Cinefacts

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Julias Eyes

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.04.04
    Alter
    36
    Beiträge
    327

    Julias Eyes



    IMDb: http://www.imdb.com/title/tt1512685/

    Trailer

    Ich stehe auf Suspensehorror, deshalb gefällt mir der Trailer auch sehr gut, auch wenn es ein bisschen sehr an The Orphanage erinnert.

    Produzent ist Guillermo Del Toror, das Arbeitstier.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.08
    Beiträge
    751

    AW: Julia`s Eyes (spanischer Geisterthriller)

    jo sieht auf jedenfall interessant aus, mal vormerken

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: Julias Eyes

    Habe nun eine deutschsprachige Kritik verfasst:

    "Mit dem Thema Blindheit befasst sich im weitesten Sinne der sehr effektive, spanische Horrorthriller „Los ojos de Julia“.

    Dabei stellt Guillem Morales' zweiter Spielfilm mit Sicherheit keine wissenschaftliche Abhandlung dieser schwersten Form der Sehbehinderung dar.
    Das Werk macht sich vielmehr erzählerisch und inszenatorisch gekonnt die Möglichkeit zunutze, seine Geschichte einmal von dieser anderen Perspektive zu betrachten, um so ein sehr beklemmendes Gefühl von Angst und Hilflosigkeit bei den Zuschauern zu erzeugen.

    Der Regisseur entwirft hier ein extrem nervenzerrendes Katz-und-Maus-Spiel, das es sich aber vereinzelt auch nicht nehmen lässt, tragische Aspekte der Blindheit – wie beispielsweise Isolation – mit in den Plot einzuflechten und dadurch deutlich an dramaturgischer Tiefe zu gewinnen." 5/6

    Den vollständigen Text gibt's auf mannbeisstfilm.de (sorry, ich darf hier leider den Link nicht posten).

    Viel Spaß beim lesen!

  4. #4
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Julias Eyes

    Wann läuft der Film an? Sieht nämlich sehr interessant aus.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: Julias Eyes

    Zitat Zitat von Duerrli_Dresden Beitrag anzeigen
    Wann läuft der Film an? Sieht nämlich sehr interessant aus.
    Das kann ich dir für Deutschland leider noch gar nicht sagen.
    Laut imdb haben Kinowelt die Rechte für einen hiesigen Release. Auf deren Website gibt es leider noch keine Infos.
    Da der im Mai in UK startet, schätze ich mal dass Deutschland vielleicht im Spätsommer nachziehen könnte...

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.10
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    567

    AW: Julias Eyes

    Schlechte Nachrichten: So wie´s ausschaut, wird das tolle Teil hierzulande wohl am 05. Juli nur auf DVD/BD erscheinen.
    Sehr bedauerlich - wäre zu schön gewesen, wenn auch in deutschen Kinos mal wieder nen guter Thriller starten würde...

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    AW: Julias Eyes

    Zitat Zitat von BuzzG Beitrag anzeigen
    Schlechte Nachrichten: So wie´s ausschaut, wird das tolle Teil hierzulande wohl am 05. Juli nur auf DVD/BD erscheinen.
    Sehr bedauerlich - wäre zu schön gewesen, wenn auch in deutschen Kinos mal wieder nen guter Thriller starten würde...
    Meine Meinung: Der Film ist (leider) kein Verlust für die deutsche Kinoleinwand. Der Streifen beginnt atmosphärisch dicht und sehr spannend, fährt aber in der zweiten Filmhälfte voll gegen die Wand. Die gute erste Hälfte wurde leider sehr enttäuschend zu Ende geführt. Der Film bedient am Ende zu viele Klischees und wirkt wie ein unausgegorener Thriller aus der Videothek um die Ecke. Das ärgerliche daran, der Film verschenkt unheimlich viel Potential. Da wäre viel mehr drin gewesen. So leider nur ein maues Thriller-Lüftchen.

    5/10

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Julias Eyes

    Der Film machts mir wirklich schwer.
    Das Problem ist meiner Meinung nach, das die Story in der zweiten Hälfte zu konstruiert wirkt.
    Das tut der Spannung zwar keinen Abbruch aber als Zuschauer fragt man sich schon, ob man das nicht besser hätte machen können.

    Zum anderen aber hat der Film aber eine unglaublich dichte Atmosphäre, nervenzerreißende Spannung, eine klasse Kamera und eine unglaublich gute Hauptdarstellerin.
    Hier werden wirklich gekonnt alle Register gezogen.
    Ich bin hin und hergerissen, weil ein bißchen Logik nicht geschadet hätte.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] The Hills Have Eyes 2
    Von Japanorama im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.06, 15:23:08
  2. 12,50 € - Hills Have Eyes
    Von Dr_Evil im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 19:07:17
  3. Open your Eyes
    Von Diavolo im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.05.06, 13:40:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •