Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43
  1. #1
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    Billigere BD-Preise

    Sehr nett :-)

    Zum 1. September ändert Sony seine Preisstruktur für Blu-ray Discs. Ab September sollen Sony-Blu-ray Discs einheitlich für 14,99 EUR (Katalogtitel) bzw. 19,99 EUR (Neuerscheinungen) angeboten werden. Da es sich hierbei um unverbindliche Preisempfehlungen handelt, werden die Preise im Handel sicherlich noch niedriger ausfallen. Nicht zuletzt aufgrund von Aktionen in der Vergangenheit sind die Preise allerdings bereits jetzt häufig niedriger – allerdings auch nicht bei jedem Film. Das neue Preiskonzept sorgt daher jetzt voraussichtlich einheitlich für niedrigere Preise.


  2. #2
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Billigere BD-Preise

    ich hab bisher noch keine preise über 20 euro gesehen bei sony......

  3. #3
    Uncut auf DVD immer !
    Registriert seit
    17.10.08
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    496

    AW: Billigere BD-Preise

    Die Kehrseite der Medaille ist, dass es bei Sony dafür KEINE Wendecovers mehr gibt.

    "Während SPHE bisher alle Blu-ray Discs mit Wendecovern ausgestattet hat, werden ab Oktober 2010 nur noch aktuelle Filmneuheiten in der Erstveröffentlichung sowie grundsätzlich alle Sonderverpackungen mit Wendecovern und sonstigen FSK-Logo-Umgehungsmaßnahmen versehen. Alle Katalog-Titel sowie Neuheiten in der Nachproduktion werden dagegen nicht mehr mit Wendecovern ausgestattet sein."

  4. #4
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Billigere BD-Preise

    Wie doof ist das den?!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Billigere BD-Preise

    @Bogelo

    Gibt's dafür auch eine Quelle? Zu Pretender1s Meldung hab' ich die Quelle selbst gefunden (hätte es aber auch bevorzugt, wenn er sie genannt hätte ), zu deiner Meldung hab' ich spontan aber nichts gefunden. Danke.

  6. #6
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Billigere BD-Preise

    das sony keine wendecover mehr benutzt bei backkatalogtiteln ist doch schon seit wochen bekannt

  7. #7
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Wie doof ist das den?!
    Tja, wer's immer billiger haben will, muß halt auch mit den Einsparungen leben können...

    Wird halt wieder vermehrt im Ausland zugeschlagen.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    das sony keine wendecover mehr benutzt bei backkatalogtiteln ist doch schon seit wochen bekannt
    Ich kauf' ja keine dt. Discs . Dann ist das wohl an mir vorbei gegangen. Ich dachte eben, das wäre in eine neue Meldung, die in Zusammenhang mit der anderen steht. Und die Flatschenthematik interessiert mich grundsätzlich schon.

  9. #9
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Billigere BD-Preise

    Und früher oder später gibts die dann eh alle 3 für 30 oder 33, ich kaufe jedenfalls bis zu diesen Aktionen nur noch was ich direkt sehen will.

    Universal kommt ja teilweise jetzt gleich mit 10-13 Euro bei Katalogtiteln und WB sind meist noch bei ~15.

    Ich habe schon wieder so viele BRs für die ich 15-20 Euro gezahlt habe (die aktuell 10-13 kosten), die ich noch nicht geschaut habe, das macht momentan einfach keinen Sinn

  10. #10
    Uncut auf DVD immer !
    Registriert seit
    17.10.08
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    496

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    @Bogelo

    Gibt's dafür auch eine Quelle? Zu Pretender1s Meldung hab' ich die Quelle selbst gefunden (hätte es aber auch bevorzugt, wenn er sie genannt hätte ), zu deiner Meldung hab' ich spontan aber nichts gefunden. Danke.
    Quelle: http://www.bluray-disc.de/news/allge...-blu-ray-discs

    (Ist aber nicht von Sony selbst, jedoch die Antwort auf Nachfrage von bluray-disc.de)

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von Bogelo Beitrag anzeigen
    Quelle: http://www.bluray-disc.de/news/allge...-blu-ray-discs

    (Ist aber nicht von Sony selbst, jedoch die Antwort auf Nachfrage von bluray-disc.de)
    Danke. Ist zwar in der Tat alt, hab' ich aber verpaßt. An dieser Stelle möchte ich es mir daher auch nicht nehmen lassen, Sony D nachträglich nett zu grüßen: .

  12. #12
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Tja, wer's immer billiger haben will, muß halt auch mit den Einsparungen leben können...

    Wird halt wieder vermehrt im Ausland zugeschlagen.
    Unsinn. Wendecover müssten auch bei 20€ drin sein. Schaffen kleinere Labels ja auch.

  13. #13
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Unsinn. Wendecover müssten auch bei 20€ drin sein.
    Bei 20 sind sie ja auch drin Freezmaster. Neuheiten haben ja weiterhin Wendecover.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Unsinn. Wendecover müssten auch bei 20€ drin sein. Schaffen kleinere Labels ja auch.
    Eben. Bei den kleinen Labels sitzt wahrscheinlich einfach kein Manager, der vorrechnet, wieviel mehr Gewinn (die Zahlen würden mich übrigens mal interessieren) man zum selben Preis mit VÖs ohne Wendecover macht, und daß die wenigen Flatschen-Nicht-Käufer keine Rolle spielen. BWL halt .

    @DVD Schweizer
    Die sind meiner Meinung sicher auch bei 5 Euro drin.

  15. #15
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Unsinn. Wendecover müssten auch bei 20€ drin sein. Schaffen kleinere Labels ja auch.
    Bei 20€-Scheiben (sprich: neuen Titeln) werden die ja auch dabei sein. Wie bei den kleineren Labels auch.

    Folglich: Du schreibst Unsinn!

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Billigere BD-Preise

    So, jetzt mal Butter bei de Fische, was kostet der Spass, wenn man ein Cover bedruckt?
    Kann mir doch keiner erzählen das bei ~15Euro pro BR ein Wendecover zu teuer für ein Label wie Sony ist, da ist es doch weitaus teurer einmal ne Version mit und eine ohne zu produzieren (logistischer Aufwand).

  17. #17
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Bei 20€-Scheiben (sprich: neuen Titeln) werden die ja auch dabei sein. Wie bei den kleineren Labels auch.

    Folglich: Du schreibst Unsinn!
    Die Wendecover müssten aber genauso bei den Katalogtiteln für 15€ drin sein.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.08
    Alter
    32
    Beiträge
    1.636

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Bei 20€-Scheiben (sprich: neuen Titeln) werden die ja auch dabei sein. Wie bei den kleineren Labels auch.

    Folglich: Du schreibst Unsinn!
    Dann kannst du mir sicher erklären, warum ich z.B. bei Universal auch für 10-11 € ein Wendecover kriege.

    Glaub mir, die Entscheidung Wendecover ja/nein hat absolut nichts damit zu tun, was der Druck kostet. Das ist entweder eine Mentalitätsfrage oder wird zur Preisdifferenzierung genutzt, d.h. man will Sammler dazu kriegen, die teure Erstauflage oder die Sonderedition zu kaufen. Andernfalls hätte man längst aufgehört, im Ausland die Innenseite zu bedrucken und Flyer/Booklets beizulegen - kostet nämlich auch alles ein paar Cent.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Billigere BD-Preise

    Zitat Zitat von Calypso Beitrag anzeigen
    Glaub mir, die Entscheidung Wendecover ja/nein hat absolut nichts damit zu tun, was der Druck kostet.

    Das ist entweder eine Mentalitätsfrage oder wird zur Preisdifferenzierung genutzt, d.h. man will Sammler dazu kriegen, die teure Erstauflage oder die Sonderedition zu kaufen. Andernfalls hätte man längst aufgehört, im Ausland die Innenseite zu bedrucken und Flyer/Booklets beizulegen - kostet nämlich auch alles ein paar Cent.
    Konkret bei Sony stimme ich dir absolut zu. Deren blu-rays Inlays waren innen schon immer bedruckt (und zwar nicht mit Werbung), und da sehe ich folglich auch nicht, wo da die Mehrkosten herkommen sollen.

    Bei Labels, die ansonsten nur unbedruckte Innenseiten haben, würde ich den (sicherlich absolut zu vernachlässigenden) Kostenpunkt aber schon sehen. Nach dem Motto: Kostet mehr (egal wie viel/wenig) => Machen wir nicht, weil rechnet sich nicht. Das dürfte in etwas genau die Aussage sein, die man im Hause Warner und Fox von den Entscheidungsträgern zum Thema Wendecover zu hören bekommen dürfte...

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Billigere BD-Preise

    Sondereditionen mit Flatschen kauft auch kaum einer daher wird man sichs dort zweimal überlegen ob man den fest aufdruckt oder nicht. Wenn es aber um ne normale Amaray geht und nur wegen des Covers sagen wir mal eine Preisdifferenz von 5, 6 oder mehr Euro gibt, ist zumindest mir ein Wendecover egal, da kann ich mir dann auch ein Alternativcover ausdrucken und komme immer noch billiger weg.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Preise von LDs
    Von Walker im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.07, 17:22:32
  2. Drucker: Original Tinte oder Billigere Kompatible?
    Von Mathematiker3 im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.03, 21:40:07
  3. Dvd Preise
    Von reiti im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 15:08:30
  4. Preise?
    Von hombrelobo im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 20:20:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •