langsam 4 ist es wirklich eine Mogelpackung.

  8. #348
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.07
    Ort
    Hannover
    Alter
    29
    Beiträge
    74

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Zitat Zitat von Burner79 Beitrag anzeigen
    Was findet ihr bloss an diesen häßlichen Wackelbild-Covern?
    Ja, die gleiche Frage stelle ich mir auch. War auf der Suche nach der Braveheart Blu Ray und bin dann bei dieser Edition hängen geblieben. Sofort ist mir das häßliche Cover aufgefallen, was den Gesamteindruck schon massiv störte, aber der Rest des Media-Books ist klasse.

    Wenn da nur dieses 3D Bild nicht wäre.

  9. #349
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Also Lenticularbilder sind an sich schon was nettes, wenn sie wirklich das komplette Frontcover ausfüllen und gut gemacht sind.

    Aber diese quadratischen Mini-Motive, die einfach in die Cover Mitte der Front geklebt wurden, die ansonsten nur aus nem langweiligen schwarzen Rand drumrum mit Titel besteht, gefallen mir auch nicht.
    Von ROCKY HORROR habe ich mir die US Auflage geholt, von WALK THE LINE die normale 2-Disc Auflage im Schuber (obwohl ich Mediabooks eigentlich sehr mag). Auch sonst hab ich kein Bedürfnis, da irgendeinen Titel auszutauschen, auch wenn mich bpws. der Flatschen beim BRAVEHEART Digi schon stört.

  10. #350
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Zitat Zitat von IGI Beitrag anzeigen
    Die meisten Edition sind doch ey nur verarsche wenn ich das bei Amazon richtig gelesen habe gibt es bei ID nur die Kinoversion als Blu-Ray die SE ist nur als DVD enthalten. Da kann ich auch bei der DVD mit beiden Versionen bleiben.
    Wenn du einmal die Blu-ray zum Vergleich gesehen hast,würdest du das nicht sagen. Der DC ist eh nur Zugabe.

    Nichts desto trotz halte ich von diesen Cinedition auch nicht viel.(Vorrausgesetzt man hat die normalen Blu-ray schon)

    Aber ich wollte gerne Braveheart,Königreich und ID4 auf Blu-ray upgraden. Zumal die zwei Monumentalfilme fast ein Referenzbild haben.
    Alle drei Filme gibt es nur mit FSK Flatschen,in einer Amaray Hülle. Und die sind momentan teurer als die zu mindest optisch bessere Cinedition Serie.

  11. #351
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Ich finde die Cinedition-Cover auch nicht so prickelnd.
    Braveheart habe ich mir trotzdem gekauft, da alle anderen Elemente hervorragend aussehen.

  12. #352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Ich habe mir ID4 gegönnt, da ich den Film schon länger auf BD haben wollte, aber seit einiger Zeit leider keine Altauflage ohne Flatschen im Handel mehr gesehen habe. Jetzt habe ich den Film halt im schöneren Produktdesign, für 13 EUR schon angemessen.

  13. #353
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Ich war nebenbei gesagt entsetzt, wie schlimm die Effekte von ID4 in HD auf meinem Pana aussehen... Hätte ich nie gedacht!

  14. #354
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Das ist der Nachteil bei dieser ganzen HD Geschichte. Man sieht die teilweise veralteten Effekte mit anderen Augen. Raumschiffe die uns früher in Staunen versetzt haben,sieht man jetzt wie "eingefügt" im Bild. Weil sich der Kontrast abhebt. Wenn man den Transfer besser hinbekommen hätte,würden es in den Szenen auch gar nicht so auffallen.

    13 Euro ist in der Tat angemessen. 25 hätte ich dafür nie im Leben bezahlt. Schade,das der Predator für 9,99 an mir vorbeigegangen ist. Den hätte ich auch noch mitgenommen.

  15. #355
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Die Effekte sind in HD aber genauso wie damals im Kino.

    Mag sein, dass man sie jetzt anders wahr nimmt, weil man inzwischen eine andere Qualität von Effekten kennt UND sich daran gewöhnt hatte, ältere Filme (und Effekte) in SD und damit in schlechterer Qualität als damals im Kino zu sehen.

    Es wäre aber auch sehr verwunderlich, wenn einen die Effekte von ID4 nach wie vor in Staunen versetzen würden. Ist jetzt halt ein moderner Klassiker.

  16. #356
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Nenenee. Ich hatte den damals 3x im Kino gesehen und diverse mal auf Video/DVD. Aber so offensichtlich "aufgesetzt" haben die Effekte (z.B. die Invasion der kleinen UFOs) in SD nie ausgesehen. Klar, war das damals State-of-the-Art (Oscar!). Aber eben unter anderen Voraussetzungen bzgl. der Darstellungsform. Man kann den Film immer noch gut kucken - aber die Effekte wirken in HD der Tat äußerst antiquiert (liegt aber sicher auch in Teilen an dem 24p Smooth Filmmodus des Plasma-TVs, durch den eine erhöhte Plastizität hergestellt wird).

  17. #357
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Mein Eindruck war ein ganz anderer. Ich war überrascht, wie realistisch die Effekte in ID4 auch heute immer noch aussehen. Gerade die guten Modelle und die echten Explosionen wirken auf mich realistischer als die Videospiel-Optik von 2012.

  18. #358
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Oh,das gefällt mir aber gar nicht. Bei der Braveheard und der Königreich Ausgabe,sind beide Booklets verklebt. Jeweils auf der ersten und der letzten Seite,bekommt man die dieselbigen nicht ganz auseinandergezogen. An den größten Stellen über 1cm. Die gehen sofort zurück.

  19. #359
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Nenenee. Ich hatte den damals 3x im Kino gesehen und diverse mal auf Video/DVD. Aber so offensichtlich "aufgesetzt" haben die Effekte (z.B. die Invasion der kleinen UFOs) in SD nie ausgesehen. Klar, war das damals State-of-the-Art (Oscar!). Aber eben unter anderen Voraussetzungen bzgl. der Darstellungsform. Man kann den Film immer noch gut kucken - aber die Effekte wirken in HD der Tat äußerst antiquiert (liegt aber sicher auch in Teilen an dem 24p Smooth Filmmodus des Plasma-TVs, durch den eine erhöhte Plastizität hergestellt wird).
    Das dir das erst mit Hd auffällt wundert mich dann doch, wenn du den 3x im kino gesehen hast, hätte dir das schon damals auffllen müssen.

    Die effekte fand ich damals im kino schon nicht so prall, es gibt szenen die sehen echt gut aus. Aber besonders die zerstörung der stadt fand ich nicht gut, das explodierende Hochhaus (empire state building?) sieht schon recht billig aus. Besonders auffällig find ich das die verschiedenen ebenen die übereinander kopiert wurden, irgendwie nicht homogen wirken. Alles in allen aber immernoch besser als einige cgi orgien, z.b. 2012.
    Die szenen mit den raumschiffen sind dagegen gut gelungen.

  20. #360
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Fox "Limited Cinedition"

    Im Kino anno 1996 gab's halt keinen Smooth-Picture-Mode
    Und die Einrichtung eines digitalen Multiplex hat hier in Trier erst später Einzug gehalten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 20:28:51
  2. Hidden Feature bei "Terminator - Century³ Cinedition"
    Von BW im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.08, 15:38:10
  3. Woher "Alarm im Weltall" limited edition noch bestellen ?
    Von hubssc im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.07, 15:49:48
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.04, 19:37:20
  5. Habt Ihr auch den "Internet Limited Edition Soundtrack" bestellt?
    Von wannabe im Forum Soundtracks & Musik allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 08:14:46

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •