Cinefacts

Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Centurion

  1. #1
    Sven01
    Gast

    Centurion

    Hallo, ich interessiere mich für den Film "Centurion" der am 30.09. erscheint. Weiss da jemand ob es von dem Film auch eine Uncutversion gibt, den der Directors Cut ist 130 Min. und die Blu ray ist nur, so wie im Kino 97 Min. lang.

    Vielleicht weiss jemand was.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Centurion

    Wie war das nochmal mit der angeblichen Langfassung aus Finnland?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.03
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    53
    Beiträge
    287

    AW: Centurion

    Woher stammt die Information mit dem Director´s Cut?

    AFAIK ist der bisher noch nicht aufgetaucht, auch wenn die IMDB da für Finnland 130 min anführt. Das wird ein Rough Cut sein, der dann auf normale Filmlänge gekürzt wurde (nachdem die Test-Screenings nicht überzeugend waren).
    Das ist dann aber nicht automatisch eine "Uncut-" oder gar "Director´s Cut-"Version.

  4. #4
    Resignierter Befutzer
    Registriert seit
    25.01.09
    Alter
    33
    Beiträge
    354

    AW: Centurion

    Weiß jemand ob die BD DTS-HD HR oder Master Audio beinhaltet? Online finde ich beides oder nur DTS-HD...

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.02.09
    Beiträge
    76

    AW: Centurion

    Es ist eine Tonspur mit DTS-HD HR. Hab die Verleih Blu-ray hier.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Centurion

    Es ist eine Tonspur mit DTS-HD HR. Hab die Verleih Blu-ray hier.
    Wie ist die Bild- und Tonqualität der Scheibe?
    MfG

  7. #7
    Resignierter Befutzer
    Registriert seit
    25.01.09
    Alter
    33
    Beiträge
    354

    AW: Centurion

    Zitat Zitat von TheDarkness Beitrag anzeigen
    Es ist eine Tonspur mit DTS-HD HR. Hab die Verleih Blu-ray hier.
    DANKE für die Info! Da zeigt sich mal wieder, dass man bei jeder deutschen VÖ zweimal hinschauen muss...

  8. #8
    We live and learn ...
    Registriert seit
    20.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.445

    AW: Centurion

    Zitat Zitat von Solution-Bubbles Beitrag anzeigen
    DANKE für die Info! Da zeigt sich mal wieder, dass man bei jeder deutschen VÖ zweimal hinschauen muss...
    Aber der fette rote Eyecatcher unten links ist doch dabei ...
    Nadir

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.02.09
    Beiträge
    76

    AW: Centurion

    Die Bildqualität ist echt super. Man erkennt alle Details der schönen Rüstungen und auch die Landschaftsaufnahmen sehen klasse aus. Der Sound ist auch ganz gut. Ich finde nur die Stimmen manchmal ein wenig zu leise, gegenüber den anderen Geräuschen.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.03
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    53
    Beiträge
    287

    AW: Centurion

    Ich habe mir heute die Kaufversion zugelegt und wollte noch ein paar Infos nachreichen:

    Es handelt sich (leider) um ein deutsches Bildmaster. Es gibt auch nur deutsche Untertitel.

    Sowohl die deutsche Tonspur, als auch die Originalversion sind lediglich in DTS-HD HR auf der Disc. Die UK-Version hat eine DTS-HD Master-Spur zu bieten (ob man den Unterschied allerdings hört, das sei wohl mal angezweifelt).

    Der Audiokommentar fehlt leider auch.

    Wenn man die englische Version schaut, dann schaltet sich automatisch eine englische Untertitelspur (abschaltbar), für die deutschen Angaben im Bildmaster selber, ein. Damit man diese dann auch lesen kann, wird das Bild einfach mit einem schwarzen Balken versehen, auf dem dann die weissen Untertitel mit Orts- und Zeitangaben erscheinen. Unglaublich!

    Leider für mich damit eine ziemlich unbrauchbare Veröffentlichung, ich werde wohl über kurz oder lang zur UK-Version greifen.

  11. #11
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Centurion

    Also ich weiss nicht was an dieser Lösung nun so schlecht sein soll bis auf die Tatsache, dass es halt nicht so hübsch aussieht.
    Die deutschen Kunden für welche diese BD bestimmt ist erhalten ja ausserdem ein korrekt eingedeutschtes Bildmaster.

    Für Leute welche das Ding komplett Englisch sehen wollen wurde da imho eine vertretbare Alternative gefunden anstatt 2 UTs im Bild. Wie ich das verstehe werden die deutschen festen Einblendungen wenn man den Film O-Ton sieht durch einen schwarzen Balken überdeckt wo dann die englischen Pendants per Player-UT drauf eingeblendet werden. richtig?
    Klar, Multi Angle wäre attraktiver gewesen. Das bestreitet niemand. Aber das es überhaupt auf Englisch noch umgesetzt wurde ist sowieso eher Bonus. Normalerweise wenns ein deutsches Master gibt ist ja jeweils gar keine Lösung für englische Einblendungen vorhanden.

    Wann lernen Leute die O-Ton bevorzugen endlich, dass deutsche Blu Rays die nicht von Majors kommen nun mal primär für den deutschen Kunden gemacht werden?

    Ich verstehe ja, dass man wegen Wiederverkaufsmöglichkeiten trotzdem gerne auf die deutsche BD zurückgreift. Aber dann muss man halt auch bereit sein mit einigen (kleinen) Einschränkungen zu leben wenn man O-Ton wählt auf einer solchen Scheibe.

    Für korrekt eingedeutschte HD Master bin ich jedenfalls immer sehr dankbar als Deutsch-gucker. Und auf einer deutschen BD kann man das auch nicht wirklich als Negativpunkt anführen.
    Im Kino beschwert sich schliesslich auch niemand deswegen.
    Geändert von DVD Schweizer (04.10.10 um 21:48:49 Uhr)

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.03
    Ort
    Mönchengladbach
    Alter
    53
    Beiträge
    287

    AW: Centurion

    Im Prinzip hast du natürlich Recht, deshalb würde ich hier auch gar keine Grundsatzdiskussion führen wollen... Mein Beitrag war eher als Information gedacht, damit sich ein potentieller Erwerber ein Bild von der Scheibe machen kann.
    Mich hat übrigens der Wiederverkaufswert nicht interessiert, der Film war einfach im Angebot und stand auf meiner Einkaufsliste. Also habe ich zugegriffen, ohne mich vorher zu informieren.

  13. #13
    Arschkrampe
    Registriert seit
    28.10.03
    Beiträge
    2.995

    AW: Centurion

    Die Synchro ist übrigens ziemlich scheiße (was die Qualität der Sprecher betrifft)

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Centurion

    Die Videothek liefert ihn heute an wenn die Post mitspielt. Bin sehr gespannt drauf... war mit ein Grund mal wieder fürn Monat lovefilm reaktiviert zu haben

  15. #15
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Centurion

    Zitat Zitat von [mEeCrOb] Beitrag anzeigen
    Die Synchro ist übrigens ziemlich scheiße (was die Qualität der Sprecher betrifft)
    Das ist leider wahr.
    Habe meine Scheibe heute auch bekommen.

    Die Synchro ist zwar professionell eingesprochen, aber der grossteil der Sprecher ist hier offenbar aus der B-Klasse gewählt worden. Von ein paar Ausnahmen wie Shandra Schadt oder Norman Matt mal abgesehen.
    Auch ist die Sprachabmischung zu dominant ausgefallen was das ganze auch schlechter wirken lässt. Die Dialoge haben viel zu viel Power. Das hebt sich dann unnatürlich vom Rest ab und dadurch klingt das ganze auch billiger.
    Scheinbar wollte man da Geld sparen weil man sich nicht so viel von dem Film erhofft finanziell.
    Geändert von DVD Schweizer (05.10.10 um 11:38:43 Uhr)

  16. #16
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Centurion

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    ..
    Wendecover gibts übrigens auch keines obwohl Concorde die ja sonst anbietet inzwischen.
    Ähm, das dürfte daran liegen, dass die BD nicht von Concorde sondern von Constantin/Highlight ist, die ja bekanntermaßen Wendecover ablehnen.

  17. #17
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Centurion

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Ähm, das dürfte daran liegen, dass die BD nicht von Concorde sondern von Constantin/Highlight ist, die ja bekanntermaßen Wendecover ablehnen.
    Ups, danke.

    Gerade gestrichen in meinem Beitrag.

  18. #18
    Tagschläfer
    Registriert seit
    11.03.05
    Ort
    BaWü
    Alter
    40
    Beiträge
    834

    AW: Centurion

    Gestern angeschaut. Toller Film. Zwar ohne größere Überraschungen, aber trotzdem spannend und mit guter Besetzung. Bild und Ton (O-Ton) fand ich auch beides sehr gut.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Centurion (von Neil Marshall)
    Von Bewitched240 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 19:07:14
  2. [Im Kino] Centurion
    Von 1234 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.10, 18:44:05
  3. MP3 Maker Centurion Frage
    Von Unrated im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.05, 17:35:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •